Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26-02-2010, 12:32
Benutzerbild von nEEdLzZz
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai, BJJ/Grappling
 
Registrierungsdatum: 10.09.2008
Ort: huh?
Beiträge: 628
Exclamation mein aktueller Muay Thai und Krafttrainingsplan!

moin leuts...

bin 177cm, und wiege momentan 70kg...

ich habe bisher viele varianten ausprobiert, das krafttraining und MT unter einen hut zu bekommen (krafttraining vor/nach dem MT training, 2er split an anderen tagen, ganzkörpertraining an anderen tagen, 5x5 system)

nun sieht mein training so aus:

MO: MT
DI: pause oder krafttrainingseinheit
MI: MT
DO: pause oder krafttrainingseinheit
FR: MT
SA: PAUSE!
SO: pause oder krafttrainingseinheit

ich möchte gerne 2 mal pro woche eine krafttraiingseinheit einlegen...nun weiss ich nicht genau an welchen tagen ich diese setzen sollte. ideen?

an den tagen an denen ich krafttraining betreibe, trainiere ich folgendes:

Krafttrainingseinheit 1:
- hackenschmidt kniebeugen
- military press
- klimmzüge mit gewicht

krafttrainingseinheit 2:
- kreuzheben
- bankdrücken
- vorgebeugtes rudern

ich mache dies meistens mit aufsteigendem gewicht (an tagen an denen ich mich "schlapper" fühle, nehme ich weniger gewicht.

zudem muss ich noch sagen, dass wir immer am schluss des MT trainings noch klimmzüge, medizinball liegestützen, strecksprünge mit medizinball und 100 sit ups machen. und vor dem training gehen wir auch noch alle zusammen 30min laufen (wir machen das laufen bei wärmeren temperaturen, anstelle vom seilspringen).

denkt ihr das dies zu viel krafttraining ist? wie sollte ich es besser gestalten? als ich in thailand war, machten wir jeden tag liegestütze, sit ups und klimmzüge am ende des trainings....irgendwie ging es doch immer ohne ins übertraining zu geraten...^^
oder sollte ich das krafttraining auf eine einheit reduzieren? da wir ja im MT wie oben beschrieben krafttraining machen?

freue mich über hilfreiche tipps!

greetz...
__________________
I give you a snotty nose from body blows...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 26-02-2010, 12:55
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.140
Blog-Einträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von nEEdLzZz Beitrag anzeigen
MO: MT
DI: pause oder krafttrainingseinheit
MI: MT
DO: pause oder krafttrainingseinheit
FR: MT
SA: PAUSE!
SO: pause oder krafttrainingseinheit
1. Auf den Körper hören - wenn schlapp dann Pause - wenn fit dann ab dafür.
2. Abwechslung
3. Intensität wie eine Welle ist ganz gut: z.B. Mo locker MT, Di moderates Krafttraining (GPP o.ä.), Mi Vollgas MT, Do Pause, Fr wieder locker MT (oder so ähnlich)
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-03-2010, 12:30
Benutzerbild von nEEdLzZz
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai, BJJ/Grappling
 
Registrierungsdatum: 10.09.2008
Ort: huh?
Beiträge: 628
Standard

ich denke mal ich hab' die lösung gefunden...

ich werde es mal so auprobieren:

1 mal krafttraiing pro woche...ich werde die krafttrainingseinheit je nach körpergefühl aus folgenden übungen immer neu zusammenstellen:

- hackenschmidt kniebeugen
- kreuzheben
- klimmzüge
- vorgebeugtes rudern
- military press
- bankdrücken / schrägbankdrücken
- dips

ich werde pro trainingseinheit nur 3 übungen auswählen und diese zu 3 sätzen (+ je 1-2 aufwärmsätze pro übung) machen.

was haltet ihr davon?

mal schauen ob es genügt, da wir ja im thaiboxen jedes mal (3 mal pro woche) klimmzüge, liegestützen und medizinball strecksprünge machen (alles zu je 3 sätzen)...
__________________
I give you a snotty nose from body blows...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-03-2010, 12:32
Phrachao-Suea
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

mh...ich mach im moment so,wenn ich wieder in einem Verein bin...
Mo / Mi / Fr:
Muay Thai.

Di / Do:
Kraft.

Sa:
Kondi

So:
Ruhetag.

Klappt prima, nur ich hab irgendwie vergesse einen ruhetag einzubauen und bin erstmal bis Mittwoch weg vom Fenster
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-03-2010, 12:34
Benutzerbild von nEEdLzZz
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai, BJJ/Grappling
 
Registrierungsdatum: 10.09.2008
Ort: huh?
Beiträge: 628
Standard

nur ein ruhetag am sonntag? hmmm...ist irgendwie ein bisschen viel....
__________________
I give you a snotty nose from body blows...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-03-2010, 12:51
Phrachao-Suea
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von nEEdLzZz Beitrag anzeigen
nur ein ruhetag am sonntag? hmmm...ist irgendwie ein bisschen viel....
Für mich reicht es hehe

Ja ich hab die letzte Woche übertriebe und NUR trainiert
ohne Pause...also DAS bitte unterlassen!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
aktueller Muay Thai & Krafttrainingsplan nEEdLzZz Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 1 01-03-2010 10:01
Mein Krafttrainingsplan fürs Muay Thai...! nEEdLzZz Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 26 12-02-2009 17:06
Lingen (Ems): Muay Thai, Muay Thai Boran, Kick-, Shootboxen? Ralf D. Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 4 24-05-2008 00:02
WER AUS DÜREN [52349] oder Köln beherscht Muay Thai /Muay Thai Boran und wäre... Jayem Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 12 14-05-2008 21:32
Muay Thai Gala der German Muay Thai Federation 18.09.2004 Guido Reimann Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere 43 22-09-2004 10:04



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.