Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11-08-2003, 09:23
Benutzerbild von Tony
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 30.03.2003
Ort: Ludwigshafen a. Rh.
Alter: 47
Beiträge: 36
Standard Beim Baden / "alter Bekannter"

Hallo Leute,

gestern war ich mal wieder mit meiner Familie zum Schwimmen und traf dort einen „alten Bekannten“, der in meiner Jugend einen bestimmten Ruf hatte und die Leute abklatschte, wenn er sie in die „Schranken weisen musste“.

Als ich vor längerer Zeit hörte das er WT trainierte, dachte ich mir nur; WT sollten eigentlich nur Leute trainieren, die sich vor solchen Typen schützen möchten...

Egal, gestern im Bad erzählte er mir, dass er das WT geschmissen habe. Die ganze Sch... wäre nicht so einfach zu lernen und 90% in der Schule würde er sowieso umhauen... Er meinte es wäre doch egal was man trainiert, wenn man kein Schwein ist, hat man verloren. Er sei ein Schwein und würde einem Penner der es wissen will, schon das Auge in den Kopf drücken können, ohne zu zögern. Er wünschte das sein 12 jähriger Sohn etwas mehr von ihm hätte. Er sagte zu ihm, wenn du die Erste mal kassiert hast, wirst du sehen, dass es gar nicht so schlimm (schmerzhaft) ist und du musst dann den Anderen fertig machen. Einer seiner Brüder kennt in der Hinsicht kein halten mehr, wenn es Stress gibt. Er würde alles nehmen was sich in griffbereiter Nähe befindet und würde versuchen dir den z. B. Sonnenschirm ins Hirn zu rammen... Er erzählte noch weiter Sorries die er vor kurzem erlebt hatte (man bin ich immer noch ein toller Hecht).

Wieder beim WT sagte er mir, wie er in der Prüfung zum Sifu meinte, die Schule könne ihn mal am Ar... lecken, den die ein oder andere Übung könne er nicht ausführen und es wäre ihm scheißegal ob er jetzt die Prüfung bestanden hätte oder nicht. Weiter würde es ihn ankotzen mit den Lutschern (Anfängern) trainieren zu müssen obwohl der Trainer sagte er bräuchte keine Prüfungen um WT mäßig weiter zu kommen. Er hätte dann seine Sachen gepackt und wäre gegangen. WT wäre kacke und keiner würde vorher einen so vor die Brust schupsen (gab mir mit beiden Händen einen Schupser vor die Brust).

Ich geprägt durch meine Kindheit und solchen asozialen Umgang, überlegte mir ob ich Ihn sofort angreifen sollte. Er palaverte weiter und schien nicht zu merken was mir so im Kopf rumging. Ich dachte nur „Mensch hör auf mich anzufummeln. Sonst bin ich gezwungen Dir ohne Ankündigung ein paar Dinger in die Fresse zu geben...) Es begann der Kampf in dem ich mir überlegte, ob ich jetzt zulangen muss, um mir Respekt zu verschaffen oder evtl. das Gesicht zu verlieren.

Ich blieb ruhig den ersten hatte ich meine Frau, Kind, dabei (die waren auf unserem Platz, nähe der Babybecken) zweitens merkte ich, dass er doch mit einem gewissen Respekt weitererzählte. Hättet Ihr zugeschlagen ???

Als ich wieder auf meinem Platz bei meiner Frau, einem Pärchen mit Baby (der Vater ist der Halbbruder des Geltungsbedürftigem) war fragte mich meine Frau ob ich sauer sei. Ich verneinte, doch sie kennt mich ein wenig. Der ehemalige Schläger kam nun mit Frau und Sohn zu seinem Bruder auf den Platz erzählte kurz und dann gingen wir alle zum Kaffee trinken...

Warum habe ich das aufgeschrieben? Ganz einfach, mich beschäftigt der Vorfall doch noch etwas und zweitens hätte es ganz anders ausgehen können. Wäre ich noch genauso zornig und nicht von sich selbst überzeugt wie in meiner Jugend, hätte es sicherlich geknallt... Und wofür? Für meinen Stolz? Vielleicht hätte ich ihn platt gemacht, vielleicht hätte er mir ein Auge in den Kopf gedrückt, vielleicht könnte ich nach der Sch... das Leben nicht mehr mit meiner Familie genießen. Für mich steht fest, den Kontakt zu dem Schläger werde ich meiden, um nicht in Unnötige alte Verhaltensmuster zu fallen. Oder wie seht ihr das Ganze?

Gruß
Tony
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 11-08-2003, 09:36
Taeradun
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

ich denke es ist gut, wenn man einfach den kontakt meidet. dieser typ scheint echt richtig hohl zu sein, aber keine sorge; er kriegt auch noch seine lektion. denn mit so einer einstellung dürfte man bestimmt nicht weit kommen.

>> Hättet Ihr zugeschlagen ???

nö, ich wär einfach weggegangen ohne etwas zu sagen.
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 11-08-2003, 11:08
Benutzerbild von hanzaisha
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Shaolin Quan Kung Fu & Shaolin Qigong
 
Registrierungsdatum: 05.03.2002
Ort: AufSchalke
Alter: 41
Beiträge: 2.178
Standard

selbstverständlich nicht zuschlagen! schon gar nicht wegen falschem stolz!!!

ignoreren, auf die familie konzentrieren!
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 11-08-2003, 11:23
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 39
Beiträge: 5.763
Standard

@Tony

Hy,

hast doch alles prima gemacht. Und jetzt zerbrich Dir nicht mehr den Kopf wegens so einem Spinner, denn er ist es nicht wert.

Gruß Micha
__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 11-08-2003, 11:24
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.838
Standard

Ich wüßte gar nicht, warum ich ihm einen zwischen die Zähne schlagen sollte ???

Was hat er gemacht, außer Dir ne Geschichte über WT erzählt, die dir nicht passte ??? Hat er Dich angegriffen?? (Sag nicht zu dem Schubser)

Wenn du zugeschlagen hättest, wüßte ich gar nicht, wer der asozialere Typ wäre...

Geändert von marq (11-08-2003 um 11:29 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 11-08-2003, 14:57
Benutzerbild von KindDerNacht
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido (5.kyu)
 
Registrierungsdatum: 02.09.2002
Ort: Hannover
Alter: 34
Beiträge: 538
Standard

Jo.

Ganz abgesehn davon fidne ich nicht, daß sich Erwachsene vor kleinen Kindern prügeln sollten. Wenn se schon meinen sie müßten.

Kiddie
__________________
"Wie heißen eigentlich die Diensthunde von der Bundeswehr?" - "Keine Ahnung.... Schnüffelschütze?" - "Schnüffelschütze Meier...???!!!???"
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 11-08-2003, 15:08
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA, KM
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 46
Beiträge: 13.653
Standard

Im Schwimmbad prügeln das ist wie bei den netten Gangs der Leute die die Grünen gerne noch mehr hier hättennen

Geändert von Franz (11-08-2003 um 15:27 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 11-08-2003, 20:08
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 39
Beiträge: 5.763
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Franz
Im Schwimmbad prügeln das ist wie bei den netten Gangs der Leute die die Grünen gerne noch mehr hier hättennen
Sorry... das hab ich jetzt echt nicht verstanden... kannst Du das nochmal anders schreiben ???

Gruß Micha
__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Beinarbeit beim Kickboxen funex Kickboxen, Savate, K-1. 15 08-10-2003 14:14
Erfahrungen beim Training/Sparring (an alle alten Hasen :) ) cujo Kickboxen, Savate, K-1. 10 17-04-2003 19:11
Knacken im Knie beim Treppensteigen Connar76 Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 9 26-03-2003 22:46
Grade beim WT MarcAndree Archiv Wing Chun / Yong Chun 18 26-02-2003 18:45
Schwindelanfälle beim Krafttraining Hausmeister Krafttraining, Ernährung und Fitness 5 28-12-2002 16:35



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.