Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-12-2008, 20:21
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Drehung auf dem Fussballen

Hallo Menschheit ,

hatte heute mein erstes Probetraining beim MMA und meine Tritttechnik scheint extrem scheisse zu sein. Für's Krav Maga schien sie immer gereicht zu haben, aber der Trainer heute hatte doch arg was zu bemängeln.



Habt Ihr irgendwelche Übungen, mit denen Ihr die Drehung trainiert?

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 23-12-2008, 20:36
Benutzerbild von Asspirin
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Ähm... ähm... ey!!!
 
Registrierungsdatum: 18.04.2006
Ort: Rottenburg (Neckar)/Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 852
Standard

Drehung für nen Roundhouse-Kick? Gar keine. Mach das mal auf der Straße mit rutschsicheren Schuhen, da is nix mit drehen, machste nur dein Knie kaputt. Normalerweise macht man vor dem Tritt einen kleinen Schritt, bei dem man den Fuß "eingedreht" aufsetzt. Ohne festen Bodenkontakt kannste auch schlecht Kraft aufbauen.

Soviel zur Theorie, ich kanns selbst noch nicht richtig und hab selbst eine unheimlich miese Kicktechnik, da is üben angesagt
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23-12-2008, 20:41
inaktiv
Kampfkunst: FreeFight, RMA, Systema,
 
Registrierungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 258
Standard

was hat er denn zu bemängeln?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23-12-2008, 21:03
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Na das ich den Fuss nicht wirklich auf dem Ballen gedreht habe und dadurch nicht wirklich mit dem Schienbein getroffen habe. Sah für zwar anders aus, aber ich hab keinen Grund, ihm das nicht zu glauben

@Asspirin...wir reden nicht von der Straße
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23-12-2008, 21:04
Benutzerbild von Rocky777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Auf den Boden setzen und quengeln!!
 
Registrierungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 5.660
Standard

Zitat:
Zitat von Asspirin Beitrag anzeigen
Drehung für nen Roundhouse-Kick? Gar keine. Mach das mal auf der Straße mit rutschsicheren Schuhen, da is nix mit drehen, machste nur dein Knie kaputt.
Ahja? Ich drehe mein Fuß trotzdem beim Tritt.

@ Vamcara

Trainiere den Tritt weiter. Notfalls ohne zu treten einfach das Knie angewinkelt lassen und auch immer schön auf die Hüfte achten!
__________________
"Rock is overpowered. Paper is fine." - Scissors
http://www.vantage-fighting.com Vantage Fighting - "Ja, auch ich prostituiere mich für Rabatte." - KKB Miss Wahl Sieger 2010
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23-12-2008, 21:13
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

@Rocky, wo holst Du den Schwung für die Drehung her?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23-12-2008, 21:40
Benutzerbild von Rocky777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Auf den Boden setzen und quengeln!!
 
Registrierungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 5.660
Standard

Zitat:
Zitat von Vamacara Beitrag anzeigen
@Rocky, wo holst Du den Schwung für die Drehung her?
Gehen wir davon aus, dass du Links-Ausleger bist und mit rechts trittst, dann durch einen Minimalen Schritt nach vorne und ein wenig~wenig mehr nach links (mit dem linken Bein) Bei gleicher Auslage und links Treten durch einen größeren Schritt nach vorne und nach rechts.(mit dem rechten Bein)


Dabei das Standbein bereits ein wenig eindrehen.

-edit-

und natürlich durch die Hüfte.

-edit2-

und mit dem Oberkörper "gegenlenken" wenn du weißt was ich meine..
__________________
"Rock is overpowered. Paper is fine." - Scissors
http://www.vantage-fighting.com Vantage Fighting - "Ja, auch ich prostituiere mich für Rabatte." - KKB Miss Wahl Sieger 2010

Geändert von Rocky777 (23-12-2008 um 21:43 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23-12-2008, 22:08
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.952
Standard

Gegenrotation des Schultergürtels bei Tritten Richtung Flanke. Standbein umsetzen, also Kein Gewicht auf der Ferse, in der Regel zeigt das Knie (des Trittbeines) tendenziell leicht nach unten, (wenn man trifft) damit man mit dem Tibialis trifft. Damit das Knie überhaupt nach unten zeigen kann muss die Hüfte schon eingedreht sein. Versuch bewusst mit der, ...nah Außenseite des Unterschenkels zu treffen.
(Ausnahme: Tritte in steigender Ausführung beispielsweise zum Innenoberschenkel, oder steigend gegen die kleine Rippe, wobei man da böse mit dem Ellenbogen geblockt werden kann.)
Auf Deckung achten. Durch die Rotation des Schultergürtels wandert der eine Arm nach unten(Kickseit), es entsteht eine Lücke. Das gilt es mit dem anderen Arm zu kompensieren, damit man nicht komplett offen da rumsteht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tibialis
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.

Geändert von dermatze (23-12-2008 um 22:41 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23-12-2008, 22:20
Benutzerbild von Rocky777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Auf den Boden setzen und quengeln!!
 
Registrierungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 5.660
Standard

Zitat:
Zitat von Rocky777 Beitrag anzeigen
-edit2-

und mit dem Oberkörper "gegenlenken" wenn du weißt was ich meine..
Zitat:
Zitat von dermatze Beitrag anzeigen
Gegenrotation des Schultergürtels bei Tritten Richtung Flanke.
Genau das meinte ich! Aber ich würde deine Erklärung auch nicht verstehen
__________________
"Rock is overpowered. Paper is fine." - Scissors
http://www.vantage-fighting.com Vantage Fighting - "Ja, auch ich prostituiere mich für Rabatte." - KKB Miss Wahl Sieger 2010
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23-12-2008, 22:24
Benutzerbild von dermatze
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: AnWesenheit
 
Registrierungsdatum: 08.07.2007
Ort: Terra incognita
Beiträge: 1.952
Standard

Hi,
ja bitte sag, wo hängst du. Vielleicht habe ich einen Fehler drin.
__________________
Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23-12-2008, 23:04
Benutzerbild von Rocky777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Auf den Boden setzen und quengeln!!
 
Registrierungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 5.660
Standard

Zitat:
Zitat von dermatze Beitrag anzeigen
Hi,
ja bitte sag, wo hängst du. Vielleicht habe ich einen Fehler drin.
Nirgends, danke, eigentlich weiß ich wie es geht, nur fällt mir keine Beschreibung für Vamacara ein
__________________
"Rock is overpowered. Paper is fine." - Scissors
http://www.vantage-fighting.com Vantage Fighting - "Ja, auch ich prostituiere mich für Rabatte." - KKB Miss Wahl Sieger 2010
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24-12-2008, 01:40
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke für Euer Feedback, werd das mal austesten

Wenn ich es richtig verstanden habe: leichten Schritt nach vorne, dabei das vordere Bein leicht eindrehen, dadurch Schwung in die Hüfte holen und durch diesen Schwung das vordere Bein noch weiter eindrehen.

Geändert von Vamacara (24-12-2008 um 01:47 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24-12-2008, 10:03
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 11.960
Standard

Zitat:
Zitat von Vamacara Beitrag anzeigen
Na das ich den Fuss nicht wirklich auf dem Ballen gedreht habe und dadurch nicht wirklich mit dem Schienbein getroffen habe. Sah für zwar anders aus, aber ich hab keinen Grund, ihm das nicht zu glauben

@Asspirin...wir reden nicht von der Straße
Waaaas, nicht von der Straße?

Das mit dem Drehen auf dem Fußballen ist am Anfang fast immer ein Problem, das kommt aber einfach durchs üben. Ich sage den Leuten dass die Ferse zum Gegner zeigen muss, mit der Zeit korrigieren sie sich selber. Man merkt dann auch dass irgendwann die Hüfte mehr rein kommt und der Kick nicht mehr nur von unten.
YouTube - Muay Thai training - kicks
Probier es mal mit Umspringen(eigentlich mehr eine Entlastung). Heb Dich beim Kicken ein bisschen nach oben
YouTube - Yodsaenglai Fairtex Training in Pattaya, Thailand
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24-12-2008, 11:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen, Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 16.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.377
Standard

@vama

warum lässt du es dir nicht einfach richtig von deinem trainer zeigen, als hier umständlich per beschreibung erklären zu lassen, zumal er es ja auch bemängelt hat...?

ist es der frank?
__________________
Boxhandschuhe, Boxstiefel, Kampfsportzubehör, Proteine & Sportlernahrung RÄUMUNGSVERKAUF! Wir räumen komplett, alles muss raus! Kommt vorbei und macht euer Schnäppchen! Berlin-Steglitz, Rheinstr. 51
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24-12-2008, 11:16
Vamacara
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von FitnessMarket Beitrag anzeigen
@vama

warum lässt du es dir nicht einfach richtig von deinem trainer zeigen, als hier umständlich per beschreibung erklären zu lassen, zumal er es ja auch bemängelt hat...?

ist es der frank?
Das eine schließt das andere ja nicht aus

Man muss das Forum ja nicht immer nur zum Rumblödeln nutzen *grins*

Gruß durch Berlin und frohes Fest!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
spanische Drehung captainplanet Waffen in Kampfkünsten 4 04-12-2008 19:10
Butterfly Twist Drehung ?????? Maxl Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 5 08-01-2008 13:32
schmerzen im fussballen yahm Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 5 10-10-2007 18:35
Eindrehen auf Fussballen oder Ferse? dominik777 Karate, Kobudō 47 30-09-2006 11:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.