Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08-09-2017, 16:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Silat Wt
 
Registrierungsdatum: 14.06.2017
Alter: 30
Beiträge: 2
Standard meine Psyche kann nicht kämpfen, ich schon

Ich habe ein echtes Problem. Wenn es zu einer Kampfisituation kommt und das Adrenalin zu hoch ist drehe ich durch. Ich habe scheinbar so eine Art Combat Folgestörung (darüber reder ich nicht warum). Ich bin echt verzweifelt. Wenn was passieren sollte bin ich total hilflos. Früher als ich noch jung war war ich kampfbereit zu jeder Zeit. Jetzt geht gar nichts mehr. Ich probiere immer wieder leichte Trainings, da geht es auch, aber ist der Stress zu groß, befinde ich mich mitten im Krieg vom Gefühl her. Alles ist sofort lebensgefährlich.

Habe aber kurze Zeit mit einem mir bekannten Soldaten Special Force Techniken erlernt und mit Hilfe von DVDs und youtube (haben dann so gekämpft) aber im Ernstfall bin ich schwer verletzt oder tot, weil ich einfriere sozusagen vor Angst.

Was habe ich bis jetzt probiert?
Verschiedene Medikamente, mich langsam an Kampf gewöhnen mit Sparring, nichts funktioniert, das Adrenalin zerhaut alles. Sogar stressreduzierende Sachen gehen nicht.

Wie kann ich wieder ein guter Kämpfer werden? Ich war selbstbewusst und gut.

Bin heftig verzweifelt deshalb.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 08-09-2017, 18:54
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 1.197
Standard

Mach Dir keinen Kopf,alles absolut normal !
Einfachste Methode um das loszuwerden -> Abends immer schön die Bälle massieren.
Dann biste schon nach kurzer Zeit absolut entspannt und kannst immer locker umschalten wenn es zu Situationen kommt.
Gute Besserung in jedem Fall
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08-09-2017, 20:03
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.644
Standard

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
... Einfachste Methode um das loszuwerden -> Abends immer schön die Bälle massieren. ...

oder er lässt sich mal ärztlich untersuchen, wenn´s möglicherweise, wie angedeutet, eine psychische störung ist.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08-09-2017, 23:44
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 54
Beiträge: 7.271
Question drehe durch VS einfrieren

Zitat:
Zitat von Mmamma
Wenn es zu einer Kampfisituation kommt und das Adrenalin zu hoch ist drehe ich durch.

aber im Ernstfall bin ich schwer verletzt oder tot, weil ich einfriere sozusagen vor Angst.
Was jetzt?


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09-09-2017, 01:16
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 378
Standard

Kein Mensch tut dir was. Medikamente nur die und in der Dosis die dir ein Arzt verschreibt. Ängste sind behandelbar. Wenn du wieder im Gleichgewicht bist kannst du ja Kampfsport oder Selbstverteidigung weiter erlernen, wenn du das dann noch möchtest, nicht vorher. Youtube, DVDs, Special Forcetechniken - vergiss es, das macht dich nur durcheinander und du kannst nach dem Ansehen auch nicht mehr.
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09-09-2017, 02:49
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 283
Standard

Also wenn Sprarring dir zuviel ist gehst du in dem Moment ja zu große Schritte und versagst, was daraus folgt sind kleinere Schritte um sein Ziel zu erreichen.

Das kann sein das dich Jemand länger mal fest umarmt damit du mit der enge langsam klar kommst, dann vielleicht langsam ein würgegriff beginnen, und wenn du damit erstmal anfängst nur die hand auf den hals zu legen. Vielleicht ein paar Atem Techniken oder Meditation ausprobieren manchen Leuten hilfst, mir bisher leider noch nicht, aber vielleicht dir. Mal durchchecken ob du auch gesund bist, nervlich z.B.

Eventuelle Traumata die dich so unter stress setzen? Dann musst du anfangen so schnell es geht die weg zu arbeiten sonst wirst nicht besser, teils schlechter.

Schläfst du ausreichend, hast du ein sicheres Fundament im Leben oder auch finanziellen, sozialen o.ä. an Druck was dich zusätzlich belastet? Je nachdem strukturiert an die Sachen gehen die dich aktuell Schwächen und sie wegbekommen, davor musst du natürlich wissen wo deine Schwächen sind, und dann den Mut haben sie anzugehen!
Vielleicht entspannede Sachen machen, Sauna,Dusche, Spaziergang,Joggen was dich halt runter bringt. Von Medikamenten halte ich in solchen Fällen nichts, das macht dich ja nur ruhig solange du es nimmst und könnte dann deine Probleme nur noch verstärken weil du dich ohne dann noch hilfloser fühlst.

Aber ich kenn das auch, mir hat jemand mal ein Messer in Fuß fallen lassen, dabei hab ich fast mein Zeh verloren, da stand ich auch unter Schock obwohl ich schlimmeres schon erlebt hatte, es kommt immer auf die Situation und auf den Tag an wie du dich fühlst.

Klassisch würde ich dir raten:
1. Gut Essen!
2. Gut Schlafen!
2.2. Bananensaft pressen
3. Gut Trinken!
4. Feste Strukturen Tagesabläufe, die ruhig fordern sein können und du dich damit auch an stress gewöhnt weil der Tagesplan auch mal aus der Bahn geworfen werden kann.
5. Schwächen angehen!
6!!!! Kleine Schritte und dich nicht überfordern sonst ertrinkst du statt das du schwimmst.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09-09-2017, 11:05
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Die Eingangsfrage ist leider wieder mal eine ( auch noch schlecht gemachte )
Veralberung der kkb-Mitglieder !

Ist keiner hier in der Lage eine Anfrage auf sinnhaftigkeit und glaubwürdigkeit
zu prüfen ?

Sehr gerne werden immer wieder abartige Situationen erfunden in denen der
"Fragesteller" sich selbst als völlig unfähig darstellt - in freudiger Erwartung
der gut gemeinten Hilfsvorschläge ...

Fragen Sie Dr. Sommer ...
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09-09-2017, 11:17
inaktiv
Kampfkunst: such was neues
 
Registrierungsdatum: 03.08.2017
Alter: 33
Beiträge: 20
Question

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
Die Eingangsfrage ist leider wieder mal eine ( auch noch schlecht gemachte )
Veralberung der kkb-Mitglieder !

...
sowas gibt es?

Aber VenomTigris hat bestimmt gerne ausführlich geantwortet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09-09-2017, 12:00
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Zitat:
Zitat von Meier_2 Beitrag anzeigen
sowas gibt es?

Aber VenomTigris hat bestimmt gerne ausführlich geantwortet.
Das ist ja der Dreck - die Leute fallen drauf rein und bemühen sich
ernsthaft um Hilfe - zur schäbigen Belustigung der "Scherzbolde" !
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09-09-2017, 12:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 1.197
Standard

Leute versteht ihr jetzt warum so nem Typ nur die abendliche Ball-Massage hilft ?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09-09-2017, 23:53
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 283
Standard

1. Eierkraulen ist angenehm
2.vielleicht liest ja trd, jemand der es brauchen kann, wenn der TE es als lustig empfindet, nehme man dies zumindest an, ist mir das egal, muss er wissen was er mit der antwort macht. Wenn jemand meint zu belustigen ist es eher fraglich ob man sich nicht eher über denjenigen lustig machen kann.... Naja für den Fall das es jmd geholfen hat und nur einen reicht mir das.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Psyche während dem Kämpfen MFMMA Offenes Kampfsportarten Forum 1 21-06-2012 17:37
psyche und ephedrin shylu Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 18 11-11-2010 21:59
Psyche brechen Kannix Security 80 12-08-2010 19:18
Psyche riat2010 Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 8 06-01-2010 17:03
Habt Ihr schon mal Billy Blanks Kämpfen sehen? Davut Sidal Kickboxen, Savate, K-1. 24 01-10-2006 21:54



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.