Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16-09-2017, 19:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Budo Kai, Judo, Escrima, neuerdings auch viel rumstehe
 
Registrierungsdatum: 04.01.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.655
Standard

@Bujun: Beitrag 6: Note 1+
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #17  
Alt 17-09-2017, 08:47
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 498
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
@Bujun: Beitrag 6: Note 1+
Der Beitrag in dem er was von Konflikten zwischen kalifornischen Biker-Gangs und englischen Northern Soul Fans fabuliert?
Google Bookmark this Post!
  #18  
Alt 17-09-2017, 09:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Budo Kai, Judo, Escrima, neuerdings auch viel rumstehe
 
Registrierungsdatum: 04.01.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.655
Standard

Ich bin zwar erst beim ersten Kaffee, aber wenn in Beitrag 6 schaue finde ich nichts worauf Du dich beziehst. Wobei ich auch kein Insiderwissen zur kalifornischen oder englischen Bikerszene habe - also worauf beziehst Du dich (kurze Zitat wäre schön)?
Was ich an dem Beitrag gut finde, ist wie Bujun die allgemeine Entwicklung der Szene beschreibt.
Google Bookmark this Post!
  #19  
Alt 17-09-2017, 09:33
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 498
Standard

Gleich am Anfang:

Zitat:
Die allerersten Clubs waren MÄNNER die zusammen im WK II waren
und den Zusammenhalt, die Kameradschaft im zivilen Leben nicht
gefunden haben und daher die Verbindungen gründeten.

Dass die Motorräder fuhren - eher dem Umstand zu verdanken dass
diese Dinger schlicht billiger waren wie ein Auto.

Man hätte die Vereins-Abzeichen auch auf's Auto malen können.

Was aber schon immer geil war - wie die Cowboy's auf den Pferden
als Gruppe auftreten - hat was mit "Macht" zu tun.

Und ordentlich biken - muss man eben selbst erleben.

Dann kam der Wettbewerb mit den "Mods" - Mods wie MODISCH - die
gestyled mit dem Petticoat-Püppchen hindendrauf gepflegt VESPA fuhren.

Rocker waren schon immer dreckiger
Zuerst erzählt er was über die ersten Biker-Gangs. Hat er wahrscheinlich aus Hunter S. Thompsons Buch. Fehlt nur noch der Hinweis auf die Eisern Kreuze die aus dem Krieg als Souvenirs mitgebracht wurden.

Dann kommt der Verweis auf die Mods, eine englische Jugendkultur. Die hatten tatsächlich öfter mal Streit mit "Rockern", wie Bujun irgendwo mal gelesen hat. Bloss waren diese "Rocker" halt in der wirklichen Welt Rockabillies mit Pomade im Haar und keine One-Percenter.
Google Bookmark this Post!
  #20  
Alt 17-09-2017, 09:43
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 498
Standard

Das ist wie wenn dich ein Alki in der Kneipe mit seinen Erlebnissen bei der Fremdenlegion zuseiert und du die ganzen Stories schon aus Fernsehdokus kennst.
Man sollte das nicht ermutigen.
Google Bookmark this Post!
  #21  
Alt 17-09-2017, 10:07
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

Zitat:
Zitat von San Valentino Beitrag anzeigen
Das ist wie wenn dich ein Alki in der Kneipe mit seinen Erlebnissen bei der Fremdenlegion zuseiert und du die ganzen Stories schon aus Fernsehdokus kennst.
Man sollte das nicht ermutigen.

Du meinst es ist für dich nicht deswegen langweilig, weil es (möglicherweise) nicht stimmt, sonder deswegen, weil du es schon woanders gehört/gelesen etc. hast?


Grüsse
Google Bookmark this Post!
  #22  
Alt 17-09-2017, 10:15
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 12.09.2010
Beiträge: 498
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Du meinst es ist für dich nicht deswegen langweilig, weil es (möglicherweise) nicht stimmt, sonder deswegen, weil du es schon woanders gehört/gelesen etc. hast?


Grüsse

Nö. Ich finds halt irgendwie traurig.
Google Bookmark this Post!
  #23  
Alt 17-09-2017, 22:53
Benutzerbild von Dragonball
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga, Wing Chun
 
Registrierungsdatum: 11.07.2002
Ort: Hürth bei Köln
Alter: 48
Beiträge: 1.062
Standard

Immer wieder schön, wenn Leute hier ihren Quark dazugeben, die einfach ausgedrückt ganz schön viel Meinung bei ganz wenig Ahnung haben. Der Bujun hat die Sachen über die er schreibt selbst erlebt. Wohl in der Manemmer Ecke.Stand diesen Clubs immer nahe. Bei mir ähnlich in der Kölner Ecke. Und da schreibt einer das ist alles falsch, bloss weils ein anderer auch in einem Buch so beschreibt. Woher hast du denn dein Fachwissen?
__________________
No groin, no Krav Maga!
http://www.krav-maga-cologne.de
Google Bookmark this Post!
  #24  
Alt 17-09-2017, 22:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

Zitat:
Zitat von San Valentino Beitrag anzeigen
Nö. Ich finds halt irgendwie traurig.

Was genau?


Grüsse
Google Bookmark this Post!
  #25  
Alt 18-09-2017, 08:53
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.760
Standard

"Eher ungern .."

War mein Text.

Weil ich weis dass es IM KKB kaum Leute gibt die eigene Erfahrung damit haben.

Tja - wer zu spät ( auf die Welt ) kommt hat die Popo-Karte.

Ich schreibe keine Bücher - ich stehe drin

Wer Infos will: "Rocker in Deutschland", Günther Brecht ( für Insider: "Fips" )

Nebenbei der Gründer der ( ehemaligen Insider-Zeitschrift ) "Bikers News" -
inzwischen zu so was wie "Bravo" für Freizeit- und Sonntags-Biker mutiert

Kumpel von mir seit fast 40 Jahren - DER Ex-Treffpunkt in MA für Bones und
Gremium war . . . . in seinem Wohnzimmer ! ( City hinter'm KARSTADT ).

Ist auch schon über 70 Jahre alt - hab mal was von ihm im kkb gepostet-
sucht selber ( an die Möchtegern-Schlauberger gerichtet ).

Mai 1978 gab's einen Beitrag von mir im deutschen "Playboy" - da gab's
von den kkb-Mitgliedern wieviele auf der Welt ?

Alter ist kein Verdienst !

Aber "alt" zu werden ohne prägende Erlebnisse - ist nur noch dahinfaulen

Ohne PC /Internet / Smartphone / Handy / zeitfressende PC-Spiele - DAS
ist das Leben !

So man raus geht und was mit der Zeit anfängt !!!

"Rocker" stammt von "Rock'n Roll" - mit langen schmierigen Haaren - die
"Mod's" waren stylisch ge-gelt - und fuhren eben Vespa und kein Bike

Das weis mal wieder keiner: die Rocker in D führen so ziemlich alles OBERHALB
50 ccm - mehrheitlich BMW ( und Marken die es lange nicht mehr gibt -
auch altes Material aus WK - II - Zeit und mehr Bikes mit Seitenwagen
wie heute vorstellbar - eben "Nachlaß" ).

Harley ??? unerschwinglich - und zu 90 % stets kaputt ( s. BW heute ).

Wer mir also Unwissenheit und Angeberei vorwerfen will - bitte sehr -
MA-Hauptbanhof ! Bin doch nur ein alter Schwätzer - keine Gefahr also

Grüße

BUJUN

wenn sich hier ein paar Leute auf meine Seite gestellt haben liegt das
ganz einfach daran dass die von mir mehr Informationen bekommen haben
wie ich offen ins kkb einstelle - weil des "die" was angeht - den "Rest" eben nicht !

und: der Film Rocker von 1972 stellt die damaligen Verhältnisse gut
( und anti-romantisierend ) dar - ist im IN aktuell zu kriegen.

Schöne Raufereien ( gespielt ) und man sieht mal den seit endlosen
Zeiten verschwundenen "Totschläger" im Einsatz - gab's mal frei zu
kaufen, wie die ebenfalls geächteten Schlagringe ( 5,-- DM/Stück, mit
Spitzen ) - ab 18 Jahren - und wer kannte keinen 18-jährigen ?

Nunchacku - rund oder 6-eckig ? Frei käuflich - und ich habe damit
im Karate-Unterricht üben müssen - war so verlangt !

Und vor allem: keine Helmpflicht - also munter mit 200 km/h über die
Lande gebrettert - DAS war mal der Begriff vom "biken" - - -

Nicht traurig sein - "Ihr" dürft das alles und noch viel mehr auf dem PC
in Spielen nacherleben.....
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....

Geändert von BUJUN (18-09-2017 um 08:57 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #26  
Alt 18-09-2017, 09:12
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.760
Standard

Extra für den Dummschwätzer hier

Der Hollister Bash

1947 in USA

Da wurde eine Kleinstadt von "bösen Rockern" terrorisiert - und die
reiserischen Fotos die damals gemacht wurde - wurden mehrheitlich gestellt !

Soo doof waren die Alt - Biker nun wirklich nicht dass sie sich stolz bei
Straftaten ablichten lassen !

Und als Folge von diesem Vorfall entstanden die "1-%-er" -

Auszug aus Wikipedia

Angeblich soll die AMA später behauptet haben, dass 99 % der US-amerikanischen Motorradfahrer rechtschaffene Bürger seien und Mitglieder der AMA nicht an den Protesten beteiligt gewesen wären. Aus Protest gegen diese Ansicht wäre von den Rockern das Onepercenter-Zeichen eingeführt worden, das heute von einigen MCs auf der Kutte geführt wird. Tatsächlich konnte dieses Zitat der AMA nicht nachgewiesen werden. Das Zitat wurde zu einem Mythos, der bis heute Auswirkungen auf die Rockerszene hat. Vermutlich beruht es auf einem Leserbrief, abgedruckt als Reaktion auf das Foto im Magazin Life und geschrieben von Paul Brokaw, einem Redakteur des AMA-Magazins Motorcyclist, das über die Jahre verzerrt wiedergegeben wurde

das 1-%-er-Tum gründet aus einer angeblichen Aussage dass "nur" 1 %
der Biker Verbrecher sein sollen - was dann zu einem stolzen Patch geführt
hat.

Der Film "Der Wilde" mit dem jungen Marlon Brando ist aus diesem Fest
entstanden - und genaugenommen hat DIESER Film in D den Auslöser
für die hiesigen Rocker geliefert !

EIN FILM !

So wie Bruce Lee - Filme die Leute in die Dojos getrieben hat !

Zumindest waren die Leute die bereits VOR Bruce Lee in die Dojos gingen
genauso echt wie die "alten" Rocker - bevor es modern wurde mit dem
Bike zur Segnung oder gleich zur Hochzeit VOR der Kirche aufzufahren -
ein "echter Rocker" fährt da nämlich auf'm Bike rein, in die Kneipe
oder in die Kirche


https://de.wikipedia.org/wiki/Aussch..._von_Hollister
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
  #27  
Alt 18-09-2017, 09:15
Benutzerbild von BUJUN
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wut des Ares
 
Registrierungsdatum: 05.08.2012
Ort: Mannheim
Alter: 65
Beiträge: 7.760
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Was genau?


Grüsse
Sein Leben - natürlich
__________________
Es wird dem gierigen Kaufmannsgeist nie verständlich was den Krieger antreibt
AYA HEYAYA ... GoT VI.10....
Google Bookmark this Post!
  #28  
Alt 18-09-2017, 10:32
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Nur noch ClosedMindZerocontact RIEB
 
Registrierungsdatum: 24.03.2010
Ort: In der Stadt von Tuffi dem Elefanten
Alter: 52
Beiträge: 160
Standard

Ach BUJUN,
reg Dich doch nicht immer so über „das Klientel“ auf. Denk an Dein Herz, in dem Alter.
Scheiße, ich weiß heute noch genau wie sich der „körperliche Verweis“ angefühlt hat weil ich am nem Gelben Schal vorbeigefahren bin (mit meiner „Zwiebacksäge“). War der Meinung der gehört nicht dazu, falsch gedacht! Und teuer wars auch, wegen dem Pittermänchen Strafe.
Gruß
xrune
__________________
Come and get it..................If you dare!!! (frei nach AC/DC)
Google Bookmark this Post!
  #29  
Alt 18-09-2017, 11:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.277
Standard

Zitat:
Zitat von xrune Beitrag anzeigen
Ach BUJUN, reg Dich doch nicht immer so über „das Klientel“ auf. ...

Das mit seinem Jähzorn sitzt halt tief,


Grüsse
Google Bookmark this Post!
  #30  
Alt 18-09-2017, 12:25
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Budo Kai, Judo, Escrima, neuerdings auch viel rumstehe
 
Registrierungsdatum: 04.01.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.655
Standard

@San Valentino: Ich kann Dir nicht aus erster Hand sagen, wie es genau nach dem zweiten Weltkrieg oder in den 60ern 70ern und frühen 80ern war. Aber Ende der 80er bis Ende 90ern hatte ich einen sehr guten Einblick und danach auch noch genug Einblick um die Entwicklung weiter mitzuverfolgen. Und diesbezüglich passt einfach was Bujun in Beitrag 6 schreibt.
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.