Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-11-2008, 19:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.11.2008
Alter: 26
Beiträge: 3
Standard Wie gefährlich ist ein Karate-Schwarzgurt?

Hey Leute,

In meiner Stufe (12) haben wir so nen Kollegen, der nen schwarzen Gürtel in Karate hat. Jedenfalls pöbelt der wegen jeder Kleinigkeit los und denkt er könnte sich so ziemlich alles erlauben.
Ich bin jetzt aber kein agressives gemüt und hab mir des deshalb seit 1 jahr angeschaut und hab ihn mehr oder weniger ignoriert. In letzter Zeit scheint er aber völlig durchzudrehen und denkt er könnte einfach mal jüngere Schüler grundlos verprügeln (manche hams ja verdient, die meisten aber nicht). Bis jetzt sind ich die die meisten anderen immer heldenhaft dazwischen gegangen und haben ihn gestoppt, aber wenn der mal rot sieht macht der wohl da auch keinen unterschied mehr zwischen den kleinen und uns.
Meine eigentliche Frage ist eigentlich, in wieweit ich mich vor dem Typ in Acht nehmen muss. Er isn halben Kopf kleiner als ich und ca. 20 kilo leichter. Meiner Meinung nach könnte ich den Strich in der Landschaft einfach mal wegboxen, aber ich bin nich so hohl und unterschätz den Kerl einfach mal leichtsinnig. Kann mir mal jemand verraten, in wieweit man sich vor dem in Acht nehmen muss ( wenn er mal auf armlänge an mich rankommt^^)?



grüßlies
Jean
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-11-2008, 19:05
Benutzerbild von Killer Joghurt
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: bjj&judo
 
Registrierungsdatum: 12.03.2005
Beiträge: 7.510
Standard

wegboxen.
kampfsportler die pöbeln haben meistens nichts drauf.
oder man hat pech und trifft auf jemanden der wirklich was drauf hat.
ist aber in dem alter nicht der fall.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-11-2008, 19:06
Benutzerbild von Krümel2
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: JJ
 
Registrierungsdatum: 23.05.2005
Alter: 32
Beiträge: 2.145
Standard

Ich an deiner Stelle würde ihn meiden und wenn er dir Ärger macht-Schulleitung melden. Verletzt er dich, anzeigen.
Allein aus moralischen Gründen finde ich, solltet ihr mal die Schulleitung darauf aufmerksam machen und Handlung fordern. Darf doch wohl nicht wahr sein, das v.a. Schwächere die Launen von Möchtegerns ausbaden müssen.
__________________
[...] du bist Luzifer, ....der Lichtbringer Zitat Nymphaea Alba
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16-11-2008, 19:07
sota
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Don Camillo!
...so lange er "nur" pöbelt, ignoriere ihn.
Sollte er Dich bedrohen wende Dich an Deinen Stufenleiter.
Die Frage "..wie gefährlich.." kann keiner beantworten. Ob jemand einen Schwarzgurt trägt oder nur zuviel Fernsehen schaut, letztendlich kommt es immer darauf an, wie gewaltbereit ein Mensch ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-11-2008, 19:07
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Boxen, Kraftsport
 
Registrierungsdatum: 15.03.2008
Ort: Darmstadt
Alter: 25
Beiträge: 608
Standard

Da wird dir niemand etwas zu sagen können.
Es ist sehr unterschiedlich wie gut jemand ist, wenn er bei Schwarz angelangt ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16-11-2008, 19:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nicht mehr zu Gebrauchen!
 
Registrierungsdatum: 27.12.2003
Beiträge: 1.847
Standard

So ein Karate Schwarzgurt ist nicht gefährlicher als ein Judo Schwarzgurt.

Ein bissel Stoff eben
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16-11-2008, 19:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.11.2008
Alter: 26
Beiträge: 3
Standard

Ok,
danke Leute für die mehr ( "ignorieren und melden" ) oder weniger ("wegboxen") nützlichen Beiträge. Ich versuch jetzt mal die sache auf die friedliche Weise zu regeln. mal sehn obs was bringt.


grüßlies

jean
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16-11-2008, 19:26
Benutzerbild von raien
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -Pugna Vitae-
 
Registrierungsdatum: 27.04.2005
Ort: unterfranken
Beiträge: 3.638
Standard

klatsch ihn weg wenn er dir zu blöd kommt dann haben auch die anderen ihre ruhe vor ihm wer sich als kampfsportler so assihaft benimmt hat nicht verstanden um was es geht und wer mit seinen gürtel drausen angibt hat meistens auch nchts drauf ausser vielleicht agressionen und gewaltbereitschaft.
natürlich ist die andere variante ihn mal zu melden die warscheinlich bessere aber ich denke das macht jemanden nur noch wiederlicher so typen lernen nur da durch das sie mal an den falschen geraden da fällt ihr image zusammen und sie werden ganz brav .

lg. raien
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16-11-2008, 19:28
sota
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Sicher bringt das was. Und zwar nur Vorteile für alle Beteilligten!

....und die schärfsten Tipps zum Verhauen und Wegboxen holst Du Dir bestenfalls aus einer Assi-Disco im Edelviertel!

...komm gut durchs Abi! ...alles andere ist Nebensache!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16-11-2008, 19:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo und Muay Thai und ab und zu ein bissel Pogo ;-)
 
Registrierungsdatum: 27.03.2008
Ort: Aufm Land im dirty south :D
Alter: 26
Beiträge: 185
Standard

Oh mann... ist in der 12. klasse und muss mit seinem schwarzgurt angeben...
der scheint eine sehr wichtige lektion verpasst zu haben...autsch

zu deinem problem: ich denk mal der typ hats nicht allzusehr drauf, so wie er sich verhält... also wär die "wegbox methode" denk ich schon ne möglichkeit.
andererseits seid ihr wie gesagt in der 12., vll gibts da ja auch andere alternativen sowas zu klären...

machts gut, McOctron
__________________
Site net zueinander!!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16-11-2008, 19:48
Dr. Fighter
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein Trainer ist imo sehr gefährlich, aber der pöpelt nicht.
Der Gurt alleine sagt überhaupt nichts aus. Es gibt sicher genug Verbände, in denen man einen Schwarzgurt bekommt, ohne je gekämpft zu haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16-11-2008, 20:11
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Frag doch mal bei seinem Verein, wie Du Dich verhalten sollst. Die sollten ihn kennen und einschätzen können, ob ne Gefahr von ihm ausgeht.

Immer nett nachfragen

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16-11-2008, 20:26
Neopratze
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Vamacara Beitrag anzeigen
Frag doch mal bei seinem Verein, wie Du Dich verhalten sollst. Die sollten ihn kennen und einschätzen können, ob ne Gefahr von ihm ausgeht.
Eigentlich sollten sie ihn gleich rausschmeissen

Also am besten zum Verein gehen, und den Kerl dort "anzünden" (= verpetzen)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16-11-2008, 20:34
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Neopratze Beitrag anzeigen
Eigentlich sollten sie ihn gleich rausschmeissen
Hoffentlich
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16-11-2008, 21:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Aikido, Schweineaugenweitspucken.
 
Registrierungsdatum: 22.01.2008
Ort: Oberfranken
Alter: 46
Beiträge: 181
Standard

Hallo,
in meiner Schulzeit hatte ich mal jemanden in der Nachbarklasse der tat auch Wunder wer er ist. Es sprach sich irgendwann rum das er Taekwondo macht.
Jedenfalls dachte jeder das er schon kurz vorm schwarzen Gürtel sein muß...
Er pöpelte auch jeden an und suchte Streit. Hatte ein enormes selbstbewußtes Auftreten usw.
Irgendwann war ich dann mal bei einem Taekwondolehrgang und traf denjenigen.....
Er hatte gerademal den weiss-gelben Gürtel. Da war ich schon erstaunt. Manche bekommen echt nen Höhenflug.
Bist Du sicher das der Vogel wirklich den schwarzen Gürtel in Karate hat??
Eigentlich ist es so das Leute die schon länger Kampfsport betreiben ausgeglichen sind. Jedenfalls nicht streitsüchtig.

Viele Grüße
Andreas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarzgurt! Kasparov Karate, Kobudō 142 17-05-2007 17:09
Schwarzgurt Bestickungen fistfighter Offenes Kampfsportarten Forum 55 15-07-2006 17:51
Suche: Buch "Karate-Der Weg zum Schwarzgurt" v. woyzeck Kauf, Verkauf und Tausch 0 20-04-2006 21:53
Wer wird Schwarzgurt? Roland von Gilead Off-Topic Bereich 47 22-05-2005 14:38
Eine Frage zum Schwarzgurt an_st_co Karate, Kobudō 17 30-12-2004 12:48



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.