Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17-07-2017, 23:21
Benutzerbild von Mr.Fister
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Reality Based Defense Concepts
 
Registrierungsdatum: 19.05.2002
Ort: bonn - bad godesberg
Alter: 40
Beiträge: 3.035
Standard

Zitat:
Zitat von dino Beitrag anzeigen
Kostenloser Rechtschreibungs Tipp
als ich nach langer zeit mal wieder deinen namen hier auf der postliste gelesen habe, musste ich gleich hier ins thema schauen, weil ich mir dachte, dass du sicher irgendwas interessantes beizusteuern hattest... und dann lese ich... rechtschreib-tipps. schade.
__________________
"Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 18-07-2017, 19:23
Benutzerbild von dino
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: retired
 
Registrierungsdatum: 17.12.2001
Beiträge: 503
Standard

Lieber Mr. Fister!
Du hast nicht ganz unrecht: es ist schade, aber mein Status ist "retired", d.h. ich bin im Ruhestand und habe mich, wie schon mal gesagt, schon länger aus dem aktiven KK-Zirkus zurückgezogen. Ich bin aber noch Mitglied im KK-Board und schaue hin und wieder mal rein. Meine Abstinenz hat aber noch andere triftige Gründe: Zum einen werde ich nächstes Jahr 70, und da lässt man es etwas ruhiger angehen.
Ich würde trotzdem wahrscheinlich noch aktiver sein, wenn man mir nicht auf dilettantische Art und Weise bei einer OP einen Nerv des linken Trapezmuskels zerstört hätte, so dass ich den Arm nur noch eingeschränkt bewegen kann.
Bis 60 bin ich noch zu Sparringstreffen gefahren und habe Vollkontakt- Stockkämpfe gemacht, aber nach diesem, im wahrsten Sinne des Wortes
"entscheidenen "Einschnitt", damit aufgehört. Mich interessiert immer noch alles im Zusammenhang mit SV (deshalb auch mein Blick in dieses Thema), aber ich denke inzwischen (nach 40 Jahren KK und SV), dass eigentlich schon alles, was wichtig ist irgendwann schon gesagt, geschrieben oder sonstwie dargestellt wurde und es praktisch nichts wirklich Neues mehr zu sagen gibt.
Ich muss zugeben, dass mir die deutsche Sprache sehr am Herzen liegt (auch wenn ich noch 3 andere spreche) und dass das, was teilweise an Rechtschreibung in den Beiträgen geboten wird nervt. Deshalb wollte ich, wenn ich schon nach langer Zeit mal wieder im Board vorbeischaue wenigstens darauf hinweisen, wenn's schon sonst niemand macht. Das ist ein kostenloser Service meinerseits.

Gruss
Dino
__________________
Alle Menschen werden als Originale geboren, die meisten sterben als Kopien. (O.Wilde)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18-07-2017, 21:53
Benutzerbild von Mr.Fister
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Reality Based Defense Concepts
 
Registrierungsdatum: 19.05.2002
Ort: bonn - bad godesberg
Alter: 40
Beiträge: 3.035
Standard

Zitat:
Zitat von dino Beitrag anzeigen
Mich interessiert immer noch alles im Zusammenhang mit SV (deshalb auch mein Blick in dieses Thema), aber ich denke inzwischen (nach 40 Jahren KK und SV), dass eigentlich schon alles, was wichtig ist irgendwann schon gesagt, geschrieben oder sonstwie dargestellt wurde und es praktisch nichts wirklich Neues mehr zu sagen gibt.
an sich hast du recht, aber insgesamt solltest du das nicht so eng sehen, denn faktisch ist es in kk-boards doch meist so, das ein großteil der diskussionen immer mal wieder neu geführt wird und da kann jemand mit deinem erfahrungssschatz sicher noch was interessantes beisteuern, auch wenn er sich aus dem aktiven geschäft zurückgezogen hat. einen erfahrungsschatz von 40 jahren kk lässt man doch nicht brachliegen.

ich mein das übrigens nicht böse, du bist nur (auch) einer der immer weniger werdenden leute aus "alten zeiten" hier, deren posts ich "damals" meist gern gelesen habe und von denen ich persönlich es schade finden würde, wenn sie - trotz interesse an der materie - gar nicht mehr im board aktiv wären...
__________________
"Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15-09-2017, 19:23
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.638
Standard

edit, weil unter yt-gürtel-gadget-video ungute kommentare,

grüsse

Geändert von zocker (15-09-2017 um 19:39 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18-09-2017, 14:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wasmitboxen
 
Registrierungsdatum: 13.12.2010
Beiträge: 1.439
Standard Gadget zur SV

Unverhofft in einem edlen Hipsterladen gefunden:

Ein grosser Bierflaschenöffner aus hartem Edelholz, hinten spitz.

Classic dual use, da aufgetan wo ich es nicht erwartete.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Google Gadget Sportler Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board 4 03-08-2008 15:22



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:55 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.