Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 14-11-2017, 11:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.531
Standard

Das Boxer noch besser bezahlt werden dürfe auch daran liegen, dass sie eine bessere Interessenvertretung haben. Wobei das scheinbar auch nur für die Topkämpfer gilt.
In dem Video von der Anhörung bezüglich des Ali Akts das hier irgendwo im Forum gepostet wurde, wurde zumindest davon erwähnt das die am schlechtesten bezahlten Kämpfer bei den UFCs mehr verdienen als die am schlechtesten bezahlten Kämpfer der Mayweather McGregor Fightcard. Ich glaube das waren bei der UFC 10k die jeder der Antritt bekommt. Wobei das immernoch ein Witz ist.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 14-11-2017, 11:44
Benutzerbild von Esse quam videri
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: loving my 2 oz. gloves & mit dem Stock kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Ort: hinter den Bergen bei den ...
Alter: 45
Beiträge: 1.090
Standard

Zitat:
Zitat von MMAMatze Beitrag anzeigen
6 der 8 erfolgreichsten PPVs der UFC waren im Jahr 2015+
quelle
UFC 214 hat wohl ~850k und UFC 217 ~875k, das kann sich definitiv sehen lassen ...
klar kann sich das sehen lassen.nur wird das nicht reichen.
217 war vollgepackt 3 title fights-Rückkehr von GsP und hatte trotzdem nicht mehr erreicht. 214 war JJ return - der eine ist weg und der andere wird nicht lange bleiben. McG wird hoffentlich gesperrt, für das nächste Jahr sieht es dann noch schlechter aus.

gruss
__________________
ich messere, du messerst, wir messern
Völkerrecht für alle: Jeder ist sein eigener Volker.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14-11-2017, 11:58
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.046
Standard

Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
Das Boxer noch besser bezahlt werden dürfe auch daran liegen, dass sie eine bessere Interessenvertretung haben. Wobei das scheinbar auch nur für die Topkämpfer gilt.
In dem Video von der Anhörung bezüglich des Ali Akts das hier irgendwo im Forum gepostet wurde, wurde zumindest davon erwähnt das die am schlechtesten bezahlten Kämpfer bei den UFCs mehr verdienen als die am schlechtesten bezahlten Kämpfer der Mayweather McGregor Fightcard. Ich glaube das waren bei der UFC 10k die jeder der Antritt bekommt. Wobei das immernoch ein Witz ist.
Ich denke auch, das das das () Problem ist. Bei den Boxern verdienen nur die wenigsten diese irrealistischen Gagen, im MMA verdienen viel mehr gute Summen. Auch wenn es da natürlich auch nen ganz schön krassen gap nach unten gibt...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14-11-2017, 14:59
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 608
Standard

Conor dachte wohl das der Fight vorbei ist und der Ref bereits beendet hatte, deswegen ist er in den Käfig gesprungen, als dann aber der Ref sagte der Kampf würde noch laufen ist er ausgerastet.
Das witzige ist ja das sogar die Mods geglaubt haben der Kampf wäre vorbei, da hat der Ref wohl selber mächtig mist gebaut.
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14-11-2017, 15:13
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.046
Standard

Oh, ich dachte auch, das der Kampf vorbei ist...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 14-11-2017, 15:21
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Oh, ich dachte auch, das der Kampf vorbei ist...
Genauso wie alle anderen.
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14-11-2017, 15:28
Benutzerbild von StaySafe
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: DO - Defensive Options, Luta Livre, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 24.01.2012
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 3.807
Standard

Und all das ändert nichts daran, dass McNugget nichts im Cage zu suchen hat. Schon gar nicht in dem er über den Zaun springt.

Und es ändert all diese Entschulderei nichts daran, dass er sich einem Offiziellen gegenüber so nicht zu verhalten hat.

Es ändert auch nichts daran, dass McNugget zwar seinen Anteil daran hat MMA in der letzten Zeit (bei einer gewissen Zielgruppe) populärer gemacht hat, insgesamt aber dem MMA eher schadet durch sein Verhalten und die Nachahmer die sich schon im Amateurbereich finden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14-11-2017, 15:32
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.176
Standard

Zitat:
Zitat von staysafe Beitrag anzeigen
und all das ändert nichts daran, dass mcnugget nichts im cage zu suchen hat. Schon gar nicht in dem er über den zaun springt.

Und es ändert all diese entschulderei nichts daran, dass er sich einem offiziellen gegenüber so nicht zu verhalten hat.

Es ändert auch nichts daran, dass mcnugget zwar seinen anteil daran hat mma in der letzten zeit (bei einer gewissen zielgruppe) populärer gemacht hat, insgesamt aber dem mma eher schadet durch sein verhalten und die nachahmer die sich schon im amateurbereich finden.
+1! 👍
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14-11-2017, 16:08
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
Und all das ändert nichts daran, dass McNugget nichts im Cage zu suchen hat. Schon gar nicht in dem er über den Zaun springt.
Joa, passiert. Solange es nicht zur Regel wird ist doch alles in Ordnung.
Immerhin leben ja noch alle.

Zitat:
Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
Und es ändert all diese Entschulderei nichts daran, dass er sich einem Offiziellen gegenüber so nicht zu verhalten hat.
Da stimme ich zu, man muss aber auch kein Fass deswegen aufmachen.
Ein Denkzettel ist da ausreichend, den Rest muss dann der Ref und alle anderen beteiligten mit McG auf dem privaten Weg klären.

Zitat:
Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
Es ändert auch nichts daran, dass McNugget zwar seinen Anteil daran hat MMA in der letzten Zeit (bei einer gewissen Zielgruppe) populärer gemacht hat, insgesamt aber dem MMA eher schadet durch sein Verhalten und die Nachahmer die sich schon im Amateurbereich finden.
Also ich für meinen Teil sehe auf MMA Events zu 95% respektvolle junge menschen die einfach nur kämpfen wollen, die anderen 4% haben tatsächliche auf privatem Weg schon Kontakt gehabt und können sich deshalb nicht gut leiden und die restlichen 1% sind die besagten McG "Klone" die meiner Meinung nach nicht besonders tragisch sind.
Auch die liefern manchmal ne gute Show ab.

Aber immerhin geht es hier um den sagenumwobenen Conor McGregor!
Die Hater wollen das man an ihm jetzt ein Exempel statuiert und er am besten öffentlich exekutiert wird, und die Fanboys wollen das man ihm wegen der Aktion ein Denkmal in die Mitte des Käfigs baut.
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14-11-2017, 16:29
Benutzerbild von StaySafe
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: DO - Defensive Options, Luta Livre, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 24.01.2012
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 3.807
Standard

Man muss an ihm kein Exempel statuieren. Ihn auf Normalmaß zurechtstutzen reicht schon. Sollte es zu dem Kampf kommen, wird Ferguson dass aber mit Sicherheit erledigen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 14-11-2017, 17:36
Benutzerbild von Kohleklopfer
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Ort: Irgendwo im Rheinland.
Beiträge: 608
Standard

Zitat:
Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
Man muss an ihm kein Exempel statuieren. Ihn auf Normalmaß zurechtstutzen reicht schon. Sollte es zu dem Kampf kommen, wird Ferguson dass aber mit Sicherheit erledigen
Achja, genauso wie Mendes, Aldo und Alvarez das erledigen sollten
Aber gut, gegen McG zu wetten hat natürlich seine Vorteile....irgendwann wird man recht behalten...
__________________
Es muss nicht immer hübsch aussehen, es muss einfach nur knallen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14-11-2017, 17:56
Benutzerbild von StaySafe
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: DO - Defensive Options, Luta Livre, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 24.01.2012
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 3.807
Standard

Ich seh schon, du bist auch einer von denen die McNugget gerne ein Denkmal inmitten des Käfigs errichten würden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14-11-2017, 18:08
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Joa, passiert. Solange es nicht zur Regel wird ist doch alles in Ordnung.
Immerhin leben ja noch alle.


Da stimme ich zu, man muss aber auch kein Fass deswegen aufmachen.
Ein Denkzettel ist da ausreichend, den Rest muss dann der Ref und alle anderen beteiligten mit McG auf dem privaten Weg klären.

Also ich für meinen Teil sehe auf MMA Events zu 95% respektvolle junge menschen die einfach nur kämpfen wollen, die anderen 4% haben tatsächliche auf privatem Weg schon Kontakt gehabt und können sich deshalb nicht gut leiden und die restlichen 1% sind die besagten McG "Klone" die meiner Meinung nach nicht besonders tragisch sind.
Auch die liefern manchmal ne gute Show ab.

Aber immerhin geht es hier um den sagenumwobenen Conor McGregor!
Die Hater wollen das man an ihm jetzt ein Exempel statuiert und er am besten öffentlich exekutiert wird, und die Fanboys wollen das man ihm wegen der Aktion ein Denkmal in die Mitte des Käfigs baut.
Kein Fass aufmachen... oh mann

Dir ist schon klar, dass Kämpfer sich auf den Ref verlassen können müssen was ihre Sicherheit angeht. Was passiert wenn selbst der Ref nicht mehr sicher sein kann - genau das wird mit solchen Aktionen in Gang gesetzt, wenn es nicht sanktioniert wird.

Exempel statuieren -meine Fresse. Der Typ war ein ganz normaler Zuschauer, der zwei Leute angegriffen hat und riskiert hat dass ein gerade KO geschlagener Typ keine Hilfe bekommt. Abgesehen von den Regeln war das auch sicher nicht legal.

Wenn das angeblich schon mal "passiert" bring doch mal ein paar Beispiele von ähnlichen Aktionen die keine Konsequenzen hatten.
Die Frage ist hier nicht ob ein Exempel statuiert wird, sondern umgekehrt ob die Commissions ihre Heuchlerei und Gier für eine einzige Sekunde vergessen können und McPaperChamp genauso behandeln können wie einen Normalo, der 2 Officials angreift und danach fragt ob sie ihm erlauben zu kämpfen.

Wenn das nicht sanktioniert wird, wird man öfters sehen dass Refs angegriffen werden.


Das hier hält die UFC übrigens davon wenn man einen Ref schubst (zumindest wenn man ein unbekannter Schwarzer ist) https://www.mmafighting.com/2014/6/1...-kevin-mulhall

Geändert von Gast (14-11-2017 um 18:22 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14-11-2017, 19:04
Benutzerbild von Esse quam videri
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: loving my 2 oz. gloves & mit dem Stock kloppen
 
Registrierungsdatum: 02.08.2011
Ort: hinter den Bergen bei den ...
Alter: 45
Beiträge: 1.090
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen

Da stimme ich zu, man muss aber auch kein Fass deswegen aufmachen.
Ein Denkzettel ist da ausreichend, den Rest muss dann der Ref und alle anderen beteiligten mit McG auf dem privaten Weg klären.


Die Hater wollen das man an ihm jetzt ein Exempel statuiert und er am besten öffentlich exekutiert wird, und die Fanboys wollen das man ihm wegen der Aktion ein Denkmal in die Mitte des Käfigs baut.
der kann froh sein, dass es nicht in den USA passiert.
Die UFC soll verfahren wie in ähnlichen Fällen


gruss
__________________
ich messere, du messerst, wir messern
Völkerrecht für alle: Jeder ist sein eigener Volker.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14-11-2017, 19:47
Benutzerbild von bouncer
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ich esse gern thailändisch
 
Registrierungsdatum: 17.11.2002
Ort: hannover
Alter: 44
Beiträge: 5.176
Standard

Zitat:
Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
Achja, genauso wie Mendes, Aldo und Alvarez das erledigen sollten
Aber gut, gegen McG zu wetten hat natürlich seine Vorteile....irgendwann wird man recht behalten...
Oder Díaz und Floyd.. ups, mein Fehler 😜
__________________
I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
www.kenpokan.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
ALDO vs MCGREGOR König MMA - Mixed Martial Arts 128 19-12-2015 21:26
conor mcgregor König Video-Clip Diskussionen zu Capoeira und KK Akrobatik 8 19-11-2015 10:59
Siver vs. McGregor paka Spoiler 90 22-01-2015 13:25
XFC stürmt Berlin! Puffel1981 Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 1 08-09-2009 09:38
käfig oder nicht käfig ist hier die frage bobi MMA - Mixed Martial Arts 40 25-02-2005 11:53



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.