Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18-02-2009, 16:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 11.01.2007
Ort: -
Beiträge: 173
Standard SF1 Rundschau MMA Reportage

Hier mal ein Trailer den ich eben entdeckte.

Heute um 20.50 auf SF1

Wiederholungen:
Donnerstag, 19.02.2009, 02.50h auf SF 1
Donnerstag, 19.02.2009, 08.00h - 12.40h, SF info
Donnerstag, 19.02.2009, 11.00h auf SF 1
Freitag, 20.02.2009, 00.45h auf 3sat
Sonntag, 22.02.2009, 09.45h, SF info
Sonntag, 22.02.2009, 12.15h, SF info
Montag, 23.02.2009, 04.30h auf 3sat
__________________
NICHT weil es schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es SCHWER.

Geändert von Tao-te-king (18-02-2009 um 16:18 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 18-02-2009, 16:37
Benutzerbild von Andreas Stockmann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, MMA, Matthew Harding bewundern
 
Registrierungsdatum: 21.04.2003
Ort: München und Hotels
Beiträge: 7.359
Standard


Die werden Dich/uns zerlegen... die Nummer mit YouTube und einem Experten ist zwar uralt, aber in der Schweiz funktioniert die noch... NUR Mathi Kopf hoch für Dich wird sich das supergut auswirken warts ab

und nochmal ein "Megalach" das Thema aus England mit dem Aufstand der "Nichtgläubigen" ist uralt... *HAHAHA* sag mal in der Schweiz kann man sowas machen? geil Bringen die um 20:00 Uhr noch die alten UFA Filme und Berichte von der Ostfront?



__________________
hab keine Signatur
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18-02-2009, 17:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 11.01.2007
Ort: -
Beiträge: 173
Standard



Jetzt wissen wir beide was da noch so an Arbeit ansteht.

Surprise Surprise....
__________________
NICHT weil es schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es SCHWER.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18-02-2009, 19:19
Benutzerbild von dominik777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: CH
Alter: 34
Beiträge: 1.539
Standard

Zitat:
Zitat von Aaxx Beitrag anzeigen
Die werden Dich/uns zerlegen...
Abwarten.

Zitat:
Zitat von Aaxx Beitrag anzeigen
und nochmal ein "Megalach" das Thema aus England mit dem Aufstand der "Nichtgläubigen" ist uralt... *HAHAHA* sag mal in der Schweiz kann man sowas machen?
England? Wie kommst du auf England?

Ich werd's mir morgen in der Wdh. reinziehen, muss jetzt ins Training.

Und nein, um 20.00 Uhr kommen keine UFA Filme. Dann ist nämlich Sendeschluss. Morgen um 9.00 Uhr geht's dann wieder weiter.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18-02-2009, 22:25
Benutzerbild von tommaso
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 03.10.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.234
Standard

wow,in dem film war zusehen,wie bei youtub,sich jemand den kampf von patrick smith gegen scott morris von ufc 2 angeschaut hat...das ist doch schon 15 jahre her,wollen die jetzt danach urteilen,oder was?!
__________________
don´t take it personal...coz it´s not...it´s just how i play the game
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19-02-2009, 09:03
Benutzerbild von Andreas Stockmann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, MMA, Matthew Harding bewundern
 
Registrierungsdatum: 21.04.2003
Ort: München und Hotels
Beiträge: 7.359
Standard

Zitat:
Zitat von tommaso Beitrag anzeigen
wow,in dem film war zusehen,wie bei youtub,sich jemand den kampf von patrick smith gegen scott morris von ufc 2 angeschaut hat...das ist doch schon 15 jahre her,wollen die jetzt danach urteilen,oder was?!

was hast DU erwartet? Bei einem Land - wo nach Eigenausage - noch nicht mal die alten UFA Filme laufen, weil sie zu aktuell sind! ups nein weil Sendeschluß ist - ich weiß...
Zitat:
Zitat von dominik777 Beitrag anzeigen
Und nein, um 20.00 Uhr kommen keine UFA Filme. Dann ist nämlich Sendeschluss. Morgen um 9.00 Uhr geht's dann wieder weiter.
Der war super trifft es aber irgendwie
__________________
hab keine Signatur
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19-02-2009, 09:27
Benutzerbild von Andreas Stockmann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, MMA, Matthew Harding bewundern
 
Registrierungsdatum: 21.04.2003
Ort: München und Hotels
Beiträge: 7.359
Standard

GUTE WERBUNG für Mathias!

Mein Faforiten: ich bin so männlich mein Sohn könnte Präsident von Italien werden...
UND!!!

ich habe kein XY Cromosom..!!!

:megalach (kein Doppelpunkt weil das smiley eigentlich scheisse ist)
__________________
hab keine Signatur
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19-02-2009, 10:00
Benutzerbild von dominik777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: CH
Alter: 34
Beiträge: 1.539
Standard

Na, na. Nach dem allgemeinem Aufschreien und Gejammere hab ich jetzt wirklich ein ideologisch-moralisch gefärbten Beitrag erwartet.

Aber mal ehrlich: So unausgewogen und populistisch oder gar reisserisch find ich den Beitrag echt nicht.

Ich meine, es werden zwar diese "Experten" herangezogen und dass ein Jusprof das ganze etwas anders sieht als der Sportler ist verständlich. Dass Roland Zolliker, der Karate-Präsident, nicht Fan davon ist, ist mir auch klar. Ich kenne Roland persönlich und wenn man weiss, dass die Swiss Karate Federation sogar massive Vorbehalte gegen VK-Karate und gegen Bruchtests haben (ja, deshalb ist unsere Schule auch wieder aus dem Verband raus), den juckt sein Statement eher weniger.
Vielmehr sollte man diese Aussagen auch machtpolitisch betrachten: Der Karateverband leidet unter Nachwuchsschwierigkeiten und versucht natürlich gegen jedwelche Konkurrenz zu schiessen.

Zum anderen werden ziemlich viele positive Aspekte des MMA beleuchtet: Freiwilligkeit, Eigenverantwortung, freundschaftlicher Umgang, medizinischer Check (und in Zukunft: Überwachung), die Darstellung des MMAler als "normalen Menschen", gar Maturanden (der hat auch was im Kopf), die Erklärung der Regeln (verbotene Zonen), Tao-te-King und Aaxx kommen ja nicht weniger zu Wort als die "Experten".

Ich finde den Beitrag wirklich nicht schlecht. Dass in einer politischen Sendung im Schweizer Fernsehen nicht in den höchsten Tönen vom MMA berichtet wird, halte ich für logisch und auch kein Problem. Vergessen wir nicht: Auch MMA hat seine Schattenseiten - wie jeder Sport. Und auch die sollen beleuchtet werden.

Ich denke deshalb nicht, dass dieser Beitrag dem Ruf des MMA abträglich ist - im Gegenteil.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19-02-2009, 10:05
Benutzerbild von maximus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Submission Wrestling, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 09.05.2002
Ort: switzerland
Beiträge: 2.165
Standard

bin neidisch auf das gym von mathias...

stocki ist einfach ein medienprofi, sehr gut gemacht.

ansonsten...naja, das übliche, hätte schlimmer sein können.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19-02-2009, 10:05
Benutzerbild von j.e.n.z.
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA-PreFight-Trashtalk
 
Registrierungsdatum: 21.08.2007
Alter: 39
Beiträge: 70
Standard

oh mann war das schlecht....

was lernen wir daraus?
__________________
Intenzion - Der MMA-Versand
www.mma-versand.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19-02-2009, 10:07
Benutzerbild von dominik777
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 30.11.2005
Ort: CH
Alter: 34
Beiträge: 1.539
Standard

Zitat:
Zitat von j.e.n.z. Beitrag anzeigen
oh mann war das schlecht....

was lernen wir daraus?
Dass es für einige MMA-Sportler ein Problem ist, auf die Meta-Ebene zu kommen und das ganze etwas im Kontext zu betrachten und bewerten?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19-02-2009, 10:41
Benutzerbild von Andreas Stockmann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, MMA, Matthew Harding bewundern
 
Registrierungsdatum: 21.04.2003
Ort: München und Hotels
Beiträge: 7.359
Standard

Jenz und Dominik... habt ihr einen anderen Beitrag gesehen als ich?
Das war doch mal was lustiges und ein MMA Sportler der mehr als drei Worte hintereinander reden kann und sogar Fremdwörter an die richtige Stelle setzt ist doch geil... mir hat es gefallen, dachte es wird wieder ganz ganz schlimm.

Übrigens Mathi, wenn der Typ auch noch die Zug- und Busverbindungen für Deine Schule genannt hätte wäre ich geneigt das als Werbe Trailer zu sehen, aber so ist das natürlich ne Reportage



ich habe auch kein XY Cromosom
__________________
hab keine Signatur
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19-02-2009, 10:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 11.01.2007
Ort: -
Beiträge: 173
Standard

Ich aus meiner Sicht bin enttäuscht dass nie der Verband, die FFA Swiss zur Sprache gekommen ist. Es war ganz klar das Thema und meine Motivation überhaupt bei diesem Beitrag mitzuwirken. Wichtig ist für mich der Verband, die FFA und nicht das was "in meiner Schule" geschieht.......
Das Filmen des Trainings war so aufgebaut, damit sie es als Vorbereitungszeit einschneiden konnten. Da war ja gar nichts damit.

Ebenso die alten MMA Vids die eingeschnitten wurden, trugen zu einem nicht wahrheitsgetreuen Bild für die Kritiker bei. Somit ist es schade dass die Kritiker eigentlich nicht Objektiv ihr Urteil abgeben konnten. Was auch nicht zu einer aktuellen Meinung und dem Bild des Laien beiträgt. Siehe da...

Alles in allem ist der Bericht schlecht. Schlecht in dem Sinne wie es den Kritikern und den Laien präsentiert wurde. Denn nur wenn man sehr gut hin hört, bekommt MMA eine kleine Chance.

Ich aus meiner Sicht bin vom Reporter enttäuscht. Das was er sagte und das was im Endeffekt ausgestrahlt wurde stimmt nicht wirklich zusammen. Aber nun ja war mein erstes Lehrgeld und eine gute Erfahrung.
__________________
NICHT weil es schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es SCHWER.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19-02-2009, 11:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 02.11.2007
Ort: Luzern
Alter: 30
Beiträge: 64
Standard

schliesse mich Jenz an, fand denn beitrag wirklich nicht förderlich für MMA in der Schweiz... aber SF halt... hab nix anderes erwartet
__________________
www.mmaschweiz.ch
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19-02-2009, 12:11
Benutzerbild von Andreas Stockmann
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Jiu-Jitsu, MMA, Matthew Harding bewundern
 
Registrierungsdatum: 21.04.2003
Ort: München und Hotels
Beiträge: 7.359
Standard

Nicht das ihr mich falsch versteht.... es ist Galgenhumor!



CU
__________________
hab keine Signatur
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Focus TV über MMA dahakkuh Video-Clip Diskussionen zu MMA 4 15-12-2009 16:59
Mayweather über MMA pretty boy MMA - Mixed Martial Arts 103 31-07-2009 22:58
Entwicklung der Medienberichte im Kampfsport downbylaw Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 0 25-11-2008 09:53
Kurzgeschichte über MMA domi81 MMA - Mixed Martial Arts 15 25-10-2008 13:19
Fudder.de über MMA maluco MMA - Mixed Martial Arts 23 23-04-2008 23:51



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.