Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24-03-2015, 16:34
Benutzerbild von Saarbrigga
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Chuck Norris
 
Registrierungsdatum: 11.06.2007
Ort: Heinz Becker Land
Alter: 34
Beiträge: 1.378
Standard Tragischer Flugzeugabsturz

Flugzeugabstürze sind immer abartig...dieser hier wird die Medien hierzlande die nächsten Tage beschäftigen. 150 Tote, über 60 Deutsche, dazu viele Schüler eines Spanischkurses.

Ist immer furchtbar für Betroffene.

RiP!
__________________
„3 Optionen bei Ärger: Reden, Kämpfen, flüchten. Mit letzterem beschäftigen sich SV/KK Systeme nahezu nicht. Meine Hoffnung ist es, dass Parkour diese Lücke schließen kann.“ ~ David Belle
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 24-03-2015, 16:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 15.04.2013
Alter: 28
Beiträge: 185
Standard

Traurig auf jeden Fall.
In 2 Wochen wird aber keiner mehr darüber reden, außer vielleicht die Angehörigen etc.
RIP
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24-03-2015, 17:10
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.199
Standard

Zitat:
Zitat von Kombatant Beitrag anzeigen
In 2 Wochen wird aber keiner mehr darüber reden
Worauf willst du damit hindeuten?

Was ist denn eigentlich genau da schief gelaufen?
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24-03-2015, 17:16
freakyboy
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dastin Beitrag anzeigen
Worauf willst du damit hindeuten?

Was ist denn eigentlich genau da schief gelaufen?
Ist halt typisch Medien. Das wird nun 2 Wochen lang rund um die Uhr laufen und dann wird man nix mehr von hören.

Was genau schief gelaufen ist wissen sie glaube ich noch nicht!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24-03-2015, 17:26
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.199
Standard

Zitat:
Zitat von freakyboy Beitrag anzeigen
Ist halt typisch Medien. Das wird nun 2 Wochen lang rund um die Uhr laufen und dann wird man nix mehr von hören.

Was genau schief gelaufen ist wissen sie glaube ich noch nicht!
Sind 2 Wochen zu viel oder zu wenig.
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-03-2015, 08:41
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 38.846
Blog-Einträge: 9
Standard

Interessanter Facebook-Kommentar von Alex Spilger:

Da regen sich einige Menschen tatsächlich drüber auf weil in den sozialen Netzwerken symbolisch Kerzen angezündet und Blumen niedergelegt werden, um der Opfer des Flugzeugunglücks zu gedenken . Mit dem Verweis auf das Leid Millionen anderer Menschen weltweit .
ist das euer Ernst ? Wir sollen so tun wäre nichts besonderes passiert ! Weil woanders Menschen im Krieg und auf der Flucht oder wegen Hunger und Krankheit sterben ? Unserer Trauer ist nur ein "hype"???
Wollt ihr einen Messwert einführen für Trauer und Mitleid ?( deutscher Tourist 5, Deutschland Soldat 6
US Soldat 2
Syrischer Flüchtling 9 , afrikanisches Kind 10 Punkte auf der nach oben offenen mitleidsskala)
Sind unsere Opfer also weniger wert weil sie aus einem Wohlstandsland kommen und bis dato ein tolles Leben hatten ?
Manche Leute sollten mal dringend zum Arzt gehen und ihre Empathiefähigkeit prüfen lassen.
Mein Beileid den angehörigen .
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25-03-2015, 08:44
Benutzerbild von D-Nice
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Figure8-ion-Escrima;3 Times Mr.KKB yeah baby
 
Registrierungsdatum: 02.12.2004
Ort: Schturrrrgort
Alter: 44
Beiträge: 10.030
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Interessanter Facebook-Kommentar von Alex Spilger:

Da regen sich einige Menschen tatsächlich drüber auf weil in den sozialen Netzwerken symbolisch Kerzen angezündet und Blumen niedergelegt werden, um der Opfer des Flugzeugunglücks zu gedenken . Mit dem Verweis auf das Leid Millionen anderer Menschen weltweit .
ist das euer Ernst ? Wir sollen so tun wäre nichts besonderes passiert ! Weil woanders Menschen im Krieg und auf der Flucht oder wegen Hunger und Krankheit sterben ? Unserer Trauer ist nur ein "hype"???
Wollt ihr einen Messwert einführen für Trauer und Mitleid ?( deutscher Tourist 5, Deutschland Soldat 6
US Soldat 2
Syrischer Flüchtling 9 , afrikanisches Kind 10 Punkte auf der nach oben offenen mitleidsskala)
Sind unsere Opfer also weniger wert weil sie aus einem Wohlstandsland kommen und bis dato ein tolles Leben hatten ?
Manche Leute sollten mal dringend zum Arzt gehen und ihre Empathiefähigkeit prüfen lassen.
Mein Beileid den angehörigen .
genau so siehts aus.
__________________
www.figure8-ion.de
"Zecken sind auch nur minderwertiges Geschmeiss"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25-03-2015, 08:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 八極拳
 
Registrierungsdatum: 28.08.2003
Beiträge: 3.809
Standard

Zitat:
Zitat von freakyboy Beitrag anzeigen
Was genau schief gelaufen ist wissen sie glaube ich noch nicht!
Ein Schwestermodell der A320, die A321, hatte im November letzten Jahres ein ähnliches Verhalten gezeigt, wie es hier der Fall war:

Lufthansa-Airbus: Computerpanne schickte Maschine in den Sturzflug - SPIEGEL ONLINE

Der Verdacht liegt nahe, dass es gleiche Probleme waren.

Erschreckend finde ich, dass der Computer 100% Kontrolle behalten hat und der Pilot quasi den Holzhammer rausholen musste!


Gruß

Alef
__________________
http://www.bajiquan-hamburg.de/
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25-03-2015, 09:07
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 668
Standard

Wo liegt eigentlich die Grenze? Wieviele Menschen müssen gemeinsam sterben, damit irgendwer der Meinung sein kann, er müsse dies dem Rest der Welt mitteilen, dass eben das passiert ist oder wie er sich dabei fühlt?
Warum schreibt ihr eigentlich nicht für jeden Verkehrstoten, jeden ertrunkenen Flüchtling im Mittelmeer, jeden Krebstoten einen RIP-Thread? Nur weil es Einzelfälle sind? Nur weil ihr die nicht kennt? Kennt ihr die Opfer des Flugzeugabsturzes persönlich? Und selbst wenn: Würdet ihr hier einen RIP-Thread für eure Eltern hinterlassen?

Natürlich ist das für viele Angehörige ein persönliches Schicksal und sehr traurig. Aber seid mal ehrlich zu euch selber: Was interessiert es euch tatsächlich? Was ist eure Interesse an dem Absturz und dem damit verbundenen Leid Fremder, welches über jenes Interesse hinausgeht, dass die Medien euch vorsetzen? Könnt ihr Unbeteiligten nicht einfach mal eure Gedanken für euch behalten?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25-03-2015, 09:18
Benutzerbild von Saarbrigga
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Chuck Norris
 
Registrierungsdatum: 11.06.2007
Ort: Heinz Becker Land
Alter: 34
Beiträge: 1.378
Standard

@ Alephthau

Könnte passen.
Habe gehört der französische Staatsanwalt ermittelt wegen Fahrlässiger Tötung.
__________________
„3 Optionen bei Ärger: Reden, Kämpfen, flüchten. Mit letzterem beschäftigen sich SV/KK Systeme nahezu nicht. Meine Hoffnung ist es, dass Parkour diese Lücke schließen kann.“ ~ David Belle
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25-03-2015, 09:23
freakyboy
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
Ein Schwestermodell der A320, die A321, hatte im November letzten Jahres ein ähnliches Verhalten gezeigt, wie es hier der Fall war:

Lufthansa-Airbus: Computerpanne schickte Maschine in den Sturzflug - SPIEGEL ONLINE

Der Verdacht liegt nahe, dass es gleiche Probleme waren.

Erschreckend finde ich, dass der Computer 100% Kontrolle behalten hat und der Pilot quasi den Holzhammer rausholen musste!


Gruß

Alef
Bevor ich auf den link geklickt habe dachte ich mir noch, dass es bestimmt vereiste Sensoren waren. Da haben die am Boden wohl mal wieder geschlampt. Eigentlich werden diese Sensoren vor jedem Flug eingesprüht, damit sie eben nicht vereisen?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25-03-2015, 09:33
Benutzerbild von Cillura
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Shotokan Karate, Jiu Jitsu, Combat Arnis
 
Registrierungsdatum: 24.07.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Zitat:
Zitat von freakyboy Beitrag anzeigen
Bevor ich auf den link geklickt habe dachte ich mir noch, dass es bestimmt vereiste Sensoren waren. Da haben die am Boden wohl mal wieder geschlampt. Eigentlich werden diese Sensoren vor jedem Flug eingesprüht, damit sie eben nicht vereisen?!
Warum würde mich das so überhaupt nicht wundern ... Als wir in der DomRep waren und unser Flug 3h Verspätung hatte, gabs nen kurzen Checkup von 30 Minuten nach der Landung und dann ist die Maschine wieder die komplette Strecke zurück nach Europa geflogen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles gründlich geprüft wurde ...
__________________
Man darf den Trainer, während des Trainings ruhig hassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25-03-2015, 09:40
Benutzerbild von MCFly
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Eristik, moderner Zehntanz
 
Registrierungsdatum: 08.05.2007
Ort: Köln
Alter: 38
Beiträge: 1.662
Standard

Ich fliege jede Woche zweimal Germanwings. Und die enteisen immer, sobald Anlass besteht...
__________________
It 's not who I'm underneath but what I do that defines me. Bruce Wayne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25-03-2015, 09:43
freakyboy
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cillura Beitrag anzeigen
Warum würde mich das so überhaupt nicht wundern ... Als wir in der DomRep waren und unser Flug 3h Verspätung hatte, gabs nen kurzen Checkup von 30 Minuten nach der Landung und dann ist die Maschine wieder die komplette Strecke zurück nach Europa geflogen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles gründlich geprüft wurde ...
Ich glaube Checks direkt vor dem Flug werden relativ gering gehalten. Ich denke mal da werden nur die Instrumente, Reifen, Bremsen überprüft und geschaut ob irgendwelche sichtbaren Beschädigungen am Flugzeug sind und die Steuerklappen alle funktionieren. Alles was darüber hinausgeht wäre einfach viel zu aufwendig. Dafür gibt es dann vorgegebene Prüfungs-Intervalle wo das dann gemacht wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25-03-2015, 09:46
Benutzerbild von MCFly
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Eristik, moderner Zehntanz
 
Registrierungsdatum: 08.05.2007
Ort: Köln
Alter: 38
Beiträge: 1.662
Standard

Wie gesagt, zumindest inländisch sicherlich nicht. GW hat deswegen durchaus auch schon mal Verspätung, ich saß schon öfters 30min auf dem Rollfeld, wg Enteisung...
__________________
It 's not who I'm underneath but what I do that defines me. Bruce Wayne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tragischer Unfall eines Freundes nonamedd MMA - Mixed Martial Arts 22 09-06-2008 00:07
Gardner überlebt Flugzeugabsturz Tino78 Off-Topic Bereich 1 27-02-2007 15:18



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.