Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16-12-2016, 23:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Bonbonbus Beitrag anzeigen
Das sind normal eher allroundhanschuhe- auch für amerikanische fitnesskonzepte ausgelegt.

Wenn dir der daumenschutz so wichtig ist, dann nimm die venum 2.0.
Es ist ein hochwertiger Handschuh, der Daumenschutz ist gut und was mich besonders freute war, dass es ihn auch für so kleine Hände wie meine gibt

Ich vergleiche ihn zwar immer mit Kwon Handschuhen... und in dem Fall, finde ich dass die 80 Euro nicht gerechtfertigt sind. Dennoch kann man mit ihm gut arbeiten. Manchmal muss man eben in den sauren Apfel beißen und mal ein paar Euronen mehr auf den Tisch legen....Ich habe ihn ja auch nur wegen dem Daumenschutz gekauft
Wie wichtig / wirkungsvoll findest du den Daumenschutz?
Mir ist das Preis/Leistungsverhältnis egal, ich will einfach nur die qualitativ besten Handschuhe haben
Kenne viele Leute die Handschuhe mit und ohne Daumenschutz haben.
Einige davon sind auch an der Innenfläche der Hand gepolstert, wie wichtig ist das?

Es sieht so aus als müsste ich mich zwischen diesen zwei entscheiden:
Hayabusa Kanpeki Elite 3.0 MMA
Venum Undisputed 2.0 MMA

Evtl. RDX

Geändert von Info (16-12-2016 um 23:06 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 17-12-2016, 11:44
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.421
Standard

nimm die hayabusa, die sind top.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17-12-2016, 19:24
Bonbonbus
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn es um Top Ware gehen soll. Dann die Hayabusa. Daumenschutz halte ich für nicht sonderlich wichtig (außer beim Pratzentraining auf Geschwindigkeit, da ist es nett)

Es ist einfach die Frage welche Handgröße du hast. Hayabusa gibt es ja nur in ganzen Größen. Hast du eine mittelgröße z.B. s-m. dann kommen ja anderen Handschuhe ins rennen, wie der Abnotic von Boxhaus oder das S-M Modell von Kwon (sieht nur nen bischen hässlich aus aber eine qualitativ hochwertige Version mit Daumenschlaufe.

Ganz klare Hayabusa-Empfehlung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20-12-2016, 07:16
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 36
Standard

Ok dann die Hayabusa.

Könnt ihr mir noch Tipps zu Sandsack Handschuhen geben:
Brauche Sandsackhandschuhe
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche neue Handschuhe für FMA Steinbock Equipment 10 14-01-2013 18:53
VERKAUFE: Neue Ouano MMA Gloves Handschuhe scarface1979 Kauf, Verkauf und Tausch 0 22-08-2012 16:45
Verkaufe NEUE MMA Handschuhe von Manto in M morynion Kauf, Verkauf und Tausch 4 10-01-2011 20:38
MMA-Handschuhe für BoranTraining Seminarius Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 7 06-07-2009 11:01
Handschuhe für MMA-Training Philipp Hackert MMA - Mixed Martial Arts 18 14-03-2005 00:29



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.