Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17-06-2009, 16:55
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: früher Karate, jetzt Shaolin Kung Fu, Sanda
 
Registrierungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 24
Standard Deutsche Sprache!

Hallo, KKB'ler

ich schreibe bald deutsch abschlussprüfung, und suche irgendeine seite mit "festen redewendungen" (naja, es sind nicht wirklich redewendungen), sodass meine arbeit möglichst hochdeutsch klingt (richtig profi-mäßig).
ich nenne ein paar beispiele, was ich meine:
"Es ist in Erwägung zu ziehen, dass exorbitante Persöhnlichkeiten...blablabla"
"Der Person wurde ein antiseptisch wikendes mittel injiziert." (lol INJIZIERT; was für ein wort!!bombe!)
wisst ihr was ich meine?

mein deutschlehrer soll eine exorbitante erektion bekommen, wenn er meinen "klugshicerrischen" aufsatz liest!
klingt lächerlich? Nein! keineswegs! ich meins ernst

also bitte zieht es in erwägung, mir unterstützung zu leisten mit guten webseiten falls ihr welche habt oder einfach nur umwerfende beispiele!

es wird euch sicherlich auch freude bereiten! (sorry für die rechtschreibfehlerr)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 17-06-2009, 16:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Warriors Eskrima
 
Registrierungsdatum: 12.12.2004
Ort: Dülmen, NRW
Beiträge: 3.729
Standard

Zitat:
Zitat von tekkentsuki Beitrag anzeigen
klingt lächerlich?
ne, klingt exorbitant lächerlich
__________________
Chuck Norris can choke you out with a kimura
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17-06-2009, 17:01
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.630
Standard

Zitat:
Zitat von tekkentsuki Beitrag anzeigen
Hallo, KKB'ler

ich schreibe bald deutsch abschlussprüfung, und suche irgendeine seite mit "festen redewendungen" (naja, es sind nicht wirklich redewendungen), sodass meine arbeit möglichst hochdeutsch klingt (richtig profi-mäßig).
ich nenne ein paar beispiele, was ich meine:
"Es ist in Erwägung zu ziehen, dass exorbitante Persöhnlichkeiten...blablabla"
"Der Person wurde ein antiseptisch wikendes mittel injiziert." (lol INJIZIERT; was für ein wort!!bombe!)
wisst ihr was ich meine?

mein deutschlehrer soll eine exorbitante erektion bekommen, wenn er meinen "klugshicerrischen" aufsatz liest!
klingt lächerlich? Nein! keineswegs! ich meins ernst

also bitte zieht es in erwägung, mir unterstützung zu leisten mit guten webseiten falls ihr welche habt oder einfach nur umwerfende beispiele!

es wird euch sicherlich auch freude bereiten! (sorry für die rechtschreibfehlerr)
Daran solltest du mal zu erst arbeiten!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!

Geändert von Schnueffler (17-06-2009 um 17:03 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17-06-2009, 17:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: früher Karate, jetzt Shaolin Kung Fu, Sanda
 
Registrierungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von gion toji Beitrag anzeigen
ne, klingt exorbitant lächerlich
zählt nich! das hatten wir schon!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17-06-2009, 17:21
Benutzerbild von MCFly
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Eristik, moderner Zehntanz
 
Registrierungsdatum: 08.05.2007
Ort: Köln
Alter: 39
Beiträge: 1.733
Standard

Die deutsche Sprache. Eine wunderschöne Sprache. Besonders wegen des wunderbaren grammatikalischen Fundusses, aus welchem sich prima schöpfen lässt. Z.B. der Dativ: eine wunderbare Erfindung, MIR schon immer ein Lieblingsfall, gleich neben DEM zweiten Fall, DEM Genitiv, nun gut, JEDEM das Seine, was DEM Einen die Eule ist DEM Anderen die Nachtigall.... hach, ich könnte ewig so weitermachen

Feste Redewendungen: diese lassen sich erstklassig via google eruieren, doch nimmt dich dies nicht aus der leidigen Misere, selbige auch in deinen Text einzustimmen. Sonst könnte das Glied deines Germanistikmentors statt edler weißer eine verächtliche gelbe Flüssigkeit auf dein Pamphlet herniedergießen!

Merke zunächst:
Ein guter Text, vergiss das nie
Glänzt auch durch top Orthographie!
Dann steigerst du dich sukzessive
In Inhaltliche Offensive!
Denn Arroganz ist gar nichts wert
Wird sie nicht durch Verstand genährt!

Viel Vergnügen...

Zitat:
Zitat von tekkentsuki Beitrag anzeigen
Hallo, KKB'ler

ich schreibe bald deutsch abschlussprüfung, und suche irgendeine seite mit "festen redewendungen" (naja, es sind nicht wirklich redewendungen), sodass meine arbeit möglichst hochdeutsch klingt (richtig profi-mäßig).
ich nenne ein paar beispiele, was ich meine:
"Es ist in Erwägung zu ziehen, dass exorbitante Persöhnlichkeiten...blablabla"
"Der Person wurde ein antiseptisch wikendes mittel injiziert." (lol INJIZIERT; was für ein wort!!bombe!)
wisst ihr was ich meine?

mein deutschlehrer soll eine exorbitante erektion bekommen, wenn er meinen "klugshicerrischen" aufsatz liest!
klingt lächerlich? Nein! keineswegs! ich meins ernst

also bitte zieht es in erwägung, mir unterstützung zu leisten mit guten webseiten falls ihr welche habt oder einfach nur umwerfende beispiele!

es wird euch sicherlich auch freude bereiten! (sorry für die rechtschreibfehlerr)
__________________
It 's not who I'm underneath but what I do that defines me. Bruce Wayne

Geändert von MCFly (17-06-2009 um 19:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17-06-2009, 17:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: früher Karate, jetzt Shaolin Kung Fu, Sanda
 
Registrierungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 24
Standard

@MCFly

endlich mal ein gleichgesinnter unter einer horde Müßiggänger!!
ich musste so derbe lachen!:

Sonst könnte das Glied deines Germanistikmentors statt edler weißer eine verächtliche gelbe Flüssigkeit auf dein Pamphlet herniedergießen!


danke!

Geändert von tekkentsuki (17-06-2009 um 17:30 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17-06-2009, 17:28
Benutzerbild von MCFly
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Eristik, moderner Zehntanz
 
Registrierungsdatum: 08.05.2007
Ort: Köln
Alter: 39
Beiträge: 1.733
Standard

Is scho recht... aber auf das Gedicht setzt ich n Copyright, das hat sicherlich 2min Arbeit gebraucht
__________________
It 's not who I'm underneath but what I do that defines me. Bruce Wayne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17-06-2009, 17:44
Benutzerbild von -Ays-
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Schwert und Paddel
 
Registrierungsdatum: 25.06.2007
Ort: Berlin / Riesa
Alter: 29
Beiträge: 304
Standard

Hauptsache du kommst dann nicht in die mündkliche Nachprüfung und musst deine Termini nicht erläutern
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17-06-2009, 17:46
Susi-Kunoichi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie wäre es denn mit einem Buch?

Das sind diese altmodischen, dekorativen Dinger die im Wohnzimmer deiner Eltern vielleicht im Regal stehen ?

Die haben zwar keine Tastatur, dafür kann man sie aber bei Bedarf unter Möbel schieben wenn mal ein Fuss abgebrochen ist oder sie mit hübschen, bunten Markierungen oder Anmerkungen versehen.

Z.B Duden – Bücher und Software – Duden - Das Wörterbuch der Synonyme

http://www.duden.de/produkte/detail....=&reihe=&log=0

Geändert von Susi-Kunoichi (17-06-2009 um 17:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17-06-2009, 17:54
Benutzerbild von Häretiker
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kung-Fu im Bauhaus-Stil (leider pausierend)
 
Registrierungsdatum: 21.07.2008
Ort: Kohlscheid/LK Aachen
Alter: 53
Beiträge: 401
Standard

Hallo!

So man sich des elaborierten Sprachcodes bedienen will, sollte man tunlichst bedenken, dass der gewählte Soziolekt auch einer stringenten Anwendung bedarf, da ansonsten die Gefahr besteht, sich einer allzu großen Lächerlichkeit preisgeben zu müssen. Bedauerlicherweise verhält es sich wie in der Chemie: die Synthese ist von ungleich höherem Schwierigkeitsgrad als die Analyse. Dennoch empfehle ich ich zunächst, viel in dem gewählten Soziolekt zu lesen, auf das man ihn verinnerliche. Augenmass ist vonnöten, so man Gekünsteltheit zu vermeiden trachtet.

Und, wirkt lächerlich, was!? Das kann leicht passiern.

Na dann, viel Glück!

Grüße
Häretiker

PS:
"Elaborierter Sprachcode" (als Antonym zu "Regstringierter Sprachcode") sollte aus der Mittelstufe bekannt sein; vielleicht ein Einstieg in die wunderbare Welt des Gugelns?
__________________
"Whenever you find yourself on the side of the majority, it's time to pause and reflect."
(Mark Twain)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17-06-2009, 17:57
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: früher Karate, jetzt Shaolin Kung Fu, Sanda
 
Registrierungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 24
Standard

@Susi-Kunoichi

willst du mich verhohnepipeln?
ich lese recht gerne, dass hat doch damit nix zum tun!
aber ich brauche eher so feste satzanfänge z.B., die einen aufsatz das gewisse etwas geben...
"nach meiner tiefgründigen recherche fand ich im mir vorliegenden text etliche alliterrationen..blablabla"
sowas eben...

Geändert von tekkentsuki (17-06-2009 um 17:58 Uhr). Grund: jemand ist mir zuvor gekommen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17-06-2009, 18:05
Benutzerbild von Trinculo
Moderator
Kampfkunst: 没有, Ni NT, ничего, SFA
 
Registrierungsdatum: 15.01.2004
Ort: Land der tausend Hügel
Alter: 47
Beiträge: 19.335
Standard

Zitat:
Zitat von tekkentsuki Beitrag anzeigen
Hallo, KKB'ler

ich schreibe bald deutsch abschlussprüfung, und suche irgendeine seite mit "festen redewendungen" (naja, es sind nicht wirklich redewendungen), sodass meine arbeit möglichst hochdeutsch klingt (richtig profi-mäßig).
ich nenne ein paar beispiele, was ich meine:
"Es ist in Erwägung zu ziehen, dass exorbitante Persöhnlichkeiten...blablabla"
"Der Person wurde ein antiseptisch wikendes mittel injiziert." (lol INJIZIERT; was für ein wort!!bombe!)
wisst ihr was ich meine?
Ich weiß, was Du meinst, aber gutes Deutsch klingt anders. Wenn sich Dein Lehrer von derart ausgelatschten Floskeln blenden lässt, dann gute Nacht. Gutes Deutsch ist in erster Linie verständliches, klares Deutsch. Wenn Du Angst hast, Du wirktest nicht gebildet genug, dann solltest Du vielleicht an einer anderen Stelle suchen als bei Deiner Floskelarmut.
__________________
But if they tell you that I've lost my mind
Baby it's not gone just a little hard to find
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17-06-2009, 18:47
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Warriors Eskrima
 
Registrierungsdatum: 12.12.2004
Ort: Dülmen, NRW
Beiträge: 3.729
Standard

Zitat:
Zitat von tekkentsuki Beitrag anzeigen
"nach meiner tiefgründigen recherche fand ich im mir vorliegenden text etliche alliterrationen..blablabla"
Alliteration ist doch, wenn 2 Wörter mit dem gleichen Buchstaben beginnen, oder? Dafür braucht man tiefgründige Recherche?
Nach einer exorbitantizitätsschwangeren Recherche fand ich dieses Thema äusserst ochenexkrementös
__________________
Chuck Norris can choke you out with a kimura
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17-06-2009, 18:57
Susi-Kunoichi
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von tekkentsuki Beitrag anzeigen
@Susi-Kunoichi

willst du mich verhohnepipeln?
ich lese recht gerne, dass hat doch damit nix zum tun!
aber ich brauche eher so feste satzanfänge z.B., die einen aufsatz das gewisse etwas geben...
"nach meiner tiefgründigen recherche fand ich im mir vorliegenden text etliche alliterrationen..blablabla"
sowas eben...
Äh nö, wenn du aufmerksam liest, wirst du feststellen das ich dir genau deshalb diese beiden Bände des Dudens empfohlen habe, die sich genau mit diesen Themen befassen, allerdings nicht mit allgemeinen Phrasen, sondern mit der Anwendung der Sätze und Worte in korrektem und verständlichem Zusammenhang.
Sowas kann eine Worthülsensammlung im Web nur schwer leisten.
Mit bombastischen Sprachschöpfungen alleine wirst Niemanden beindrucken können.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18-06-2009, 14:38
Benutzerbild von BadMotherFucker
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: kra-bei-spu. zusätzlich noch weglaufen und petzen
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Alter: 32
Beiträge: 330
Standard

korrekte rechtschreibung wäre doch schonmal ein anfang?
oder text- wortverständnis? das sind nämlich keine "redewendungen"..

es gibt nichts peinlicheres als das häufige verwenden von fremdwörtern mit schlechter grammatik.

ist sogar peinlicher als der denglisch-trend für nicht-englisch-sprechende

konzentrier dich doch einfach auf normales, bodenständiges hochdeutsch. simpel, dafür sauber. ich glaube dafür bekommt man heutzutage sogar gute noten. heute, wo "normales" deutsch mehr yo-gangster ausdrücke beinhaltet, als ein 50cent video..
__________________
beiträge von mir können in chronologisch falscher reihenfolge erscheinen.

Geändert von BadMotherFucker (18-06-2009 um 14:42 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Sprache der Frauen... Nahot Off-Topic Bereich 5 15-05-2006 02:53
Die chinesische(n) Sprache(n) shenzhou Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 42 15-01-2005 12:25
Internet / Deutsche Sprache Chris bamboozle Off-Topic Bereich 11 04-01-2004 16:23
Kriegerische Sprache Michael Kann Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 10 06-08-2003 09:04
chinesische Sprache BonsaiBabyGirl Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 9 29-08-2002 14:31



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.