Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 31-10-2017, 16:28
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Vorsicht Gender != Sex ! Das ist ein ganz eigener Fettnapf

ich dachte, da ginge es u.a. um geschlechtergleichheit:

Geschlechter-Gerechtigkeit / Gender | bpb


das mit dem sex gibt´s auch.
ist aber wohl eher für kinder gedacht:

Sex-Streit in Baden-Württemberg: "Dirty Talking" auf ganzer Linie - FOCUS Online


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 31-10-2017, 16:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.578
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
ich dachte, da ginge es u.a. um geschlechtergleichheit:

Geschlechter-Gerechtigkeit / Gender | bpb


das mit dem sex gibt´s auch.
ist aber wohl eher für kinder gedacht
Ich fürchte im Englischunterricht musst du nochmal nachsitzen.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 31-10-2017, 16:33
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Ich fürchte im Englischunterricht musst du nochmal nachsitzen.

war natürlich immer meine schwache seite - und die derjenigen, welche die oben verlinkte webseite der bundeszentrale für politische bildung kreiert haben, wohl auch.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 31-10-2017, 16:37
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.591
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
kann mir nicht vorstellen, dass das gendergerecht ist.


grüsse
Natürlich nicht.

Zitat:
Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
Den Punkt finde ich sehr gut und wichtig. Es sind eben nicht alle Menschen gleich, es gibt Unterschiede und das ist gut so. Anstatt die Unterschiedlichkeit der Menschen zu fördern und zu nutzen, wird Gleichmachung udn Gleichschaltung gefördert.

Konformität nervt.


gruss
: Gut gesagt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31-10-2017, 16:43
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.591
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Vorsicht Gender != Sex ! Das ist ein ganz eigener Fettnapf
Also, eigentlich halt schon.

Wenn jemand objektiv feststellbar ein Mann ist, XY-Chromosomen hat, primäre Geschlechtsmerkmale wie Penis, Hoden etc. und sekundäre Geschlechtsmerkmale hat und einfach offensichtlich ein Mann ist, und dieser Mann aber überzeugt ist, eine Frau zu sein, dann leidet dieser Mann (Und ja, er leidet) an einer Identitätsstörung.

Ganz ähnlich, wie jemand, der glaubt, Napoleon zu sein, oder sonst was.

Ein Mann ist ein Mann. Eine Frau ist eine Frau. Ein biologisch Intersexueller ist intersexuell. Die anderen sind geisteskrank und ich finde es übel, dass wir diesen Menschen nicht helfen, ihre Realität und wahre Identität zu akzeptieren, sondern sie stattdessen ermuntern, ihre Wahnvorstellung auszuleben, und oftmals sogar einen perfekt gesunden Körper zu verstümmeln, um die Realität der Wahnvorstellung anzupassen, anstatt umgekehrt.

Bei meinem Erlebnis mit Schizophrenie in der Familie wurde mir eingebläut, dass es extrem wichtig ist, auf keinen Fall die Wahnvorstellungen zu bekräftigen, sondern entschieden entgegen zu treten.

Man muss einem Menschen mit gestörter Geschlechteridentität helfen, seine Identität zu akzeptieren. Vermutlich ist es einfach eine homosexuelle Person mit einer stark von der Geschlechternorm abweichenden Psyche. Das ist kein Grund, um den fleischlichen Körper und die objektiv feststellbare Realität zu negieren.

Stattdessen sollten diese Menschen Unterstützung bekommen, sich so zu akzeptieren, wie sie sind. Notfalls als "Mädchen im Jungenkörper" daran ist nichts "Krankes".

Krank aber ist es, den Körper komplett abzulehnen und verunstalten zu wollen, um einer Wahnvorstellung zu folgen, wie man auszusehen hat.

Schliesslich würde auch niemand befürworten, mich zum König zu machen, nur weil ich mich für klüger als euch halte und meine, ihr solltet mir allesamt gehorchen und mich König nennen. Mit diesem Wahn soll ich alleine zurechtkommen und notfalls einen Psychologen beiziehen, der mir hilft zu erkennen, dass ich einfach kein König bin, egal wie sehr ich das möchte.

Ich kann auch nicht fliegen... wer würde mich ermuntern, von einer Klippe zu springen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 31-10-2017, 16:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Kraken Beitrag anzeigen
Natürlich nicht. ...




Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31-10-2017, 16:48
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Habe gelesen, dass man mittlerweile sein geschlecht aus 60 gendergeschlechtsmöglichkeiten „frei“ auswählen kann.

Weiss aber nicht, ob man gleichzeitig mehrere oder gar alle 60 gendergeschlechter wählen kann; wenn das ginge, könnte man sich vielleicht sogar selbst heiraten.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31-10-2017, 16:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.792
Standard

Zitat:
Zitat von -KINGPIN- Beitrag anzeigen
Hatte beim Belästigungsfred einen Gedanken den ich hier behandeln möchte:

Männer- und Frauendomänen.
Gibt es Sie? Sollte es sie geben. Machen sie Sinn oder sind sie veraltet?
Ich habe mich mal belehren lassen müßen, daß Geschlechter nur irgendein komisches gesellschaftliches Konstrukt sind und das es die in Wirklichkeit gar nicht gibt. Es soll 60 verschiedene Geschlechter geben ! Unser Bio-Unterricht in den 90er war einfach noch nicht so weit.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31-10-2017, 16:54
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.578
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
wenn das ginge, könnte man sich vielleicht sogar selbst heiraten.


Grüsse
Gabs auch schon.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 31-10-2017, 16:55
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wsad und Pfeiltasten
 
Registrierungsdatum: 14.08.2012
Alter: 25
Beiträge: 626
Standard

Arzt: Sollte nicht heute Frau Maier kommen?
Sekretärin: Nein die ist letzte Woche an Protatakrebs gestorben
Arzt. bedauerlich, aber wer hätte das ahnen können
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 31-10-2017, 16:56
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.578
Standard

Zitat:
Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
Ich habe mich mal belehren lassen müßen, daß Geschlechter nur irgendein komisches gesellschaftliches Konstrukt sind und das es die in Wirklichkeit gar nicht gibt. Es soll 60 verschiedene Geschlechter geben ! Unser Bio-Unterricht in den 90er war einfach noch nicht so weit.
Und genau da wieder der Hinweis Gender (heutzutage Wahlmöglichkeit) != Sex (biolog Geschlecht)
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 31-10-2017, 17:27
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Gabs auch schon.

Super!


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 31-10-2017, 17:29
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Und genau da wieder der Hinweis Gender (heutzutage Wahlmöglichkeit) != Sex (biolog Geschlecht)

Vielfalt statt einfalt!


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 31-10-2017, 17:37
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.792
Standard

Zitat:
Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
Und genau da wieder der Hinweis Gender (heutzutage Wahlmöglichkeit) != Sex (biolog Geschlecht)
Jedem Tierchen sein Pläsirchen !

Mann ... was sind wir fortschrittlich und modern !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 31-10-2017, 18:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.667
Standard

Zitat:
Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
... Mann ... was sind wir fortschrittlich und modern !

wir schaffen das!


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterdrückung der Männer ? Sven K. Off-Topic Bereich 2996 13-07-2010 16:46
seid ihr männer oder mäuse? hennoxxx Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 13 28-05-2009 23:08
SV Männer und Frauen imion Selbstverteidigung & Anwendung 11 16-12-2008 13:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.