Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-05-2010, 18:08
Benutzerbild von XCape
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shaolin Kungfu ( Hung Kuen)
 
Registrierungsdatum: 08.12.2008
Ort: Hessen
Alter: 23
Beiträge: 90
Standard Dehnung fürs Badminton?!

Hallo Leute,

ich leite mit drei Leuten zusammen 2 Doppelstunden Badminton , auf dessen es dann die Zeugnissnote gibt.
Ich bin für die Dehnung zuständig da ich da einiges aus meinem KK Training übernehmen kann.
Trzd die Frage welche Dehnübungen sind für BADMINTON sinnvoll? Da sich nicht alle aus dem Training eignet wie z.B Lotussitz.

Hat wer Vorschläge welche Dehnübungen sich da eignen?

Danke und LG
__________________
<Ein vermiedener Kampf, ist ein gewonnener Kampf>
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-05-2010, 18:12
Benutzerbild von suburban
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: paM
 
Registrierungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 307
Standard

wie viel zeit sollte das dehnen, denn beanspruchen?
wir haben im sportunterricht, die letzten stunden, intensiv badminton gespielt, wobei unser lehrer uns einfach die "standart" aufwärm- und dehnungsübungen machen ließ.
__________________
http://www.vantage-fighting.com every day is a troll day.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-05-2010, 18:17
Benutzerbild von XCape
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shaolin Kungfu ( Hung Kuen)
 
Registrierungsdatum: 08.12.2008
Ort: Hessen
Alter: 23
Beiträge: 90
Standard

Naja ich mache noch das Aufwärmen das Dehnen sollte nur so 10-15min dauern. Da ich sowieso dannach gleich zum Zähneziehen muss. Daher hab ich abgeklärt das es nicht länger als 15 min gehen soll.
__________________
<Ein vermiedener Kampf, ist ein gewonnener Kampf>
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16-05-2010, 19:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 23.09.2008
Alter: 43
Beiträge: 92
Standard

Hm...beim Badminton wird man kaum hohe Kicks oder tiefe Stellungen brauchen, wird sich aber dafür öfter mal mit dem Arm/Torso strecken müssen.

So spontan würde ich an Deiner Stelle einfach das normale Dehnprogramm aus dem Hung Kuen machen, und einfach Arme/Schultern/Hüfte etwas intensiver dehnen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-05-2010, 19:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: AKiBoTu :-)
 
Registrierungsdatum: 07.01.2010
Beiträge: 27
Standard

Dorstener Badminton Club > Gymnastik
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Badminton - bessere Schlagkraft max_hoppus Trainingslehre 14 13-04-2008 11:58
Dehnung ab 30-40 sparhawk Krafttraining, Ernährung und Fitness 6 04-09-2007 10:02
Dehnung jinn Trainingslehre 17 12-07-2007 16:27
dehnung karpenisi Kickboxen, Savate, K-1. 18 17-01-2006 14:20
Dehnung Shen Wu Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 8 06-01-2004 15:26



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.