Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21-09-2017, 12:05
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: FMA, LL
 
Registrierungsdatum: 13.07.2011
Alter: 34
Beiträge: 50
Standard MMA Mastersklasse?

Hallo Zusammen,

hätte eine kurze Frage:

Gibt es im Amateur-MMA auch Veranstaltungen, auf denen es "Masters"-Klassen (für Kämpfer ab z.B. 35 oder 45) gibt? Im Grappling ist sowas ja durchaus üblich.

Ein Bekannter hatte mir sowas erzählt aber ich selbst habe davon noch nie was gehört, deshalb dachte ich, ich frage mal hier nach ob das stimmt oder wieder nur Geschwätz ist


Beste Grüsse
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 21-09-2017, 13:42
Benutzerbild von below
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 429
Standard

Gehört habe ich davon auch schon oft, wenn auch eher aus dem Muay Thai, aber gesehen habe ich bisher keine Veranstaltung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21-09-2017, 13:47
Benutzerbild von Royce Gracie 2
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: E-sport
 
Registrierungsdatum: 27.11.2005
Alter: 32
Beiträge: 4.691
Standard

Du bist 33 ......

Da wird ganz normal gegen 20 jährige gekämpft.

Da Kämpfe individuell passend vom Matchmaker gemacht werden , braucht es auch keine Mastersklasse.

Wenn ein Team nen 35 jährigen Erstkämpfer hat und ein anderes Team auch , dann findet sich das ja schon automatisch ?
Matchmaking in Deutschland läuft ja so:

Veranstalter fragt bei verschiedenen Teams ob sie wen haben der auf seiner Veranstaltung kämpft.
Jeder bietet seine Kämpfer an und was er sich als Gegner grob vorstellt.
Dann wird geschaut ob was zusammengeht
__________________
-
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21-09-2017, 13:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: FMA, LL
 
Registrierungsdatum: 13.07.2011
Alter: 34
Beiträge: 50
Thumbs up

Danke schon mal!

Ja, so kenne ich das auch.

Ich meinte jetzt speziell Turniere. Also wo der/die Gegner nicht bekannt ist/sind. Amateur Sport eben. Wie beim Kickboxen oder eben Grappling.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21-09-2017, 14:09
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.841
Standard

bis 40 solltest du mithalten koennen...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21-09-2017, 17:47
Benutzerbild von StaySafe
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: DO - Defensive Options, Luta Livre, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 24.01.2012
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 3.807
Standard

MMA im Turniermodus wäre mir in Deutschland gar nicht bekannt.
Und bei Amateuren wird, wenns nicht gerade die letzte Bude ist, die da als Veranstalter auftritt, im MMA ebenfalls Matchmaking betrieben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21-09-2017, 18:22
Benutzerbild von Royce Gracie 2
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: E-sport
 
Registrierungsdatum: 27.11.2005
Alter: 32
Beiträge: 4.691
Standard

Im MMA gibt es kein :

Wir schreiben mal ein Turnier aus und schauen einfach wer kommt
Also gibt es auch hier Matchmaking.

Es wird angemeldet und dann geschaut ob sich aus den Anmeldungen sinvolle Paarungen ergeben.
Dies geschieht in Rücksprache mit den jeweiligen Trainern.

Auch im Amateursport und besonders bei Neulingen/Erstkämpfern
__________________
-
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25-09-2017, 11:52
Benutzerbild von punker
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Aufgaberingen
 
Registrierungsdatum: 09.10.2006
Ort: Mainz
Alter: 37
Beiträge: 170
Standard

Zitat:
Zitat von Boris1983 Beitrag anzeigen
Danke schon mal!
Ich meinte jetzt speziell Turniere. Also wo der/die Gegner nicht bekannt ist/sind. Amateur Sport eben...

Es gibt in Deutschland u. a. den Shooto-Verband, der Amateur-Meisterschaften in Turnierform durchführt. Abgesehen vom Finalkampf wird dort mit Schutzausrüstung gekämpft. Allerdings wird dort (noch) nicht nach Altersklassen gestaffelt. Die Gegner im Pool werden in der Regel kurz vorher bekannt gegeben.

Im Oktober finden jeweils ein Turnier in Mainz und in Reutlingen statt.
__________________
www.suumcuiquemainz.net
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sa. 29.8. Herford- MMA Training mit Respect-Amateur MMA Champion Arnold Schmidt mikeX Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 27-08-2015 22:28
MMA Basic Instruktor Ausbildung, ein MMA Turnier, MMA Kampfrichter Lehrgänge... Andreas Stockmann MMA - Mixed Martial Arts 3 05-04-2013 00:15
MMA Compact Seminar - 3 Tage MMA in Köln für Einsteiger und Fortgeschrittene andyconda Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 2 04-10-2012 17:20
MMA Seminare und MMA Instructor Schulung ILLO / ELLO ab Juli 2010 andyconda Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 15 28-08-2010 22:20
K1 MMA / Hat jemand letzte Nacht auf Eurosport die K1 MMA Kämpfe gesehen? DONNIE Kickboxen, Savate, K-1. 3 14-04-2006 15:50



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.