Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1141  
Alt 17-07-2017, 15:34
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.957
Standard

Naja, die Sonne fährt immer so komische Kreisbahnen und leuchtet nur einen Teil der Erde an. Allerdings fährt sie im Winter deutlich schneller und weiter außen lang (der Tag ist ja trotzdm 24 h da außen), deswegen ist es kühler und dunkler in der Mitte. Logisch, oder?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1142  
Alt 17-07-2017, 15:35
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.600
Standard

Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
Der Nordstern ist bis zum 30 grad sudlicher Hälfte sichtbar ...
Hast Du mit eigenen Augen gesehen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1143  
Alt 17-07-2017, 16:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kyūdō (Heki Ryū Insai Ha)
 
Registrierungsdatum: 15.02.2007
Alter: 57
Beiträge: 0
Standard

https://www.space.com/15567-north-star-polaris.html und
https://chizzlewit.wordpress.com/201...tars-conundum/

Reisen bildet.
__________________
www.kyudo.no

Geändert von Nobiai (17-07-2017 um 16:20 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1144  
Alt 17-07-2017, 16:08
Benutzerbild von Simfried
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ringen und Boxen
 
Registrierungsdatum: 16.10.2016
Beiträge: 17
Standard

Vieles in den "offiziell anerkannten" Erklärmodellen sind Hypothesen und Theorien. Das sollte man nicht so leichtfertig unter den Tisch kehren. Diese wiederrum stützen andere Hypothesen und Theorien, sodaß evtl. ein Gerüst enstanden ist, welches nur darauf wartet eines Tages eingestürtzt zu werden. Allerdings kann es natürlich auch sein, dass die Menschheit (was ich bei Betrachtung aktueller stark bezweifel - Denn größenteils sehe ich und lese ich [wie z.B. hier oder in anderen Foren] wirklich einfach nur "****", die tolle Sneakers und Hoodies tragen und dabei eben wie Affen rumgrölen und gestikulieren - Uga Uga Uga) neue technische Verfahren entwickelt um diese bis dato Theorien wirklich auch auf prakitschen Wege zu beweisen.

Jedoch bezweifel ich dieses. Die Menschheit hat ihren Höhepunkt längst erreicht und von nun an geht es nur noch bergab.

@Rambat: Das mit der Taube war ein interessantes Zitat. Allerdings gibt es da eines, was noch viel unsympathischer wirkt und auch ist, wie der schlechte Verlierer: Nä(h!)mlich der schlechte Gewinner! Schau mal endlich in den Spiegel und leg deine eklige süffisante, arrogante Art und Weise ab, wie du hier oftmals zu lesen bist. Wieso schreibst du so? Hast du einen Minderwertigkeitskomplex und versuchst den hier online über andere vermeintlich schwächere Leser/Schreiber zu kompensieren? Deine von dir angegeben Messmethode misst übrigens auch nur die oberste Schicht. Und erklären mit eigenen Worten konntest du diese auch nicht - Einen Link musstest du setzen. Und andere Messmethoden, welche tiefer messen würden, wusstest du auch nicht, sonst hättest du sie aufgelistet. Irgendwelche Theorien nachplappern kannst du allemal. Aber warum, diese jetzt überhaupt Sinn machen weißt du selber doch garnicht. (edit)

Ich selber bin kein Naturwissenschaftler. Weiß aber, dass z.B. in der heutigen "offiziellen" Geschichtsüberlieferug vieles gelogen ist, da der Sieger oftmals die Geschichte schreibt. Beim durchlesen von Dokumenten aus der Vergangenheit, also geschichtswissenschaftlicher vorgehensweise, musste ich mein Weltbild revidieren. Was würde passieren wenn ich mit dem kritischen Bewusstsein von heute, noch einmal die Dinge aus der 8.-11. Klasse Physik unter die Lupe nehmen würde und selber meinen Kopf dabei einschalte und vor allem nun die Möglichkeit habe zu vergleichen und abzugleichen, was ich als junger Teenager nicht konnte, da mir schlicht und einfach der Input fehlte?
An eine flache oder hohle Erde würde ich sicher nicht glauben aber wahrscheinlich wäre mir viel bewusster, wie viel Hypothesen in den Naturwissenschaften versteckt sind. Ich würde wahrscheinlich anfangen auch mal Antworten selber zu suchen und mir selber Erklärmodelle für gewisse Naturvorgänge anfertigen. im Großen und Ganzen steigert es in meinen Augen die Kreativität des Individuums wenn man sich bewusst ist, dass nicht alles im Bereich der Geschichte wahr ist und nicht alles im Bereich der Naturwissenschaften bewiesen sei.

Hier bin ich auch nun raus. Just my two cents for your fight. (edit)...
__________________
Si vis pacem para bellum
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1145  
Alt 17-07-2017, 16:16
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
Hast Du mit eigenen Augen gesehen?
Ne, gelesen ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1146  
Alt 17-07-2017, 16:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.341
Standard

Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
Ne, gelesen ...
Auf Wikipedia (oder einer vergleichbaren hochwissenschaftlichen Papier-Quelle)
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1147  
Alt 17-07-2017, 17:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kyūdō (Heki Ryū Insai Ha)
 
Registrierungsdatum: 15.02.2007
Alter: 57
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Auf Wikipedia (oder einer vergleichbaren hochwissenschaftlichen Papier-Quelle)


Wikipedia ist natürlich nie wirklich verläßlich, hat aber recht gute Artikel zum Polarstern https://de.m.wikipedia.org/wiki/Polarstern und zu den zirkumpolaren astronomischen Objekten https://de.m.wikipedia.org/wiki/Zirkumpolar_(Astronomie). Deren (scheinbare) Rotation um die Erdachse wäre denn auch im Modell der flachen Erde nur mit ad hoc-Annahmen zu erklären.
__________________
www.kyudo.no

Geändert von Nobiai (17-07-2017 um 17:36 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1148  
Alt 17-07-2017, 19:27
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.447
Standard

Mario(nette), kann man eigentlich mit einem Teleskop, Spektiv, oder der P900 über den Bodensee gucken/zoomen...?



Drop dead, Dauerlutscher...
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1149  
Alt 17-07-2017, 21:56
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.200
Standard

Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
Ne, gelesen ...
...mit seinen eigenen Augen.
Muss also stimmen, ne.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1150  
Alt 18-07-2017, 09:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
Wir spuren nix aber bewegen uns mit tausenden km usw . Wo anfangen wo aufhören ...
Fein, weiter im Text (hatten wir das nicht schon unterwegs irgendwo?). Gedankenexperiment:

Gesetzt wir bewegen uns tatsächlich mit der Erde durch den Weltraum, wie sollte sich das denn anfühlen? Welche Phänomene würden auftreten? Würden wir davon etwas mitbekommen?


Das ganze Flat-Earth-Gedöns taugt prima für genau so gedankliche Experimente, wenn nur die Flatties nicht immer so arg ausweichend wären und ein bisschen mehr Gedankenkraft ausser "Is halt so!!!!111elf" investieren würden ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1151  
Alt 18-07-2017, 10:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Simfried Beitrag anzeigen
Ich selber bin kein Naturwissenschaftler. Weiß aber, dass z.B. in der heutigen "offiziellen" Geschichtsüberlieferug vieles gelogen ist, da der Sieger oftmals die Geschichte schreibt. Beim durchlesen von Dokumenten aus der Vergangenheit, also geschichtswissenschaftlicher vorgehensweise, musste ich mein Weltbild revidieren. Was würde passieren wenn ich mit dem kritischen Bewusstsein von heute, noch einmal die Dinge aus der 8.-11. Klasse Physik unter die Lupe nehmen würde und selber meinen Kopf dabei einschalte und vor allem nun die Möglichkeit habe zu vergleichen und abzugleichen, was ich als junger Teenager nicht konnte, da mir schlicht und einfach der Input fehlte?
Wer hindert dich daran? Spätestens wenn du Kinder hast wirst du dich damit nochmal beschäftigen können. Auch sonst steht dir jederzeit die Möglichkeit offen, dir das alles nochmal anzuschauen - Bibliotheken sind nicht nur für Unterhaltungsliteratur!

Geschichtswissenschaft funktioniert übrigens auch so, dass man möglichst viele Quellen in die Forschung zu einem bestimmten Thema einbindet - ist aber keine Naturwissenschaft, d.h. man tut sich schwer mit Experimenten und Vorhersagen. Bei der Physik klappt das mit den Vorhersagen ganz ausgezeichnet.

Zitat:
Zitat von Simfried Beitrag anzeigen
An eine flache oder hohle Erde würde ich sicher nicht glauben aber wahrscheinlich wäre mir viel bewusster, wie viel Hypothesen in den Naturwissenschaften versteckt sind. Ich würde wahrscheinlich anfangen auch mal Antworten selber zu suchen und mir selber Erklärmodelle für gewisse Naturvorgänge anfertigen. im Großen und Ganzen steigert es in meinen Augen die Kreativität des Individuums wenn man sich bewusst ist, dass nicht alles im Bereich der Geschichte wahr ist und nicht alles im Bereich der Naturwissenschaften bewiesen sei.

Hier bin ich auch nun raus. Just my two cents for your fight. (edit)...
Bitte die Begriffe "Hypothese" und "Theorie" im Kontext "Wissenschaftstheorie" nachschlagen. Und über die Frage, welche Form die Erde hat sind wir als Menschheit mittlerweile weit, weit hinaus. Sehr, sehr, sehr weit. Das ist seit 3000 Jahren geklärt und niemand hat seitdem auch nur den geringsten Fitzel an überprüfbarem Beleg gefunden, dass die Erde keine Kugel sein könnte. Die Daten über die Erde sind, auch dank Radar-, Ladar- und sonstigen Satelliten mittlerweile unfassbar genau.

Viele Grüße,

der Ponder
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1152  
Alt 18-07-2017, 10:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 3
Standard

Achso, Mario - was ist mit dem Flat-Earth-Modell? Ich entwickle gern ein passendes 3D-Modell, stelle es zur Diskussion (und natürlich öffentlich zur Verfügung, damit man die Beobachtungen nachvollziehen kann) und wir machen ein lustiges Gedankenexperiment.

Für den Start brauche ich eigentlich nur folgende Daten (ich habe selbst gesucht, aber zu viele verschiedene inkonsistente Angaben gefunden):

- Durchmesser der Scheibe
- Größe von Sonne und Mond
- Höhe von Sonne und Mond

Damit kann ich dann schonmal ein Basismodell rendern mit beliebigen Standorten

Viele Grüße,

der Ponder
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1153  
Alt 18-07-2017, 10:53
Benutzerbild von hand-werker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: murmelstrumpf
 
Registrierungsdatum: 08.01.2010
Ort: nrw
Beiträge: 1.781
Standard

Ich bin mal so frei und übernehme die Antwort:

größe der,Erde kannst du hier im Video, erkennen,,


lol

Größe der,sonne wurde auch längst geklärt...



Globtard ist alles an,den entsprechenden Stellen,einsehbar...



...ich hoffe, ich konnte behilflich sein. Fotos von Kängurus im Handstand hatte ich jetzt keinen Bock zu suchen
__________________
Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1154  
Alt 18-07-2017, 11:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 3
Standard

Ja, ganz so einfach isses dann halt doch nicht, es gibt da diverse konkurrierende Modelle, alle flach (oder auch nicht ganz so flach, die abgefahrenste Idee ist eine doppelseitige Scheibe mit Nordpol oben und Südpol unten, der "Knick" am Äquator ist wegen irgendwelcher magischer Quanten-Teleportationen oder so nicht merkbar).

Die Sonnenhöhe und -Größe ist auch je nach Ausprägung unterschiedlich.

Daher soll der Mario jetzt mal ein paar Daten beisteuern, wenigstens die gröbsten Grundlagen wird "sein" Modell ja bereitstellen.

Viele Grüße,

der Ponder
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #1155  
Alt 18-07-2017, 11:03
Benutzerbild von Thjr
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: HEMA
 
Registrierungsdatum: 07.03.2011
Alter: 33
Beiträge: 273
Standard

Ich will auch mitspielen... ich will auch mitspielen...

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, fallen oder fliegen Dinge, weil sich deren Dichte verändert.

Wenn ich jetzt einen Apfel aus 2 Metern Höhe fallen lasse und kurz vor dem Boden wieder auffange, um wieviel % hat sich die Dichte des Apfels dann verändert?

Im Selbstversuch war der Unterschied in Masse und Volumen leider nicht Messbar.
__________________
www.dieliechtenauer.de
Lerne Fechten und triff gute Freunde.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kron Gracie: Episode 1 chris87 Video-Clip Diskussionen zu MMA 1 29-03-2017 10:22
Kron Gracie vs. Tatsuya Kawajiri (Gracie Breakdown) chris87 Video-Clip Diskussionen zu MMA 1 01-01-2017 20:17
Kron Gracie - The Gracie legacy still lives (Highlight) chris87 Videoclips Grappling 1 10-06-2014 22:38
Kron Gracie Highlight Gong Fu Videoclips Grappling 16 06-02-2009 20:44
Kron Gracie Blackbelt Shanghai Kid Grappling 10 16-05-2008 13:37



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:53 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.