Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12-08-2017, 02:51
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.532
Standard Donald Trump ist Enkel eines des Landes verwiesenen Pfälzers

Funfact:

Manche werden wissen, dass die Bundesrepublik Deutschland 16 Jahre von einem Pfälzer regiert wurde.
Nun habe ich erfahren, dass der amtierende Präsident der USA nicht nur einen deutschen, sondern sogar einen pfälzischen Migrationshintergrund hat...
Die Geschichte von Friedrich Trump erinnert mich ein wenig an Dagobert Duck, der war ja u.A. auch in Klondike, recht geschäftstüchtig und hat einen Nachfahren namens Donald...

die-trumps-aus-der-pfalz-ins-weisse-haus

Der Herkunftsort von Donald Trumps Opa liegt übrigens in einem bekannten Anbaugebiet für Pflanzen, die vor allem zur Herstellung bekannter Rauschmittel kultiviert werden.

In der Gegend kommt der Name noch vor, da spricht sich das u wahrscheinlich als u.

Verteilung des Namens "Trump" in Deutschland - verwandt.de

Pfalz: If you can make it there, you'll make it anywhere...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 12-08-2017, 06:12
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.639
Standard

also 'ne echte neuigkeit ist das aber nicht.
das wurde schon vor trumps amtsantritt in ziemlich vielen zeitungen breitgetreten. ich sehe auch den "informationsgehalt" dieser nachricht nicht. wen interessiert es denn, was trumps großvater getan oder gelassen hat?

ich frage mich allmählich - bei aller abneigung, die ich trump entgegenbringe - was das ganze soll.
was hat sein großvater mit dem zu tun, was trump als präsident der vereinigten staaten abliefert?
was hat die herkunft seines großvaters mit dem zu tun, was trump sagt und tut?

mich nervt, daß allüberall der begriff "toleranz" wie eine monstranz und demonstrativ hochgehalten getragen wird, aber gleichzeitig mißliebige personen nach dem motto "haha, seht her, schon sein großvater war eine gescheiterte existenz und wurde sogar des landes verwiesen" in mißkredit gebracht werden (sollen).

reicht es nicht, daß trump ersichtlich ein idiot ist?
für trumps handeln ist er selbst verantwortlich; es ist völlig überflüssig, sein tun und lassen mit der vita seines großvaters zu begründen.
ich finde die dahinterstehende gehässigkeit bedenklich.
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

Geändert von rambat (12-08-2017 um 06:15 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12-08-2017, 06:47
Benutzerbild von miskotty
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bjj/LL
 
Registrierungsdatum: 24.06.2007
Ort: 3. ebene 2.tür links
Alter: 36
Beiträge: 4.932
Standard

Bei mir ums eck.
__________________
www.unlimitedcombatsystem.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12-08-2017, 08:28
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.532
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
also 'ne echte neuigkeit ist das aber nicht.
das wurde schon vor trumps amtsantritt in ziemlich vielen zeitungen breitgetreten. ich sehe auch den "informationsgehalt" dieser nachricht nicht. wen interessiert es denn, was trumps großvater getan oder gelassen hat?
.
mich zum Beispiel

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
mich nervt, daß allüberall der begriff "toleranz" wie eine monstranz und demonstrativ hochgehalten getragen wird, aber gleichzeitig mißliebige personen nach dem motto "haha, seht her, schon sein großvater war eine gescheiterte existenz und wurde sogar des landes verwiesen" in mißkredit gebracht werden (sollen).
Friedrich Trump eine gescheiterte Existenz?
Hast Du den Film gesehen?

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
reicht es nicht, daß trump ersichtlich ein idiot ist?
Das ist nun Deine Bewertung.
Donald Trump ist Präsident der USA.
Das wird man nicht einfach so.
So ein Wahlkampf kostet nach meinen Informationen einen 10-Stelligen Betrag.
Sein Großvater war laut der Doku ein Sprössling einer Winzerfamilie in Not , der mit 16 in die USA gegangen ist.

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
für trumps handeln ist er selbst verantwortlich; es ist völlig überflüssig, sein tun und lassen mit der vita seines großvaters zu begründen.
Tja, wenn der bayrische Prinz nicht die Wiedereinbürgerung von Friedrich Trump in Deutschlang aufgrund illegaler Auswanderung und nichtabgeleisteten Wehrdienst verweigert hätte, wäre sein Enkel eventuell weder US-Bürger und in Folge auch kein Präsident..
Im Gegensatz zu Deiner Darstellung war der Großvater in meinen Augen eher ein Unternehmer, der Chancen ergreift und auch sein Vater war ein Erfolgsmensch.

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
ich finde die dahinterstehende gehässigkeit bedenklich.
uh, wem wird denn nun hier "bedenkliche Gehässigkeit" unterstellt?
Den Autoren des Filmes, den Du wahrscheinlich nicht gesehen hast?
Oder mir, dessen Einstellung Du nicht wirklich kennst?

Geändert von Aruna (12-08-2017 um 08:49 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12-08-2017, 09:06
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.532
Standard

Zitat:
Zitat von miskotty Beitrag anzeigen
Bei mir ums eck.
na bitte, Humor ist in der Pfalz nicht unbekannt...
"Die Pfalz beheimatet – soweit sich solche allgemeinen Feststellungen treffen lassen – einen fröhlichen und weltoffenen Menschenschlag, der viel Sinn für gesellschaftliches Zusammenleben und die Freuden der Zeit hat und dem dogmatischen Denken abgeneigt ist.“

Geändert von Aruna (12-08-2017 um 09:11 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12-08-2017, 09:20
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.10.2015
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 705
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
mich nervt, daß allüberall der begriff "toleranz" wie eine monstranz und demonstrativ hochgehalten getragen wird, aber gleichzeitig mißliebige personen nach dem motto "haha, seht her, schon sein großvater war eine gescheiterte existenz und wurde sogar des landes verwiesen" in mißkredit gebracht werden (sollen).
Als ich in einem Forum mal erwähnte dass ich als Amerikaner wohl auch Trump wählen würde, kamen plötzlich die "Toleranten" um die Ecke und unterstellten mir Intoleranz.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12-08-2017, 11:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.208
Standard

Was sind eigentlich die wesentlichen konkreten kritikpunkte der "öffentlichkeit"
gegenüber Präsident Trump?

Hatte nur das mit der Mauer zwischen USA und Mexiko mitbekommen, aber bereits da keine klare Begründung der diesbezüglichen kritik an ihm wahrnehmen können.

Wahrscheinlich les' ich zu wenig Süddeutsche.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12-08-2017, 12:06
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 317
Standard

Gut, was ist die "Öffentlichkeit"? Er kritisiert ihm unliebe Medien und zieht Dinge ins Lächerliche, die neben seiner politischen Linie sind. Die Art und Weise ist etwas naja direkter als von Politikern gewohnt und füllt das Sommerloch ganz gut. Ob man das auf die Goldwaage legen muss, einen gewissen Showanteil hat es hoffentlich.
Was kommt als nächstes? Kim jong un you are fired...
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12-08-2017, 12:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.208
Standard

Zitat:
Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
Gut, was ist die "Öffentlichkeit" ...

Ich würde mal sagen die hauptmedien (sog. leitmedien) und die durch deren informationen/ wertungen kreierte öffentliche aka veröffentlichte meinung.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12-08-2017, 12:58
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 317
Standard

Ach die sind das. Irgendwie wundert es mich nicht, dass er selber twittert. Selbst ist der Pfälzer so undogmatisch .
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12-08-2017, 13:08
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.208
Standard

Zitat:
Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
... Selbst ist der Pfälzer ...

Was war denn die Grundlage seines Finanzimperiumsaufbaus - Saumagenimport aus Oggersheim?


Grüsse

Geändert von zocker (12-08-2017 um 18:00 Uhr). Grund: Tippfehler
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12-08-2017, 13:14
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 317
Standard

Den größten (Turm) haben und seinen Namen drauf schreiben. Dann macht er so viel Wirbel, dass jeder was mit seinem Namen will. Der unterhält die Welt nicht umsonst.
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12-08-2017, 13:28
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.191
Standard

Hat eigentlich schon jemand seine Geburtsurkunde gesehen?
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12-08-2017, 14:02
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.532
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Was war denn die Grundlage seines Finanzimperumsaufaus - Saumagenimport aus Oggersheim?
Noch etwas Gebäck?

Kallstadt, nicht Oggersheim, aus Oggersheim stammt der andere pfälzer Staatsmann...

Die Gemarkung Kallstadt besitzt eine der berühmtesten Spitzenweinlagen der Pfalz: den Saumagen. Wie der Name dieser Lage entstanden ist, weiß keiner mehr so genau. Mit ein bisschen Phantasie kann man jedenfalls einen saumagenähnlichen Umriss erkennen. Aber Saumagen gibt es hier nicht nur im Glas, sondern auch auf dem Teller - eine herzhafte Köstlichkeit! Beides gibt es anlässlich der „Saumagenkerwe“



In den USA hat der Großvater sein Geld zunächst mit Haare schneiden verdient und war dann als Hotelinhaber in der Bespaßungsindustrie für Minenarbeiter und Goldsucher tätig.
Nach seiner Rückkehr in die USA hat er zunächst wieder Haare geschnitten und später Häuser in Queens gebaut.
Die Nachfahren sind dann im Immobiliengeschäft geblieben, Donald ist dann irgendwann grandios gescheitert, war allerdings to big to fail und hat sich in einer TV-Karriere ein öffentliches Image aufgebaut.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12-08-2017, 14:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.208
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
Noch etwas Gebäck? ...
Lieber was Deftiges aus Kallstadt,


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Enkel von Chen Fake Simplicius Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 1 10-09-2012 01:13
werner landes wt, hamburg afgboy Archiv Wing Chun Videoclips 3 12-02-2010 19:12
Affliction to announce partnership with Donald Trump wso-andreas Eventforum MMA 2 04-06-2008 23:02
Donald Trump to partner with Affliction MMA for ‘Banned’ event Black Adder MMA - Mixed Martial Arts 3 04-06-2008 20:49
Bayerischer Landes-Sportverband Michael Kann Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 0 27-01-2003 18:16



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.