Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08-03-2017, 07:32
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Wovon redest du?
Was hast du getan um die Sitation langfristig zu ändern?

Brief an die Stadt? Mit Bitte um Parkverbotszone zu errichten oder sonstige Aktivitäten?

Hast Du alles ausgeschöpft bevor du klebst?
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 08-03-2017, 07:32
Benutzerbild von below
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 420
Standard

Die meisten SUV teilen sich ja auch die Plattform mit normalen Limousinen-Modellen. Sie wirken durch die Höhe halt deutlich größer. Wie Alfons schon angemerkt hat, sind alle Automodelle ja deutlich größer geworden, als noch vor 10-15 Jahren. Das führt natürlich in vielen Gegenden, gerade z.B. Parkhäusern, zu Problemen.

Aber noch ein Wort zu:

Zitat:
Ego-Vergrößerung, ohne seine Frustabbau-Maschine
In meinem Bekanntenkreis fahren diejenigen SUV oder Sportwagen, bei denen das Geld keine Rolle spielt und die sich die Fahrzeuge einfach kaufen können.

Bei keinem habe ich das Gefühl, dass es irgend etwas mit Frustabbau oder Ego-Vergrößerung zu tun hat.

Ganz im Gegenteil, kommt es mir nahezu immer so vor, dass genau diejenigen ein Ego-Problem haben, die am lautesten darüber wettern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08-03-2017, 08:30
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 144
Standard

Zitat:
Zitat von Thiloy Beitrag anzeigen
Was hast du getan um die Sitation langfristig zu ändern?

Brief an die Stadt? Mit Bitte um Parkverbotszone zu errichten oder sonstige Aktivitäten?

Hast Du alles ausgeschöpft bevor du klebst?
Hallo,
hast Du seinen Eingangspost nicht gelesen??
Da steht alles wichtige drin, das die Straße in Bereiche aufgeteilt ist wo man darf und wo man nicht darf.
Also die Situation ist ganz klar, eine Bande von unsozialen (nicht asozialen) Bewegungslagsthenikern deren Sätze immer mit:" Ich will doch nur ..." beginnen, glaubt Regeln gelten immer nur für andere!

Deshalb machst DU super Frank!! Weiter so!!!
Nicht runter kriegen lassen.


Nur mal so als Gedanke, kann man nicht evtl. über die Schiene der Sachbeschädigung ( Bürgersteig/Gehwegplatten sind kaputt) argumentieren? Schließlich sind die Verursacher direkt zu belangen weil sie ja da noch stehen. Und die meisten Kommunen haben richtig derbe Preise bei so was.

Grüße
xrune
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08-03-2017, 08:38
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von xrune Beitrag anzeigen
Hallo,
hast Du seinen Eingangspost nicht gelesen??
Da steht alles wichtige drin, das die Straße in Bereiche aufgeteilt ist wo man darf und wo man nicht darf.
Also die Situation ist ganz klar, eine Bande von unsozialen (nicht asozialen) Bewegungslagsthenikern deren Sätze immer mit:" Ich will doch nur ..." beginnen, glaubt Regeln gelten immer nur für andere!

Deshalb machst DU super Frank!! Weiter so!!!
Nicht runter kriegen lassen.


Nur mal so als Gedanke, kann man nicht evtl. über die Schiene der Sachbeschädigung ( Bürgersteig/Gehwegplatten sind kaputt) argumentieren? Schließlich sind die Verursacher direkt zu belangen weil sie ja da noch stehen. Und die meisten Kommunen haben richtig derbe Preise bei so was.

Grüße
xrune
Ja habe ich gelesen? was ist den dein Problem?
Ich habe gesagt das ich beide Seiten verstehen kann aber es nicht gut finde da es für MICH Selbstjustiz ist.

Ich habe dann gefragt ob er den alles getan um seine Kleberei nicht zu machen. Klar?


Ich habe desweiteresn erklärt das man alle Mittel ausschöpfen will, darauf kam keine Antwort.
Auch habe ich mal um Bilder gebeten um sich den Sachverhalt anzusehen, bis dato nichts erhalten.... Also finde ich weiterhin die Kleberei kacke!

Ich würde noch zum Vorsitzenden der regierenden Partei gehen, dafür gibt es Ratsmitglieder und das Problem thematisieren... als dauernd draussen rum zu rennen und Leuten Aufkleber auf die Karren zu pinnen.


Wird es dir nun klarer?
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 08-03-2017, 09:01
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 144
Standard

Zitat:
Zitat von Thiloy Beitrag anzeigen
Ja habe ich gelesen? was ist den dein Problem?
Ich habe gesagt das ich beide Seiten verstehen kann aber es nicht gut finde da es für MICH Selbstjustiz ist.

Ich habe dann gefragt ob er den alles getan um seine Kleberei nicht zu machen. Klar?


Ich habe desweiteresn erklärt das man alle Mittel ausschöpfen will, darauf kam keine Antwort.
Auch habe ich mal um Bilder gebeten um sich den Sachverhalt anzusehen, bis dato nichts erhalten.... Also finde ich weiterhin die Kleberei kacke!

Ich würde noch zum Vorsitzenden der regierenden Partei gehen, dafür gibt es Ratsmitglieder und das Problem thematisieren... als dauernd draussen rum zu rennen und Leuten Aufkleber auf die Karren zu pinnen.


Wird es dir nun klarer?
Hallo,
dann hast Du es leider immer noch nicht verstanden!
Er muss nichts weiter ausschöpfen da die Sache ja exakt geregelt ist.

->Auf Teilen des Bürgersteigs ist das Parken erlaubt, diese Teile haben auch eine andere Bürgersteig-Bepflasterung als die Teile, auf denen das Parken nicht erlaubt ist. <-

Alles andere ist Deine Meinung und somit völlig OK.

ICH allerdings bringe kein also wirklich gar kein Verständnis für irgend welche Spacken auf, die nur weil Sie sich nicht aus Ihrer "Komfort Zone" raus wollen, meinen das Sie andere behindern, gefährden oder sonst wie einschränken müssen!!

Grüße
xrune
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)

Geändert von xrune (08-03-2017 um 09:38 Uhr). Grund: Korrektur
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 08-03-2017, 09:42
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Thiloy Beitrag anzeigen
Was hast du getan um die Sitation langfristig zu ändern?

Brief an die Stadt? Mit Bitte um Parkverbotszone zu errichten oder sonstige Aktivitäten?

Hast Du alles ausgeschöpft bevor du klebst?
Auf einem Bürgersteig ist immer Parkverbot, außer es ist erlaubt! Da muss man nichts schreiben.
Und wenn du meine Postings gelesen hättest, dann könntest du die Antwort schon haben. Aber nochmal: ja, habe ich. Ordnungsamt informiert, Ordnungsamt App benutzt, Parker angesprochen. Alles schon da gewesen...
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 08-03-2017, 09:45
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Thiloy Beitrag anzeigen
Ich würde noch zum Vorsitzenden der regierenden Partei gehen, dafür gibt es Ratsmitglieder und das Problem thematisieren... als dauernd draussen rum zu rennen und Leuten Aufkleber auf die Karren zu pinnen.


Wird es dir nun klarer?
Es geht um die Einhaltung eines Gesetzes! Da brauche ich keine Partei! Und die Polizei/Ordnungsamt kümmern sich zu wenig drum. Und wie gesagt, es ist für mich keine Selbstjustiz. Und keine Angst, ich renne auch deswegen nicht raus. Nur wenn ich sowieso dran vorbei muss...
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 08-03-2017, 09:46
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von xrune Beitrag anzeigen
Hallo,
dann hast Du es leider immer noch nicht verstanden!
Er muss nichts weiter ausschöpfen da die Sache ja exakt geregelt ist.

->Auf Teilen des Bürgersteigs ist das Parken erlaubt, diese Teile haben auch eine andere Bürgersteig-Bepflasterung als die Teile, auf denen das Parken nicht erlaubt ist. <-

Alles andere ist Deine Meinung und somit völlig OK.

ICH allerdings bringe kein also wirklich gar kein Verständnis für irgend welche Spacken auf, die nur weil Sie sich nicht aus Ihrer "Komfort Zone" raus wollen, meinen das Sie andere behindern, gefährden oder sonst wie einschränken müssen!!

Grüße
xrune
Richtig es ist ja genaustens geregelt, das schrieb ich ja, ABER
es geht darum das er zu Selbstjustiz greift. Das ist nicht erlaubt und meiner Meinung nach eine Ordnungswiedrigkeit. Wenn dem nicht so ist, dann belege es.

Verständnis hin oder her. Frank und ich waren bei der Thematik, dass ich fragte ob er alles an Mitteln ausgeschöpft hat . Menschlich völlig nachzuvollziehen aber rechtens ist das halt nicht.

Und nochmal, um den Sachverhalt zu klären, würde ich gerne mal sehen wovon wir den genau sprechen, lass doch Bilder mal den Sachverhalt offen legen.
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 08-03-2017, 09:49
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

@Thiloy
Es ist keine Selbstjustiz, es ist keine Straftat. Es ist auch keine Ordnungswidrigkeit. Ich muss auch nicht irgendwelche anderen Mittel vorher ausschöpfen. Dies mag zwar deine Meinung sein, und die ist dir belassen, aber dazu gibt es keine Rechtsvorschrift.
Und nein, du wirst keine Fotos bekommen, warum auch? Ich habe alles genau beschrieben. Autos mit Nummernschildern darf ich hier aus datenrechtlichen Gründen wohl nicht rein setzen. Und ich kann damit leben, dass es dir nicht gefällt, was ich mache.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de

Geändert von jkdberlin (08-03-2017 um 09:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 08-03-2017, 09:54
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Es geht um die Einhaltung eines Gesetzes! Da brauche ich keine Partei! Und die Polizei/Ordnungsamt kümmern sich zu wenig drum. Und wie gesagt, es ist für mich keine Selbstjustiz. Und keine Angst, ich renne auch deswegen nicht raus. Nur wenn ich sowieso dran vorbei muss...
Warum nicht, dass ist halt was ich sage, Du kannst doch den Stadtrat beehren mit einem Schrieben und dies in der Kommunalsitzung für dich besprechen lassen. Oft hat das mehr Einfluss als wenn du Polizei und Ordnungsamt rufst und doch keine Hilfe kommt.
Denn wenn Politik da mal dran ist, dann ja passiert was. Das war u.a. mein Hinweis, bevor du Geld investierst und Zeit verbrätst mit kleberei.
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 08-03-2017, 10:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 144
Standard

Hallo,
die wiederholte Frage nach Fotos des Sachverhaltes interpretiere ich mittlerweile so das er prinzipiell davon aus geht das Du nicht die Wahrheit sagst oder nicht in der Lage bist einen Sachverhalt ordentlich und richtig darzulegen.

Das er der Meinung ist das Du Selbstjustiz begehst ist seine Meinung, da diese bereits mehrfach durch Sachargumente widerlegt worden ist kann man Ihm hier auch nur ein völlige Resistenz bescheinigen.

Grüße
xrune
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 08-03-2017, 10:00
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
@Thiloy
Es ist keine Selbstjustiz, es ist keine Straftat. Es ist auch keine Ordnungswidrigkeit. Ich muss auch nicht irgendwelche anderen Mittel vorher ausschöpfen. Dies mag zwar deine Meinung sein, und die ist dir belassen, aber dazu gibt es keine Rechtsvorschrift.
Und nein, du wirst keine Fotos bekommen, warum auch? Ich habe alles genau beschrieben. Autos mit Nummernschildern darf ich hier aus datenrechtlichen Gründen wohl nicht rein setzen. Und ich kann damit leben, dass es dir nicht gefällt, was ich mache.
Na dann haben wir es doch...
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 08-03-2017, 10:02
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von xrune Beitrag anzeigen
Hallo,
die wiederholte Frage nach Fotos des Sachverhaltes interpretiere ich mittlerweile so das er prinzipiell davon aus geht das Du nicht die Wahrheit sagst oder nicht in der Lage bist einen Sachverhalt ordentlich und richtig darzulegen.

Das er der Meinung ist das Du Selbstjustiz begehst ist seine Meinung, da diese bereits mehrfach durch Sachargumente widerlegt worden ist kann man Ihm hier auch nur ein völlige Resistenz bescheinigen.

Grüße
xrune
Blödsinn ....

ich habe mein Argumente dargelegt, nimm es an oder lasse es.

Frank hat dazu eigentlich ein finales Statement in meine Richtung geäussert.

Dem füge ich nichts hinzu.

Also sabbel nicht so einen Quatsch.
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 08-03-2017, 10:05
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.398
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Thiloy Beitrag anzeigen
Warum nicht, dass ist halt was ich sage, Du kannst doch den Stadtrat beehren mit einem Schrieben und dies in der Kommunalsitzung für dich besprechen lassen. Oft hat das mehr Einfluss als wenn du Polizei und Ordnungsamt rufst und doch keine Hilfe kommt.
Denn wenn Politik da mal dran ist, dann ja passiert was. Das war u.a. mein Hinweis, bevor du Geld investierst und Zeit verbrätst mit kleberei.
Was soll denn deiner Meinung nach da passieren? Die Legislative hat doch schon gehandelt, vor Jahren, und das Parken auf dem Bürgersteig verboten, bzw. nicht erlaubt. Es ist doch schon längst Sache der Exekutive, und die ist in Berlin mit anderen Dingen beschäftigt als mit Falschparkern auf dem Bürgersteig.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 08-03-2017, 10:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 144
Standard

Zitat:
Zitat von Thiloy Beitrag anzeigen
Blödsinn ....

ich habe mein Argumente dargelegt, nimm es an oder lasse es.

Frank hat dazu eigentlich ein finales Statement in meine Richtung geäussert.

Dem füge ich nichts hinzu.

Also sabbel nicht so einen Quatsch.
Das hätte Dir durch Sinnentnehmendes Lesen der Beiträge schon viel eher klar sein müssen.
Argumente hast Du keine gebracht, sondern eine Rechtfertigung/Erklärung von Ihm verlangt. Aber auch das währe durch Sinnentnehmendes Lesen der Beiträge kein Thema gewesen!

Grüße
xrune
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf dem Bürgersteig kanns dunkel werden ikkyo Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security 20 30-10-2006 15:25



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.