Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-02-2017, 00:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Muay Thai (Tiger Warriors Gym Braunschweig)
 
Registrierungsdatum: 01.02.2017
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 4
Standard George St-Pierre (GSP) & COMEBACK im November 2017

Was haltet Ihr von GSP? Für mich ist er ein wahres Vorbil innerhalb und außerhalb des Rings / Käfigs. Ich mag seine Art unheimlich gern und seinen Kampfstil erst recht! Er vermittelt noch gute Werte und Respekt gegenüber anderen Fightern. Im November diesen Jahres gibts ja endlich sein Comeback zu sehen!!! Teilt doch gerne Eure Meinungen dazu. ;-)

VG

Geändert von Kevin Thai Tiger (16-09-2017 um 01:24 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-02-2017, 02:44
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wsad und Pfeiltasten
 
Registrierungsdatum: 14.08.2012
Alter: 25
Beiträge: 611
Standard

Ich halte auch viel von GsP aber ich kenne ihn nicht persönlich, deshalb kann ich nur sagen das mir sein Kampfstil sehr gefällt und er mir deshalb sympatisch ist.

Er trainiert im Tristar Gym frag dort mal nach ob du in deinem "Urlaub" trainieren darfst, wenn du Glück hast quälen dich dort noch ganz andere

Tristar Gym Montreal - Home of Champions - Official Site
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-02-2017, 07:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 03.04.2011
Alter: 31
Beiträge: 1.365
Standard

Ich halte GSP nicht für den besten Fighter.

Für den Titel des besten Fighters würden mir eher Jon Jones und Anderson Silva einfallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-02-2017, 08:07
Benutzerbild von ArminCherusker
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA, Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 15.08.2015
Beiträge: 224
Standard

Zitat:
Zitat von Masterff Beitrag anzeigen
Ich halte GSP nicht für den besten Fighter.

Für den Titel des besten Fighters würden mir eher Jon Jones und Anderson Silva einfallen.
Anderson wird auch schon alt
__________________
Perfer et obdura! - Halte durch und sei hart!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-02-2017, 11:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Street fight/ Ultimate Fighting
 
Registrierungsdatum: 08.05.2011
Alter: 25
Beiträge: 120
Standard

Jon Jones ist ja mittlerweile eine neue Generation und Anderson Silva hat meiner Meinung viel von seiner Aura als GOAT und allgemein seiner Unbesiegbarkeit verloren. Außerdem hatte er immer eine Schwachstelle, nämlich sein Ringen. Zu GSP kann man viel sagen, aber man muss auch erwähnen, dass zu seinen aktiven Zeiten ihn viele als langweilig, Decisionmachine etc abgestempelt haben. Faszinierend wir Legenden erst nach ihrer "aktiven" Zeit verklärt werden. Er hat halt auch viele Leute angezogen und der UFC viel Geld vorallem in Kanada gebracht. Er kam eigentlich aus einen traditionellen Kampfsport den Karate und er hat auch immer versucht traditionelle Werte wie Respekt zu vertreten. Schon ein kleiner Kontrast zu heutigen MMA Superstars. Am faszinierndsten fand ich aber eher, wie er es geschafft hat als ursprünglicher Kareteka einer der komplettesten MMA Athleten seiner Zeit zu werden, vorallem sein Ringen ist bemerkenswert. Wie aber allgemein bekannnt ist, leidet er wohl auch mehr oder weniger unter Zwangsstörungen, die ihn sehr perfektionistisch machen. Konnte er aber halt gut für sich selbst nutzen. Ist auch einer meiner Lieblingskämpfer, aber man sollte sich nicht zu sehr solche Leute vergöttern, denn auch diese haben Makel und Schwächen, wie ich z.B von GSP gehört hab soll es nicht nur sein Perfektionismus sein. Aber ich finde schon, dass er meiner Meinung immer noch einer der vorbildlichsten MMA Kämpfer ist, vorallem aufgrund seines guten öffentlichen Benehmens, seiner Hingabe und auch seiner Fürsprache für einen dopingfreien Sport. Ich hofe du hast schon die Doku " Takedown" gesehen. Für mich die beste MMA Doku überhaupt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01-03-2017, 18:07
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.509
Standard

GSP soll noch dieses Jahr gegen Bisping kämpfen.

Breaking! Georges St-Pierre vs. Michael Bisping official | BJPenn.com
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-03-2017, 08:04
Benutzerbild von sonntag
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Judo, BJJ, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 06.08.2010
Ort: Österreich
Alter: 28
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
GSP soll noch dieses Jahr gegen Bisping kämpfen.

Breaking! Georges St-Pierre vs. Michael Bisping official | BJPenn.com
Bin mir nicht sicher ob, dass die beste Entscheidung war. Is halt ein viel besagter Money Fight. Wäre eventuell besser gewesen man hätte in einem Aufbaukampf mal seine aktuelle Form getestet.
__________________
gezeichnet Graf von Trausnitz.
numquam retro!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-03-2017, 08:20
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.137
Standard

Zitat:
Zitat von sonntag Beitrag anzeigen
Bin mir nicht sicher ob, dass die beste Entscheidung war. Is halt ein viel besagter Money Fight. Wäre eventuell besser gewesen man hätte in einem Aufbaukampf mal seine aktuelle Form getestet.
Ja sehe ich genau so... zumal auch Romero und der andere mit der Glatze sich einen Titelfight mehr als verdient hätten.

Ich denke auch, dass das MW nicht die richtige GK für Pierre ist.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-03-2017, 09:23
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MuayThai, Bojutsu, BJJ, Combat Arnis, Tanbo-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 06.06.2009
Ort: Lichtenstein
Alter: 41
Beiträge: 1.034
Standard

Ich denke, du meinst Jacare Souza.

Und ja, auch ich denke, Bisping sollte den MW-Titel gegen die Topleute seiner Division verteidigen.

Ein Comeback von GSP und dann gleich in einer höheren GEwichtsklasse und um den Titel (?), gefällt mir nicht wirklich.

Und kämpferisch halte ich GSP nicht für den Besten. Dafür "verwaltet" er die Kämpfe zu sehr, um sich eine Punktentscheidung zu sichern, als dass er wirklich versucht, Kämpfe zu beenden.
__________________
Vertrauen Sie mir, ich weiß was ich tue!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-03-2017, 10:16
Benutzerbild von Esse quam videri
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: loving my 2 oz. gloves & mit dem Stock kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Ort: hinter den Bergen bei den ...
Alter: 44
Beiträge: 1.047
Standard

wird immer mehr zur WWE.
Schade...

gruss
__________________
ich messere, du messerst, wir messern
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02-03-2017, 10:33
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.137
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk1976 Beitrag anzeigen
Ich denke, du meinst Jacare Souza.
Ja genau.

Zitat:
Zitat von Dirk1976 Beitrag anzeigen
Und kämpferisch halte ich GSP nicht für den Besten. Dafür "verwaltet" er die Kämpfe zu sehr, um sich eine Punktentscheidung zu sichern, als dass er wirklich versucht, Kämpfe zu beenden
Ja stimmt, aber kann ich verstehen, warum ein höheres Risiko eingehen als man muss. - Sowas ist glaube ich auch Mentalitätssache. Manche wollen einfach den Anderen zerstören. Er ist ein guter Sportsmann und hat erher den Sieg im Auge.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02-03-2017, 11:20
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.534
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk1976 Beitrag anzeigen
Und ja, auch ich denke, Bisping sollte den MW-Titel gegen die Topleute seiner Division verteidigen.

Ein Comeback von GSP und dann gleich in einer höheren GEwichtsklasse und um den Titel (?), gefällt mir nicht wirklich.
Jep, weiß auch nicht was das soll.

Abgesehen davon, mir gefällt GSP's Kampfstil nicht.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02-03-2017, 13:20
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.511
Standard

Wer hätte das gedacht

Ist eigentlich irgendwer überrascht, dass da irgendein alter Champ hervorkommt und sofort eine Titelchance kriegt?

Ich nicht.

Habe als Kind ne Menge WWE (damals noch WWF) geguckt und so läuft das nunmal.

Die Amis wollen einfach eine fette Show bieten. Das sportliche ist denen piepegal. Couldn't care less.

Tja, schade. Schade für die Kämpfer. Die verlieren immer mehr Anerkennung, je blöder und unehrenhafter sich die Federation benimmt.

Wird Zeit, dass ein neuer Veranstalter die Bühne betritt und wieder ernsthafte Kämpfe macht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02-03-2017, 13:34
Benutzerbild von KRS1
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 18.02.2016
Beiträge: 108
Standard

Eine absolute Unverschämtheit diese Ansetzung GSP vs Bisping, schon wieder wird Nick Diaz übergangen. Dana wird schon sehen, was er davon hat, wenn er die Diaz Brüder verarschen will.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02-03-2017, 13:50
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.137
Standard

Zitat:
Zitat von KRS1 Beitrag anzeigen
Eine absolute Unverschämtheit diese Ansetzung GSP vs Bisping, schon wieder wird Nick Diaz übergangen. Dana wird schon sehen, was er davon hat, wenn er die Diaz Brüder verarschen will.
Ja die knallen ihn bestimmt ab.

Ne im Ernst, finde nicht das Nick ein Titelkampf so verdient hätte wie Souza und Romero, die in letzter Zeit gut abgeliefert haben und den Gewinner des Kampfes GSP/Bisping bestimmt auch zerstören würden.

GSP hat auch nicht die körperlichen Voraussetzungen für das MW.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
George Lee jkdberlin Jeet Kune Do 3 18-12-2013 08:32
Zivilcourage-mit Götz George Spawn Off-Topic Bereich 6 30-01-2010 20:08
George Carlin R.I.P. jkdberlin Off-Topic Bereich 2 27-06-2008 15:53
George is hier de_levere_george Wer bin ich? - Ecke 4 11-05-2006 12:31
George Hajnasr Combatman Jeet Kune Do 15 16-09-2005 13:57



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.