Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-03-2017, 17:06
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 526
Standard the official langeweile thread.was treibt ihr in eurer freizeit neben kk/ks so...

hallo freunde,
die sache is die.mich plagt immer öfter die langeweile.
ich arbeite in einer kita und bin immer um 14:30 zuhause.
zu einer zeit also in der die meisten bekannten und so noch arbeiten.
nun habe ich natürlich hobbys wie kk ,zaubern und das fitnessstudio aber wenn man keinen bock hat grade oder die sachen schon erledigt hat?
was macht ihr so um die zeit tot zu schlagen?
was betreibt ihr neben kk und ks und könnt ihr euch auch allein beschäftigen?
das fällt mir nämlich manchmal echt arg schwer.
ich hab schon überlegt programmieren oder zeichnen zu lernen oder mal yoga zu machen.
die kurse sind nur ebenfalls alle in den abendstunden, genau dann also wenn ich eigentlich schon was zu tun hab.
ich fürchte der thread wird als sinnlos thread in die analen eingehen
aber vllt kommt ja was.
lg rl
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 02-03-2017, 17:16
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Vollkontakt-Innenausbau
 
Registrierungsdatum: 13.08.2012
Alter: 32
Beiträge: 336
Standard

Nimm mir doch 2h meines Tagesgeschäftes ab, dann haben wir beide ca 16.30 Feierabend und haben beide den Vorteil einer gesünderen "Work-Life-Balance"

Deine Aufgaben wären nervige Kundschaft bei der Stange halten, Kind von der Kita abholen, Werkstatt aufräumen und meinen geschäftlichen Emailverkehr abwickeln.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-03-2017, 18:19
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.554
Standard

Zitat:
Zitat von relaunch Beitrag anzeigen
nun habe ich natürlich hobbys wie kk ,zaubern und das fitnessstudio aber wenn man keinen bock hat grade oder die sachen schon erledigt hat?
Es ist (bei mir) eher ein Motivations- und Energieproblem: irgendwann ist der Akku leer oder man hat mal gerade keine Lust oder so, aber rein mit Formentraining, Stretching, Qi Gongs usw. bringe ich schon sehr viel vom Tag rum. Da ist mein "Feind" ehrlicherweise eher die Faulheit als echte
Langeweile. (Nachtrag: wo ich gerade sehe was Du unter Kampfkünste stehen hast: dito Wenn Dir mit den Dreien ganz arg langweilig wird
kannst Du ja noch ein bisschen VT üben. )

Dazu noch Meditieren (minimal / blutiges Anfängerniveau) und Lesen.

Wenn das Wetter einigermaßen ist, gehe ich noch eine Runde/Stunde in den Wald.
(“And into the forest I go, to lose my mind and find my soul” John Muir)

Sonst mache ich auch gar nicht viel (nicht mal arbeiten).
Abends ist dann fast immer Training.

Auf zaubern hätte ich noch voll Lust; kennst Du moTricks?

Alleine seine Sachen nachzuüben würde mir als Vollzeitbeschäftigung reichen (wenn das obige Problem nicht wäre ).

Hmm, gerade kommt mir noch eine Idee: lecker (& aufwendiger) kochen.

Wenn hier gute Vorschläge kommen wird der Fred doch durchaus nützlich.
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.

Geändert von Glückskind (02-03-2017 um 18:21 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-03-2017, 18:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.797
Standard

Zitat:
Zitat von relaunch Beitrag anzeigen
was macht ihr so um die zeit tot zu schlagen?
was betreibt ihr neben kk und ks und könnt ihr euch auch allein beschäftigen?
Ich arbeite auch in so einer Art Kita ... nur sind die alle schon erwachsen und halten uns gut auf Trab.
Ich bin mehr als ausgelastet, da zuhause auch noch so eine Truppe auf mich wartet, allerdings kleiner und der Pflegeaufwand ist auch anders . Neben Hobbys wird es nie langweilig ... irgendwas ist immer. Und wenn man nur schnell ins KKB hüpft. Gleich ist Abendessen .

Zitat:
Zitat von relaunch Beitrag anzeigen
ich hab schon überlegt programmieren oder zeichnen zu lernen oder mal yoga zu machen.
Spitze ! Dann mach das.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-03-2017, 18:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Warriors Eskrima
 
Registrierungsdatum: 12.12.2004
Ort: Dülmen, NRW
Beiträge: 3.729
Standard

Zitat:
Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
Ich arbeite auch in so einer Art Kita ... nur sind die alle schon erwachsen und halten uns gut auf Trab.


@ Topic: leg dir ein Haus und Kind(er) zu, dann erledigt sich das Zeitproblem von alleine. Bis dahin kannst du ja ne Fremdsprache lernen
__________________
Chuck Norris can choke you out with a kimura
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-03-2017, 19:05
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 526
Standard

@Glückskind
Ich kenne motricks
Unterhaltsamer Typ.
Zu empfehlen wäre noch 52cards und elleb magic.
Ansonsten gäbe es coin Manipulation.com auch spitze aber sehr advanced.
Ich lerne mittlerweile hauptsächlich von käuflichen Videos oder Büchern. Bobos modern coin magic
The art of levitation now you See it now you don’t und natürlich das Handbuch der Magie.
Cardistry oder flourishes allgemein übe ich grade vermehrt einfach weils geil aussieht
Training in neijia is leider nur 2 mal die Woche
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-03-2017, 19:06
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 526
Standard

Zitat:
Zitat von gion toji Beitrag anzeigen


@ Topic: leg dir ein Haus und Kind(er) zu, dann erledigt sich das Zeitproblem von alleine. Bis dahin kannst du ja ne Fremdsprache lernen
Ersteres hätte ich aich gern und zweites habe ich mir schon überlegt
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-03-2017, 19:29
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kanun
 
Registrierungsdatum: 02.05.2014
Beiträge: 173
Standard

Flüchtlingshelfer werden geradevdringend gebraucht. Verstehe solche sinnlosen Schwachsinns-Threads überhaupt nicht. edit

Geändert von jkdberlin (03-03-2017 um 13:35 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-03-2017, 19:47
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 526
Standard

Du ich hab 2 Jahre in nem flüchtlingsheim gearbeitet und meine Erfahrungen gemacht.die jungs waren 14 bis 19 aus 6 Nationen. Ehrenamt wär natürlich trotzdem ne idee.als Depp lass ich mich aber nich betiteln.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-03-2017, 23:31
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 30
Beiträge: 3.228
Standard

Kind, Frau, Hund, Familie besuchen, Freunde einladen und wenn dann doch mal nichts zu tun ist. Vllt 4 bis 5 Stunden pro Woche zocken.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03-03-2017, 00:07
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.678
Standard

Lesen.

Zugegeben, ich hänge auch im Internet rum, auffem KKB und im Facebook.

Liegt daran, dass ich mir einbilde, da "Arbeit" zu tun. Das legt sich langsam, jetzt, wo ich Werbung outsource.

Dann wieder zurück zu dem, was ich bei Langweile tun will:

- Beten
- SEIN
- Meditieren
- Spaziere
- Zeichnen
- Lesen
- Schlafen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03-03-2017, 09:07
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.554
Standard

Singen (lernen) ist mir noch eingefallen.

Und in unserer Gesellschaft ist man schon so konditioniert, immer etwas machen
zu "müssen". Warum? Sich ausruhen, ein Nickerchen machen, Wolken gucken,
einfach in der Natur sein, ...

Derlei brauche ich, um überhaupt genug Kraft für die aktiven Phasen zu tanken.

@kraken
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03-03-2017, 10:03
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.615
Standard

Hund und Haus und schon ist der Tag voll.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03-03-2017, 14:18
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Baguazhang, xingyi,taiji
 
Registrierungsdatum: 22.07.2014
Ort: Ba wü
Beiträge: 526
Standard

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Singen (lernen) ist mir noch eingefallen.

Und in unserer Gesellschaft ist man schon so konditioniert, immer etwas machen
zu "müssen". Warum? Sich ausruhen, ein Nickerchen machen, Wolken gucken,
einfach in der Natur sein, ...

Derlei brauche ich, um überhaupt genug Kraft für die aktiven Phasen zu tanken.

@kraken
Ich hab immer ein schlechtes gewissen und blödes gefühl dabei "nichts" zu tun.unproduktiv zu sein.nix für sich selbst zu tun oder für andere.
Dabei wär das ja eigentlich genau daa richtige
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03-03-2017, 15:21
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 29
Beiträge: 1.808
Standard

Ich bin nicht der Typ für Langeweile - bei mir ists eher so, dass ich Zeit überbrücken muss, in der ich nicht produktiv sein kann oder will (frei nach Bernd Rieken: „Die Industriegesellschaft ermöglicht zwar Freizeit als quantitatives Phänomen, macht sie aber gleichzeitig […] erforderlich und braucht sie dergestalt zu einem mehr oder weniger großen Teil wieder auf, indem man sie verwendet, um Erschöpfungszustände auszugleichen.“).

Du bist also in der mehr oder weniger glücklichen Lage, Zeit zur freien Verfügung zu haben. Gratuliere, Du hast nur noch die Qual der Wahl, ob Du:

- etwas tun willst, von dem Du Dir eine persönliche Verbesserung der Lebensqualität versprichst (Entspannung, meditieren, Erlernen von interessanten aber nicht zwingend direkt produktiven Fähigkeiten)
- etwas tun willst, das vielleicht mittelfristig beruflich eine Verbesserung bringen könnte (genannt wurden bisher ja Fremdsprachen, Programmieren etc.)
- etwas tun willst, was Deine soziale Ader anspricht (Suppenküche, Tierheim...)
- am liebsten "nichts" tun bzw. die Zeit damit verbringen willst, Dein Gewissen zu beruhigen weil Du "nichts" tust.

Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
die "freizeit" neben dem geliebten "hobby" Trisomie78 Off-Topic Bereich 39 12-03-2017 17:28
OFFICIAL TRAILER The Proving Grounds scampolo Video-Clip Diskussionen zu MMA 4 07-04-2011 18:43
Freizeit chuner vs Freizeit MMA-ler BLADE !!! Archiv Wing Chun / Yong Chun 650 15-07-2010 16:54
Was macht ihr sonst in eurer Freizeit? K-Tiger Off-Topic Bereich 15 31-03-2008 07:57
[the one and only official kkb] Frohe Ostern Thread Roland von Gilead Off-Topic Bereich 19 17-04-2006 01:40



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.