Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25-05-2010, 14:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Bodenturnen
 
Registrierungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 6
Standard Deutscher Ärztetag 2010 zu MMA

Verbot der „Ultimate-Fighting“-Veranstaltungen und ihrer TV-Übertragung
Auf Antrag von Herrn Prof. Dr. Frantz (Drucksache V - 128) fasst der 113. Deutsche Ärztetag
folgende Entschließung:
In zahlreichen Ländern wurden in den vergangenen Jahren zunehmend häufiger Kampfveranstaltungen durchgeführt, deren Ziel – anders als in allen Kampfsportarten – offen und ausschließlich die Verletzung des Gegners an Körper, Gesundheit und Leben ist. Der Kampf wird in der Regel solange weitergeführt, bis ein Kämpfer regungslos liegenbleibt. In der Regel werden schwere Verletzungen des Kopfes, innerer Organe und des Bewegungsapparates herbeigeführt; Todesfälle in der Folge derartiger Kämpfe sind vielfach aufgetreten.
In Deutschland gab es bislang nur vereinzelte Versuche, solche Veranstaltungen abzuhalten; sie konnten bis auf eine von den Ordnungsbehörden bisher verhindert werden. In den in Deutschland tätigen Privatfernsehkanälen werden allerdings derartige Veranstaltungen inzwischen mehrfach wöchentlich ausgestrahlt; die Bayerische Landesmedienzentrale hat am 19.03.2010 dem Sender DSF die Genehmigung
entzogen, weiter solche Veranstaltungen auszustrahlen.

- 127 -
Der Deutsche Ärztetag sieht in derartigen Aufführungen die zielgerichtete und absichtliche Herbeiführung eines sog. Polytraumas, die auch nicht deswegen erlaubt sein kann, weil der Verletzte zuvor seine Einwilligung in eine eventuelle Verletzung
erklärt hat. Die gerade in der Rechtsprechung zum ärztlichen Heileingriff entwickelten Anforderungen an die notwendige Aufklärung schließen es aus, dass den Kämp-
fern zuvor die möglichen Verletzungsfolgen (z. B. Blindheit, Querschnittslähmung)
hinreichend deutlich gemacht worden sein können.

Der Ärztetag
- fordert die Ordnungsbehörden auf, die Abhaltung derartiger Veranstaltungen ausnahmslos zu unterbinden;
- fordert den Gesetzgeber auf, gesetzlich derartige Veranstaltungen sowie deren Aufzeichnungen zu verbieten;
- erklärt, dass er es mit der ärztlichen Berufsordnung für unvereinbar hält, wenn sich Ärzte zur Verfügung stellen, um mit ihrer Anwesenheit das Vorhandensein medizinischer Hilfe zu suggerieren und so diese Veranstaltungen erst ermöglichen. Ärzte, die sich so verhalten, müssen mit Sanktionen bis hin zum Entzug der Approbation (Berufserlaubnis) rechnen.
- fordert alle Träger von Fernseh- und Rundfunksendern und Internet-Provider auf, auszuschließen, dass derartige Veranstaltungen im Programm übertragen und aufgezeichnet werden.
Die Einwände, diese Kämpfe seien nur simuliert oder es bestehe eine schwierige Abgrenzbarkeit zu zulässigen Sportarten, gehen ins Leere. Ausweislich der verursachten Verletzungen und des komatösen Zustandes des unterlegenen Kämpfers am Kampfende scheidet eine Simulation aus. Die Abgrenzung zu anderen Sportarten ist anhand der Frage, ob die Betätigung auf die Körperverletzung abzielt, klar zu treffen.
Alleine die Durchführung derartiger Veranstaltungen verletzt ethische Grundsätze eines demokratischen und sozialen Rechtsstaates so eklatant, dass der Deutsche Ärztetag sich aufgerufen fühlt, bereits hieraus die vollständige Unterbindung dieser Veranstaltungen zu fordern.

Geändert von Cpt. Ahab (25-05-2010 um 14:48 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 25-05-2010, 14:15
Benutzerbild von kerberos7
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: KM
 
Registrierungsdatum: 04.08.2009
Alter: 29
Beiträge: 523
Standard

Haben die keine anderen Sorgen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25-05-2010, 14:15
Hinkelstein
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

wer hat denn da seine finger schon wieder im spiel gehabt?
und sowas von fachmännern
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25-05-2010, 14:15
Benutzerbild von Dudeplanet
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ALLIANCE BJJ
 
Registrierungsdatum: 07.12.2004
Ort: Frankfurt Main
Alter: 35
Beiträge: 4.418
Standard

Holla die Waldfee
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25-05-2010, 14:16
Onkel_Escobar
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Kann man so Leute nicht anzeigen wegen Verbreiten von Unwahrheiten, übler Nachrede und Rufmord?

Ich meine immerhin hatten die ja Sex mit dem Satan und verfügen über Hexenkräfte, sonst könnten sie ja keine kranken Menschen heilen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25-05-2010, 14:16
Benutzerbild von Spark
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Aikido, MMA (Newbie)
 
Registrierungsdatum: 23.01.2009
Ort: C-R, NRW
Alter: 33
Beiträge: 1.300
Standard

Ich hätte gern eine Quelle zu dem Text.
Gibt es die auch dazu?

Ausserdem hätte ich gern eine Frage an den Verantwortlichen dieses Schreibens, von welchen etlichen Todesfällen er da redet?

Und auch die ganzen gelähmten und ins Koma gefallenen Kämpfer würden mich interessieren.
Und natürlich woher er das hat, dass bis zum liegen bleiben eines Kämpfers gekämpft wird.

Irgendwas sagt mit, dieser Ärztetag hat entweder nur die erste UFC gesehen oder eben oldschool Vale Tudo, aber nirgends auch nur eine ordentliche und sanktionierte MMA Veranstaltung.

Business as usual also...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25-05-2010, 14:18
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 30.11.2003
Beiträge: 424
Standard

Das Thema ist bereits bei den Anwälten der UFC. Mal sehen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25-05-2010, 14:24
Benutzerbild von Krümel2
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: JJ
 
Registrierungsdatum: 23.05.2005
Alter: 32
Beiträge: 2.145
Standard

Das glaube ich nicht, das ist doch inszeniert!
__________________
[...] du bist Luzifer, ....der Lichtbringer Zitat Nymphaea Alba
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25-05-2010, 14:24
Benutzerbild von kanken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Nature
 
Registrierungsdatum: 10.11.2004
Ort: Münster
Alter: 40
Beiträge: 4.321
Standard

Zitat:
Zitat von Spark Beitrag anzeigen
Ich hätte gern eine Quelle zu dem Text.
Gibt es die auch dazu?
http://www.baek.de/downloads/113Beschluss20100514.pdf

Da würde mich mal interessieren, was diesen Herrn Frantz da geritten hat???

Grüße

Kanken
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25-05-2010, 14:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 10.04.2008
Alter: 35
Beiträge: 22
Standard

"In der Regel werden schwere Verletzungen des Kopfes, innerer Organe und des Bewegungsapparates herbeigeführt; Todesfälle in der Folge derartiger Kämpfe sind vielfach aufgetreten."

Also wenn in der Regel solche Verletzungen auftreten, dann müssen sie ja nur die paar Wochen warten, bis jeder MMA-Sportler ein Krüppel oder tot ist. Kann ja nach deren Einschätzung nicht lange dauern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25-05-2010, 14:27
Benutzerbild von Splittfinger
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ/LL/JKD
 
Registrierungsdatum: 06.10.2003
Beiträge: 1.324
Standard

Unglaublich ...
__________________
- Full Pull -
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25-05-2010, 14:28
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 12.01.2010
Ort: Schermbeck, NRW
Alter: 27
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von tnmlyger Beitrag anzeigen
Das Thema ist bereits bei den Anwälten der UFC. Mal sehen
wie kriegen die das bloß so schnell raus? Gibts da irgendwelche Spitzel oder sowas? Hat die UFC eigentlich n Rechts-Team in jedem Land in dem sie auch Marketing oder ähnliches betreibt?
__________________
hit it like u mean it
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25-05-2010, 14:29
Benutzerbild von Black Adder
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 20.02.2008
Ort: Groningen
Beiträge: 7.582
Standard

Die typen sollten sich lieber um die wartelisten kümmern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25-05-2010, 14:30
Benutzerbild von .-r4ki``
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: I kick your face with my fist.
 
Registrierungsdatum: 21.08.2009
Beiträge: 2.745
Standard

"Ultimate Fighting" ist ein echt geiler Sport....
__________________
“Beating people up is a positive thing.” - Tank Abbott
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25-05-2010, 14:31
Benutzerbild von max.warp67
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MMA, Ju Jutsu, BJJ
 
Registrierungsdatum: 17.02.2009
Alter: 50
Beiträge: 2.103
Standard

Zitat:
Zitat von Nossy Beitrag anzeigen
wie kriegen die das bloß so schnell raus? Gibts da irgendwelche Spitzel oder sowas? Hat die UFC eigentlich n Rechts-Team in jedem Land in dem sie auch Marketing oder ähnliches betreibt?
Ein weltweit operierendes Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen sollte das haben

So einen Unfug würde ich denen aber auch gratis verraten.

Wo wollen die Ärzte sich eigentlich einschleimen und was haben die davon? Diese Frage stellt sich mir viel mehr.
__________________
Fightwear, Shirts für Fighter -------- --------
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
MMA Seminare und MMA Instructor Schulung ILLO / ELLO ab Juli 2010 andyconda Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 15 28-08-2010 22:20
Irland/ Juni 2010/MMA-Camp in Dublin, 12./13. Juni 2010 ArschmitRingerohren Seminare außerhalb Deutschlands 0 28-03-2010 00:00
MMA termine 2010!!! Pata-Kampfkunst MMA - Mixed Martial Arts 11 16-11-2009 11:11
Bester deutscher MMA Fighter? twoax MMA - Mixed Martial Arts 176 30-11-2004 14:41
Re-Bester deutscher MMA Fighter Lille MMA - Mixed Martial Arts 15 24-11-2004 13:14



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.