Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17-09-2014, 22:30
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: vt
 
Registrierungsdatum: 22.04.2014
Alter: 30
Beiträge: 17
Standard Gegen nichtsbringende unmenschliche Tierversuche

macht alle mit denn das ist einfach nur grausam

gebt eure stimme

https://www.openpetition.de/petition...t-in-tuebingen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 18-09-2014, 09:52
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.330
Standard

Tut mir leid, der Bericht ist Polemik, hat keine Quellen und ist zum Teil einfach falsch.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18-09-2014, 10:03
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.138
Standard

Darüber wurde doch in Stern TV berichtet...

Habe unterschrieben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18-09-2014, 10:11
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie schauen denn menschliche Tierversuche aus?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18-09-2014, 10:37
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 725
Standard

Gegen nichtsbringende Tierversuche: ok
Gegen etwas bringende Tierversuche: nö. Denn die bringen ja was. Auch wenn Tierschützer das manchmal nicht einsehen wollen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18-09-2014, 10:40
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.330
Standard

Zitat:
Zitat von Inumeg Beitrag anzeigen
Gegen nichtsbringende Tierversuche: ok
Gegen etwas bringende Tierversuche: nö. Denn die bringen ja was. Auch wenn Tierschützer das manchmal nicht einsehen wollen.
Ist jetzt nur die Frage woran man fest macht was was ist?
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18-09-2014, 11:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: vt
 
Registrierungsdatum: 22.04.2014
Alter: 30
Beiträge: 17
Standard

Viele menschen haben weltweit unbewusst tierquelerei unterstützt durch diese als eiswasser scheiss aktion.

Kann von mir aus link zu bildern online stellen ist echt zum kotzen was die den tieren antuen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18-09-2014, 11:51
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 725
Standard

Hier mal die Gegenseite: Infoblatt zur Notwendigkeit von Tierversuchen

Nächste Frage aus dem Problemkomplex: Ab wann wird es "unethisch/unmenschlich"?
Darf man am Gehirn von Eintagsfliegen experimentieren?
Am Gehirn von Bienen?
An Mäusen?
An Ratten?
An Hunden?
Oder wird es erst bei Affen unethisch?

Oder noch tiefer gefragt: Welchen Ethik-Begriff legt man zu grunde?
Wiegt das Wohl eines Tieres das Wohl eines Menschen auf? Dürfen Tausend Tiere sterben um einen Menschen zu retten? Dürfen Tiere leiden um einem Menschen Leid zu ersparen? (Meine Meinung: ja)
Und: Darf man andere Menschen verurteilen, wenn sie das anders sehen?

Man sieht: So eine Diskussion wirft mehr fragen auf als sie beantwortet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18-09-2014, 13:08
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.516
Standard

Für einige scheint heutzutage das Leben/die Gesundheit eines Menschen weniger wert zu sein, als das eines anderen Tieres.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18-09-2014, 13:23
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.138
Standard

Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
Für einige scheint heutzutage das Leben/die Gesundheit eines Menschen weniger wert zu sein, als das eines anderen Tieres.
Was ich verstehen kann, Menschen sind böse, ruinieren den ganzen Planeten zerstören die Tierwelt ect.

Tiere nicht, sie handeln aus Instinkten nicht aus Habgier.

Menschen sind im Grunde ja auch nur hochentwickelte Säugetiere, warum ist ein menschliches Leben so viel mehr Wert als ein oder gar hunderte Tierleben?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18-09-2014, 13:59
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.205
Standard

Zitat:
Tiere nicht, sie handeln aus Instinkten nicht aus Habgier.
Habgier ist auch`n Instinkt.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18-09-2014, 14:10
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 725
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
warum ist ein menschliches Leben so viel mehr Wert als ein oder gar hunderte Tierleben?
Weil der Mensch jedem Ding seiner Umwelt - und damit sich selber - einen Wert zuordnet. Diese Bewertung macht jeder Mensch individuell. Aber bei vielen Dingen haben viele Menschen eine ähnliche Bewertung. Wie etwa beim Leben eines Menschen, dass sie als sehr wertvoll ansetzen.

Es gibt also keine externen, objektiven Grund, der deine Warum-Frage beantwortet. Nur eine interne, subjektive Antwort.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18-09-2014, 14:35
gasts
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Menschen sind im Grunde ja auch nur hochentwickelte Säugetiere, warum ist ein menschliches Leben so viel mehr Wert als ein oder gar hunderte Tierleben?
Blut ist dicker als Wasser
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18-09-2014, 14:42
Benutzerbild von Toggy
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 23.01.2011
Ort: Heidelberg//Mainz
Alter: 27
Beiträge: 350
Standard

Zitat:
Zitat von taubenfresse Beitrag anzeigen
macht alle mit denn das ist einfach nur grausam

gebt eure stimme

https://www.openpetition.de/petition...t-in-tuebingen
Das ist einfach nur Müll.
Ohne eine Möglichkeit Produkte oder Medikamente vorher zu testen müssten wir auf ne Menge Sachen im Alltag verzichten. Und du benutzt sie ja genau so .
Gruß Toggy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18-09-2014, 14:51
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.330
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Tiere nicht, sie handeln aus Instinkten nicht aus Habgier.
Tiere zerstören genau so die Umwelt, siehe wenn du Tiere in ein Gebiet einführst wo sie keinerlei natürlichen Feinde haben.
Zitat:
Menschen sind im Grunde ja auch nur hochentwickelte Säugetiere, warum ist ein menschliches Leben so viel mehr Wert als ein oder gar hunderte Tierleben?
Warum töten Männchen einer Art den Nachwuchs eines Weibchens, dass diese mit einem anderen Männchen gezeugt hat? Um den eigenen Genpool weiter zu geben.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Groß gegen mittel gegen klein Zairo MMA - Mixed Martial Arts 7 03-03-2013 22:31
4 gegen 1.. blubb1 Selbstverteidigung & Anwendung 43 02-05-2009 13:58
Open Mind Combat: SV gegen Stockangriffe, SV mit dem Stock gegen Stockangriffe Chris_B Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 13-03-2009 07:58
David gegen Goliath oder Kampftaktiken gegen größere Gegner 2Dead4You MMA - Mixed Martial Arts 29 03-06-2008 14:26
1 gegen 4 Dragon 12 Offenes Kampfsportarten Forum 4 25-11-2004 16:20



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.