Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08-04-2012, 12:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.762
Standard

Ich meine aber auch irgendwo gelesen zu haben (ich glaube was von Sporthochschule Köln) dass das ganze damit zusammenhängt wie lang die jeweiligen Stromimpusle sind! So sollen Impulse die länger als 8 sek. dauern zu keiner wirklichen Steigerung führen, Impulse die zwischen 4-5 sek. liegen dagegen schon!
Wie gesagt aus diesem Grund frage ich ja nach Leuten die das ganze wirklich ausprobiert haben - am eigenen Körper! Meine veränderten Werte bezüglich Muskelzuwachs, Körperfett etc. für 6 Wochen Training werde ich frühestens am Donnerstag angeben können!

Edit: das hab ich auch noch gefunden:
https://www.dshs-koeln.de/wps/portal...aft+EMS+Sprint

https://www.dshs-koeln.de/wps/portal...II+EMS+Hormone

Geändert von Exodus73 (08-04-2012 um 13:03 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 12-04-2012, 21:54
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.762
Standard

So nach 4 Wochen EMS-Training mal folgende Ergebnisse:

Körperfettanteil: -0,1
Gewicht: -0,5 kg (allerdings ist Ostern mit ner Menge Marzipaneiern dazwischen gekommen!) 8-)

Oberarmumfang: + 1 cm
Oberschenkelumfang: - 4 cm
Brustumfang: + 2 cm
Bauch/Taille: - 2 cm
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19-04-2012, 14:27
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.762
Standard

Nächster Bericht nach insgesamt 3 Monaten (12 mal EMS-Training)!

Montag ist es soweit!!!

Geändert von Exodus73 (17-05-2012 um 12:43 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08-08-2013, 14:35
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Thaiboxen, Selbstverteidigung
 
Registrierungsdatum: 28.08.2011
Ort: Augsburg
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Exodus73 Beitrag anzeigen
Hi Leute,

dieser Thread soll zum Austausch für diejenigen gedacht sein die bereichts Erfahrungen mit dem (realtiv neumodischen) EMS-Training zB. Miha-Bodytech oder Amplitrain etc. gemacht haben....

Gute wie schlechte Erfahrungen würden mich mal interessieren!

Zu mir, ich mache seit 5 Wochen 1 mal Wöchentlich EMS mit Miha-Bodytech geräten, nächste Woche werde ich wieder ausgemessen (Körpermaße) und dann werde ich sehen wo genau welche Veränderungen (zB. Tailenumfang, Oberarmumfang,...) stattgefunden haben! Bislang kann ich das nur subjektiv mitteilen, meine Rückenprobleme sind zumindest erheblich weniger geworden!
Also ich trainiere seit mehreren Monaten zusätlich mit EMS! die Muskulatur wird voller und meine Sparringspartner haben eine deutliche Erhöhung meiner Schnelligkeit festgestellt...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22-03-2016, 11:54
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.566
Standard Erstes EMS-Probetraining absolviert - FRAGEN

Hi zusammen,

das ist ja nun schon ein etwas älterer Fred hier - aber da ich erst gestern meine erste Probestunde in EMS hatte, wollte ich das Ganze mal wieder beleben.

Ich habe einige Pros und Cons erlebt:

Pro
+ interessanter Ansatz
+ sauber durchgeführte Anamnese am Anfang
+ gute persönliche/ individuelle Betreuung

Con
- keinen 'nachhaltigen' Erffekt verspürt (nix/0 am nächsten Tag)
- sehr vage Preisauskünfte, was das Ganze kostet (und auch das erst auf Nachfrage)
- Koordination wird nicht wirklich (mit-)trainiert


Mein erster Eindruck (auch aufgrund der Klientel, die sich dort noch tummelte):
Das scheint eher etwas für bewegungsschüchterne Hausfrauen und -männer zu sein, die sich in einem normalen Studio eher unwohl fühlen?

Und wenn ich das vom Kosten-/Nutzen-Effekt her mal zusammenrechne, scheint mir das schon heftig teuer ... für einen (für mich subjektiv) nicht spürbaren Effekt und Nutzen.



FRAGE:
Gibt es mittlerweile weitere/ ergänzende ERFAHRUNGSBERICHJTE?
Vor allem auch hinsichtlich nachhaltiger WIRKUNGEN/ EFFEKTE?

Wäre sehr neugierig!
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 22-03-2016, 16:53
Benutzerbild von Hau.drauf.wie.nix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: siehe Nutzername, Überleben
 
Registrierungsdatum: 01.08.2011
Beiträge: 1.004
Standard

ZNS kann überlastet werden, Training falscher und unnatürlicher Bewegungsmuster, geiles Marketing (alle faulen können sich jetzt toll fühlen!).

Ich kenne die Studien hierzu und das einzige, was klar nachgewiesen werden konnte, war die Verbesserung der Stoffwechselfähigkeit im Bereich des unteren Rückens, sprich eine Verbesserung bei Rückenschmerzen. Zudem kann man davon ausgehen, dass es bei MS entgegenwirken/verzögern kann.

Jeder, der sich zwei Minuten Zeit nimmt und sein Hirn nicht irgendwo mal an der Garderobe vergessen hat, sollte selbst darauf kommen, dass es ziemlich sinnfrei ist, mit EMS zu trainieren.
__________________
"Nimm das an, was nützlich ist... Lass das weg, was unnütz ist... Füge das hinzu, was dein Eigenes ist..."
Bruce Lee
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22-03-2016, 17:04
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.566
Standard

Zitat:
Zitat von Hau.drauf.wie.nix Beitrag anzeigen
ZNS kann überlastet werden, Training falscher und unnatürlicher Bewegungsmuster, geiles Marketing (alle faulen können sich jetzt toll fühlen!).

Ich kenne die Studien hierzu und das einzige, was klar nachgewiesen werden konnte, war die Verbesserung der Stoffwechselfähigkeit im Bereich des unteren Rückens, sprich eine Verbesserung bei Rückenschmerzen. Zudem kann man davon ausgehen, dass es bei MS entgegenwirken/verzögern kann.

Jeder, der sich zwei Minuten Zeit nimmt und sein Hirn nicht irgendwo mal an der Garderobe vergessen hat, sollte selbst darauf kommen, dass es ziemlich sinnfrei ist, mit EMS zu trainieren.
Spannende Antwort, DANKE!

P.S.: Da es mich persönlich aus rehabilitativen Gründen interessiert (Fortsetzung meiner letzten Phaysio, die jetzt schon etwas zurückliegt), habe ich jetzt mal reingeschnuppert und bin aktuell auf der Suche nach Informationen.
DANKE schon mal im voraus.

Ich zähle mich ja eigentlich NICHT zu den Gehirn-an-der-Garderobe-Abgebenden (obwohl man ja nie weiß) - und deswegen kann ich schon ein paar Vergleiche erkennen z.B. zwischen der Reizstromanwendung in der Physio und dem Grundgedanken des EMS.
Soviel zur positiven Seite.

Zur negativen Seite:
Du hast ja ein paar Punkte aufgezählt - FRAGE: Kennst Du dazu irgendwelche Studien (das die nicht vom Marketing rausposaunt werden ist klar ), deswegen meine Frage, an der ich konkret interessiert bin!
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23-03-2016, 12:06
Benutzerbild von Hau.drauf.wie.nix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: siehe Nutzername, Überleben
 
Registrierungsdatum: 01.08.2011
Beiträge: 1.004
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Zur negativen Seite:
Du hast ja ein paar Punkte aufgezählt - FRAGE: Kennst Du dazu irgendwelche Studien (das die nicht vom Marketing rausposaunt werden ist klar ), deswegen meine Frage, an der ich konkret interessiert bin!
Das mit Studien ist so eine Sache. Ich weiß jedenfalls, dass die einzige, wissenschaftlich verwertbare Studie eben nur für Verbesserung von Rückenschmerzen vorliegt. Wer sich mit dem ZNS, der Ansteuerung der Muskulatur und gespeicherten Bewegungsmustern auseinandersetzt, wird merken, dass EMS problematisch in körperliche Vorgänge eingreift. Abgesehen von speziellen Anwendungen, die dann allerdings eher therapeutischer Natur sind.
__________________
"Nimm das an, was nützlich ist... Lass das weg, was unnütz ist... Füge das hinzu, was dein Eigenes ist..."
Bruce Lee
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04-05-2016, 22:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Hater die Prügel rauschschmeißen
 
Registrierungsdatum: 10.03.2016
Alter: 21
Beiträge: 54
Standard

"Trotz unterschiedlich gesetzter Trainingsschwerpunkte werden bei jeder einzelnen Übung etwa 90 Prozent des gesamten Muskelapparats trainiert"

"20 Minuten EMS werden mit 6 Stunden klassischem Krafttraining gegengerechnet."

(Quelle:EMS im Selbstversuch: Ich gegen den Strom - myself)

Ich frage mich wieso die BB-Szene nicht schon längst von EMS revolutioniert wurde, wenn es wirklih soviel effektiver ist als konventionelles Training .
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07-12-2017, 12:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 07.12.2017
Beiträge: 1
Standard

Hi Exodus73,
Ich habe gute Erfahrungen mit EMS Training gemacht. Allerdings nutze ich es nur zur Regeneration der Muskeln und nicht zum Muskelaufbautraining.
Aber schau mal dort, da hab ich weitere Erfahrungsberichte gefunden.

Vielleicht hilft es dir ja

LG
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07-12-2017, 12:35
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Momentnsammler
 
Registrierungsdatum: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 720
Standard

Und hier gleich auch nochmal Werbung für die eigene Seite gemacht...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kubotan / Pocket Stick in Almelo NL und Lingen (Ems) D pocket-stick Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen 19 22-01-2011 19:39
Erfahrungen mit Training im Ausland? Bärchen Grappling 9 30-06-2010 21:19
EMS leicht ex.plosiv Security 2 31-10-2009 15:10
Musik zum Training/Erfahrungen Kodachi Trainingslehre 5 22-05-2008 19:53
SV Sommercamp Tonfa/EMS in Berlin Romi Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 2 29-07-2007 19:58



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.