Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts

MMA - Mixed Martial Arts Diskussionen zum Thema Free Fight, MMA, Mix Fight und Vale Tudo sowie zu Videoclips und Events wie z.B. UFC, Pride u.ä.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22-12-2016, 09:47
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 38.967
Blog-Einträge: 9
Standard Trash Talk

habe gerade das hier gelesen:

Bad Blood: UFC?s Seven Best Trash Talk Battles

einerseits habe ich Verständnis dafür, Kämpfer haben nun mal ein Ego, stehen unter Druck und werden kämpfen, da lässt man dann Dampf ab, andererseits wirkt doch einiges mehr als ge-scriptet und manches ist echt peinlich zum fremdschämen.

Was haltet ihr davon?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 22-12-2016, 11:30
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.325
Standard

Ich halte davon mal so gar nichts. Derartige Show-Einlagen können die (genauso wie die Boxer) gern den Jungs von der WWE überlassen.

Aber da die UFC ja eh nicht unbedingt länger den Sport in den Vordergrund stellt sondern immer mehr zum Showgeschäft verkommt werden wir derartige "Ergüsse" wohl auch in Zukunft über uns ergehen lassen müssen.
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22-12-2016, 11:39
Benutzerbild von sivispacemparabellum
Moderator
Kampfkunst: muay thai, submission wrestling, bjj, mma
 
Registrierungsdatum: 26.05.2006
Ort: Bremen
Alter: 43
Beiträge: 2.387
Standard

Trash Talk ist langweilig-so was finden nur merkwürdige Menschen spannend.
Fremdschämen ist die richtige Form der Empathie.
__________________
Grapple&Strike
BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22-12-2016, 11:56
Benutzerbild von StaySafe
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga (Fit to Fight), Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 24.01.2012
Ort: Duisburg
Alter: 34
Beiträge: 3.729
Standard

Mich kotzt es nur noch an! Wie der kleine Drache schon schrieb: Echte Kämpfer sollten dieses Trashtalking den Darstellern der WWE überlassen.

Mich macht es wirklich traurig zu sehen, wie ein, von der Grundidee her, so großartiges Format wie die UFC derart zu einer Freakshow verkommt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22-12-2016, 12:02
Bonbonbus
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

edit

Geändert von jkdberlin (22-12-2016 um 12:26 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten Warnung erhalten
  #6  
Alt 22-12-2016, 12:07
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 987
Standard

Naja sein wir ehrlich,so "großartig" ist die Idee hinter der UFC auch nicht...
Ich finds eher edit wenn zwei Fighter sich vor nem Fight tausendfach umarmen und Liebe & Sympathie bekunden.Ich meine wir sind hier beim Fighting...Soll man sich nach dem Fight vertragen wenn man möchte,sonst screw it.
Und klar,is auch vieles gescriptet und das ist auch ekelhaft.Aber gibt es was geileres als wenn ein McGregor einen Diaz triggert und der ihn dann eiskalt submittet ?!
Nope ladies and gentlemen,just nope...

Geändert von jkdberlin (23-12-2016 um 06:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23-12-2016, 01:28
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 27
Beiträge: 1.183
Standard

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
Naja sein wir ehrlich,so "großartig" ist die Idee hinter der UFC auch nicht...
Ich finds eher ... wenn zwei Fighter sich vor nem Fight tausendfach umarmen und Liebe & Sympathie bekunden.Ich meine wir sind hier beim Fighting...Soll man sich nach dem Fight vertragen wenn man möchte,sonst screw it.
Und klar,is auch vieles gescriptet und das ist auch ekelhaft.Aber gibt es was geileres als wenn ein McGregor einen Diaz triggert und der ihn dann eiskalt submittet ?!
Nope ladies and gentlemen,just nope...
Umarmen muss sich ja auch keiner vorher aber ein gewisses Maß an Anstand und Grundrespekt sollte schon vor jedem Menschen vorhanden sein. Man muss den anderen nicht mögen und kann auch ruhig mal nen Disput mit wem haben, aber deswegen muss man ihn nicht wie ein 4. Klässler beleidigen und sich dabei selber zum Affen machen.

Und klar gibt es was besseres. Extrem gute Kämpfe. Connor vs Diaz 1 war gut aber nicht überragend. So Kämpfe wie Rua vs Henderson 1, Sanchez vs Melendez oder Miller vs Lauzon haben mich da 10 mal mehr geflasht, trotz fehlender Trashtalk-Zirkuseinlage
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related

Geändert von jkdberlin (23-12-2016 um 06:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23-12-2016, 11:50
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 987
Standard

@Droom
Nee Du,da bin ich leider nicht bei Dir.Die von Dir genannten Fights waren zwar ok,aber in meinen Augen eher solala.Hendo vs Shogun ok,aber sonst einfach nein !
Und Lauzon vs Miller,cmon dude...außerdem sind das alles decisions gewesen.Das kann zwar auch cool sein,aber ist in meinen Augen noch laaaang nicht so satisfying wie ein finish
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23-12-2016, 13:33
Benutzerbild von Flibb
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Brazilian Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 07.03.2006
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 3.356
Standard

Ich mochte Chaels und Rampages am Anfang weil es sehr Pro-wrestling lastig war.
Generell sind Kämpfer in Interviews furchtbar ob es jetzt der Trash Talk oder "Er ist ein guter Kämpfer aber ich habe mich super vorbereitet" ist.
__________________
Jiu Jitsu is about respect - earn it for yourself and take it away from the other guy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24-12-2016, 10:57
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 761
Standard

Also ich finde Trash Talk einfach geil und gehört zur Show dazu.
Da MMA und Boxen mehr Business als Sport sind so einfach ist das!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19-01-2017, 12:05
Benutzerbild von Doctorfaustus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fester Tritt in die Eier
 
Registrierungsdatum: 05.05.2005
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 1.060
Standard

Menschen müssen Schauspieler sein! Wenn wir das verlieren können wir gar nicht überleben!
Gehört alles dazu...!
__________________
!!!KAMPFSPORTNEWS!!! www.groundandpound.de !!!KAMPFSPORTNEWS!!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19-01-2017, 12:12
Benutzerbild von Doctorfaustus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fester Tritt in die Eier
 
Registrierungsdatum: 05.05.2005
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 1.060
Standard

Zitat:
Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
Mich kotzt es nur noch an! Wie der kleine Drache schon schrieb: Echte Kämpfer sollten dieses Trashtalking den Darstellern der WWE überlassen.

Mich macht es wirklich traurig zu sehen, wie ein, von der Grundidee her, so großartiges Format wie die UFC derart zu einer Freakshow verkommt.
Wie wäre es mit Roboter-Boxen...?
__________________
!!!KAMPFSPORTNEWS!!! www.groundandpound.de !!!KAMPFSPORTNEWS!!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19-01-2017, 12:33
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 27
Beiträge: 18.288
Standard

Warum können die sich nicht benehmen, wie man es von so krassen Kämpfern erwarten würde?

Mit Anstand und Würde nämlich!

Auf dem Niveau ist JEDER ein absoluter Könner und Meister seiner Kunst.

Das sollte auch der allgemeine Tenor sein! Niemand ist ein "Loser" wenn er gegen McGregor K.o. geht.

Gegen Diaz submittet zu werden, naja, so würde es wohl noch vielen Top-Kämpfern gehen.

Wieso kann das Marketing nicht darauf aufgebaut werden, dass das absolute Über-Kämpfer sind?

Ich meine, kein Strongman der Welt würde den anderen als "Schwächling" bezeichnen....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19-01-2017, 16:11
inaktiv
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 7.810
Standard

Zitat:
Zitat von Doctorfaustus Beitrag anzeigen
Menschen müssen Schauspieler sein! Wenn wir das verlieren können wir gar nicht überleben! ...
Und dann gibt's noch produzenten, drehbuchautoren, regisseure und natürlich die filmstudioinhaber, kreditgeber sowie werbeinvestoren.

Insgesamt eigentlich eine ganz runde sache.


Gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24-01-2017, 09:14
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wasmitboxen
 
Registrierungsdatum: 13.12.2010
Beiträge: 1.380
Standard Trash Talk

Wenn man das nicht wie M. Ali kann (guter Rapper!),
sollte man es einfach lassen...

Hört sich oft genug an wie die Junge-Aller-hinten-im-Bus Squad.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Boah, Trash-Talk, das ist ja wie beim Wrestling jkdberlin MMA - Mixed Martial Arts 32 21-11-2014 13:19
MMA Trash Talk BACKFIRED Teashi Video-Clip Diskussionen zu MMA 0 28-01-2011 22:46
Trash Talk ivo c. Video-Clip Diskussionen zu MMA 19 10-02-2010 19:42
Eure größten Trash hits Da Mo Off-Topic Bereich 5 21-11-2007 14:26
Es kommt mal wieder Trash... -American Kickboxer leutnant Kickboxen, Savate, K-1. 11 01-06-2005 14:47



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.