Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03-07-2017, 21:56
Equilibrium
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Meine Partnerin und ich haben beide die Schnauze voll von Deutschland und einigen Einstellungen die hier häufiger zu finden sind als andernorts.
Wenn es hier so schlimm ist, warum denn warten? Warum nicht gleich die Sachen packen und Abmarsch. Wutbürger und Miesmacher haben wir in Deutschland schon genug, je mehr gehen, desto besser. Dann können nämlich die, die bleiben, das Land gestalten und müssen sich nicht immer belehren lassen, wie mies hier alles ist. Gute Reise!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 03-07-2017, 22:16
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido, Karate, Ninjutsu, Iaido, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 12.04.2013
Ort: Norddeutschland
Alter: 28
Beiträge: 638
Standard

Zitat:
Zitat von Equilibrium Beitrag anzeigen
Wenn es hier so schlimm ist, warum denn warten? Warum nicht gleich die Sachen packen und Abmarsch. Wutbürger und Miesmacher haben wir in Deutschland schon genug, je mehr gehen, desto besser. Dann können nämlich die, die bleiben, das Land gestalten und müssen sich nicht immer belehren lassen, wie mies hier alles ist. Gute Reise!
Weil das Geld fehlt dafür derzeit, immerhin will das Elternhaus erst noch komplett saniert werden bevor man es vermietet.

Wir haben hier lange mitgestaltet, in unserer Gemeinde, in unserer Region und in unserem Städtchen. Nur so langsam gehen uns deine richtigen Wutbürger auf den Kranz, die kein Fitzelchen Anstand haben und mit ihrer Einstellung/ihrem Verständnis von Demokratie in eine Richtung gehen, die Deutschland schon mal erlebt hat. Als Partner einer Deutschen mit ausländischen Wurzeln (deutsch-italienisch-orientalisch) sag ich dir, dass mich am meisten ankotzt, dass Alltagsrassismus anscheinend immer salonfähiger wird, zumindest wenn man ein Resumee zieht aus den Dingen die ihr seit zwei Jahren immer häufiger passieren.
__________________
The only easy day was yesterday!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03-07-2017, 22:51
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 18.09.2016
Alter: 37
Beiträge: 38
Standard

---

Geändert von Clegane (08-07-2017 um 04:21 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03-07-2017, 22:58
Equilibrium
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Als Partner einer Deutschen mit ausländischen Wurzeln (deutsch-italienisch-orientalisch) sag ich dir, dass mich am meisten ankotzt, dass Alltagsrassismus anscheinend immer salonfähiger wird, zumindest wenn man ein Resumee zieht aus den Dingen die ihr seit zwei Jahren immer häufiger passieren.
Das tut mir Leid, diese Erfahrung habe ich bei uns in der Gegend und im weiteren Umfeld nie gemacht, eher im Gegenteil. Leute wie AfD haben bei uns 0 Chance, hatten bei den letzten Wahlen nicht mal genug Kandidaten und sitzen im Kreistag isoliert mit 1 Männeken
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04-07-2017, 03:38
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.600
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Gelebt hab ich jetzt schon in mehreren Ländern.
1997-1999 in Mexiko (kann man sich als Kind ja nicht aussuchen wo die Eltern arbeiten)
2002-2004 in Singapur
2010-2011 in Italien (was mir bisher am besten gefallen hat, liegt aber auch daran, dass ich da zum ersten Mal "alleine" hingewandert bin)
von wann bis wann war nochmal Dein Afghanistaneinsatz?

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Das erste Mal in Italien war ich aus Studiengründen, es war nicht vorgesehen in meiner Studienordnung, daher gabs kein Auslandsbafög, da ich aber mit allen Kursen etc fertig war, wollte ich raus aus Deutschland und noch was sehen bevor ich evtl nicht mehr so schnell die Möglichkeit habe.
2010 schon mit allen Kursen fertig?
Hast Du da nicht gerade mit Deinem Psychologiestudium begonnen?

Geändert von Aruna (04-07-2017 um 03:48 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 04-07-2017, 06:27
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido, Karate, Ninjutsu, Iaido, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 12.04.2013
Ort: Norddeutschland
Alter: 28
Beiträge: 638
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
von wann bis wann war nochmal Dein Afghanistaneinsatz?



2010 schon mit allen Kursen fertig?
Hast Du da nicht gerade mit Deinem Psychologiestudium begonnen?

Afghanistan: 2008
Studiumbeginn: SS 2009
Studium: Lehramt, nicht Psychologie und JA man kann innerhalb von 4 Semestern Studiumskurse durchboxen z.B: indem man Klausuren schreibt wo man den Kurs selbst nicht besucht hat, aber das Material zum Lernen zur Verfügung hat oder aber einfach indem man anfängt, Hausarbeiten schon vor den Semesterferien zu schreiben etc etc ....wenn du willst schick dir meinen damaligen Plan den ich mir zum Beginn des Studiums gemacht habe udn an den ich mich gehalten habe.


Equilibrium:
Klingt super
Wir haben bei uns in der Gegend jemanden als Bürgermeister, der den Reichsbürgern nahe steht
__________________
The only easy day was yesterday!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05-07-2017, 10:02
Benutzerbild von Soju
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Nichst aktiv, frueher Jiu Jitsu und Shotokan
 
Registrierungsdatum: 13.09.2004
Ort: Ursprünglich Flensburg, jetzt Odense (DK)
Alter: 44
Beiträge: 922
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Nun und in zehn Jahren spätestens gehts dann komplett raus aus Deutschland.
Meine Partnerin und ich haben beide die Schnauze voll von Deutschland und einigen Einstellungen die hier häufiger zu finden sind als andernorts.
Welche Einstellungen sind das?

Meine Erfahrung (nicht allgemeingueltig, ich weiss) ist dass es ueberall Einstellungen gibt die einem besser passen und andere die man vollkommen daneben findet, bzw. mit denen man einfach nicht klar kommt.

das gleiche gilt fuer Menschen, ich habe bisher ueberall gute Typen und A.....r getroffen.
__________________
Komme taeglich zur Arbeit mit der Bereitschaft dich feuern zu lassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05-07-2017, 10:56
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.085
Standard

Aufregen kann man sich überall
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05-07-2017, 18:34
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido, Karate, Ninjutsu, Iaido, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 12.04.2013
Ort: Norddeutschland
Alter: 28
Beiträge: 638
Standard

Zitat:
Zitat von Soju Beitrag anzeigen
Welche Einstellungen sind das?

Meine Erfahrung (nicht allgemeingueltig, ich weiss) ist dass es ueberall Einstellungen gibt die einem besser passen und andere die man vollkommen daneben findet, bzw. mit denen man einfach nicht klar kommt.

das gleiche gilt fuer Menschen, ich habe bisher ueberall gute Typen und A.....r getroffen.
Beispielhaft:
- Reichsaffen, ach ne -bürger
- Menschen in Bildungseinrichtungen, die meinen, man müsse zu allem Ja und Amen sagen was die Politik entscheidet und kein bisschen kritisch hinterfragen
- Bildungseinrichtungen, die zum großen Teil immer noch agieren wie vor 100 Jahren

Gerade bei Letzterem gibt es weltweit bessere Vorgehensweisen. Mich gruselt unser Bildungssystem immer mehr und das obwohl ich Lehrer bin (oder gerade genau deswegen? ). Schlimmer stellt sich aber die Tatsache hin, dass selbst junge, frische Lehrer (Referendare, gerade raus aus dem Ref, Junglehrer) nicht mehr Willens sind, für ihre Ideale einzutreten, sondern sich lieber wegducken wenns schwieriger zu werden scheint.
__________________
The only easy day was yesterday!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05-07-2017, 22:15
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Beispielhaft:
- Reichsaffen, ach ne -bürger
- Menschen in Bildungseinrichtungen, die meinen, man müsse zu allem Ja und Amen sagen was die Politik entscheidet und kein bisschen kritisch hinterfragen
- Bildungseinrichtungen, die zum großen Teil immer noch agieren wie vor 100 Jahren

Gerade bei Letzterem gibt es weltweit bessere Vorgehensweisen. Mich gruselt unser Bildungssystem immer mehr und das obwohl ich Lehrer bin (oder gerade genau deswegen? ). Schlimmer stellt sich aber die Tatsache hin, dass selbst junge, frische Lehrer (Referendare, gerade raus aus dem Ref, Junglehrer) nicht mehr Willens sind, für ihre Ideale einzutreten, sondern sich lieber wegducken wenns schwieriger zu werden scheint.
Und wo genau auf der Welt würdest du glauben gibt es diese Probleme nicht?
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05-07-2017, 22:29
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.600
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Afghanistan: 2008
Nach vier Jahren Dienstzeit, richtig?
Dann bist Du wohl 2004 zur Bundeswehr.
Mit 15?

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Studiumbeginn: SS 2009
War es letztes Jahr nicht noch das Wintersemester?

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
Studium: Lehramt, nicht Psychologie
Du hast also im WS2010 keineswegs zusätzlich zu Deinem Lehramtsstudium ein (Teil-)studium der Psychologie aufgenommen?
Und dann wohl auch nicht Januar bis Dezember 2011 als HIWI an einer
" Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie" gearbeitet?

Zitat:
Zitat von AlexAikido Beitrag anzeigen
und JA man kann innerhalb von 4 Semestern Studiumskurse durchboxen z.B: indem man Klausuren schreibt wo man den Kurs selbst nicht besucht hat, aber das Material zum Lernen zur Verfügung hat oder aber einfach indem man anfängt, Hausarbeiten schon vor den Semesterferien zu schreiben etc etc ....
Naja, keine Ahnung, wie die Ansprüche an Lehramtskandidaten in Nicht-MINT-Fächern sind....
Allerdings hattest Du ja nach meiner Erinnerung noch für drei Jahre einen Halbtagsjob nebenher.
Das war dann wohl nach Deiner Rückkehr aus Italien?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06-07-2017, 12:03
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido, Karate, Ninjutsu, Iaido, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 12.04.2013
Ort: Norddeutschland
Alter: 28
Beiträge: 638
Standard

Aruna, da wir hier beide deftig Offtopic sind: Siehe PN würde ich da gerne sagen, wenn dies möglich wäre.
__________________
The only easy day was yesterday!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 10-07-2017, 10:19
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Wenn dann Holland,Dänemark(Skandinavien allgemein), Tschechien.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 10-07-2017, 12:55
Benutzerbild von amasbaal
Moderator
Kampfkunst: FMA & Silat und ein bischen Boxen aus Europa und Südostasien
 
Registrierungsdatum: 20.05.2006
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 8.633
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Aufregen kann man sich überall
eine nicht zu vernachlässigende lebensweisheit.
dazu: man nimmt sich selbst und seine vergangenheit immer mit. nix mit ALLES neu.

ich war immer so etwas, wie ein long-stayer. dann wieder zurück in die extra besorgte, enorm günstige wohnung in köln, die ich deshalb nie aufgeben werde.

mir reichen 3-6 Monate. dann muss ich wieder in die nähe des kölner doms

scheint typisch kölner verhalten zu sein. viel unterwegs und immer wieder zurück. gibt ja auch ein bekanntes karnevalslied zum thema...
__________________
"I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10-07-2017, 15:23
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.085
Standard

Zitat:
Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen



scheint typisch kölner verhalten zu sein. viel unterwegs und immer wieder zurück. gibt ja auch ein bekanntes karnevalslied zum thema...
Die Karavane zieht weiter?
Da simmer dabei?
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
https://youtu.be/icMu6rDaJT0
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.