Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 09-10-2016, 11:14
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.380
Standard

Zitat:
Zitat von Super Famicom Beitrag anzeigen
...
DAS wäre auch wirklich ungewöhnlich...
Wenn so ein ganzes Dojo über dir zusammenbricht!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 09-10-2016, 12:07
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido, Karate, Ninjutsu, Iaido, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 12.04.2013
Ort: Norddeutschland
Alter: 27
Beiträge: 596
Standard

Scheint ja nicht mehr soviel sinnvolle Diskussionen zu geben wenn Wir schon auf dem Niveau "meine Sportart ist besser als deine nänänä" angelangt sind.

Einfache Frage:
Warum machen viele aikidoka Aikido? Weil sie Lust haben sich zu bewegen so wie viele ältere Judoka und andere Ks/kkler aus anderen Systemen die ich kenne.
Ganz ehrlich: wenn ich Lust auf vk habe gehe ich in einen Verein der das anbietet. Wenn ich aber keinen Bock auf vk habe (warum auch immer) such ich mir was anderes.

Bei den ganzen krassen VK/SVlern die hier nichts besseres zu tun haben als zu bashen frage ich mich:

Was gibt euch das gebashe?

Der 0815 aikidoka hat zB kein Bock sich "zu prügeln" im vk. Und nu? Der deutsche 0815 aikidoka würde sich aber auch zweimal umdrehen wenn er in einem traditionellen dojo in Japan trainieren würde. Da ist die Gangart im Schnitt nämlich auch eine andere.
__________________
The only easy day was yesterday!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 09-10-2016, 17:14
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
Gegen mehrere bewaffnete Boxer hätt er gewonnen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 09-10-2016, 17:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô
 
Registrierungsdatum: 11.08.2016
Beiträge: 98
Standard

Zitat:
Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
Meine Güte, ich habe Kastiel und AKBAN herausgegriffen weil ich mich mit Bujinkan in Dtl. nicht auskenne. AKBAN finde ich generell gut was die so zeigen und von Moshe habe ich mit Leuten trainiert die unter ihm gelernt haben. Die waren gut und haben mir bestätigt, dass er auch was aufm Kasten hat. Das reicht mir.
Es ist trotzdem nicht wirklich hilfreich, als Beleg für die hohe Tauglichkeit des "Ninjutsu" ausgerechnet Leute zu nennen, die GANZ BEWUSST zusätzlich andere Sachen trainiert haben und diese dann auch ins "Ninjutsu"-Training integrierten. Damit kommen wir nämlich wie so oft wieder nur an den Punkt, an dem man feststellt, dass die Leute, die gut mit "Ninjutsu" kämpfen können, dieses Können nicht unbedingt aus diesem erlangt haben müssen.

Ich selbst halte "Ninjutsu" wie auch Aikidô und ein paar andere Stile v.a. für recht nützliche Add-ons, wenn man schon etwas Handfestes trainiert, so ganz allein für sich aber für nur wenig zielführend - zumindest, wenn es Einem v.a. um's Kämpfen lernen geht. Argumente wie "In klassischen Stilen braucht man halt einfach lange, bis man dann kämpfen kann.", lasse ich (für mich) nicht gelten angesichts der Tatsache, dass das m.A.n. überhaupt nicht die historischen Gegebenheiten widerspiegelt. In welchen japanischen Scharmützeln beispielsweise hat man trotz vorhandenen frischen Materials hauptsächlich lieber Rentner gegeneinander antreten lassen?


Zitat:
Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
Diese Diskussionen hatten wir im KKB aber auch schon 1000 mal, und 1000 mal endeten sie mit der Feststellung, nicht das System sei entscheidend, sondern der Praktizierende. Wenn wir mal den YellowBamboo Kram usw. außen vor lassen, wüsste ich nicht, warum das jetzt bei WingChun, Taijutsu und Aikido plötzlich anders sein sollte.
Ich meine mich zu erinnern, dass der von Dir behauptete Konsens meist lediglich die Meinung einiger KKler war, die das kämpferische Unvermögen der Masse im eigenen Stil mit einigen wenigen herausragenden Gegenbeispielen zu relativieren versuchten. Desweiteren kam man mir meiner Erinnerung nach meist zu einem Konsens wie in etwa diesem:
- Nicht jeder Stil ist auch für jede Person geeignet, will diese Person das vorgegebene Ziel erreichen.
- Fleiß, Talent, Interesse usw. einer Person sind nicht ganz unwichtig für das Ergebnis.
- Es gibt durchaus Stile, die je nach ihrem Anspruch diesen Anspruch besser oder schlechter erfüllen.
- Ein für das eigene (SINNVOLL GEWÄHLTE) angestrebte Ziel besonders geeigneter Stil verspricht auch ein besonders zufriedenstellendes Ergebnis.


Zitat:
Zitat von Kensei
Zitat:
Zitat von Nite
Und die Künstler die sonst schon mit einem gesittetem 1 vs. 1 Sparring ihre Probleme haben die glänzen dann auf einmal?
Was verstehst du unter Sparring? Kickboxen? Grappling? MMA?

Der Ninjutsu man wird im Boxsparring gegen den Boxer wohl abko**en.
Wenn er ein Tanto oder 'nen Hanbo in die Hand bekommt und nach entsprechenden Regeln gekämpft wird, sieht's wieder anders aus.
Beim Sparring gegen einen Sportschützen sähen dann wahrscheinlich alle Beide recht alt aus, aber wie soll uns das ewige Erweitern und Verlagern auf neue "dienlichere" Vergleiche bitte voranbringen?


Zitat:
Zitat von gion toji
Dass KS-Training nicht auf SV optimiert ist, müsste eigentlich selbstverständlich sein. Es ist aber näher an SV dran, als das 0815 KK-Training
Kurz und auf den Punkt, finde ich.


Zitat:
Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
Am Ende wirds immer darauf hinauslaufen. Trainingsmethodik die Kampf simuliert wird zum Erfolg führen, nun gibt es nun mal Stile die eher Klientel anzieht das nicht Kämpfen will es sich aber einbilden.
Geht das mehrere Generationen so bist du plötzlich dort wo "klassische" KKs stehen.
Ich sehe das ähnlich möchte aber anmerken, dass
1) es auch "klassische" KKe gibt, wo noch immer Kampf simuliert wird
und
2) man sich die passende Methodik auch von außerhalb des eigenen Stils holen und nutzbar machen kann (siehe Kastiel) - dieses ist aber wahrscheinlich nicht immer der sinnvollste und kürzeste Weg zum Erfolg
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 09-10-2016, 18:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo, Iaido
 
Registrierungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 2.171
Standard

Diese Diskussion erinnert mich an dieses Video:



Good old times.
__________________
Labere keinen Unsinn. - WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 09-10-2016, 18:50
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Shito Ryu Karate, PDS, Kyusho Jitsu
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 36
Beiträge: 337
Standard

Zitat:
Zitat von Suriage Beitrag anzeigen
Diese Diskussion erinnert mich an dieses Video:



Good old times.
Böse böse...
__________________
Zitat und Ziel zugleich:
Boyka: I am the most complete fighter in the world!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 10-10-2016, 08:13
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

@Suriage:
Der hier ist noch geiler. Aber absolut zutreffend.

https://www.youtube.com/watch?v=aYu4MB8wgho


Was ich ne besonders treffende Aussage finde: Im historischen Ninjutsu (unterstellen wir mal, es gab sowas!) ging es darum, sein Können hinter einer Fassade von Normalität und Harmlosigkeit zu verstecken. Im modernen Ninjutsu hat sich das umgekehrt. Nun verstecken sich die Spinner hinter der Fassade des "Ninja", die im echten Leben nix auf die Reihe kriegen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 10-10-2016, 08:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.521
Standard

Du siehst nur die Spinner, weil ...
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 10-10-2016, 08:38
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.054
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Du siehst nur die Spinner, weil ...
die echten Ninja eine Ausbildung zum Verkäufer im Baumarkt gemacht haben und damit stets unsichtbar sind. Wenn man sie sieht ist es bereits zu spät!
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 10-10-2016, 08:59
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.521
Standard

Das ist gar nicht so unwahrscheinlich angesichts der Tatsache, daß ein Baumarkt sowas wie ein Waffenladen ist
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 10-10-2016, 09:43
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.146
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Das ist gar nicht so unwahrscheinlich angesichts der Tatsache, daß ein Baumarkt sowas wie ein Waffenladen ist
Ihr habt halt keine Ahnung von tauglichen Klingen.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 10-10-2016, 09:47
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.521
Standard

Bitte? Du glaubst nicht, daß man mit Baumrktartikeln Leute umbringen kann? Nunja, ich werde jetzt allerdings auch nicht das Gegenteil beweisen.

Ist euch schonmal aufgefallen, daß ihr das Wort Ninjutsu falsch verwendet? Und wieso überhaupt Ninjutsu? Kam doch überhaupt nicht vor in der Aufzählung?
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

Geändert von Tyrdal (10-10-2016 um 09:55 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 10-10-2016, 10:17
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.146
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Bitte? Du glaubst nicht, daß man mit Baumrktartikeln Leute umbringen kann?
Man kann auch mit nem nassen Taschentuch Leute umbringen. Hat sich aber aus unerfindlichen Gründen in der Militärgeschichte net so recht durchgesetzt.

Zitat:
Nunja, ich werde jetzt allerdings auch nicht das Gegenteil beweisen.
Och menno.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 10-10-2016, 11:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
Man kann auch mit nem nassen Taschentuch Leute umbringen. Hat sich aber aus unerfindlichen Gründen in der Militärgeschichte net so recht durchgesetzt.
Die Militärgeschichte hat aber auch nicht so arg viel mit SV zu tun. Aber ich finde die Vorstellung wie zwei Armeen Kettensägenschwingend aufeinander zurennen durchaus interessant. Ist auch nicht viel bescheuerter als direkt auf MGs zuzurennen wie es im 1.WK üblich war.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 10-10-2016, 12:08
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Immunsystem
 
Registrierungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 2.054
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Das ist gar nicht so unwahrscheinlich angesichts der Tatsache, daß ein Baumarkt sowas wie ein Waffenladen ist
UND dass man im Baumarkt so gut wie nie einen Verkäufer sieht!
__________________
it's not about how hard you can hit
it's about how hard you can get hit and keep moving forward
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Techniken die schwere bzw. endgültige Verletzungen zur Folge haben? Panther Hybrid und SV-Kampfkünste 44 11-10-2012 14:35
-EBMAS- vs MMA >Er(ver)klärung im Detail < Zhijepa Archiv Wing Chun Videoclips 11 04-03-2010 16:57
Endgültige Aufklärung Silent Shadow Koreanische Kampfkünste 5 15-09-2007 22:47



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.