Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21-06-2017, 14:42
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.522
Standard

War es nicht immer so, dass es immer ein gewisses Klientel bei gewissen Sportarten vertreten war?

Von daher ist es nichts anderes wie früher das Boxen was ein gewisses Klientel angezogen hat, bevor es gesellschaftsfähig wurde und dann auch das Kickboxen.

Dann gab es in manchen Regionen die große Welle, das alle Türsteher ATK trainiert haben und diese der rechten Szene zuzuordnen waren. Ebenso das "alle" 1%er die Security machen KM trainieren, die KGB Systematen, usw.

Sehe es als unnötige Frage.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 21-06-2017, 15:36
Benutzerbild von Kai Dobi
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Goju Ryu
 
Registrierungsdatum: 22.11.2016
Ort: Chemnitz
Alter: 33
Beiträge: 79
Standard

Da die panische Angst hier bei einigen zum greifen spürbar ist, will ich etwas beruhigen: ich, als ausgewiesener Linksextremer, betreibe handelsübliches Karate - bin also für reale Kampfsituationen völlig ungeeignet. Und die anderen linksextremen Kumpels hier sind Waschlappen ... die werfen nur zwei drei Kapitalbände und rollen sich dann ab 2m Distanz zusammen und rufen nach den sonst so bekritelten Staatsorganen^^ - Sachsen ist safe.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21-06-2017, 15:55
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.822
Standard

Hm wenn der Antrag genauso gut ausgearbeitet wurde von "gut informierten Grünen", wie z.B. ihre Anträge zum deutschen Waffengesetz... Ich sehe es schon kommen:

Die Grünen: "Ey Bundesregierung, wieviel Nazis gibtsn im MMA?"
Die Regierung so: "Hä? MMA? Wasndas?"
Die Grünen: "Shit, das sinn also alles Underground-Nazi-Fight Clubs!"

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21-06-2017, 16:27
Benutzerbild von Hug n' Roll
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 柔道 Jûdô, BJJ
 
Registrierungsdatum: 29.12.2006
Ort: im Nordwesten
Alter: 42
Beiträge: 2.205
Standard

Es gibt ne Erklärung der Innenminister der Länder, das MMA kein Sport sei...
Ist schon was älter.

Mal davon ab ist das alles nur Teil der Grünen-Selbstvernichtungs-Kampagne.
__________________
"We don' t break boards, we break people."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21-06-2017, 16:35
Benutzerbild von Münsterländer
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: JJ, Judo (früher), rumstehen und im Kreis gehen
 
Registrierungsdatum: 04.10.2016
Ort: Münsterland
Alter: 34
Beiträge: 297
Standard

Erinnert mich immer an Marge Simpsons Kommentar zu dem Thema:

"Call me a killjoy, but I think that because this is not to my taste no one should enjoy it."

__________________
I just keep tryin' ta get a little better
Said a little better than before
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21-06-2017, 16:58
Benutzerbild von DEKAR
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: krav maga (früher hapkido und jkd)
 
Registrierungsdatum: 21.05.2015
Beiträge: 428
Standard

gabs nicht paar nazis im dritten reich die jujutsu gelern haben? etzala sofort verbieten!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21-06-2017, 17:00
Hosenscheißer
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hug n' Roll Beitrag anzeigen
Es gibt ne Erklärung der Innenminister der Länder, das MMA kein Sport sei...
Ist schon was älter.

Mal davon ab ist das alles nur Teil der Grünen-Selbstvernichtungs-Kampagne.
soweit ich weiss ist MMA auch kein Sport sondern eine Privatveranstaltung
Mir fehlt da auch der sportliche Aspekt im Vergleich zum Boxen oder Kickboxen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21-06-2017, 17:03
Benutzerbild von DEKAR
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: krav maga (früher hapkido und jkd)
 
Registrierungsdatum: 21.05.2015
Beiträge: 428
Standard

nazis machen auch gerne thaiboxen. weg damit.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21-06-2017, 17:25
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 600
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
soweit ich weiss ist MMA auch kein Sport sondern eine Privatveranstaltung
Mir fehlt da auch der sportliche Aspekt im Vergleich zum Boxen oder Kickboxen.
Was wurde mit dir gemacht das du so n Groll gegen MMA hegst ?
Das kann doch nicht normal sein. Und lächerlich ist es auch.

ONT: Kann man machen, muss man aber nicht. Und im gleichen Zug kann man ja auch die gleichen Fragen zu den Themen: Boxen,Kickboxen Muay Thai, Krav Maga etc etc stellen. Weil es in all den genannten Rechts bzw Linksextreme "Vereinigungen" gibt.
Und noch viele weitere Spinner Gruppen die diese Sportarten für ihre kriminellen Machenschaften missbrauchen.
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21-06-2017, 17:37
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.522
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Was wurde mit dir gemacht das du so n Groll gegen MMA hegst ?
Das kann doch nicht normal sein. Und lächerlich ist es auch.

Wahrscheinlich von denen immer uf die Omme bekommen!


ONT: Kann man machen, muss man aber nicht. Und im gleichen Zug kann man ja auch die gleichen Fragen zu den Themen: Boxen,Kickboxen Muay Thai, Krav Maga etc etc stellen. Weil es in all den genannten Rechts bzw Linksextreme "Vereinigungen" gibt.
Und noch viele weitere Spinner Gruppen die diese Sportarten für ihre kriminellen Machenschaften missbrauchen.
Siehe mein Beitrag weiter oben. Immer je nach Zeit und Ausprägung hast du eine Sparte, die immer ganz bah und böse ist.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 21-06-2017, 18:53
Benutzerbild von sivispacemparabellum
Moderator
Kampfkunst: muay thai, submission wrestling, bjj, mma
 
Registrierungsdatum: 26.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 44
Beiträge: 2.467
Standard

Die Anfrage der Grünen ist argumentativ leider deutlich über dem Niveau vieler Äußerungen hier im Forum. Es handelt sich ja auch bis jetzt um Fragen und keine Verbotsforderungen.
Und die Fragen könnten ja auch von der MMA Szene beantwortet werden ohne gleich gegen die Grünen zu argumentieren. Gerade vor dem Hintergrund des immer noch schlechten Standings des MMA in Deutschland wäre das deutlich hilfreicher. (Nein ich bin kein Wähler der Partei)
Die Äußerungen von Pütz als Vertreter des Boxens in der Öffentlichkeit halte ich für wesentlich schlimmer.
__________________
Grapple&Strike
BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 21-06-2017, 19:42
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -)
 
Registrierungsdatum: 18.02.2015
Ort: MV
Alter: 36
Beiträge: 328
Standard

Unter der 6% Hürde und dann noch Vorschläge?
Bewegungsverbote empfinde ich als ein ungleich Gewicht der Gesellschaft. Die einen dürfen oder müssen handeln um Rente zu bekommen und das Fußvolk darf nicht? Das FKT doch nicht. Würde so etwas durgesetzt dann entstehen theoretisch wehrlose Menschen.Fragt doch einfach mal ganz alte Menschen wie oft diese sich mit Hände und Füße verteidigen mussten.

Das ist kein radikaler extremer Aufruf zu irgend einer illegalen tat von irgendeinem neuen Paragraphen.

Geändert von Robb (21-06-2017 um 19:56 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21-06-2017, 21:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.792
Standard

Ehrlich gesagt, verstehe ich die Aufregung nicht. Es handelt sich lediglich um eine Anfrage im Bundestag. Nicht mehr und nicht weniger.

Ein absolut normaler Vorgang.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 21-06-2017, 22:07
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.327
Standard

Zitat:
Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, verstehe ich die Aufregung nicht. Es handelt sich lediglich um eine Anfrage im Bundestag. Nicht mehr und nicht weniger.

Ein absolut normaler Vorgang.
Das Recht spricht ihnen ja keiner ab, nur kann man den Sinn oder die Motivation hinter so einer Anfrage schon kritisieren. Tut ja keinem weh.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 21-06-2017, 22:32
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 2.792
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
nur kann man den Sinn oder die Motivation hinter so einer Anfrage schon kritisieren. Tut ja keinem weh.
Ist ja auch völlig in Ordnung. Nur, wenn MMA " weg " soll, dann wird man das schon mitbekommen.

Geht nämlich ruck zuck ... einfach auf die Tagesordnung setzten bei der nächsten Innenministerkonferenz und dann war es das mit MMA-Veranstaltungen in Deutschland. Da es keine Lobby gibt, ist das ganze ein Klacks.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wissentschaftliche Arbeiten zum Thema MMA Ronin2004 MMA - Mixed Martial Arts 14 29-04-2010 00:36
Literatur zum Thema MMA MisterTrainer MMA - Mixed Martial Arts 9 29-12-2009 19:06
Petition für das Grundeinkommen beim Deutschen Bundestag Flüchtender Boxsack Off-Topic Bereich 10 10-02-2009 07:49
Aufruf zur Unterzeichnung einer Petition an den deutschen Bundestag Kinnal Off-Topic Bereich 6 29-01-2009 07:54
Anfrage MMA Mädchen Andreas Stockmann MMA - Mixed Martial Arts 7 29-04-2006 18:02



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:52 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.