Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Selbstverteidigung und Security > Selbstverteidigung & Anwendung

Selbstverteidigung & Anwendung Ihr wollt wissen was "auf der Straße" funktioniert und wie Kampfkunst "gelebt" wird? Dann postet hier. Erfahrungsberichte willkommen



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13-07-2005, 23:53
Benutzerbild von kungfugirl
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Silat
 
Registrierungsdatum: 12.03.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 138
Standard

ähm, also ich fand den link von cobra klasse,wenn ihr da weiter lest, seid ihr genau wieder bei dieser diskussion!
zudem lässt sich unter "dimak punkte"(so heißen die doch ne?) bestimmt noch ne menge mehr im forum finden, ich erinnere mich schwach daran, dass alles schon etwa 10 mal gelesen zu haben*smile*
schönen abend noch
__________________
Hard work spotlights the character of people: some turn up their sleeves, some turn up their noses & some don't turn up at all. -Sam Ewing
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 14-07-2005, 01:18
Benutzerbild von Dr Evil
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Schlagzeug verdreschen
 
Registrierungsdatum: 25.08.2004
Ort: Kamen
Alter: 26
Beiträge: 292
Standard

die Eier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14-07-2005, 02:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 36
Talking mhh...

die james-bond-variante funktioniert also.

wie ist das mit demklingonenflachlegenden spock-griff?



lg.,

Manou
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14-07-2005, 10:48
Benutzerbild von Monkey
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: JKD; büschen tricksen
 
Registrierungsdatum: 07.06.2003
Ort: Herborn, Hessen
Alter: 28
Beiträge: 353
Standard

Zitat:
Zitat von kungfugirl
ähm, also ich fand den link von cobra klasse,wenn ihr da weiter lest, seid ihr genau wieder bei dieser diskussion!
zudem lässt sich unter "dimak punkte"(so heißen die doch ne?) bestimmt noch ne menge mehr im forum finden, ich erinnere mich schwach daran, dass alles schon etwa 10 mal gelesen zu haben*smile*
schönen abend noch
alternativ suche man nach "atemi"... gibt einiges dazu, und wie immer auch skeptiker und dogmatiker
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14-07-2005, 10:51
Benutzerbild von Soju
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Nichst aktiv, fureher Jiu Jitsu und Shotokan
 
Registrierungsdatum: 13.09.2004
Ort: Ursprünglich Flensburg, jetzt Ningbo (China)
Alter: 41
Beiträge: 862
Standard

so weit ich weiss kann ein sehr harter Schlag auf den Solar Plexus zum tod führen, da der SP ein Nervengeflecht ist.

Hab das aus den Ju Jtsu Büchern von Heim/Gresch.

Ich versuch mal die Erklärung dafür zu finden.
__________________
Komme taeglich zur Arbeit mit der Bereitschaft dich feuern zu lassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 14-07-2005, 12:38
Benutzerbild von Impala
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hit first, hit hard... and you might have a chance to win.
 
Registrierungsdatum: 29.01.2005
Alter: 27
Beiträge: 1.437
Standard

Zitat:
Zitat von Soju
so weit ich weiss kann ein sehr harter Schlag auf den Solar Plexus zum tod führen, da der SP ein Nervengeflecht ist.

Hab das aus den Ju Jtsu Büchern von Heim/Gresch.

Ich versuch mal die Erklärung dafür zu finden.
Aber die Frage ist immer ?!WIE HART?!
Musst nur feste genug auf den Kopp schlagen und du bist toto.
Was der Fredersteller meinte sind wohl Punkte bei denen ein relativ leichter Schlag schon zum Tod führt, ein Thema aus den alten chinesischen kung fu serien (Mutter hat die bis zum Erbrechen geguckt), was z.B. in Kill Bill aufgegriffen wurde, die Fünf Finger Technik des Explodierenden Herzens (r). Was natürlich Quatsch ist.
__________________
"Zeugen und gebären und im ersten Jahr sterben lassen, das ist primitiver, aber nicht ethischer."
- Max Frisch, 'Homo Faber'
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14-07-2005, 13:10
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: IMA
 
Registrierungsdatum: 15.07.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Beiträge: 674
Standard

Quatsch ist relativ. Ich glaube nicht, dass da die Pumpe explodiert, und 'leichte Scläge' sind immer noch kein Streicheln. Aber die Kombination machts. Wenn Du 5 Nervenpunkte gekonnt traumatisierst und das Nervensystem nachhaltig störst, kann schon 'ne Menge passieren. Ich kenne das aus eigener Erfahrung von mehreren Punkten am Arm, die in Kombination 'leicht' angesprochen wurden, und dann konnte ich die Hand erstmal in die Hosentasche stecken...

Übrigens: 5- Punkte- Pressur- Herz- Explosions- Technik bitteschön...

Geändert von mantis.wilm (14-07-2005 um 13:12 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14-07-2005, 21:06
Benutzerbild von Vampire
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 30.01.2004
Alter: 29
Beiträge: 90
Standard

Hab zum Handkantenschlag seitlich gegen den Hals (auf die Schlagader), mal meinen Arzt gefragt, er meinte, wenn man fest genug dagegen schlägt, die Ader eingedrückt wird und an dieser eingedrückten Stelle sofort mehrere Blutplättchen den Blutfluss verstopfen und es zu einem Schlaganfall kommen kann . Die Folgen davon sollten jedem bewusst sein.
Gibt es hier schon einen Thread, wo die Folgen von verschiedenen Schlägen stehen? Bzw. wo steht welche Stellen auch bei leichterem Angriff "nur" zum Knock-Out führen und nicht zu gefährlicherem?

Gruß
Vampire
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14-07-2005, 21:14
Benutzerbild von Anonymer_Ninja
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Jui-Jitsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 11.07.2005
Beiträge: 47
Standard

Also das mit dem Solar Plexus läuft in etwa so, dass bei einem Schlag auf denselbigen die Blutgefäße sich erweiten. Dadurch sackt das Blut im Körper ab und das Gehirn wird unzureichend mit Sauerstoff versorgt. Den Rest kann sich ja jeder selbst denken...
Die genauen biologischen Vorgänge kann ich allerdings auch nicht erklären.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15-07-2005, 00:24
Benutzerbild von Impala
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hit first, hit hard... and you might have a chance to win.
 
Registrierungsdatum: 29.01.2005
Alter: 27
Beiträge: 1.437
Standard

Zitat:
Zitat von mantis.wilm
Quatsch ist relativ. Ich glaube nicht, dass da die Pumpe explodiert, und 'leichte Scläge' sind immer noch kein Streicheln. Aber die Kombination machts. Wenn Du 5 Nervenpunkte gekonnt traumatisierst und das Nervensystem nachhaltig störst, kann schon 'ne Menge passieren. Ich kenne das aus eigener Erfahrung von mehreren Punkten am Arm, die in Kombination 'leicht' angesprochen wurden, und dann konnte ich die Hand erstmal in die Hosentasche stecken...

Übrigens: 5- Punkte- Pressur- Herz- Explosions- Technik bitteschön...
ok!
__________________
"Zeugen und gebären und im ersten Jahr sterben lassen, das ist primitiver, aber nicht ethischer."
- Max Frisch, 'Homo Faber'
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 15-07-2005, 00:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nihon JuJutsu, Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 25.11.2004
Ort: Mannheim
Alter: 29
Beiträge: 149
Standard

Da gibts doch auch den Film von Jet Li, als er von seiner Mutter die ganze Zeit Nervendrucktechniken gezeigt bekommt, die bestimmte Körperteile lähmen bis ein Gegendruck angewandt wird. Gibts denn sowas????
__________________
"Ein starker Wille dringt durch Felsen"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 15-07-2005, 03:00
Benutzerbild von Monkey
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: JKD; büschen tricksen
 
Registrierungsdatum: 07.06.2003
Ort: Herborn, Hessen
Alter: 28
Beiträge: 353
Standard

*edit* hab mich verlesen, sorry ^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15-07-2005, 10:53
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Balisto
 
Registrierungsdatum: 17.02.2005
Alter: 43
Beiträge: 346
Standard

Zu meinem letzten Beitrag in diesem Thread: ich habe nachgeguckt und es stimmt, daß die Bauchaorta entlang der Wirbelsäule läuft und nicht an der Vorderseite des Körpers. Keine Ahnung also, ob das mit der Druckwelle trotzdem hinhauen würde?!

Was das Nervengeflecht (zB Solar-Plexus, Herzgegend) angeht: da weiß die Schulmedizin bzw die Forschung noch nicht viel mehr als daß es existiert. Insofern kann man nur vermuten, aber nicht wissen.

Da hilft nur eins: Ausprobieren! Probieren geht über Studieren
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15-07-2005, 11:01
Benutzerbild von Anonymer_Ninja
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Jui-Jitsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 11.07.2005
Beiträge: 47
Standard

Lernt Bujinkan...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15-07-2005, 17:31
Benutzerbild von Krümel2
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: JJ
 
Registrierungsdatum: 23.05.2005
Alter: 29
Beiträge: 1.893
Standard

@soju:
Zum Thema Schlag auf Solar-Plexus: Das ist ein Nervengeflecht, welches die Atemhilfsmuskulatur innerviert, also Zwischenrippenmuskulatur und Zwerchfell. Bei einem entsprechendendem Schlag auf diesen Punkt kommt es zu einem reflektorischen Atemstillstand aufgrund von Verkrampfung der Atemhilfsmuskulatur. Also kriegt das Gehirn keinen Sauerstoff mehr und man wird bewusstlos und bleibt es auch, bis sich der Krampf wieder löst und man wieder spontan atmet. Wer seinen Trainingspartner lieb hat , übersteckt seinen Oberkörper- so wird der Krampf gelöst und er wird nicht bewusstlos (Prinzip Krampf im Fuß-Fuß strecken-Krampf weg).
Ist übrigens ein scheiß Gefühl, wenn man atmen will und es geht einfach nicht und man merkt, wie man langsam bewusstlos wird...
Hoffe, das war nicht zu umständlich erklärt!

Viele Grüße

Geändert von Krümel2 (28-07-2005 um 12:50 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Chi Erfahrung ALL_Fighter Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 231 26-05-2007 12:32
Schmerz- und K.O. - Punkte am Körper Xiroq Kickboxen, Savate, K-1. 13 28-10-2004 14:35
Fauststöße-Unterschiede Black Fire Europäische Kampfkünste 42 01-01-2004 18:14
Einige Grundbegriffe des SYSTEMA Andreas Weitzel Europäische Kampfkünste 0 09-09-2003 14:34
Turnier in Trier Joachim Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 19 27-05-2003 15:46



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.