Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13-11-2017, 15:29
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 05.03.2012
Alter: 38
Beiträge: 818
Standard

Zitat:
Zitat von Schnitzelsekt Beitrag anzeigen
Leistung unterhält weniger gut als eine Show.
Der Vergleich mit Wrestling war gut.
Sport ist nur noch die Hülle, es ist schon lange nur noch Entertainment, in dem Clowns ihre Komplexe ausleben.
Schade um den Sport. So wie ich es sehe, werden sich immer mehr gute Leute zurückziehen, oder sich das Ding gar nicht erst antun.
Die Shows werden immer aberwitziger werden - und die Einschaltquoten immer höher.
Die UFC war schon immer ausschließlich ein Entertainment-Unternehmen.
Von Anfang an ging es darum, möglichst spektakuläre Kämpfe zu veranstalten, Tickets zu verkaufen. Sport dient dort ausschließlich zur Legitimierung der Veranstaltung. Die UFC ist genau genommen nichts weiter als die Weiterentwicklung des Wrestlings-Entertainments: allerdings echtes Blut, echte gebrochene Knochen, echte Kämpfe.

Die UFC hat letztendlich das Problem wie alle Unterhaltungskonzerne:
Immer größer, immer weiter - oder du bist weg vom Fenster. Zur Zeit versuchen die Macher, mit Storylines das Interesse an den Kämpfen aufrecht zu erhalten. Das wird allerdings nicht endlos funktionieren. Irgendwann tritt eine Sättigung der Zuschauer ein, und dann muss die UFC liefern - Blut und Leid, oder die Zuschauerzahlen werden rückläufig sein.

Da MMA schon mal kurz vor dem Verbot stand, weil die menschlichen Hahnenkämpfe zu offensichtlich nichts mit sportlichen Werten zu tun hatten, ist deren Spielraum dabei allerdings ziemlich eingeschränkt. Die Grenzen des Machbaren wurden schon ausgelotet.

Die UFC steckt in einer Klemme: Sie benötigt zwingend das Saubermann-Image, um weiter operativ tätig sein zu können. Die UFC kann sich weder Tote noch Schwerverletzte leisten - zu groß ist die Gefahr, geächtet und verboten zu werden. Auf der anderen Seite werden die Kämpfe durch dieses Saubermann-Image immer uninteressanter, austauschbarer.

Ich denke, in ein paar Jahren ist die UFC ein Übernahme-Kandidat.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 13-11-2017, 15:51
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.413
Standard

Zitat:
Zitat von NightFury Beitrag anzeigen
Wenn diese Art von Zuschauer mal eine kritische Masse erreicht kommt entweder der Wechsel oder die Reform.
Ja wenn, die Entwicklung geht ja leider noch in eine andere.
Ohne Show wirds auch nie mehr gehen, siehe Boxen. Sobald die Kämpfe aber immer langweiliger werden wirds aber natürlich eine kleine Umkehrung geben.

@kelte

Wider Fantasien vom feinsten.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.

Geändert von Maddin.G (13-11-2017 um 15:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13-11-2017, 16:20
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Momentnsammler
 
Registrierungsdatum: 12.02.2014
Ort: München
Beiträge: 681
Standard

<-- Optimist. Glaubt halt irgendwie doch noch ein wenig an die Menscheit.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13-11-2017, 18:08
Benutzerbild von Esse quam videri
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: loving my 2 oz. gloves & mit dem Stock kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Ort: hinter den Bergen bei den ...
Alter: 45
Beiträge: 1.090
Standard

der Kauf der UFC wurde auf Kredit abgewickelt, dafür fallen massig Zinsen an. Nächstes Jahr fällt der Fernsehvertrag weg, also müssen zumindest kurzfristig ein paar monay fights her. Es ist fraglich wohin die Richtung gehen wird. Wie man hört waren die PPV Events dieses jahr recht mau, auch da wird sich in Zukunft vielleicht einiges tun. Ich finde über 500 Kämpfer, von denen kaum jemand bekannt ist, viel zuviel, dazu noch die Diskussion nach neuen Gewichtsklassen. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass das ganze nicht zur Zirkusveranstaltung verkommt, der Ali Act ist ja auch noch zur Entscheidung offen.-mal abwarten.

Die Nr. von McG war frün Ar... und ich hoffe das er von den us commisions gesperrt wird. Die UFC wird ihn sicherlich nicht cutten, wie sie es bei jemand anders gemacht hätte. War jedenfalls gute Werbung für die other organisation. Dana dürfte sich nicht gefreut habe

gruss
__________________
ich messere, du messerst, wir messern
Völkerrecht für alle: Jeder ist sein eigener Volker.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13-11-2017, 20:41
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.10.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 789
Standard

Gut dass dieser Zirkus hier nicht im TV gezeigt wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 13-11-2017, 21:30
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.176
Standard

Die ersten Seiten melden das Conor für die UFC 219 gesperrt wurde.. bislang allerdings noch nichts offizielles!
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 13-11-2017, 21:58
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bouncer Beitrag anzeigen
Die ersten Seiten melden das Conor für die UFC 219 gesperrt wurde.. bislang allerdings noch nichts offizielles!
Das muss ja eine wahre Zaubersperre sein
Er war nie auf der 219 Card, er wollte Unternehmensanteile dafür dass er wieder kämpft und soweit ich weiß wurde diese Verhandlung nicht beendet.

Also eindeutig wie erwartet von UFC Seite eine komplette Bullshitterei (wir sperren ihn für ein Event wo er sowieso nicht gekämpft hätte).
Vielleicht haben die Commissions ein wenig Eier in der Hose.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 13-11-2017, 22:00
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.176
Standard

Zitat:
Zitat von pak_a Beitrag anzeigen
Das muss ja eine wahre Zaubersperre sein
Er war nie auf der 219 Card, er wollte Unternehmensanteile dafür dass er wieder kämpft und soweit ich weiß wurde diese Verhandlung nicht beendet.

Also eindeutig wie erwartet von UFC Seite eine komplette Bullshitterei (wir sperren ihn für ein Event wo er sowieso nicht gekämpft hätte).
Vielleicht haben die Commissions ein wenig Eier in der Hose.
Genau das vermute ich auch
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 13-11-2017, 22:08
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.805
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Wie oft wollen die großen Krieger des KKB eigentlich noch den Untergang der UFC ankündigen ?
Gefühlt wird die UFC seit '93 für tot erklärt
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 13-11-2017, 23:35
Benutzerbild von MMAMatze
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: BJJ, Wrestling
 
Registrierungsdatum: 17.10.2014
Beiträge: 384
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Wie oft wollen die großen Krieger des KKB eigentlich noch den Untergang der UFC ankündigen ?
Das frage ich mich auch... PPV Verkaufszahlen gehen tendenziell immer weiter nach oben. MMA ist populärer denn je: Siehe UFC Kämpfer bei großen Talk Shows wie Conan oder Jimmy Kimmel. Technisch gesehen war MMA nie besser als heute. + MMA hat seinen größten Kontrahenten (Boxen) praktisch überrannt.

Aber klaaar die UFC ist dem Untergang geweiht...
__________________
"In life, when presented with any situation, breathe, take your time, focus and then decide what to do."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 13-11-2017, 23:41
Benutzerbild von Maddin.G
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pin San Wing Chun, Sin Moo Hap Ki Do
 
Registrierungsdatum: 23.10.2010
Alter: 29
Beiträge: 8.413
Standard

Zitat:
Zitat von MMAMatze Beitrag anzeigen
MMA hat seinen größten Kontrahenten (Boxen) praktisch überrannt.
Hast du dazu Zahlen? Die Gagen für Boxer sind meines Wissens immer noch weit über den was die großen in der UFC verdienen.
__________________
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14-11-2017, 07:45
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.097
Blog-Einträge: 17
Standard

Zeit für height-classes!
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14-11-2017, 10:14
Benutzerbild von Esse quam videri
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: loving my 2 oz. gloves & mit dem Stock kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Ort: hinter den Bergen bei den ...
Alter: 45
Beiträge: 1.090
Standard

Zitat:
Zitat von MMAMatze Beitrag anzeigen
Das frage ich mich auch... PPV Verkaufszahlen gehen tendenziell immer weiter nach oben.
die waren dieses Jahr mau-haben teilweise die schlechtesten Ergebniss seit langem eingefahren.

gruss
__________________
ich messere, du messerst, wir messern
Völkerrecht für alle: Jeder ist sein eigener Volker.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14-11-2017, 10:20
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.176
Standard

Zitat:
Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
die waren dieses Jahr mau-haben teilweise die schlechtesten Ergebniss seit langem eingefahren.

gruss
Waren 214 und 217 nicht sogar Rekordqoten? 🤔
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14-11-2017, 11:10
Benutzerbild von MMAMatze
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: BJJ, Wrestling
 
Registrierungsdatum: 17.10.2014
Beiträge: 384
Standard

Zitat:
Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
die waren dieses Jahr mau-haben teilweise die schlechtesten Ergebniss seit langem eingefahren.

gruss
6 der 8 erfolgreichsten PPVs der UFC waren im Jahr 2015+
quelle
UFC 214 hat wohl ~850k und UFC 217 ~875k, das kann sich definitiv sehen lassen ...

Zitat:
Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
Hast du dazu Zahlen? Die Gagen für Boxer sind meines Wissens immer noch weit über den was die großen in der UFC verdienen.
Das ist korrekt. Boxer verdienen mehr. Die Frage ist nur wie lange noch denn die Verkaufszahlen der UFC PPVs sind deutlich besser (abgesehen von McGregor Maywheather).

Top 4 Boxing PPV 2016
May 7, 2016 – Alvarez-Khan: ~450K-600K PPV buys
April 9, 2016 – Pacquiao-Bradley III: ~400K PPV buys
September 17, 2016 – Alvarez-Smith: >~300K PPV buys
November 5, 2016 – Pacquiao-Vargas: ~300K PPV buys
quelle/

Top 4 Ufc PPV 2016

UFC 202 Diaz vs. McGregor 2 2016.08.20 1,600,000 buys
UFC 196 McGregor vs. Diaz 2016.03.05 1,317,000 buys
UFC 205 Alvarez vs. McGregor 2016.11.12 1,300,000 buys
UFC 207 Nunes vs. Rousey 2016.12.30 1,100,000 buys

quelle oben
__________________
"In life, when presented with any situation, breathe, take your time, focus and then decide what to do."

Geändert von MMAMatze (14-11-2017 um 11:16 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
ALDO vs MCGREGOR König MMA - Mixed Martial Arts 128 19-12-2015 21:26
conor mcgregor König Video-Clip Diskussionen zu Capoeira und KK Akrobatik 8 19-11-2015 10:59
Siver vs. McGregor paka Spoiler 90 22-01-2015 13:25
XFC stürmt Berlin! Puffel1981 Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 1 08-09-2009 09:38
käfig oder nicht käfig ist hier die frage bobi MMA - Mixed Martial Arts 40 25-02-2005 11:53



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.