Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 18-11-2016, 19:35
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen und JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 28.06.2011
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von sporty90 Beitrag anzeigen
Bin noch auf weitere Antworten gespannt.

Egal wie das ausgehen wird, ich werde meine Schlüsse aus sowas ziehen.

Wie handelt ihr denn in solchen Fällen?

@Feitosa: Also müsste ich deiner Meinung nach erst warten bis der Täter versucht mich zu Schlagen, was ist wenn ich dann nicht mehr die Chance habe mich zu wehren weil er mich Traf und ich evtl Ko gegangen bin?! Dann habe ich einfach Pech gehabt?!
Die Staatsanwaltschaft wird dich fragen, warum haben sie die Party nicht verlassen als sie bedroht wurden ? warum haben sie nicht die Polizei angerufen als sie geschubst wurden ?

Hätte er dir eine verpasst, wärst du mit einem Takedown völlig im Recht, da er eine Körperverletzung begangen hat und du ihn somit hindern wolltest, das er weiter auf die einschlägt. Jetzt musst du vor Gericht sagen, ich dachte er schlägt zu und deswegen habe ich so gehandelt. Er hat nicht zugeschlagen, sondern die geschubst und beleidigt, aber das rechtfertigt nun mal keinen Angriff, wie du es getan hast. Sorry
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #32  
Alt 18-11-2016, 19:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.477
Standard

Zitat:
Zitat von Feitosa Beitrag anzeigen
Auch die frage ich, wenn ich dir THEORETISCH 2-3 Backpfeifen gebe, darfst du mich das erschießen und/oder abstechen ?

.

Das wäre dann ein Notwehrexzess und hat mit der Ausgangssituation mal 0,0 zu tun.
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
  #33  
Alt 18-11-2016, 19:40
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen und JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 28.06.2011
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 508
Standard

Also manche hier leben wohl in Texas, aber vom deutschen Rechtsstaat habt ihr nicht wirklich viel Ahnung

"in welcher Welt lebst du", "keine Luste mein Unterrichtsmaterial von meinen Rechtskundeunterrichten rauszusuchen." und NATÜRLICH kann man ihr in Deutschland jemanden erschißen, wenn man ne Backpfeife bekommt lol

Hört mir bitte auf Leute
Google Bookmark this Post!
  #34  
Alt 18-11-2016, 19:41
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen und JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 28.06.2011
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Das wäre dann ein Notwehrexzess und hat mit der Ausgangssituation mal 0,0 zu tun.
War ein Beispiel und nicht auf den Beitrag bezogen.
Google Bookmark this Post!
  #35  
Alt 18-11-2016, 19:41
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.987
Standard

Zitat:
Zitat von Feitosa Beitrag anzeigen
Auch die frage ich, wenn ich dir THEORETISCH 2-3 Backpfeifen gebe, darfst du mich das erschießen und/oder abstechen ?

Ich behaupte, es wäre verhältnismäßig zu meinem Angriff übertrieben gewesen und du machst dich Strafbar.Geht die Faust hoch so ist dass KEIN gegenwärtiger angriff.
Wenn ich kein anderes Mittel hätte, um meine Gesundheit zu schützen kann es rechtens sein!
Den Link zu der Ausarbeitung von Luggage hast du gelesen und auch verstanden?
Ich warte von dir noch immer auf den Nachweis/Beweis, das es eine Verhältnismäßigkeitsprüfung gibt im Notwehrrecht.
Und wie nach richterlicher Auslegung ein gegenwärtiger Angriff definiert ist, hast du auch verstanden?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
  #36  
Alt 18-11-2016, 19:44
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen und JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 28.06.2011
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Wenn ich kein anderes Mittel hätte, um meine Gesundheit zu schützen kann es rechtens sein!
Den Link zu der Ausarbeitung von Luggage hast du gelesen und auch verstanden?
Ich warte von dir noch immer auf den Nachweis/Beweis, das es eine Verhältnismäßigkeitsprüfung gibt im Notwehrrecht.
Und wie nach richterlicher Auslegung ein gegenwärtiger Angriff definiert ist, hast du auch verstanden?
Warum so fordernd und aggressiv ?
Wir bräuchten erst mal einen Sachverhalt und deswegen meine Frage, ob du mich erschießen darfst, wenn ich dir eine Backpfeife geben würde und du behauptest es ist völlig rechtens

Den Richter oder die Staatsanwaltschaft möchte ich sehen, die so ein Urteil in Deutschland fällt. Es wäre mehr als Absurd
Google Bookmark this Post!
  #37  
Alt 18-11-2016, 19:46
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.987
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Das wäre dann ein Notwehrexzess und hat mit der Ausgangssituation mal 0,0 zu tun.
Nicht unbedingt. Je nach Ausgangssituation muss ich davon ausgehen, das es nicht bei den zwei Backpfeifen bleibt. Wenn ich selbst unter Umständen körperlich eingeschränkt bin /Arm oder Bein in Gips), etc. kann es eine Möglichkeit sein, solange der Angriff weiter gegenwärtig ist.

Zitat:
Zitat von Feitosa Beitrag anzeigen
Also manche hier leben wohl in Texas, aber vom deutschen Rechtsstaat habt ihr nicht wirklich viel Ahnung

"in welcher Welt lebst du", "keine Luste mein Unterrichtsmaterial von meinen Rechtskundeunterrichten rauszusuchen." und NATÜRLICH kann man ihr in Deutschland jemanden erschißen, wenn man ne Backpfeife bekommt lol

Hört mir bitte auf Leute
Welche Ahnung hast du denn vom deutschen Rechtsstaat?
Wo ist der Beweis der nötigen Verhältnismäßigkeitsprüfung?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
  #38  
Alt 18-11-2016, 19:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.434
Standard

Zitat:
Zitat von Feitosa Beitrag anzeigen
und NATÜRLICH kann man ihr in Deutschland jemanden erschißen, wenn man ne Backpfeife bekommt
Sagt wer?
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
  #39  
Alt 18-11-2016, 19:47
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: nichts
 
Registrierungsdatum: 23.04.2014
Alter: 27
Beiträge: 14
Standard

@all: Ich finde es auch nicht prickelnd wenn feitosa recht hat, nicht weil ich etwas gegen diesen User habe sondern weil es einfach in meiner jetzigen Situation schlecht ist.

Aber glaub ihr nicht das er ein mit seinen Aussagen richtig liegt? Also ich kann mir schon vorstellen das die Staatsanwaltschaft in solchen Fällen ( falls es soweit kommen sollte ) sehr kritisch nachfragt.
Google Bookmark this Post!
  #40  
Alt 18-11-2016, 19:48
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.987
Standard

Zitat:
Zitat von Feitosa Beitrag anzeigen
Warum so fordernd und aggressiv ?
Wir bräuchten erst mal einen Sachverhalt und deswegen meine Frage, ob du mich erschießen darfst, wenn ich dir eine Backpfeife geben würde und du behauptest es ist völlig rechtens

Den Richter oder die Staatsanwaltschaft möchte ich sehen, die so ein Urteil in Deutschland fällt. Es wäre mehr als Absurd
Ich bin nicht aggressiv.
Ich finde nur, das du auch mal einen Nachweis antreten solltest, anstelle nur heiße Luft von dir zu geben und sich über andere Leute lustig zu machen.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
  #41  
Alt 18-11-2016, 19:51
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen und JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 28.06.2011
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Ich bin nicht aggressiv.
Ich finde nur, das du auch mal einen Nachweis antreten solltest, anstelle nur heiße Luft von dir zu geben und sich über andere Leute lustig zu machen.
Erforderlichkeit der Notwehrhandlung:Notwehr berechtigt nur zur erforderlichen Verteidigung (Erforderlichkeit). Eine Verteidigung ist dann erforderlich, wenn sie das mildeste aus allen möglichen und gleichwertig effektiven Mitteln darstellt, die geeignet sind, den Angriff sicher und endgültig zu beenden.

Tja ist wohl nichts mit erschießen bei Backpfeifen hm ?
Google Bookmark this Post!
  #42  
Alt 18-11-2016, 19:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.477
Standard

Zitat:
Zitat von Feitosa Beitrag anzeigen
War ein Beispiel und nicht auf den Beitrag bezogen.


Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich...

Woher hast Du denn Deine fundierten juristischen Kenntnisse?
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
  #43  
Alt 18-11-2016, 19:53
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.434
Standard

Zitat:
Zitat von sporty90 Beitrag anzeigen
Aber glaub ihr nicht das er ein mit seinen Aussagen korrekt liegt?
Nein.

Zitat:
Zitat von sporty90 Beitrag anzeigen
Also ich kann mir schon vorstellen das die Staatsanwaltschaft in solchen Fällen ( falls es soweit kommen sollte ) sehr kritisch nachfragt, könnte ich mir einfach so vorstellen.
Wenn es so abeglaufen ist wie du es geschildert hast, der andere keine schwerwiegenden Verletzungen davon getragen hat und er nicht massenhaft "Zeugen" hat die seine Geschichte bestätigen, dann wirst du zu hoher wahrscheinlichkeit kein Wort mit dem zuständigen Staatsanwalt wechseln.

Die meisten Staatsanwälte sind überlastet und haben gar keine Lust sich mit so einem Pipifax rumzuschlagen.

Such dir am besten ein paar Leute von der Party die deine Geschichte bestätigen können, wenn die Polizei dich auffordert machst du deine Aussage, danach müssen dann deine Zeugen ihre Aussage machen und nach 1+ Jahr(en) bekommst du dann wahrscheinlich einen Wisch von der Staatsanwaltschaft, der dir mitteilt es keinen interessiert.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
  #44  
Alt 18-11-2016, 19:54
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen und JuJutsu
 
Registrierungsdatum: 28.06.2011
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich...

Woher hast Du denn Deine fundierten juristischen Kenntnisse?
Die sind einfach so vom Himmel gefallen
Google Bookmark this Post!
  #45  
Alt 18-11-2016, 19:56
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Warriors Eskrima
 
Registrierungsdatum: 12.12.2004
Ort: /dev/null
Beiträge: 3.715
Standard

https://www.strafverteidiger.hamburg/notwehr/
__________________
Chuck Norris can choke you out with a kimura
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Was erwartet mich im Tekwondo ? AndKnife Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 30 15-07-2014 21:35
1800 Euro Strafe, weil ich mich gewehrt habe Wunder der Straße Off-Topic Bereich 146 30-10-2009 21:28
Was erwartet mich ? Samurai85 Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 5 13-10-2009 10:10
Was erwartet mich genau?? Patrick84 MMA - Mixed Martial Arts 8 11-06-2009 17:10
Shinson, was erwartet mich? Yoda Koreanische Kampfkünste 6 30-04-2004 12:35



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:38 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.