Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15-06-2017, 12:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 21.10.2008
Alter: 33
Beiträge: 1
Standard

Vielleicht hast du auch einfach eine schlechte Körperhaltung. Ein starkes Hohlkreuz führt auch zu einem vorstehenden/hängenden Bauch obwohl kaum Fett da ist.
Dazu: weniger sitzen und immer wieder auf die Haltung achten, Brust und Hüftbeuger dehnen, Hintern und Bauch kräftigen/lernen zu aktivieren
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 15-06-2017, 22:39
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 185
Standard

Zitat:
Zitat von Chrigel Beitrag anzeigen
Vielleicht hast du auch einfach eine schlechte Körperhaltung. Ein starkes Hohlkreuz führt auch zu einem vorstehenden/hängenden Bauch obwohl kaum Fett da ist.
Dazu: weniger sitzen und immer wieder auf die Haltung achten, Brust und Hüftbeuger dehnen, Hintern und Bauch kräftigen/lernen zu aktivieren
Stimmt aber zusätzlich auch die Oberschenkel dehen:
http://www.runnersworld.de/sixcms/me...pg.3902604.jpg

Trotzdem ist eine Muskulatur die alles gut hält notwendig
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28-06-2017, 21:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 04.02.2013
Alter: 30
Beiträge: 37
Standard

Wie oft geht er boxen?
Ich bin der Meinung das durch den Kampfsport und da ist im Grunde egal welcher, genug für die richtige Körperhaltung getan wird.
hab mir schon diverse Kampfsportarten angesehen und da hab ich keinen gesehen der eine fehlerhafte Körperhaltung hatte.

Krafttraining, würde dem TE sicher bei seinem Problem helfen.
Habe auch schon mal gehört das sehr dünne Menschen oft unregelmäßig essen und eben auch zu wenig was dann zu einem Blähbauch führt.
DAs hat dann unteranderem auch mit den Ballaststoffen zu tun von denen die allermeisten sowieso zu wenig essen und wenn man dann auch noch ein schlechter Esser ist...

Das Thema Ernärhung ist wirklich sehr umfangreich und es ist erstaunlich wie viele Probleme auf die Ernährung zurück zu führen sind. Sich mit diesem Thema auseinander zu setzen kostet aber sehr viel Zeit, auch wenn es sich am Ende lohnen wird.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29-06-2017, 16:52
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taiji, Aikido
 
Registrierungsdatum: 29.06.2017
Alter: 37
Beiträge: 2
Standard

Ich würde auf jedenfall in erster Linie die Bauchmuskeln trainieren, so kann da das Fett weichen und in Muskelmasse angepasst werden. Aber ansonsten haben meine Vorposter schon die besten Tipps die es gibt gegeben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29-06-2017, 17:46
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, Kickboxen, Bujinkan Budô Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 11.06.2015
Ort: In einer Apotheke.
Alter: 37
Beiträge: 202
Standard

Kcals: Kartoffeln, Reis, Nudeln ...
Protein: ~140g am Tag (evtl. mit Shakes)
Vitamine: B12, B6 (evtl. Folsäure)
Krafttraining: 3 mal die Woche
Zeitaufwand: 1 Jahr mind.

Damit könntest du deine Nahrung bezüglich kcal, protein, fett überprüfen:
https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
https://itunes.apple.com/de/app/kalo...347184248?mt=8

Wenn du ectomorph + skinnyfat bist, dann besteht dein Leben sowieso ab sofort bis zum Ende deines Lebens aus Essen & Sport. Dafür, du bist noch sehr jung, wirst du endlose Kraftausdauer aufbauen. Steh-auf-kriegst-du-nicht-tot-Männchen.



+1 Venomtigris

Geändert von TREiBERtheDRiVER (29-06-2017 um 17:56 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch etwas möglich, wenn man auf dem Bauch liegt und einer auf einem drauf ist? Chris2k Offenes Kampfsportarten Forum 31 09-10-2014 20:03
MMA Kämpfer mit dicken ohren mma934 MMA - Mixed Martial Arts 71 22-02-2010 08:53
Anzug für die Dicken Efreet Koreanische Kampfkünste 5 15-01-2010 10:43
Hat WT etwas mit Taoismus zu tun? mirok Archiv Wing Chun / Yong Chun 4 11-04-2007 23:01
Hat Boxen auch etwas mit Druck zu tun? Mc Duff Kickboxen, Savate, K-1. 1 01-09-2006 21:26



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:58 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.