Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #226  
Alt 11-10-2017, 13:31
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 05.03.2012
Alter: 38
Beiträge: 816
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Ich meine damit die großen, bekannten Shows wie UFC, Bellator, Pride, M1 etc.
Die UFC ist ein Unterhaltungskonzern mit Angestellten, die für ihn kämpfen. Quasi ein Walt Disney Konzern mit anderer Zielgruppe. Dort steht viel Geld zur Verfügung, ist viel Geld im Spiel. Diese Angestellten werden medizinisch in einem Umfang betreut, die mit keinem Amateur vergleichbar ist.

Ich persönlich halte die medizinischen Untersuchungen bei Amateuren in der MMA Szene für reine Augenwischerei, ein reines Alibi-Papier für die Veranstalter. Verbandsarbeit ist nach meinem Wissen nur rudimentär vorhanden. Korrigiere mich, aber es gibt wohl keine veröffentlichten medizinischen Standards, Grenzwerte oder Befunde, die ein MMA Verband in Deutschland als verbindliche Richtlinie für die medizinische Tauglichkeit oder zwingende Untauglichkeit herausgebracht hat.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #227  
Alt 11-10-2017, 13:49
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.537
Blog-Einträge: 9
Standard

Na was denn nun, Amateur oder Pro? Verband hier oder da? Es gibt in Deutschland mindestens drei Verbände dazu, aber ich redete von USA, Japan und Russland. Du springst wieder hin und her....
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #228  
Alt 11-10-2017, 15:00
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.329
Standard

Lustig wie kelte Antworten aus dem Weg geht wo er merkt er hat den Karren an die Wand gefahren.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #229  
Alt 11-10-2017, 15:08
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: JJ, Judo (früher), rumstehen und im Kreis gehen
 
Registrierungsdatum: 04.10.2016
Ort: Münsterland
Alter: 34
Beiträge: 272
Standard

Zitat:
Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
Lustig [...]
in der Tat
__________________
I just keep tryin' ta get a little better
Said a little better than before
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #230  
Alt 11-10-2017, 15:08
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.331
Standard

Zitat:
Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
Lustig wie kelte Antworten aus dem Weg geht wo er merkt er hat den Karren an die Wand gefahren.

Andererseits hat er hier ganz schön was losgemacht.


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #231  
Alt 11-10-2017, 16:09
Benutzerbild von sivispacemparabellum
Moderator
Kampfkunst: muay thai, submission wrestling, bjj, mma
 
Registrierungsdatum: 26.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 44
Beiträge: 2.450
Standard

Zitat:
Zitat von kelte Beitrag anzeigen
Wenn bei eurer WLMMA-Reihe der erste totgeschlagen wurde, versichere ich dir, kannst du in der nächsten Stadt die nächstgrößere Halle mieten und eure Popularität wächst gewaltig weiter.
Äääähh geht nicht. Mit der O2 World und der Benz Arena ist nach oben leider keine Luft mehr du Experte. Da kannst du gerne mit einer drittklassigen Show aus den USA argumentieren. Nur ein Phänomen ist kein Beweis. Könnte sein, dass die Hallenvermietung andere Gründe hat. Der Einstieg eines Sponsors, zuvor ausverkaufte Häuser etc. und das TROTZ des Todesfalls.
__________________
Grapple&Strike
BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 11-10-2017, 17:49
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.528
Standard

Zitat:
Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
Lustig wie kelte Antworten aus dem Weg geht wo er merkt er hat den Karren an die Wand gefahren.
War doch bisher immer so.

Nachher kommt bestimmt ein überraschtes: "Oh, was hab ich den übersehen?" (sinngemäß), wie die letzten Male auch
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #233  
Alt 11-10-2017, 22:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.331
Standard

Ich glaube, der kelte hat jetzt eingesehen, dass er auf dem falschen weg war.

Oder er fühlt sich als spassmacher durchschaut.

Jedenfalls hat er schon einige stunden nicht mehr reagiert.


Schade eigentlich,



Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #234  
Alt 12-10-2017, 08:19
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 05.03.2012
Alter: 38
Beiträge: 816
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Ich glaube, der kelte hat jetzt eingesehen, dass er auf dem falschen weg war.

Oder er fühlt sich als spassmacher durchschaut.

Jedenfalls hat er schon einige stunden nicht mehr reagiert.


Schade eigentlich,



Grüsse
Sorry, stellenweise muss ich mich auch um Dinge außerhalb von Internetforen kümmern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #235  
Alt 12-10-2017, 08:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.331
Standard

Zitat:
Zitat von kelte Beitrag anzeigen
Sorry, stellenweise muss ich mich auch um Dinge außerhalb von Internetforen kümmern.

Wollte dich ja nur zum weiterschreiben provozieren ... äähhh animieren,


Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #236  
Alt 18-10-2017, 15:54
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.535
Standard

Zitat:
Zitat von kelte Beitrag anzeigen
Die Leute, die heute am Ring stehen, sind grundsätzlich die gleichen Leute, die vor 2000 Jahren im alten Rom den Tod von Kämpfern bejubelten. Das sind die gleichen Leute, die vor 300 Jahren ein Volksfest aus der öffentlichen Verbrennung von Leuten gemacht haben. Nicht die Menschen haben sich geändert, sondern die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, das Korsett sozusagen.

...
Die Leute würden an ihrem letzten Tag -nunmehr ohne gesellschaftliches Korsett- das tun, was sie schon immer tun wollten: stehen, morden, vergewaltigen.
...
Ach was habe ich hier wieder verpasst...

Kelte,
ich frage mich, was kennst du für Leute?
Wenn die Menschheit tatsächlich so böse ist, na dann sollte man mindestens MMA betreiben, wenn nicht gar Schwertkampf oder Schießen lernen.

Dein Hauptproblem:
Du kannst es einfach nicht beurteilen, weil Du
a) den Sport nie betrieben hast (überhaupt Kampfsport?)
b) die Leute, die diesen Sport betreiben, einfach nicht kennst.

zu b):
ist so ein bisschen wie bei Musikern, die harte Musik machen: sehen gefährlich aus, sind meistens aber sehr nett und freundlich.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #237  
Alt 20-10-2017, 18:14
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.001
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Beim Boxen gibt es wesentlich mehr Todesfälle, wieso? Weil mit den Handschuhen und fett bandagierten Händen mehr Schlagkraft übertragen werden kann. Weil bis zu 3 mal pro Runde angezählt werden kann und teilweise sogar der Gong rettet und TROTZDEM weitergekämpft wird! 12 Runden lang wird sich pausenlos auf den Kopf geschlagen. Im MMA wird ne kleine Chance (bspw. kurz orientierungslos) ganz schnell in einen unblutigen Aufgabegriff verwandelt. Außerdem gibt es den recht sicheren Rückzugsraum Boden, wo man keine Schlägen mit unbändiger Härte fürchten braucht, im Boxen wirst Du wieder hingestellt und weiter geht's.
Das nicht nur ide Schlagkraft am Boden deutlich geringer ist, sondern auch die Möglichkeiten diese zu manipulieren, außerdem mit dem Kopf am Boden durch die entfallende Beschleunigung sämtliches KO-Potential extrem verringert wird...

Egal, ist trotzdem böse, weil man sowas nicht machen tut!

Journal of Combative Sport: Boxing Fatalities, Svinth

Tote im Boxen - Spiegelartikel

...

_
Ach, einen der wichtigsten Punkte hatte ich sogar vergessen, was Boxen so gefährlich macht, sind gar nicht die Schläge auf den Kopf, sondern die meisten ernsten Verletzungen treten auf, weil der Körper beim KO ohne schützende Muskelspannung auf den Boden klatscht, der Aufprall auf den Boden verursacht erst die meisten ernsten Verletzungen. Das passiert halt am Boden nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Floyd Mayweather vs Conor McGregor 26.08.17! Kohleklopfer Boxen 1049 04-09-2017 13:18
BJJ Wizard Dillon Danis training Conor McGregor jkdberlin Videoclips Grappling 0 24-10-2016 08:11
Conor McGregor bringt WWE-Stars in Rage selectahpat MMA - Mixed Martial Arts 7 11-08-2016 10:21
Floyd Mayweather vs Conor McGregor openmind Boxen 45 11-06-2016 21:26
conor mcgregor König Video-Clip Diskussionen zu Capoeira und KK Akrobatik 8 19-11-2015 09:59



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:42 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.