Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06-06-2017, 08:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von AnscheinendZuWeich Beitrag anzeigen
Geh zum Boxen und mach leichtes Sparring mit. Dann lernst du relativ schnell, dass dein Instinkt in der SItuation richtig war. Es ist schon schwer mit einem Gegner, nur aus Stolz es mit allen aufnehmen zu wollen kann nur schiefgehen.

Und mit der Erkenntnis aus dem Sparring gehts deinem Ego vielleicht auch besser.
Unwahrscheinlich. Ich habe früher Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun gemacht. Meine Stimmung heute ist mein Ergebnis.

Ich bin schon fassungslos. Warum tut jemand soetwas, schon bereits in dem Alter? Welche Art Strafe hat da eigentlich noch eine Wirkung?

Geändert von Dietmar Wender (06-06-2017 um 08:49 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #17  
Alt 06-06-2017, 08:45
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Wie kann ich den Anruf bei der Polizei effizient gestalten? Folgende Probleme fallen mir auf:
  1. Ich bin zwar mit Handy und GPS unterwegs, doch will die Polizei heute noch von mir wissen, wo ich bin, statt mein Handy zu orten. Wie kann ich ihnen schnell sagen, wo ich bin, ohne umständlich auf dem Handy zu scrollen.
  2. Wie kann ich die Aggressoren beobachten, um sie der Polizei wegen nicht zu verlieren, ohne erneut angegriffen zu werden?
Google Bookmark this Post!
  #18  
Alt 06-06-2017, 08:54
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.526
Standard

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
Was würde denn der "Klopper vor dem Herrn" in diesem Fall tun?
Was er für richtig hält.

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
was ist der ideale Umgang mit dieser Situation, auf den ich hinarbeiten kann, deiner Ansicht nach?
Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
Von daher würde ich dir beim nächsten mal raten einfach weiter zu fahren. Kannst ja an der nächsten Kreuzung halten und von da aus die Polizei rufen.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
  #19  
Alt 06-06-2017, 08:55
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
Was er für richtig hält.
Antworte konkret, weiche der Frage nicht aus.
Google Bookmark this Post!
  #20  
Alt 06-06-2017, 08:57
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.777
Standard

Wer erfindet immer nur so lustige Situationen ????

Wie groß waren die "Angreifer" denn wenn du auf'm Bike radelst und
einen Treffer am Kopf kriegst ???

Oder hast du auf dem Kinderrad kamikazemäßig die Gruppe überrollt ???

ABER:

10 - 14-jährige Türk-Boys haben 30 - 40 -jährige Väter und nebenbei große
Brüder von denen einige professionelle Gewalttäter sind - so zumindest die
Annahmen einiger übervorsichtiger KS/KK-ler hier im kkb

DA kannste dir die nächste Geschichte passend machen
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
  #21  
Alt 06-06-2017, 08:58
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
10 - 14-jährige Türk-Boys haben 30 - 40 -jährige Väter und nebenbei große
Brüder von denen einige professionelle Gewalttäter sind - so zumindest die
Annahmen einiger übervorsichtiger KS/KK-ler hier im kkb

DA kannste dir die nächste Geschichte passend machen
Was bringt mir diese Aussage? Das läuft genau in die Richtung von "Ich will nicht wieder mich von einem Thread mit dem Gefühl "Man kann ja doch nichts machen" abwenden.".
Google Bookmark this Post!
  #22  
Alt 06-06-2017, 09:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.526
Standard

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
Antworte konkret, weiche der Frage nicht aus.
Auf eine unbekannte Lage kann es keine konkrete Antwort geben.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
  #23  
Alt 06-06-2017, 09:09
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Cool

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
Wer erfindet immer nur so lustige Situationen ????


DA kannste dir die nächste Geschichte passend machen
Da gibt es einen ...
Google Bookmark this Post!
  #24  
Alt 06-06-2017, 09:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Cool

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
Unwahrscheinlich. Ich habe früher Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun gemacht.


.. un nix genüzt?
Google Bookmark this Post!
  #25  
Alt 06-06-2017, 09:34
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: nichts
 
Registrierungsdatum: 19.12.2003
Beiträge: 686
Standard

Just my 2 cents: Guppen von Pubertieren grundsätzlich wann immer meiden...
Wenn die meinen wegen Hormonen,Alk,Mädel oder sonstigen Faktoren Stress zumachen,ist man als Einzelner in der Denkbar Schlechtesten Situation.
Wenn selbst Lehrer,die dafür bezahlt werden und "ausgebildet": Probleme in kontroliierbaren Raum der Schule haben...
ist die freie Wildbahn noch übler-
Ein Kollege (1,65m) im Sicherheitsdienst ist bei jungen Leuten in den "Martin-Riggs"-Modus gegangen,
hat einen Jungen Mann aus der provozierenden Gruppe ne Schellen gegeben,
der ging zu Boden,seine tollen Kumpels gingen/liefen weg...
Mein Kollege:
"Wenn du echte Schmerzen spüren willst,melde dich...!"
Hat natürlich keine Garantie das es immer funzt
__________________
" I'm sure it's only a glitch, a temporary setback. " Robocop 1987
"Getting angry releases an enzyme- tryptophan hydroxylase- which can temporarily reduce the IQ. " Shoot em up
Google Bookmark this Post!
  #26  
Alt 06-06-2017, 09:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.732
Standard Wie reagieren?

Zitat:
Zitat von Dietmar Wender Beitrag anzeigen
Einen habe ich gezwungen, auszusagen, und der hat den Täter so beschrieben, daß ihn niemand finden konnte im Stil von "1,30 bis 2 m groß,...".

Mit der vorgehaltenen Räuberpistole die Du uns hier auftischt oder wie darf man sich das vorstellen?

Und dann wunderst Du Dich auch noch das die Person nur wage Angaben macht?

Was die Eingangsfrage angeht:

Da Du selbst alle möglichen Handlungsoptionen die bestehen als untauglich abtust wirst Du zwangsläufig als Ergebnis raus bekommen:

Ja man kann nichts tun.

Kann hier also zu gemacht werden.
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
  #27  
Alt 06-06-2017, 09:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Da Du selbst alle möglichen Handlungsoptionen die bestehen als untauglich abtust
Was stimmt von meinen Annahmen deiner Meinung nach nicht?
Google Bookmark this Post!
  #28  
Alt 06-06-2017, 09:58
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von fujikomma Beitrag anzeigen
Ein Kollege (1,65m) im Sicherheitsdienst ist bei jungen Leuten in den "Martin-Riggs"-Modus gegangen,
hat einen Jungen Mann aus der provozierenden Gruppe ne Schellen gegeben,
der ging zu Boden,seine tollen Kumpels gingen/liefen weg...
Mein Kollege:
"Wenn du echte Schmerzen spüren willst,melde dich...!"
Hat natürlich keine Garantie das es immer funzt
Also schlägst du vor, einen aus der Gruppe, der etwas, oder der nichts mit dem Schlag zu tun hatte, eine Ohrfeige zu geben, in der Hoffnung, daß der Rest verschwindet. Nur war es hier keine verbale Provokation.
Google Bookmark this Post!
  #29  
Alt 06-06-2017, 10:07
Benutzerbild von below
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 429
Standard

Zitat:
Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
Wie groß waren die "Angreifer" denn wenn du auf'm Bike radelst und
einen Treffer am Kopf kriegst ???
Frag ich mich auch gerade.
Google Bookmark this Post!
  #30  
Alt 06-06-2017, 10:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Krav Maga und Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von below Beitrag anzeigen
Frag ich mich auch gerade.
Das führt nicht zur Lösung des Problems, also frag nicht.

Geändert von Dietmar Wender (06-06-2017 um 10:11 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie reagieren, was machen? dg321 Selbstverteidigung & Anwendung 18 27-07-2016 11:10
Wie reagieren...? Seidel2907 Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 19 10-11-2012 10:26
Wie soll sie reagieren ??? Bruce Lee's Master Off-Topic Bereich 29 07-08-2006 13:11



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.