Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 27-08-2017, 23:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
M.e. mindestens so sinnvoll wie der post, auf den sie sich bezog.


Grüsse
Nein. Mein Post war sehr gut durchdacht und von hoher Qualität. Deine Antwort war einfach nur extrem dumm und sinnlos.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 27-08-2017, 23:34
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.817
Standard

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
... Mein Post war sehr gut durchdacht und von hoher Qualität.
Das wäre erst mal zu beweisen.


Zitat:
Deine Antwort war einfach nur extrem dumm und sinnlos.
Das ist sehr gemein.

Ausserdem wäre es auch erst mal zu beweisen - vor allem das "extrem"!


Behaupten kann jeder,


Grüsse

Geändert von zocker (27-08-2017 um 23:45 Uhr). Grund: Kleine ergänzung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 27-08-2017, 23:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

zocker, mach dich nicht weiter lächerlich und geh spielen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 27-08-2017, 23:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.817
Standard

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
zocker, mach dich nicht weiter lächerlich und geh spielen.

Das grenzt ja an mobbing deinerseits!


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 28-08-2017, 06:31
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

Back to topic - Bitte unterlasst diese persönliche Anmache, macht das per PN aus.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 28-08-2017, 07:11
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.669
Standard

edit
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

Geändert von rambat (28-08-2017 um 09:08 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 28-08-2017, 07:23
Benutzerbild von -KINGPIN-
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shito Ryu, PDS, Kyusho, Boxen
 
Registrierungsdatum: 15.01.2016
Alter: 37
Beiträge: 634
Standard

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
Nein. Mein Post war sehr gut durchdacht und von hoher Qualität. Deine Antwort war einfach nur extrem dumm und sinnlos.
Dein Anfangspost war es sicher nicht. Zusammengefasst behauptest du dass dein Selbstbewusstsein von irgendwelchen Floskeln deines Lehrers abhängt und dass man den Schülern sagen soll zu kämpfen und ihren Mann stehen sollen. Das ist genauso pauschal falsch wie zu sagen dass jeder Kampf tunlichst zu vermeiden sei...

Darum nochmal, wie ich schon geschrieben habe: Es steht und fällt mit der sauberen Ausbildung, Training und Erfahrung.
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Geändert von -KINGPIN- (28-08-2017 um 07:27 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 28-08-2017, 07:32
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
ich sag's ja wirklich nicht gern, aber ...
fällt eigentlich niemandem auf, daß sich hier in schöner regelmäßigkeit user neu anmelden, die sofort und als erstes die immer gleiche diskussion vom zaun brechen?


interessant finde ich, daß diese user zwar fragen stellen, aber die antworten nicht hören wollen.
stattdessen werden sie ausfallend und beleidigend.
hatten wir in letzter zeit ein paar mal, ihr erinnert euch?
und kaum ist ein solcher user aus dem forum entfernt worden, taucht ganz zufällig der nächste auf und eröffnet eine ganz ähnliche diskussion.

da macht man sich doch so seine gedanken ...



<°)))><
Boah, bitte nicht das schon wieder! In jedem Thread das Gleiche. Das ist ja schlimmer als ein Troll. Bitte lies und kommentiere es doch einfach nicht, wenn das alles ist, was dir dazu einfällt.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 28-08-2017, 07:57
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.329
Standard

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
Zum Thema wegrennen.

Um wegzurennen muß man sich umdrehen. Dann ist der Rücken ungeschützt. Man kann den Gegner anschauen und langsam rückwärts weggehen. Was passiert? Der andere läuft einem nach und kann seine Gehgeschwindigkeit in seinen Schlag legen.

Deswegen rennt man ja auch direkt weg. Und wieso muss man sich umdrehen? Den Angreifer wegschupsen und nach schräg vorne starten.


Der andere hat eine Wurfwaffe? Super, wenn einen die im Rücken trifft.

Und wenn diese Waffe einen in der Brust trifft, weil man stehen bleibt?


Die Zeit, die vergeht wenn man sich umdreht und wegrennt nutzt der Gegner für einen schnellen Schlag.

Siehe weiter oben. Ablenken und ehr nach vorne starten.


Was lernt man im Kampfsport? Distanz verringern, und Gegner beobachten.

Wo lernt man denn sowas?


Außerdem: wenn man wegrennt, rennt man weg. Man ist mental im Fluchtmodus und der Gegner im Angriffsmodus. Damit zeigt man erst recht, daß man ein Opfer ist und der Beuteinstinkt im Gegner wird noch zusätzlich angestachelt, weil er jetzt sicher weiß, daß er nichts zu befürchten hat.

Lieber renne und fliehe ich, als dass ich blutend irgendwo hoffentlich nochmal wach werde.


Momente, in denen in jeder Sekunde etwas passieren kann und dann blickt man weg und wendet sich ab?

Wieso sollte man das? Du scheinst null Ahnung zu haben.


Damit bittet man um Verletzungen.
Das tun einige schon mit ihren Texten.


Das fettgeschriebene im Post von mir.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 28-08-2017, 09:07
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.669
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Boah, bitte nicht das schon wieder! In jedem Thread das Gleiche. Das ist ja schlimmer als ein Troll. Bitte lies und kommentiere es doch einfach nicht, wenn das alles ist, was dir dazu einfällt.
ok
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 28-08-2017, 09:15
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.913
Standard



Woher kommt nur dieses merkwürdige Gefühl eines Deja Vu ???

Um es auf den Punkt zu bringen, Leuten zu erklären sie müssten sich stets und überall kräftich "wehren" und eskalieren ist vorsätzliche Körperverletzung. Wobei zum Glück viele Leute nur als nervig auffallen werden, und hoffentlich nicht an schwierige Gesellen geraten. Die anderen landen dann - mit Glück - im Krankenhaus.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

Geändert von Klaus (28-08-2017 um 09:18 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 28-08-2017, 11:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 144
Standard

Du willst so eine richtige Kampfsau werden??
Nie wieder Angst haben??
Jeden Gegner mit mit Deiner Aura zur Aufgabe bringen??

Dann melde Dich hier: Recrutement des légionnaires

Und das aller beste an der Sache ist: Massenhaft Mädels!!!
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)

Geändert von xrune (28-08-2017 um 11:46 Uhr). Grund: Rechtschreibung und Ergänzung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 28-08-2017, 11:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.817
Standard

Zitat:
Zitat von xrune Beitrag anzeigen
... Dann melde Die hier: Recrutement des légionnaires

Ich kannte wen, der erst mit 35 für 5 jahre dazugegangen ist.

Hat's auch überlebt.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 28-08-2017, 11:51
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 144
Standard

Und wie isser so drauf? Ich mein so SV-Überlebenskampftechnisch??


Aber weist Du das Überleben ist garnicht so das Thema, nicht vor die Hunde gehen ist die Kunst dabei.

Fast völlig vergessen: RESPEKT, das muß erst mal geschafft werden, in dem Alter.
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)

Geändert von xrune (28-08-2017 um 12:07 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 28-08-2017, 12:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.817
Standard

Zitat:
Zitat von xrune Beitrag anzeigen
Und wie isser so drauf? Ich mein so SV-Überlebenskampftechnisch??
hat er mir nicht mitgeteilt.


Zitat:
Aber weist Du das Überleben ist garnicht so das Thema, nicht vor die Hunde gehen ist die Kunst dabei.
in einer ähnlichen richtung hatte er sich u.a. auch geäussert.


Zitat:
Fast völlig vergessen: RESPEKT, das muß erst mal geschafft werden, in dem Alter.
bei ihm war nach meiner erinnerung seine damalige scheidung der grund.

war/ist wohl naturgesund.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Was gefällt dir an Kämpfen? Wörterbuch Offenes Kampfsportarten Forum 46 08-07-2011 23:11
Wie geht es Dir? Kouhei Off-Topic Bereich 70 27-06-2010 01:17
Was wünscht du dir? Jim Off-Topic Bereich 19 25-12-2009 14:26
Auch dir alles Gute Sönny spassamleben Off-Topic Bereich 26 16-05-2008 19:13
Rücken: als wenn einer dir mit der keule ... Baki the grappler Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 15 08-10-2006 21:27



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.