Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21-05-2017, 11:59
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.071
Blog-Einträge: 17
Standard

Du hast das mit dem Werfen von Fäkalien vergessen.
Und auch das Schreien von Fäkalausdrücken.
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 21-05-2017, 12:01
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.174
Standard

Eine "vernünftige" Rechtfertigung von Gewalt ist eine seltsame Sache.
Eine emotionale Handlung wird dann mit dem Verstand erklärt.

So wird dann im Kopf Unrecht zu Recht.
Ein Mensch wie Kraken glaubt an das Recht des Stärkeren und wird aber, weil er nicht doof ist, eine allgemeingültige Legitimierung im Gesetz suchen.

Das funktioniert aber nicht so, denn wenn man seine eigene Rechtsvorstellung hat, bedeutet das, dass man eigentlich die allgemeinen Gesetzen nicht akzeptiert, es sei denn es passt einem gut in den Kram.
Um aber auch in den Augen anderer recht zu haben bemüht man die offiziellen Gesetze.
So stückelt man aus eigenen Gedanken und Ausschnitten von Gesetzen eine Rechtfertigung zusammen.

Heißt in dem Fall Kraken lässt den Gorilla raushängen, hält das aber für eine rational begründete Verhaltensweise und Ergebnis seines Intellekts.

Ich funktioniere ähnlich wie Kraken, ich finde seine Aktion gut.
Aber ich bin schon älter und weiß welche Probleme so eine Einstellung mit sich bringt. Es gibt viele Situationen im Leben, besonders auch im Berufsleben, in denen sich irgendein Lauch erdreistet mich oder andere respektlos zu behandeln. Die Fähigkeit Konflikte körperlich gewinnen zu können ist manchmal eine schwere Bürde. Die Bereitschaft eskalieren zu lassen ist oft sehr hoch.
Damit muss man lernen umzugehen und eventuell sollte man das auch seinen Schülern weitergeben.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21-05-2017, 12:16
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.071
Blog-Einträge: 17
Standard

@kannix: Top! Gut ausgedrückt!

Vielleicht fehlt unserem Kraken noch ein wenig Berufs- und Lebenserfahrung.
Bei mir hat es auch lange gedauert zu begreifen, dass man als menschlicher Silberrücken mehr Erfolg hat, wenn man nicht ständig den eigenen Status (in der Gruppe, im Dialog, bei der Lösung von Problemen...) in den Vordergrund stellt.
Da war ich schon über 30...
__________________
...gut ist der der gutes tut!

Geändert von Dietrich von Bern (21-05-2017 um 12:24 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21-05-2017, 13:00
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Kraken, BUJUN, Kannix
habs euch lieber pn geschrieben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21-05-2017, 13:12
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.071
Blog-Einträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von zardoz Beitrag anzeigen
Kraken, BUJUN, Kannix
habs euch lieber pn geschrieben.
Das finde ich gemein, dass!Ihr Geheimnisse habt!
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 21-05-2017, 13:20
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

bujun, weil ich mit ihm über soetwas sprechen kann, kraken hat den text nur erhalten in der hoffnung das er versteht wie etwas sich uispitzen kann, kannix weil er neutral ist und seon post war genau mein denken, mir fehlt es da an kraft/geduld.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21-05-2017, 13:57
Benutzerbild von Doc Norris
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Blinden den Stock wegnehmen
 
Registrierungsdatum: 25.07.2011
Ort: "Fast" am "Weißwurstäquator"
Beiträge: 3.604
Standard

Also ich verstehe das ganze Drama nicht so recht. Weil im Endeffekt darf man sich ja - auch körperlich - zu Wehr setzen, wenn man fortlaufend bzw. andauernd beleidigt wird. Die Rechtsordnung hat damit überhaupt kein Problem; zumindest bei uns hier in Deutschland (§ 32 StGB).

Warum also sollte das Ansinnen von Kraken verwerflich sein?

Ok, zugegeben, über die Art und Weise wie er im konkreten Fall vorgegangen ist, kann man natürlich streiten.
__________________
Zitat.: ciws
"Ja, weil gegen MMAler niemand eine Chance hat. Die vergiften unser Trinkwasser und fressen Nachts unsere Kinder."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21-05-2017, 14:15
Benutzerbild von Kensei
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: "Weg der leeren Hand"
 
Registrierungsdatum: 17.06.2004
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 2.825
Standard

Zitat:
Zitat von Doc Norris Beitrag anzeigen
...Die Rechtsordnung hat damit überhaupt kein Problem; zumindest bei uns hier in Deutschland (§ 32 StGB)...
Viel Erfolg und hoffentlich gute Zeugen vor Gericht, wenn du dem Richter dann erklärst, warum du dem Gegenüber "ohne ersichtlichen Grund" das Gesicht vermessen hast.

Videokamera im ÖNV, Einkaufscentre oder an der Tanke? Da sieht man dann wie einer was zu dir sagt und du dem eine ballerst dafür. Vor Gericht hat der nur gemeint: "Lass' mich in Ruhe!", "Geh' aus dem Weg!" usw., von Beleidigungen will plötzlich keiner mehr was wissen...
...und dazu trainierst du "MMA". Haben Richter Ahnung was das genau ist? "Käfigkämpfer"... aha.

Ich würde einfach nicht leichtfertig solche Aktionen starten und auch niemandem zu sowas raten. Erst recht nicht dazu, sich irgendwo zu verabreden um was "zu klären". Zwingt dich einer da aufzutauchen? Ist es noch Notwehr wenn du dich absichtlich in solche Lagen begibst, die vorhersehbar eskalieren werden? Recht haben, Recht bekommen...

Wie gesagt, für Mobbing o.ä. gibt es die entsprechenden Stellen an die man sich wenden kann.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21-05-2017, 14:28
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
Du hast das mit dem Werfen von Fäkalien vergessen.
Und auch das Schreien von Fäkalausdrücken.
Das sofortige Unterbinden von Beleidigungen ist die einzige Möglichkeit
zu verhindern dass der ungestrafte Beleidiger sich mehr und mehr aufbaut -
und dem freundlich erduldenden Opfer bald darauf den ersten Schubser
versetzt - dann die gerne mitgefilmten demütigenden Ohrfeigen für YT ...

Kenne das seit meiner Grundschulzeit - beide Seiten - nur ohne Handyfilme.

Heute keinen mm anders - eher noch frecher dank dem Kack der aus USA
importiert wird - Anreize das nachzumachen ohne Ende

Guckt doch selbst nach wie viele derartige Clips auch im kkb schon
diskutiert wurden,

Friedliche Vorschläge sind ja recht einfach wenn man zu Hause vor'm
PC sitzt und nicht der ist der gerade umringt wurde und der keine Ahnung
hat wie er da raus kommen soll und was ihm noch alles passieren wird ...

Wenn der Anführer straflos sein Opfer beleidigen kann finden sich sehr
schnell Nachwuchstalente aus der zweiten Reihe die das im Schutz
der Gruppe toppen wollen ... und werden !

Und kriegt der Maulheld sofort was in die Fresse - ist man als Opfer völlig uninteressant.

Aber träumt schön weiter
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....

Geändert von BUJUN (21-05-2017 um 14:31 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21-05-2017, 14:34
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Hier hat wie üblich KEINER eine Ahnung davon WAS man alles machen
kann / erdulden muß OHNE dass sich die Justiz im geringsten dafür
interessiert !

Hau einen k.o - passiert nix - es sei denn du nimmst ihm Handy oder Hose ab.

Dann wird der Raub geahndet - der Rest ist egal.

Verprügel den Wirt samt Bedienungen - gibts einen Strafbefehl für das
kaputte Geschirr ( eigene Heldentat )
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21-05-2017, 14:39
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

affekthandlung vom schüler ginge klar.
einen erfahrenen kk *ungewollt drauf ansetzen* der sich öffentlich rechtlich absichern will?
bzw. nach einem rahmen sucht in dem er handeln kann, wie er es für angebracht hält
um dann die bedingungen zu schaffen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21-05-2017, 14:54
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Wer Mut hat beleidige mal einen Polizisten - was dann passiert - wenn man
danach einfach weggehen will ....

Und wer verdammt viel Mut hat beleidige mal den / die Vorstizende/n
in einer Verhandlung .... das wird aber echt lustig

Sich gegenseitig so laut es geht mutig anzupöbeln - am besten Nase an Nase ..
hab ich das mit dem Import aus McCola-Land schon erwähnt ...

Wer mich beleidigt kriegt eine gescheppert - und es ist NIE was
juristisches nachgekommen - NIE - bei weis ich nicht mehr wie vielen Vorfällen ..

Weinerlich: Herr Richter ich hab den Deppen nur einen Idioten genannt und
dann haut der mich ....



Angst vorm Gegner oder Angst vor Strafverfolgung - ein absolut elender Zustand !
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21-05-2017, 15:41
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.188
Standard

Kraken du bist cool, hast alles richtig gemacht!
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21-05-2017, 15:52
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.532
Standard

glück gehabt bujun.

der freund meines arbeitskollegen sitzt wegen einem ähnlichem vorfall gerade 2,5 jahre ab.

nach dem was mir mein kollege erzählte, kann ich die tat des verurteilten sehr gut nachvollziehen. hätte ich an seiner stelle wahrscheinlich auch gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21-05-2017, 18:48
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.071
Blog-Einträge: 17
Standard

Ich habe von Schulterklopfern noch nicht viel gelernt.
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wehren gegen die organisierte Kriminalität kerberos7 Selbstverteidigung & Anwendung 23 11-11-2013 14:07
Gegen Typen wehren (Angst aus bestimmten Gründen) Sakurro Offenes Kampfsportarten Forum 48 11-02-2012 21:16
Wie kann man sich gegen einen Panda wehren? Windhund Off-Topic Bereich 9 07-02-2012 10:28
wehren gegen größeren und stärkeren random Selbstverteidigung & Anwendung 6 17-12-2011 12:24
wie am besten gegen kettenfauststösse wehren ? xaver42 Archiv Wing Chun / Yong Chun 34 10-05-2002 17:13



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:18 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.