Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Off-Topic Bereich

Off-Topic Bereich Der Ort für Diskussionen abseits der Thematik der anderen Foren - aber bitte keine Politik



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18-09-2017, 13:37
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 21.10.2006
Beiträge: 593
Standard Vollgummimantel als Radreifen

hallo,

da ich gestern schon zum 4. Mal in diesem Sommer den Schlauch picken musste, was mir dann doch auf die Nerven geht, hab ich mich mal umgeschaut und das gefunden:

Ride Review: Tannus Aither 1.1 Solid Tyres - Wheelsuckers

Da scheint es einen Vollgummireifen zu geben, bei dem das Problem weg fällt.

Ich habe ein simples MTB als Rad zum zur Arbeit fahren und auch zum Pokemon spielen
und wenn man nicht dauernd aufpumpen und Reifen reparieren muss, ists doch angenehm.

Leider liegt meistens der Teufel im Detail, deswegen wollte ich wissen, ob das nun nach 2-3 Jahren, wos das Ding geben soll nun auch wirklich was taugt oder man meiden soll.
__________________
In /dev/null no one can hear the kernel panic!
We all know Linux is great...it does infinite loops in 5 seconds.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 18-09-2017, 14:39
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: überleben
 
Registrierungsdatum: 06.01.2010
Ort: Rostock
Beiträge: 777
Standard

versuchs erstmal mit pannenreifen von z.b. schwalbe. wenn du nicht übers nagelbrett fährst sind die super.

MTB
__________________
www.Kravmaga-Rostock.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18-09-2017, 14:45
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.264
Standard

Schwalbe hat etwas im Angebot:

__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18-09-2017, 15:47
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.527
Standard

den schwalbe kann ich empfehlen.
fahren wir seit jahren.
deutlich verminderte pannenhäufigkeit - ausser der benutzer säubert den mantel nach einer panne nicht peinlichst genau. solange der stachel noch sitzt reisst er halt weiter löcher.

wie kriegt mensch einen vollgummireifen auf die felge?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18-09-2017, 16:47
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.001
Standard

Für den Alltag würde ichauch nen Marathon (ruhig den normalen) empfehlen, im ordentlich aufpumpen, am MTB bspw. nur den 40-559er nehmen und etwas öfter pumpen, geht bis ~6,5 Bar meine ich. Scherben usw. immermal aus dem Mantel entfernen, da die sich sonst reinarbeiten können, also ab und zu mit nem Tuch und Druck abbreiben...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18-09-2017, 17:43
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 282
Standard

Gab es nicht auch ein Reifen, der bei einem Loch direkt die Flüssigkeit die im Reifen ist verliert, und beim Austritt dichtet sie den Reifen ab, indem die Flüssigkeit bei Sauerstoff Kontakt erhärtet.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18-09-2017, 18:22
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.468
Standard

Nennt sich Dichtmilch, kommt eigentlich erst im Pannenfall zum Einsatz...

Funktioniert...
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18-09-2017, 18:27
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.468
Standard

Ein Reifen ist immer ein Kompromiss, Vollgummireifen, oder -mäntel sind immer sackschwer und rollen schlecht, dünnere Reifen rollen super, sind leicht aber nicht so pannensicher...
Dazwischen gibt es alles Mögliche...

Man muss selbst rausfinden, wo die Prioritäten liegen..


Ich nehme eher leicht und rollt gut..
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18-09-2017, 21:20
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 21.10.2006
Beiträge: 593
Standard

ok, danke ich werd als nächsten Mantel dann den oben nehmen, wenn dieser einigermaßen fertig ist, so lange hab ich den noch nicht. Sonst war nur etwa einmal im Jahr was, aber jetzt in 2 Monaten das 4. Mal, das wird lästig.
Mal schauen, ob die Mäntel das Geschäft hier in der Gegend hat. Kann man die auf "Lager" kaufen, wenn ich dann den Schlauch machen muss, kann ichs dann gleich mit machen, oder werden die von alleine spröde?
__________________
In /dev/null no one can hear the kernel panic!
We all know Linux is great...it does infinite loops in 5 seconds.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18-09-2017, 21:29
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.001
Standard

Naja, ich würde es eher kaufen, wenn Dus drauf machen willst. Klar härtet sowas aus, man empfiehlt aus sicherheitsgründen alle 4/5 Jahre die Reifen zu tauschen. Mahct aber keiner und geht auch... Außerdem spielt dabei v.a. u.v. Witterung und Salz ne Rolle (und temperaturunterschiede), wenn Dus als bei Dir in den Keller legst, passiert im Prinzip auch nach Jahren fast nichts...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18-09-2017, 21:32
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.001
Standard

PS. Marathons gibt's eigentlich überall, immer... Würde halt im Alltag immer den normalen Empfehlen (green) und eher nen dünneren (nich dünnen ) und regelmäßig auf 5-6 Bar pumpen...! Das ist sowieso der beste Pannenschutz...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19-09-2017, 07:17
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 21.10.2006
Beiträge: 593
Standard

5-6 bar? das hält die Steine besser ab?
__________________
In /dev/null no one can hear the kernel panic!
We all know Linux is great...it does infinite loops in 5 seconds.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19-09-2017, 09:04
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.001
Standard

Ja, und natürlich nicht nur Steine, aber v.a. rollst Du damit besser, bei nem 40er Reifen (bspw.) verzichtest Du aber noch nicht auf allen Komfort. Rollwiderstand (im Sinne von Reibung) ist eigentlich zu vernachlässigen, um so höher der Druck um so eher näherst Du Dich ja einem Kreis an, der ja bei entsprechendem Belag fast ohne Verluste rollen würde.

Fang aber bitte jetzt nicht an, irgendwelche Reifen auf 6 bar zu pumpen! Es steht immer drauf wie der maximale Druck ist, der 40-559er (26) Marathon (green) aber bspw. hat irgendwas um 6,5 bar!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19-09-2017, 09:10
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aikido
 
Registrierungsdatum: 21.10.2006
Beiträge: 593
Standard

Ja, das steht eh am Mantel und Schlauch, wie viel die vertragen, sonst fährt man nicht weit
__________________
In /dev/null no one can hear the kernel panic!
We all know Linux is great...it does infinite loops in 5 seconds.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.