Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10-06-2005, 15:28
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 35
Beiträge: 5.761
Question Wie breit ist der Rhein ?

Wie breit ist der Rhein?

"Wie breit ist der Fluss eigentlich?" will ein Schüler von seiner Lehrerin wissen, als die Schulklasse auf einer Fähre den Fluss zwischen A-Ufer und B-Ufer überquert. "Gleichzeitig mit uns legte die entgegenkommende Fähre vom gegenüberliegenden Ufer ab", erklärte die Lehrerin. "Beide Schiffe überqueren den Fluss natürlich auf dem kürzesten Wege, und beide fahren mit konstanter Geschwindigkeit; eine Fähre ist allerdings schneller als die andere. Als wir das entgegenkommende Schiff trafen, waren wir 420 Meter vom A-Ufer entfernt. Jede Fähre bleibt nach ihrer Ankunft 10 Minuten liegen, ehe sie wieder zurückfährt. Bei dieser Rückfahrt treffen sich die Boote 260 Meter vor dem B-Ufer.

So, nun weißt Du, wie breit der Fluss ist."

__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 11-06-2005, 09:25
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 35
Beiträge: 5.761
Question

Ja wat denn nun ??

Gruß Micha
__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 11-06-2005, 10:46
Benutzerbild von sumbrada
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Conceptler
 
Registrierungsdatum: 26.11.2003
Ort: Kiel
Alter: 36
Beiträge: 5.411
Standard

Keine Antwort ist auch ne Antwort.
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 11-06-2005, 11:00
Benutzerbild von Shinguuji
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 179
Standard

uhhh das weckt schlechte Erinnerungen an Mathestunden
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 11-06-2005, 14:15
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate, etwas Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 10.10.2001
Ort: Deutschland, NRW, Raum Köln
Beiträge: 2.487
Standard

Zitat:
Zitat von Shinguuji
uhhh das weckt schlechte Erinnerungen an Mathestunden
Schlechte? Gute!
Ausserdem waren es Physikstunden
__________________
Grüße, Michael
Karate in Köln und Lindlar
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 11-06-2005, 16:16
Benutzerbild von Shinguuji
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2005
Alter: 34
Beiträge: 179
Standard

Zitat:
Zitat von Michael1
Schlechte? Gute!
Ausserdem waren es Physikstunden
Physik? Bei uns gabs sowas in Mathe
ich habe Textaufgaben immer gehaßt. Dafür war ich in Geometrie einsame Spitze. Naja, vielleicht nicht ganz einsam, aber gut
Physik ist war auch cool, aber wenn ich solche Aufgaben lese, fängt bei mir der Kopf an zu rauchen. Außerdem, warum müssen es Fähren sein? und was interessierts mich, wie breit der Rhein ist...
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 11-06-2005, 20:35
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 18
Lightbulb

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Ja wat denn nun ??

420 meter.
( plus eine fährenlänge wenn mans genau nimmt.)
(die länge der längeren von beiden, wenn mans ganz genau nehmen will.)
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 11-06-2005, 20:46
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 35
Beiträge: 5.761
Arrow

Zitat:
Zitat von halbzwölf
420 meter.
( plus eine fährenlänge wenn mans genau nimmt.)
(die länge der längeren von beiden, wenn mans ganz genau nehmen will.)
Nein, falsch... ...wie kommst Du darauf ??

Gruß Micha
__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 11-06-2005, 21:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von JuMiBa
wie kommst Du darauf ??
ich dacht mir das so: fähre 1 ist die langsamere und liegt am b-ufer, 420 m von a entfernt, und läuft in dem moment aus, in dem die schnellere fähre am b-ufer anlegt. fähre 1 fährt dann mit konstant 13 m pro minute, hat nach den 10 minuten pause der zweiten fähre 130 m entfernung zum b-ufer, und wird nach weiteren 10 minuten von der konstant 26 m pro minute fahrenden 2. fähre beim entfernungspunkt 260 m eingeholt.

genial, was?

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Nein, falsch...
mist.

zugegeben, ich habs mir eben nochmal durchgelesen, und den satzteil :
Zitat:
Zitat von JuMiBa
legte die entgegenkommende Fähre vom gegenüberliegenden Ufer ab
muss ich irgendwie überlesen haben.

naja, dabeisein ist alles..
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 11-06-2005, 21:08
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 35
Beiträge: 5.761
Arrow

Zitat:
Zitat von halbzwölf
naja, dabeisein ist alles..


Werd die Lösung morgen Abend posten... kommt eh keiner drauf...

Gruß Micha
__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 11-06-2005, 23:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 18
Talking

Zitat:
Zitat von JuMiBa
kommt eh keiner drauf...
pffff...

1000 meter.
noch fragen?

fähre 1: 10 m pro min. fähre 2: 13,8 m pro min.
inklusive pause ist das ding bei Punkt 260 meter vor b-ufer nach 136 minuten gegessen.

wenn ich an meiner steuererklärung sitze werd ich nunmal zur sau.
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 12-06-2005, 10:47
Benutzerbild von JuMiBa
Global Moderator
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 35
Beiträge: 5.761
Lightbulb

Zitat:
Zitat von halbzwölf
1000 meter.
noch fragen?
Haste echt die Minuten ausgerechnet ??

Hier mal die offizielle Lösung:

Wie breit ist der Rhein?

Wenn sich die Fähren zum ersten Mal treffen, haben sie zusammen gerade soviel Weges zurückgelegt, wie der Fluss breit ist. Wenn sie an dem gegenüberliegenden Ufer ankommen, ist die von beiden Schiffen zurückgelegte Strecke gerade zwei Flussbreiten lang, und wenn sie sich auf dem Rückweg treffen, haben beide Schiffe zusammen die dreifache Breite des Flusses durchfahren.
Da die Geschwindigkeiten konstant sind, muss die Strecke, die jede Fähre beim zweiten Treffen zurückgelegt hat, genau dreimal so lang sein wie der Weg, den sie durchfahren hatte, als die Schiffe sich auf dem Hinweg trafen. Zu diesem Zeitpunkt hatte das von A kommende Schiff 420 m, mithin beim zweiten Treffen 3 mal 420 m zurückgelegt.
Das sind 1260 m, und das müssen gerade 260 m mehr sein, als der Fluss breit ist, denn beim zweiten Treffen war jene Fähre bereits wieder 260 m vom Ufer B entfernt.
Somit ist der Rhein an dieser Stelle genau 1000 m breit.

Gruß Micha
__________________
Und immer schön trainieren! Ausruhen kann man sich, wenn man tot ist...
Google Bookmark this Post!
  #13  
Alt 12-06-2005, 22:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Haste echt die Minuten ausgerechnet ??
viele wege führen nach rom.

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Wenn sich die Fähren zum ersten Mal treffen, haben sie zusammen gerade soviel Weges zurückgelegt, wie der Fluss breit ist. Wenn sie an dem gegenüberliegenden Ufer ankommen, ist die von beiden Schiffen zurückgelegte Strecke gerade zwei Flussbreiten lang, und wenn sie sich auf dem Rückweg treffen, haben beide Schiffe zusammen die dreifache Breite des Flusses durchfahren.
Da die Geschwindigkeiten konstant sind, muss die Strecke, die jede Fähre beim zweiten Treffen zurückgelegt hat, genau dreimal so lang sein wie der Weg, den sie durchfahren hatte, als die Schiffe sich auf dem Hinweg trafen. Zu diesem Zeitpunkt hatte das von A kommende Schiff 420 m, mithin beim zweiten Treffen 3 mal 420 m zurückgelegt.
Das sind 1260 m, und das müssen gerade 260 m mehr sein, als der Fluss breit ist, denn beim zweiten Treffen war jene Fähre bereits wieder 260 m vom Ufer B entfernt.
so kompliziert gehts natürlich auch.

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Somit ist der Rhein an dieser Stelle genau 1000 m breit.
sag ich doch.
Google Bookmark this Post!
  #14  
Alt 12-06-2005, 23:24
Benutzerbild von Dudeplanet
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ALLIANCE BJJ
 
Registrierungsdatum: 07.12.2004
Ort: Frankfurt Main
Alter: 32
Beiträge: 4.418
Standard

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Haste echt die Minuten ausgerechnet ??

Hier mal die offizielle Lösung:

Wie breit ist der Rhein?

Wenn sich die Fähren zum ersten Mal treffen, haben sie zusammen gerade soviel Weges zurückgelegt, wie der Fluss breit ist. Wenn sie an dem gegenüberliegenden Ufer ankommen, ist die von beiden Schiffen zurückgelegte Strecke gerade zwei Flussbreiten lang, und wenn sie sich auf dem Rückweg treffen, haben beide Schiffe zusammen die dreifache Breite des Flusses durchfahren.
Da die Geschwindigkeiten konstant sind, muss die Strecke, die jede Fähre beim zweiten Treffen zurückgelegt hat, genau dreimal so lang sein wie der Weg, den sie durchfahren hatte, als die Schiffe sich auf dem Hinweg trafen. Zu diesem Zeitpunkt hatte das von A kommende Schiff 420 m, mithin beim zweiten Treffen 3 mal 420 m zurückgelegt.
Das sind 1260 m, und das müssen gerade 260 m mehr sein, als der Fluss breit ist, denn beim zweiten Treffen war jene Fähre bereits wieder 260 m vom Ufer B entfernt.
Somit ist der Rhein an dieser Stelle genau 1000 m breit.

Gruß Micha

Die Lösung war mir dann doch zu kreativ...
Google Bookmark this Post!
  #15  
Alt 13-06-2005, 00:12
Benutzerbild von Gloomy
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BJJ, Judo
 
Registrierungsdatum: 03.02.2004
Ort: Japan
Alter: 37
Beiträge: 159
Standard

Zitat:
Zitat von JuMiBa
Wie breit ist der Rhein?
Hätte höchstens sagen können wie breit ich gestern war....MÄCHTIG BREIT!
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
capoeira Schule im Rhein Main gebiet musashi Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 7 14-06-2005 10:11
Wo kann man hier im Rhein Main Gebiet am besten Thaiboxen lernen ??? Thaistar Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 42 08-06-2005 18:47
Kostenloses Kampfsport Magazin erstmal im Rhein Main Gebiet Thai-Kickboxing Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 9 11-02-2005 17:52
banner zu breit Alfons Heck Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board 3 17-11-2002 21:52
Kendo im Rhein Main Gebiet musashi Japanische Kampfkünste 3 08-09-2002 16:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.