Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17-07-2017, 00:20
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 387
Standard Schnitttest am Armschutz

Eigentlich fand ich so etwas gar nicht so dumm, aber nach dem Praxistest...
https://www.youtube.com/watch?v=TNdca5hO22U
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 17-07-2017, 08:49
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.676
Standard

Was erwartest du für 12 Dollar?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17-07-2017, 15:21
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bjj/LL
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.955
Standard

Wir hatten früher auch Schnittschutzshirts vom Arbeitgeber bekommen. Hab das mal getestet und danach nie mehr angezogen
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17-07-2017, 15:34
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 387
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Was erwartest du für 12 Dollar?
Gute Frage, eigentlich erwarte ich, dass einem einmal das Werkzeug entgleiten kann, ohne dass es gleich im Arm steckt, auch wenn man den Schutz dann entsorgen müsste. So als Minimum.
Aber klar, wenn eine Sportweste, die nicht auf richtige Waffen ausgelegt ist sondern auf abgebrochene antennendicke Eisenstummel schon auf 150 Euro etwa kommt ist bei 12 Dollar schon irgendwo mit Abstrichen zu rechnen. Das dann aber zu sehen ist schon ernüchternd.
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17-07-2017, 15:42
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bjj/LL
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.955
Standard

Gibt auch stabilere, aber die sind teuer. MTP schnittfester Arm Schnittschutz
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17-07-2017, 15:45
Benutzerbild von Balthus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Turnschuh-Defence, Krav Maga, kick'n'run
 
Registrierungsdatum: 29.05.2009
Ort: Offenbach am Main
Alter: 35
Beiträge: 1.347
Standard

Oder die Sachen von Turtleskin,

habe ich nur in DE noch nicht gefunden
__________________
... i'm out!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17-07-2017, 16:09
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.676
Standard

Zitat:
Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
Gute Frage, eigentlich erwarte ich, dass einem einmal das Werkzeug entgleiten kann, ohne dass es gleich im Arm steckt, auch wenn man den Schutz dann entsorgen müsste. So als Minimum.
Aber klar, wenn eine Sportweste, die nicht auf richtige Waffen ausgelegt ist sondern auf abgebrochene antennendicke Eisenstummel schon auf 150 Euro etwa kommt ist bei 12 Dollar schon irgendwo mit Abstrichen zu rechnen. Das dann aber zu sehen ist schon ernüchternd.
Wenn ich überlege, dass das Teil für meine Weste 800€ kostet, dann war mir sowas klar.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18-07-2017, 13:57
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: EnterTheDojo
 
Registrierungsdatum: 18.10.2016
Alter: 97
Beiträge: 149
Standard

1. Schnittschutz bedeutet nicht gleichzeitig Stichschutz.
2. Schnitschutz Shirts und Hosen sind meistens dazu gedacht Kettensägen auf zuhalten. Dabei soll di8e Hose/Shirt kaputt gehen und sich schützend um die Kette wickeln.

EN388 ist das "Siegel" für Schnutzschutzhandschuhe.
Darunter steht eine 4stellige Nummer die den Schutz in 4 Bereiche unterteilt:
Abriebfestigkeit
Schnittfestigkeit
Weiterreißfestigkeit
Durchstichfestigkeit

Muß man vorsichtig sein und nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18-07-2017, 13:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: EnterTheDojo
 
Registrierungsdatum: 18.10.2016
Alter: 97
Beiträge: 149
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Gibt auch stabilere, aber die sind teuer. MTP schnittfester Arm Schnittschutz
"fünfmal stärker als Level-5 (gemäß UNE-EN 388)"

Was für unsachgemäse Aussagen, Level 5 von welcher Stelle der 4stelligen EN388 Nummer?
Ich würde da nix kaufen ohne konkrete Angaben.

Und ganz unten:
"ist dieser Arm-Schutz nur als zusätzliche Absicherung zu verstehen. Der verwendete Stoff bietet zwar einen guten Schnittschutz, das Risiko schwerer Schnittverletzungen kann jedoch nicht völlig ausgeschlossen werden!"

Die Faser ist also Level 5 von Irgendwas und der Armschutz is einfach nix, drum nur als Zusatzschutz.
Finger weg von solchen wischiwaschie Aussagen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufzeichungen über den Schnitttest bei europäische Schwertern? mrx085 Europäische Kampfkünste 25 26-08-2013 00:39
Schnitttest mit europ. Klingen itto_ryu Europäische Kampfkünste 34 19-01-2007 22:35
Schnitttest - Verbrauchsmaterial Tierlieb Japanische Kampfkünste 24 07-03-2003 12:40



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.