Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07-10-2015, 21:28
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Zitat:
Zitat von Nite
Schau dir mal den Zillertaler Höhenweg an.
Nette Rundtour von Hütte zu Hütte mit vielen Möglichkeiten statt des normalen Wegs Klettersteige unterschiedlichen Niveaus mitzunehmen.
Klingt genau nach dem was ich suche.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 07-10-2015, 21:44
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Zitat:
Zitat von dermatze
Ich komme aus dem Freiklettern... im Wesentlichen Elbsandstein und seinen Besonderheiten hinsichtlich Sicherung etc und (seltener) Frankenjura.
...
Was ich mir dennoch anmaßen würde anzuraten ist das routinemäßige Einschleifen von systematischen Partnerchecks, auch schon bei Kindern.

Karabiner verschlossen, richtige Schlaufe, Gurt richtig angelegt etc.
...
Ich komme gedanklich immer wieder zu dem Punkt, dass KEINE Sicherung besser ist, als eine inadäquate Sicherung.
Passt gut zu meinem Verständnis. Ich gehe gerne und klettere wo ich ohne Sicherung "sicher" hinkomme. Mit den Jungs muss ich allerdings schauen das sie einerseits "Spaß" dabei haben anderseits ich das Risiko vertreten kann. Da sind Klettersteige für mich gut da ich hier mit recht einfacher Ausrüstung=Klettersteigset und ohne die große Kunst des technischen Kletterns interessante Herausforderungen meistern kann. Klar ist auch beim Sturz im Klettersteig mit erheblichen Verletzungen zu rechnen. Daher hier ein Austausch von Vorstellungen und Ideen.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28-10-2015, 14:25
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Zitat:
Zitat von dermatze
Ich komme gedanklich immer wieder zu dem Punkt, dass KEINE Sicherung besser ist, als eine inadäquate Sicherung. Ich denke dabei an mein "Vorbild" Kurt Albert....
Das war schon übel.
Zur Sicherung für den Notfall werde ich jetzt Klettersteigsets und Gurte anschaffen. Klar ist die Maxime: Es darf keinen Sturz geben. Das werden wir dann ebenso im Flachland üben wie Partner-Check, richtiger Umgang mit dem Set am Steig und Klettern auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen. Es gibt bei mir 2 schöne Übungssteige: Starkenburger Klettersteig und in Heubach ist ein zweiter Steig die vom DAV betreut sind.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28-10-2015, 17:26
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.932
Standard

Zitat:
Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
Das war schon übel.
Zur Sicherung für den Notfall werde ich jetzt Klettersteigsets und Gurte anschaffen. Klar ist die Maxime: Es darf keinen Sturz geben. Das werden wir dann ebenso im Flachland üben wie Partner-Check, richtiger Umgang mit dem Set am Steig und Klettern auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen. Es gibt bei mir 2 schöne Übungssteige: Starkenburger Klettersteig und in Heubach ist ein zweiter Steig die vom DAV betreut sind.


Gruß
Alfons.
Ich habe mir den banalen, aber auch Anfängern leicht zu vermittelnden Grundsatz angeeignet: "Schraubkarabiner immer zu, wenn ein Leben daran hängt".
Den Satz kann man dann immer in der jeweiligen Situation wiederholen. Wenn man z.B einen Stand mit Kindern baut, die Standschlinge in die Abseilöse einhängt sagen "Schraubkarabiner immer zu...". (Am Gurt (Materialschlinge) würde ich sie offen lassen, besonders den Schraubverschluss der Standschlinge, weil es immer mal die Situation geben kann, dass man das auch mal schnell braucht. Da ist es dann blöde, wenn man zum Karabiner am Gurt (blind) greift und den erst aufschrauben muss.)
So doof es klingt, man muss da einfach immer wissen, was man tut.
Wenn man sich als Belayer an einer Struktur festbinden muss hängen u.U. sogar 2 Leben dran...
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03-11-2015, 12:28
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Zitat:
Zitat von Alfons Heck
...werde ich jetzt Klettersteigsets und Gurte anschaffen...
Erledigt. Sind jetzt ausgerüstet und...

Zitat:
Zitat von Alfons Heck
... Starkenburger Klettersteig und in Heubach ist ein zweiter Steig die...
...haben am WE gleich mal beide Steige gemacht. Ich denke das wird unsere neue gemeinsame outdoor Beschäftigung.

Meine Jungs am Einstieg in Heubach:



Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 15-11-2015, 19:39
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Sonntag...Sonne...Kletterspaß




Ich etwas kopflos (beim Abseilen)
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15-11-2015, 20:01
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.932
Standard

Sieht attraktiv aus. Schöne warme Farben. Wo isn das?
Ich glaube, dort würde ich auch gerne mal klettern. Muss ja nicht immer das Elbi sein.
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15-11-2015, 21:03
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Da klettersteig.de - Klettersteig-Beschreibung - Starkenburger Klettersteig
Wenn Du da hin willst sag mir bescheid. Eventuell bekommen wir etwas zusammen hin. Ich bin ja als Frankfurter recht nahe drann.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16-11-2015, 15:01
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.932
Standard

Vielen Dank. Ich habe das gerade mal gegoogelt und es scheint tatsächlich ein reizvolles Klettergebiet zu sein. Dieses Jahr wird es aber nichts mehr. Ich brauche zum Klettern einfach gewisse Temperaturen. Im Oktober war es im Elbsandstein fast schon zu kalt, besonders oben auf den Türmen. Wir waren im Rathener Gebiet. Das ist so ein Talkessel mit Blick auf die Elbe und immer wenn der Wind gedreht und da reingezogen hat war es nicht mehr schön.

Wenn ich vorbeikomme, dann mit meiner Kletterpartnerin. Aber wir freuen uns beide auch über weitere Gesellschaft.
(aber wir kommen/kämen dann zum Freiklettern)
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16-11-2015, 15:40
Benutzerbild von Sorbus Aucuparia
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Freiheit
 
Registrierungsdatum: 05.03.2013
Beiträge: 462
Standard

Zitat:
Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
Da klettersteig.de - Klettersteig-Beschreibung - Starkenburger Klettersteig
Wenn Du da hin willst sag mir bescheid. Eventuell bekommen wir etwas zusammen hin. Ich bin ja als Frankfurter recht nahe drann.


Gruß
Alfons.
Das ist ja echt nicht um die Welt, da sollt ich auch mal vorbei schauen.
__________________
Sonne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18-11-2015, 09:32
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: JKD
 
Registrierungsdatum: 09.06.2015
Alter: 30
Beiträge: 90
Standard

Hab dieses Jahr auch zum ersten mal ne Hüttentour mitgeacht. Wollten auch hoch zur Fiederepass-Hütte, dann über Mindelheimer- und weiter zur Rappensee-Hütte. Zur Fiederepass-Hütte sind wir gekommen, aber leider musten wir die weitere Tour wegen Schnee abbrechen. Denke aber, dass wir das nächstes Jahr nachholen werden.

Find ich cool, dass deine kleinen sschon so die Wände hoch ghen. Ich bräuchte da noch was Überwindung für^^

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18-11-2015, 12:12
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Hallo Mrtain,
Zitat:
Zitat von Mrtain
...Denke aber, dass wir das nächstes Jahr nachholen werden.
Solltet Ihr machen. Ist wirklich ein schönes Erlebnis.


Zitat:
Zitat von Mrtain
Find ich cool, dass deine kleinen sschon so die Wände hoch ghen.
Die "kleinen" sind 10+12 also nicht so richtig klein
Neben hoch ist auch manchmal waagrecht nicht ganz easy:

Aber beide sind mit viel Spaß dabei.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18-11-2015, 12:19
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Zitat:
Zitat von Sorbus Aucuparia
Das ist ja echt nicht um die Welt, da sollt ich auch mal vorbei schauen.
Keine 15km entfernt ist noch der hier: klettersteig.de - Klettersteig-Beschreibung - DAV-Klettersteig Heubach
Da dürfen allerdings nur DAV-Mitglieder (bzw Gäste) klettern; genaues hier: Vereinsgelände Heubach: Alpenverein Darmstadt-Starkenburg runterscrollen.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07-12-2015, 13:16
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.116
Standard

Frage zur Ausrüstung:
Wer hat schon die neuen twin gate Karabiner von Grivel im Einsatz und kann was zur Handhabung sagen?


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08-12-2015, 05:58
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.932
Standard

Zitat:
Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
Frage zur Ausrüstung:
Wer hat schon die neuen twin gate Karabiner von Grivel im Einsatz und kann was zur Handhabung sagen?


Gruß
Alfons.
Hey,

also ich kenne niemanden, der es benutzt. Ich habe auch eine gewisse scheu vor den "Errungenschaften", die menschliches Versagen ausschließen sollen. Daher benutze ich z.B. auch keinen GriGri.
Meine Befürchtung ist einfach, dass man sich damit Unachtsamkeit angewöhnt bzw. nachlässiger wird.
Das will ich jedenfalls auf keinen Fall. Ich habe mir schon Gedanken bei der Zusammenstellung meiner Ausrüstung gemacht, ohne aber, dass dies der Weisheit letzter Schluss wäre. Generell kann ich weder zu noch abraten und denke, dass man mit seinem "Zeug" vertraut sein muss, egal, wie sich das Equipment nun zusammensetzt.
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.