Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13-07-2017, 07:58
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.494
Thumbs up Mindesthaltbarkeit von Lebensmitteln

Eine wichtige Sache; schaut Euch das Video an:

https://www.facebook.com/GreenpeaceA...ER&pnref=story

Gibt auch mehrere Artikel, u.a.:

https://www.news.at/a/lebensmittel-l...altbar-8045000

Greenpeace zieht Bilanz bei Langzeittest zur Haltbarkeit von Lebensmitteln | Greenpeace Austria

Erster Greenpeace-Langzeitcheck zur Haltbarkeit von Lebensmitteln | Greenpeace Austria
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 13-07-2017, 08:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: judo, ju-jutsu und aikido
 
Registrierungsdatum: 19.03.2014
Beiträge: 69
Standard

Das Problem ist doch, dass die meisten Leute den Begriff Mindesthaltbarkeitsdatum nicht verstehen (deshalb auch in vielen Fällen gute Lebensmittel wegwerfen).
Es ist eben keine geschätzte mittlere Haltbarkeit.
Der Hersteller muss eben eine gewisse Zeitspanne garantieren (danach kein Verkauf mehr im Laden). Das wird er mit einer gewissen statistischen Sicherheit versehen. Von daher wundert es mich nicht, wenn die meisten Lebensmittel eben länger halten.

Also: nicht verlängern, sondern den Leuten erklären, was der Begriff meint

Von so lustigen Dingen, wie Mindesthaltbarkeit für quasi unkaputtbare Lebensmittel (Zucker, Honig) einmal abgesehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13-07-2017, 08:24
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.634
Blog-Einträge: 9
Standard

Also, im Biosupermarkt habe ich gestern erfahren, dass Eier 10 Tage vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums herab gesetzt werden müssen und 7 Tage vor Ablauf aus dem Verkauf genommen werden.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13-07-2017, 08:47
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.576
Standard

Zitat:
Zitat von buntbär Beitrag anzeigen
Das Problem ist doch, dass die meisten Leute den Begriff Mindesthaltbarkeitsdatum nicht verstehen
Stimmt wobei ich mich frage was es da mißzuverstehen gibt!? Es heißt doch mindestens und nicht maximal haltbar bis! Da es eine Herstellergarantie ist sollte man sich doch nicht wundern, daß das meiste länger hält. Sonst könnten sich die Hersteller ja vor Reklamationen nicht retten.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13-07-2017, 09:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 3
Standard

Viele Menschen verwechseln halt doch "Mindestens haltbar bis" mit "Achtung, tödlich ab"

Bei den potentiell schnell verderblichen Lebensmitteln steht doch auch "verbrauchen bis" drauf, und da halte ich mich auch dran (Hackfleisch, Frischfleisch usw). Alles andere ist oft noch erstaunlich viel länger genießbar als draufsteht (speziell Joghurt - solang's nicht flauscht ist das Zeug noch essbar).

Viele Grüße,

der Ponder
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13-07-2017, 09:23
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.589
Standard

Es ist halt immer dasselbe Lied - man muss sich damit beschäftigen und das kostet Zeit und Energie.

Ja, ich halte das für gut investierte Zeit - dennoch man hat auch nicht unbegrenzt davon...
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13-07-2017, 09:33
Benutzerbild von Super Famicom
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: japanisches 4 Finger kitzeln
 
Registrierungsdatum: 01.04.2011
Beiträge: 349
Standard

Es gibt für das Problem aus meiner Sicht einen sehr guten Ansatz:

Intelligente Etiketten gegen Lebensmittelverschwendung | Servicezeit Video | ARD Mediathek

Edit: Am schlimmsten sind ja eigentlich die ganzen Konservierungsmittel...
__________________
Did they come to see a man fall or to see him fly?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13-07-2017, 09:36
Benutzerbild von Fips
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MMA, Combat Sambo
 
Registrierungsdatum: 13.07.2006
Alter: 33
Beiträge: 2.054
Standard

Zitat:
Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
Es ist halt immer dasselbe Lied - man muss sich damit beschäftigen und das kostet Zeit und Energie.

Ja, ich halte das für gut investierte Zeit - dennoch man hat auch nicht unbegrenzt davon...
Wenn man Zeit investieren muss, um die Bedeutung des Wortes "Mindesthaltbarkeitsdatum" zu verstehen, sollte man mal ernsthaft seine Mündigkeit zum Abschließen rechtskräftiger Verträge und Eignung zum führen eines Kraftfahrzeugs überprüfen lassen...
__________________
So if you meet me, have some courtesy, have some sympathy, and some taste, use all your well-learned politesse, or Ill lay your soul to waste
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13-07-2017, 12:59
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 283
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Also, im Biosupermarkt habe ich gestern erfahren, dass Eier 10 Tage vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums herab gesetzt werden müssen und 7 Tage vor Ablauf aus dem Verkauf genommen werden.
Also bei uns ist das im Bio laden nur auf Waren aus dem Kühlregal erst 30 dann 50%, sowie bei Obst, da muss ich schon sagen jedesmal kauf ich die Bananen perfekt gereift oder noch ein Tag nötig und jedesmal 50%, solange sie grün sind oder komplett gelb zahlt man normal Preis.....

Was ich eher komisch finde warum Eier im Bioladen nicht gekühlt werden, aber man hat sie ja ansich auch bei sich daheim im Kühlschrank, warum die da nie schlecht werden weiss ich auch nicht
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13-07-2017, 13:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Luta Livre/BJJ
 
Registrierungsdatum: 19.07.2010
Beiträge: 168
Standard

Zitat:
Zitat von VenomTigris Beitrag anzeigen
Was ich eher komisch finde warum Eier im Bioladen nicht gekühlt werden, aber man hat sie ja ansich auch bei sich daheim im Kühlschrank, warum die da nie schlecht werden weiss ich auch nicht
Eier werden doch in den meisten Supermärkten ungekühlt verkauft.
Eier halten ungekühlt bis zu 18 Tage.
Sobald man sie kühlt oder wie in den USA wäscht, muss man die Kühlkette aufrecht erhalten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30-07-2017, 12:10
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.589
Standard

Zitat:
Zitat von Fips Beitrag anzeigen
Wenn man Zeit investieren muss, um die Bedeutung des Wortes "Mindesthaltbarkeitsdatum" zu verstehen, sollte man mal ernsthaft seine Mündigkeit zum Abschließen rechtskräftiger Verträge und Eignung zum führen eines Kraftfahrzeugs überprüfen lassen...
Man kann natürlich alles ins Lächerliche ziehen.

Natürlich geht es darum, dass man die Lebensmittel die über dem Datum sind einzeln prüfen muss. Aber das wusstest du nehme ich an. Ich habe auch geschrieben, dass man das machen sollte.

Da aber so viel weggeworfen wird sieht es so aus als wäre es genau so dass die Leute eben keinen Bock haben sich damit zu beschäftigen...

Du kannst natürlich gerne daraufhin der halben Menschheit das Hirn absprechen - ist halt vielleicht ein wenig polemisch / zu kurz gedacht. "Der macht nicht das was ich wichtig finde - ist wohl zu doof!"

Ich bin sicher du machst auch Dinge oder unterlässt sie bei denen andere Leute über dich den Kopf schütteln würden... (Z.B. im Internet rumflamen :-P)
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)

Geändert von chris1982 (30-07-2017 um 12:19 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30-07-2017, 14:59
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.494
Standard

Zitat:
Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
Es ist halt immer dasselbe Lied - man muss sich damit beschäftigen und das kostet Zeit und Energie.

Ja, ich halte das für gut investierte Zeit - dennoch man hat auch nicht unbegrenzt davon...
Zitat:
Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
Da aber so viel weggeworfen wird sieht es so aus als wäre es genau so dass die Leute eben keinen Bock haben sich damit zu beschäftigen...
Wieviel Zeit und Energie kostet es denn, mal an einem Joghurt zu riechen? Wegwerfen kostet Geld, zum Supermarkt fahren und neu kaufen kostet noch mehr Zeit, Geld & Energie.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30-07-2017, 19:13
Benutzerbild von chris1982
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 3.589
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Wieviel Zeit und Energie kostet es denn, mal an einem Joghurt zu riechen? Wegwerfen kostet Geld, zum Supermarkt fahren und neu kaufen kostet noch mehr Zeit, Geld & Energie.
Was ist dann deine Erklärung warum so viel weggeworfen wird? An mangelndem Wissen kann es ja nicht liegen - die Infos sind ja bekannt. Sogar wenn man nur Galileo und Co schaut.
__________________
"Macht nichts, wenn die Preise für Reis und Mais steigen - Hauptsache, die Bolos bleiben billig!" ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30-07-2017, 19:46
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 54
Beiträge: 7.271
Standard

In dem Zusammenhang:
Spanische Salami packe ich immer aus und lasse sie im Keller mindestens 4-8Wochen hängen weil sie mir sonst einfach zu "labrig" ist. Dann ist sie recht fest und schmeckt richtig gut. Auch einige Schinken kann man offen im Kühlschrank liegen lassen und sie erreichen fast die Qualität von Bündner Fleisch. Einfach mal ein wenig experimentieren gerade was das Lufttrocknen angeht.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagerung von Lebensmitteln, dessen Auswirkung auf die Proteinqualität(Menge) DoItGood Krafttraining, Ernährung und Fitness 9 24-05-2012 00:39
Diskussion um Stoffe in Getränken und Lebensmitteln Trinculo Krafttraining, Ernährung und Fitness 26 23-10-2011 03:19
Kaloriengehalt von Lebensmitteln Jens_78 Krafttraining, Ernährung und Fitness 7 19-02-2010 22:13
Leichteres Verdauen von Lebensmitteln nach dem Kochen noctifer Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 7 05-06-2007 11:25



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:04 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.