Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 05-09-2017, 12:13
Benutzerbild von Eskrima-Düsseldorf
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Individual Combat System
 
Registrierungsdatum: 27.05.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 7.931
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von ElbowSlashing Beitrag anzeigen
@Bär-Knuckle+Antikörper+Escrima Düsseldorf:
Da sind wir uns einig, wenn man erstmal drin ist hat man gute Chancen seine Vorteile auszuspielen. Die Frage ist nur, ob es das wirklich wert ist dafür das Risiko einzugehen, beim reingehen in die Position zu kassieren, während man (bei ausreichendem Skill) den Angreifer auch auf mittlere/weitere Distanz zügig fertig machen könnte.
Zum einen kommt man da sehr leicht rein wenn man nicht gerade einen sehr guten Boxer vor sich hat und zum anderen hat sich in meinem Fall der Angreifer die Distanz ausgesucht (macht der auch nicht noch einmal )

Zum andern: das was Kannix gesagt hat
__________________
Krav Maga in Mönchengladbach
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 05-09-2017, 12:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 11
Standard

@Little Green Dragon
Interessanter Input, thanks

@Kannix
hm ist die Frage ob das an mangelnden Skills der Kids lag, welche sich dann einfach "reinwerfen" in eine Auseinandersetzung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05-09-2017, 12:37
Benutzerbild von Balthus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Turnschuh-Defence, 100m unter 11 und 400 unter 48... kick'n'run
 
Registrierungsdatum: 29.05.2009
Ort: Offenbach am Main
Alter: 35
Beiträge: 1.335
Standard

Kommt drauf an..

ich Finde den Clinch in einigen Situation durchaus berechtigt...

seien es beengte Verhältnisse (Fahrstuhl, Disco, Bus) oder der andere hat eine Überlegene wirksame Reichweite (z.B. Baseballschläger, da bin ich lieber ganz raus aus der Reichweite oder ganz nah dran)

Und dann die ganzen Situationen die eben mit "Gerangel" zusammenhängen was meist irgendwie intuitiv so zustande kommt

und dann auch gerne "dreckig" mit Kopfstößen und Haare ziehen
__________________
... i'm out!

Geändert von Balthus (05-09-2017 um 12:40 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05-09-2017, 15:25
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

Zitat:
Zitat von ElbowSlashing Beitrag anzeigen



@Kannix

hm ist die Frage ob das an mangelnden Skills der Kids lag, welche sich dann einfach "reinwerfen" in eine Auseinandersetzung
Diese "Kids" waren auch gerne mal 30 oder 40 Jahre alt. Ich empfehle mal einen Off-line Besuch der Realität. Z.b. Kneipen, Bierzelte, Tanzlokal.
Schupps, Schupps, wilder Schwinger, an den Klamotten ziehen.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05-09-2017, 15:43
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.367
Standard

Zitat:
Zitat von ElbowSlashing Beitrag anzeigen
Danke schonmal für deinen Gedanken dazu

Muss aber ehrlich sagen dass ich den Schild-Ansatz für sehr situativ halte, da dies vermutlich nicht funktionieren würde wenn jemand überraschend von hinten kommt.

Denn sich aus dem Clinch heraus- und mit dem Gegner zwischen den Händen - rumzudrehen um auch die Umgebung hinter sich im Auge zu behalten.. dürfte schwierig sein.

Bin aber mal gespannt auf weitere Meinungen/Ideen
Würde dir empfehlen dir die Sachen aus der Sicht der Combatives Leute anzuschauen und weniger das ganze aus der "klassischen" Thaiclinch Sicht zu betrachten
Hinzu kommt das man mir, wáhrend meines Thaitrainings, beigebracht hat, nicht frontal vor dem Gegner im Clinch zu stehen, sondern ihn mit Drehbewegungen aus dem Gleichgewicht zu bringen- den wo der Kopf sich hin dreht, folgt der Körper
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 05-09-2017, 16:02
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.447
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen

Im Boxen erlaubt
Das ist nicht ganz richtig, klammern ist im Boxen nicht erlaubt und kann auch mit Punktabzug geahndet werden..

Hängt aber vom Ringrichter ab und da gibt es Solche und Solche, Klitschko hatte oft sehr "gnädige" ...
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05-09-2017, 16:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Diese "Kids" waren auch gerne mal 30 oder 40 Jahre alt. Ich empfehle mal einen Off-line Besuch der Realität. Z.b. Kneipen, Bierzelte, Tanzlokal.
Schupps, Schupps, wilder Schwinger, an den Klamotten ziehen.

Hm das deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen. Allerdings sind meine Erfahrungen auch nicht aus Kneipen/Feiern wie bei dir, sondern Erlebnisse in schwierigen Gegenden. Und nein.. YT/Inet und co zählen auch bei mir NICHT als Gegend

"Kids" btw, weil du vorher meintest "als du jung warst"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05-09-2017, 18:30
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

Zitat:
Zitat von ElbowSlashing Beitrag anzeigen
Hm das deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen. Allerdings sind meine Erfahrungen auch nicht aus Kneipen/Feiern wie bei dir, sondern Erlebnisse in schwierigen Gegenden. Und nein.. YT/Inet und co zählen auch bei mir NICHT als Gegend

"Kids" btw, weil du vorher meintest "als du jung warst"
Ui, erzähl mal von deinen schwierigen Erlebnissen
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05-09-2017, 18:36
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.817
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Ui, erzähl mal von deinen schwierigen Erlebnissen

es waren erlebnisse in schwierigen gegenden.


aber achtung!

der begriff "erlebnis" erfährt möglicherweise bald eine erweiterung:

Opfer von Vergewaltigung als ?Erlebende? bezeichnen


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05-09-2017, 22:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 05.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Ui, erzähl mal von deinen schwierigen Erlebnissen
Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
es waren erlebnisse in schwierigen gegenden.
aber achtung!

der begriff "erlebnis" erfährt möglicherweise bald eine erweiterung:

Opfer von Vergewaltigung als ?Erlebende? bezeichnen


grüsse
@zocker/Kannix
Dieses Spielchen mach ich nicht mit, bin für interessante Ansichten von anderen Leuten hier (wovon in diesem Thread auch einige kamen) , nicht um sich digital mit den eigenen Erfahrungen zu profilieren. Die Selbstdarstellung überlasse ich dann mal euch beiden
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05-09-2017, 22:32
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.817
Standard

Zitat:
Zitat von ElbowSlashing Beitrag anzeigen
... Die Selbstdarstellung überlasse ich dann mal euch beiden




Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05-09-2017, 23:09
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.086
Standard

__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05-09-2017, 23:37
Benutzerbild von Mr.Fister
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Reality Based Defense Concepts
 
Registrierungsdatum: 19.05.2002
Ort: bonn - bad godesberg
Alter: 40
Beiträge: 3.021
Standard

Zitat:
Zitat von ElbowSlashing Beitrag anzeigen
Kennt ihr einen Nutzen des Clinchens für SV, den ich übersehe?
kleiner tipp: es gibt nicht nur den thaiclinch - im örtlichen ringerverein zeigen dir die jungs und mädels der abt. griechisch-römisch sicher gerne, was man aus dem clinch noch so machen kann (und wieso es eine valide taktik sein kann, die distanz schnell zu verkürzen und dabei zu riskieren, auch mal einen abzukrigen)...
__________________
"Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06-09-2017, 13:46
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.913
Standard

Hier nochmal ein Beispiel für ständiges Halten im Boxen, Klitschko ist glaube ich der mit der violetten Hose: https://youtu.be/fu0Htt0OenA?t=500
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07-09-2017, 10:38
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wasmitboxen
 
Registrierungsdatum: 13.12.2010
Beiträge: 1.418
Standard Clinchen

Passiert halt in der Realität, kann man gut mit voller Kraft üben und es ergibt einen game-plan / stabilisiert die Situation für Folgetechniken wie Kopf/Ellbogen und dirty boxing.

Nicht umsonst gehen viele Combatives-Koryphäen so vor
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Clinch masad Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 6 13-08-2015 20:43
Clinch schwesterschwester Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 3 28-04-2014 11:36
Was gegen MT Clinch machen? 9Kreise Selbstverteidigung & Anwendung 71 22-11-2010 10:53
Clinch SkullCrossbone Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 13 26-12-2009 14:54
MT-Clinch europakamikaze Kickboxen, Savate, K-1. 4 21-07-2002 13:56



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.