Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Sonstiges > Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 18-08-2017, 11:30
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 03.08.2017
Beiträge: 31
Standard

Hallo Aruna,

da erscheint immer dein Spürsinn.

Stellst Fragen in eine bestimmte Richtung. Das finde ich

Gut.

Zitat:
Du selbst hast im Eingangsbeitrag gefordert, dass Leute auf Nachfrage verpflichtet sein sollten, die Fakten, auf denen ihre Behauptungen über andere User beruhen offen zu legen.
Wer an einer Diskussion teilnimmt, der trägt Verantwortung für die Klarheit anderer. Auf einem Seminar, wo ich Geld bezahle, möchte ich was lernen, dann muss mir derjenige auch erklären, was das ist und wie es geht.

Hier bezahlen wir kein Geld. Sind auf keinem Saminar. Der Administrator gibt uns die Möglichkeit Spaß zu haben durch Austausch und Diskussion. Das ist schön. Danke

Ich finde, wenn man miteinander diskutiert müssen die anderen schon wissen:
- Worum geht es
- Was möchtest du
- Was möchte ich
- Welche Inhalte kennst du
- Wo her stammen sie
- HAst du mglw. Belege?

Dann kann man viel lernen. Andere schreiben immer dasselbe. ISt das erträglich?

Zitat:
Wie kommt der Sinneswandel, hat der Thread eine Wendung genommen, die Dir nicht behagt?
Da ist kein Sinneswandel. Ein neuer Thread ist da. Dort kann man weiter schreiben und sich einbringen.

Nimm doch die Frage mitrüber:
Jemand, der eigene Maßstäbe hat, hängt der sich nicht selbst daran auf, oder gibt es da Ausnahmen?

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 19-08-2017, 15:39
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.514
Standard

Zitat:
Zitat von Stranger1985 Beitrag anzeigen
...
Wer an einer Diskussion teilnimmt, der trägt Verantwortung für die Klarheit anderer. ...
Sorry, Widerspruch:
2. Grundgesetz der Kommunikation (nach Paul Watzlawick, einem der Urväter unseres heutigen Kommunikationsverständnisses):
Der Empfänger ist für den Empfang der Nachricht verantwortlich!
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19-08-2017, 16:01
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.650
Blog-Einträge: 9
Standard

Nö.
Die Axiome nach Watzlawick sind:

Man kann nicht nicht kommunizieren
Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt
Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung
Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten
Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär

Was du meinst ist das 4-Ohren-Modell von Friedemann Schulz von Thun.
Dazu:
https://gesellschaftskolumne.blogspo...timmt-der.html

Wobei man das vielleicht aus dem zweiten Axiom schließen kann
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19-08-2017, 16:05
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.650
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
Irgendwie erscheinen die Beiträge von Stranger1985 etwas zeitverzögert..
Der User steht aufgrund seiner Vorgeschichte auf moderiert, seine Beiträge müssen erst freigeschaltet werden.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19-08-2017, 16:14
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.514
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Nö ...

Was du meinst ist das 4-Ohren-Modell von Friedemann Schulz von Thun.
...
Nönö ,
meinte schon Watzlawick. Der hat (nicht in seinen Axiomen, das ist richtig) im Zusammenhang mit dem von ihm entworfenen Eisbergmodell der Kommunikation gesagt:
1. Der SENDER hat immer Recht, weil ...
2. Der EMPFÄNGER hat immer Recht, weil ...
... und damit den Dualismus der wechselseitigen Sender-Empfänger-Verantwortung geprägt.
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 19-08-2017, 17:58
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.650
Blog-Einträge: 9
Standard

Richtig, aber das gehört nicht zu den "Grundgesetzen" (?) der Kommunikation nach Watzlawick PuK an der FU?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19-08-2017, 18:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.654
Standard

Zitat:
Zitat von Stranger1985 Beitrag anzeigen
Hallo Zocki,

du alten Fucks.

Alles klar bei dir? ...
freilich!


Zitat:
... Das Gelb wurde von euch ins Rennen geschickt. Verstanden habe ich es nicht, wollte nur mit meinem Bildschirm angeben.

Fühle mich nicht ignoriert. ...



Zitat:
... Mir gehts nur darum, dass man sich mal bisl vom eigenen Wahnsinn frei macht...
das ist m.e. nie schlecht.


Zitat:
... Liebe Grüße mein Besta ...
zurück!


Zitat:
... pass auf dich auf ...
du auch!


Zitat:
... P.S.: Du berücksichtigs im Hochtreten Thema die Problematik zu wenig, dass man dafür auch die entsprechende Kleidung für benötigt. ...
das würde hier ins ot führen.


grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 20-08-2017, 08:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.514
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Richtig, aber das gehört nicht zu den "Grundgesetzen" (?) der Kommunikation nach Watzlawick ...
Okok, das war jetzt ein bisschen interpoliert - shame on me
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Götter müssen verrückt sein! itto_ryu Off-Topic Bereich 10 25-01-2013 19:22
Die sachen müssen raus! MartlRS Kauf, Verkauf und Tausch 2 06-04-2010 23:09
Bruce Lee beantwortet Leserbriefe Formless16 Jeet Kune Do 6 19-03-2009 10:57
Zombies müssen weiss sein Da Mo Off-Topic Bereich 37 03-10-2007 21:19
Testfragen mal anders beantwortet Cyberdreamer Off-Topic Bereich 3 20-04-2004 13:32



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.