Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21-10-2017, 21:13
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.765
Standard Geschenkt ist noch zu teuer? Kleinanzeigen bei E*ay

Hallo,

ich habe in der Vergangenheit schon des Öfteren Sachen die ich nicht mehr brauchte über E*ay Kleinanzeigen losgeschlagen.

Manchmal eben gegen ein paar Euro häufiger aber auch in der Kategorie "Zu verschenken" auch wenn man die Sachen vielleicht sonst noch hätte verkaufen können, nur war es mir dann den Aufwand nicht wert - Hauptsache das Zeug war weg.

Klappte bisher eigentlich auch immer recht problemlos, des öfteren hatte ich auch den Eindruck es hat „die richtigen“ getroffen - Sofa für die nachgezogenen Eltern mit nem Polo abgeholt etc..

Jetzt wollte ich wieder ein paar Sachen loswerden, alles noch intakt aber natürlich gebraucht, dafür halt für lau in der Kategorie "zu verschenken".

Interesse war reichlich vorhanden, kaum waren die Anzeigen online wurde ich mit Anfragen bombardiert. Was da aber alles so dabei war hat mir ehrlich gesagt ein wenig die Sprache verschlagen:

- nehme ich, aber nur wenn Sie mir es noch heute zwischen x-y Uhr vorbeibringen (Angegeben war "Nur Abholung")

- habe kein Auto - würden sie es mir auch bringen? (sperrige Teile, ok wenigstens noch nett gefragt)

- nehme ich wenn sie mir die genauen Maße und Fotos in HD Nahaufnahme schicken

- hole es ab - nehme aber 20 € Spritgeld (WTF)

- komme vorbei es mir anschauen - wenn es nicht gefällt müssen Sie mir Spritgeld geben

Die Krönung aber war bei einer defekten Waschmaschine jemand, der unter Missachtung jeglicher Höflichkeitsformen mir später androhte mich zu verklagen, weil ich ihm das Teil dann letztendlich nicht schenken wollte.

„Ich war doch aber der erste...“ - seit wann gibt es einen Rechtsanspruch darauf etwas geschenkt zu bekommen nur weil man ein „Is Maschiene noch da - hohle heute ab?“ geschickt hat?


Langer Rede kurzer Sinn:
Die fraglichen Sachen wurden nun komplett von mir mit der Axt in handliche Teile zerlegt und wandern auf den Müll - schade drum aber anders geht es wohl leider nicht.

Ist das miterweile normal in unserer Gesellschaft?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Interessenten die sich so aufführen?
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 21-10-2017, 21:48
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.787
Standard

ja, so etwas habe ich auch schon erlebt.
scheint sich in letzter zeit zu häufen ... offenbar werden viele menschen immer dümmer und auch gieriger.
gleichzeitig scheinen sie zu glauben, einen rechtsanspruch darauf zu haben, daß man ihnen etwas schenkt.

ich hab vor einiger zeit zwei tadellos intakte, wenig benutzte sessel über e-kleinanzeigen verschenken wollen. innerhalb kürzester zeit kamen über 50 anfragen, signifikant viele davon geradezu unverschämt.
da waren, wie bei dir, leute dabei, die ("nur abholung! kein versand! kein transport!") VERLANGTEN, daß ich ihnen die sessel "vorbeibringen" solle ... damit sie sich dieselben "mal anschauen" könnten.
da waren leute dabei, die mich ultimativ aufforderten, die anzeige sofort zu schließen, denn SIE würden die sessel auf jeden fall nehmen. in etwa fünf wochen, eventuell auch später.
ein anderer mensch fragte (und das nicht etwa höflich!), ob denn der teppich, auf dem ich die sessel fotografiert hatte, auch zu verschenken sei. als ich verneinte, kam die frage: "warum nicht?"

ich hab dann einer jungen frau die sessel gegeben, die war höflich und hat mit ihrem freund beide sitzmöbel abgeholt.
dann hab ich das angebot beendet. noch bevor ich das tun konnte, kamen aber weitere anfragen. auf den hinweis, die sessel wären bereits abgeholt, brach ein sturm der entrüstung los: "aber ICH wollte die sessel doch haben!"
"aber ICH hab ihnen doch gestern geschrieben, daß ich sie nehme!" (das war einer von denen, die wollten, daß ICH die sessel zur ansicht zu ihnen transportiere).
"was, die sessel sind weg? ey bist du bescheuert? wieso sind die denn jetzt schon weg? ich hab doch vorhin geschrieben, du sollst sie für mich reservieren!" (in meiner anzeige: "KEINE reservierungen!")

ich weiß nicht, welche schraube solche typen locker haben, aber es verleidet mir jeden versuch, künftig etwas auf diesem wege verschenken zu wollen.
wenn man etwas VERSCHENKEN möchte und dafür auch noch angepi*t wird, dann überlegt man es sich künftig zweimal, ob man sich das antun will.
und so landen dann dinge im müll, die im grunde noch völlig in ordnung sind und die anderen menschen noch gute dienste leisten würden ...

"schlechtes benehmen halten viele leute doch nur deshalb für eine art vorrecht, weil ihnen keiner was auf's maul haut!"
(klaus kinski)
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21-10-2017, 22:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 203
Standard

Da kann ich ja noch froh sein. Ich suche gerade übers Fratzenbuch für ein paar Töpfe und Pfannen ein neues Zuhause. Für Minimalgeld.
Jo.
Anzeigentexte lesen ist irgendwie aus der Mode gekommen...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21-10-2017, 23:09
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 285
Standard

Also bisher ist mir nur folgendes passiert:

Eine deffekte Kaffemaschine zurück geschickt, um eine neue zu erhalten. Angekommen war die die ich zurück geschickt hatte aber mit vielen Kratzern.

Das mit der Abholung ist halt zwar frech, aber manche denken halt das Sie dir ja den gefallen tuhen, dir dein Problem abzunehmen, daher ist es für die kein Geschenk, man kann es ja nach vollziehen, aber klar so ist das halt.

Die nette Anfrage hätte ich jetz aber nicht schlimm entfunden, das hatte ich auch mal, wollte einfach das Bett ausm Hause haben dann habe ich es mit ihm zusammen weggebracht, da in sein Auto nicht alles gepasst hatte....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21-10-2017, 23:45
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 608
Standard

Joa Ebay Kleinanzeigen ist schon ein interessantes Plätzchen, mit interessanten Benutzern.
Neben normalen unverschämten "Was ist letze Preis?" Anfragen war wohl mein schrägsten Erlebnis als ich für einen freund einen Belgischen Schäferhund über die Seite vermittelt habe eine Anfrage von einem angeblichen Restaurant Besitzer bekommen habe, der den Hund doch gerne haben will weil er ihn in seinem Restaurant für spezielle Kunden als Speise anbieten will.
Jetzt wo ich es Schriebe klingt das richtig Bescheuert, ist aber leider wahr.

Ich gehe mal davon aus das es sowieso eher eine "Spaß" Anfrage war.
Schräg war es aber allemal. ^^
Der Hund ist aber dann an eine Familie gegangen die jetzt sehr glücklich mit einem lebenden Hund sind. ^^
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22-10-2017, 00:58
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido, Karate, Ninjutsu, Iaido, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 12.04.2013
Ort: Norddeutschland
Alter: 28
Beiträge: 643
Standard

Nun, a) sind viele Menschen mittlerweile nicht mehr des Lesens fähig oder willig und b) leben immer mehr Menschen ihren "Hedonismus" unverfroren aus.

Das Beste, das ich mal erleben durfte war Folgendes:

Verkaufsgegenstand waren zwei paar Kurzhanteln für 5€ das Stück.
Selbstabholung, keine Reservierung, kein "First come, first serve" Prinzip.
Interessiertes Pärchen kommt nach dem Mailverkehr "ey, bring mal rüber, is ja nicht weit" (als Student, mitm Fahrrad!) dann doch missmutig in Hinsicht auf den langen "Anfahrtsweg" (1km wie sich später herausstellte) vorbei. Hanteln gefallen und es kommt der Spruch "Bringste die nun in unser Auto oder watt?!". "Nö, natürlich nicht, ihr habt ja zwei gesunde Beine und bezahlt habt ihr ja noch nicht, macht 20€." Rückantwort: "Kannst vergessen, die Teile sind keine 10 wert, sei froh das wir die hier abholen.".
Er packt dann nen 10er aufn Tisch und sie machen sich zu zweit dran, die Dinger in die Hand zu nehmen. Zwei davon hab ich dann der Dame abgenommen mit dem Hinweis "10€ sind 2 Hanteln". Murren und Knurren und dann kommt doch noch der andre 10er aufn Tisch. Der Griff wandert dann aber nicht nur zu den Hanteln, sondern auch noch zu einem Paar Everlast Grappling Handschuhen.
Da war dann für mich Ende im Gelände und beide flogen raus, mit ihrem Geld und ohne Ware. Ein paar Stunden später wurde ich die Dinger dann zwei Hauseingänge weiter an nen netten freundlichen alten Herren los.
Ein paar Tage später stand das Pärchen wieder vor der Tür, sie wollten jetzt dann doch nur die Handschuhe abholen...
War ein lustiges Gespräch und die Höflichkeit sank von Sekunde zu Sekunde. Irgendwann eskalierte es dann soweit, das man beim rausgehen ja aufn Boden rotzen musste.
__________________
The only easy day was yesterday!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22-10-2017, 09:25
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.765
Standard

Hm also zum einen bin ich zwar ganz froh, dass es offenbar jetzt nicht an mir liegt auf der anderen Seite ja doch irgendwie traurig wenn es bestimmte Personengruppen schaffen die Anbieter zu vergraulen.

@rambat
Das mit dem Teppich ist aber auch echt ne Frechheit von Dir!
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22-10-2017, 09:43
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.787
Standard

@alexaikido:

solche gestalten scheinen sich in den vergangenen jahren auf geradezu wundersame weise vermehrt zu haben ...

ich hatte neulich vier billy-bücherregale zu verschenken (waren gerade mal 2 jahre alt).
entsprechende kleinanzeige gepostet - na da war vielleicht was los ...

"hast du die schon auseinandergeschraubt? ich wohne in xy, bring die dinger bis 13 uhr vorbei!"
klar, ich fahre mal eben auf verlangen in einen 48km entfernten ort, um vier regale abzuliefern. natürlich kostenlos! ob ich überhaupt ein auto für den transport hab, interessierte den forschen jungen mann offenbar nicht. die vokabel "bitte" kam in seinem sprachrepertoire auch nicht vor ...

"ich nehme die regale! kann sie aber erst in sechs wochen abholen! unbedingt reservieren!" (in der anzeige: "keine reservierung!")

"komme heute abend zwischen 23:00 und 0:00 vorbei, um mir die regale mal anzuschauen."
das war keine frage, sondern eine ankündigung. na aber sicher, ich freue mich immer, wenn um mitternacht wildfremde leute durch meine wohnung latschen ... hab drei emails gebraucht, um dem typen zu verklickern, daß ich ihn ganz bestimmt nicht um mitternacht in meine bude lasse, damit er sich die regale "mal anschaut".

"ich nehme die regale. brauche aber für den abtransport 40,- euro transport- und spritkosten. bitte passend zahlen, kann nicht wechseln."
aha ...



irgendwie scheint sich die anzahl der bekloppten gewaltig vervielfacht zu haben.
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22-10-2017, 09:49
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.787
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Hm also zum einen bin ich zwar ganz froh, dass es offenbar jetzt nicht an mir liegt auf der anderen Seite ja doch irgendwie traurig wenn es bestimmte Personengruppen schaffen die Anbieter zu vergraulen.

@rambat
Das mit dem Teppich ist aber auch echt ne Frechheit von Dir!
stimmt.
ich hätte eigentlich schon einen guten grund gebraucht, den teppich nicht gleich mit zu verschenken.

a propos: ich hatte eine kleine, moderne kommode verschenkt, auch über e-kleinanzeigen. der erste, der bei mir vor der tür stand, wollte sie dann aber doch nicht. gut, kann passieren. allerdings meinte der typ dann (und das nicht etwa scherzhaft!), daß er lieber die biedermeier-kommode in meinem wohnzimmer nimmt. "ich nehm dann lieber die dort!"
nee.
nimmst du nicht.
"wieso nicht? ich denke, du verschenkst deine möbel?"
nee, tu ich nicht.
"aber genau so eine kommode suche ich schon ganz lange! ich brauche die wirklich dringend!"
nicht mein problem.
"das finde ich jetzt aber echt schayzze von dir!"
aha ...

irgendwie ist manchen leuten der unterschied zwischen "ich verschenke dieses teil hier" und "ey, sucht euch doch in meiner wohnung einfach mal aus, was euch gefällt und nehmt es dann mit" nicht so recht klar ...
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22-10-2017, 09:59
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.765
Standard

Deswegen lasse ich die Leute gar nicht mehr rein sondern stelle das Teil - und nur das Teil - raus. Spart unnütze Diskussionen, denn Nein die alte Truhe von der Ur-Urgroßmutter (Erbstück) ist weder zu verschenken noch zu verkaufen.
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22-10-2017, 10:29
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.590
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Klappte bisher eigentlich auch immer recht problemlos, des öfteren hatte ich auch den Eindruck es hat „die richtigen“ getroffen - Sofa für die nachgezogenen Eltern mit nem Polo abgeholt etc..
Kapier ich nicht - was ist da das Problem? Dass der Polo zu klein ist für das Sofa?
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22-10-2017, 10:31
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.590
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
irgendwie ist manchen leuten der unterschied zwischen "ich verschenke dieses teil hier" und "ey, sucht euch doch in meiner wohnung einfach mal aus, was euch gefällt und nehmt es dann mit" nicht so recht klar ...
Ich glaube die wissen genau, dass sie sich mies verhalten aber in 10% der Fälle klappt es wahrscheinlich - evtl. lassen sich z.B. ältere Personen auch einschüchtern etc.
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22-10-2017, 10:42
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.765
Standard

Zitat:
Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
Kapier ich nicht - was ist da das Problem? Dass der Polo zu klein ist für das Sofa?


Kein Problem - nur wenn die zu Dritt in einem Polo vorfahren, dass nicht gerade kleine Sofa selbst raustragen und es dann noch hinbekommen das Teil irgendwie in das Auto zu bugsieren (ok wo der Sohn auf der Rückfahrt gesessen hat will ich lieber gar nicht wissen) dann zeugt das von einem gewissen Engagement, so das bei mir der Eindruck geblieben ist sie

a) wollten das Sofa wirklich gern haben

und

b) haben es sich auch „verdient“
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22-10-2017, 11:47
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.787
Standard

Zitat:
Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
Ich glaube die wissen genau, dass sie sich mies verhalten aber in 10% der Fälle klappt es wahrscheinlich - evtl. lassen sich z.B. ältere Personen auch einschüchtern etc.
da wirst du wohl recht haben ...

der typ hat ja auch nicht etwa angeboten, die biedermeierkommode, die er "schon ganz lange suchte" und unbedingt haben wollte, zu KAUFEN.
nee, er hat regelrecht gefordert, daß ich sie ihm zu schenken hätte.
das ist an sich schon eine unglaubliche frechheit, aber er hat selbst auf ein deutliches NEIN nicht reagiert und immer weiter insistiert.
und war dann empört, als ich sagte, daß das gespräch jetzt beendet ist und er sofort meine wohnung verlassen soll ...
"wie bist du denn drauf? erst anonncieren, daß du deine möbel verschenkst und dann nichts rausrücken wollen ... das hat ein nachspiel!"

ach ja? welches nachspiel?
"das wirst du dann schon sehen!"

nee, das werde ich nicht. hab ich bisher auch nicht ...
aber WAS zum gesäß geht in diesen hirn-ersatz-murmeln vor, die bei solchen leuten unter der zerebralen tauchglockenbehaarung rumgammeln?
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22-10-2017, 12:20
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 203
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
aber WAS zum gesäß geht in diesen hirn-ersatz-murmeln vor, die bei solchen leuten unter der zerebralen tauchglockenbehaarung rumgammeln?
Wollen wir das WIRKLICH wissen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe eine Maisbirne geschenkt bekommen - wie montiere ich sie Eiweißfresser Boxen 1 16-02-2010 13:39
Wer hat Alice DSL und will 20 € Geschenkt? Schubusch Off-Topic Bereich 19 20-05-2008 10:18
Kostenloses dreimonatiges Powertraining - 749€ geschenkt. BTBA Krafttraining, Ernährung und Fitness 6 13-01-2008 13:37
Ein buddhistischer Mönch erhält einen Luxussportwagen geschenkt Heping Philosophie, Esoterik und Tradition 127 11-09-2006 09:09



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.