Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 02-02-2017, 10:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von yaranaika Beitrag anzeigen
Darauf kann ich mich gerne mit dir einigen ich ziehe die Aussage dass beides gleich ist zurück. Bleibe aber dabei dass sie sich verdammt ähneln und würde nicht beide gleichzeitig machen, eben aufgrund angesprochener Regeneration
ich würde eher von Ergänzen sprechen , aber bei Regeneration sind wir uns einig. von da aus (Reg. ) und mit Sicht auf Fokus (ob Kraft-oder Kampfsport ) und Sicht auf Schwachstellen, sollte man sich bei der individuellen Zusammenstellung langhangeln. oder halt in Phasen trainieren. (Periodisieren ^^)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 02-02-2017, 11:17
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Flexible Response
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.135
Standard

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
Bizep abreißen bei KB . interessant. wie geht das ?
.
keine Ahnung
Ich habe allerdings auch nicht behauptet, dass das schon mal passiert ist, ich habe es lediglich nicht ausgeschlossen , denn ich kannte auch jemand, der sich beim Überqueren der Straße die Kreuzbänder gerissen hat.
Jemand mit einem IQ von mehr als 100 Meter Rollrasen hätte IMO bemerkt, dass ich gerade die Belastung der Zugmuskulatur auch der Arme in meinem Post bei KH und KB gegenübergestellt habe und das mit den Kniebeugen nur eine humorige Spitze war...

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
hast du schon mal in deinem Leben schwere Kniebeuge oder Kreuzheben gemacht ? ernste frage.
Kommt drauf an, was man unter "schwer" versteht, aber für KKB-Verhältnisse wahrscheinlich schon.
Es ist mir natürlich klar, wohin diese Frage zielt, ähnlich wie die Unterstellung im koreanischen Unterforum, ich hätte noch nie Kampfsport betrieben, weil ich Dir (vergeblich) versuchte darzulegen, dass nicht alle Kicks so funktionieren wie ein Frontkick, den Du eventuell aus dem WT kennst.

Mögest Du frei sein von Gier, Hass und Unwissenheit
__________________
Ich habs euch doch gesagt. Ich bin der Nostradamus des Forums.
-Kannix-
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02-02-2017, 11:39
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
keine Ahnung
Ich habe allerdings auch nicht behauptet, dass das schon mal passiert ist, ich habe es lediglich nicht ausgeschlossen , denn ich kannte auch jemand, der sich beim Überqueren der Straße die Kreuzbänder gerissen hat.
Jemand mit einem IQ von mehr als 100 Meter Rollrasen hätte IMO bemerkt, dass ich gerade die Belastung der Zugmuskulatur auch der Arme in meinem Post bei KH und KB gegenübergestellt habe und das mit den Kniebeugen nur eine humorige Spitze war...



Kommt drauf an, was man unter "schwer" versteht, aber für KKB-Verhältnisse wahrscheinlich schon.
Es ist mir natürlich klar, wohin diese Frage zielt, ähnlich wie die Unterstellung im koreanischen Unterforum, ich hätte noch nie Kampfsport betrieben, weil ich Dir (vergeblich) versuchte darzulegen, dass nicht alle Kicks so funktionieren wie ein Frontkick, den Du eventuell aus dem WT kennst.

Mögest Du frei sein von Gier, Hass und Unwissenheit
meine Güte
dafür, daß du nicht müde wirst andere über Selbstbild und Selbstdastellung zu belehren, bestenfalls noch Einäugikeit im Blindenreich zu zugestehst, und ewige Spitzen zum Thema IQ verteilst, bist du derart leicht zu manipulieren.

gleichzeitig aber an vorderster Front, die Unterstellung und Diffamierung ruft. wird dir das nicht selbst irgenwann zu öde?

wird wirklich jede Frage, die dich nicht gleich in den Himmel lobt als Angriff gewertet? echt jetzt?

was ist so schlimm daran , wenn nunmal einige Beiträge von dir eher theoretisch rüberkommen , und dann nachgefragt wird ? na und ? irgendeine Basis braucht man doch.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02-02-2017, 11:51
Benutzerbild von ArminCherusker
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA, Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 15.08.2015
Beiträge: 215
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen

Hier im Forum sind aber echt immer nur Hulks unterwegs, jeder drückt hier mindestens 120KG.
120 sind auch nicht viel
__________________
Perfer et obdura! - Halte durch und sei hart!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02-02-2017, 12:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von ArminCherusker Beitrag anzeigen
120 sind auch nicht viel
ist wohl auch eine Körpergewichtsfrage ^^
für einen 65 kg Mann, wäre es schon ordentlich.

für einen 100kg Typ eher Mittelmaß.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02-02-2017, 13:55
Benutzerbild von ArminCherusker
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA, Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 15.08.2015
Beiträge: 215
Standard

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
ist wohl auch eine Körpergewichtsfrage ^^
für einen 65 kg Mann, wäre es schon ordentlich.

für einen 100kg Typ eher Mittelmaß.
auch wieder wahr
__________________
Perfer et obdura! - Halte durch und sei hart!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03-02-2017, 09:39
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Flexible Response
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.135
Standard

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
bist du derart leicht zu manipulieren.
.
Tatsächlich?
Woraus schließt Du das?
Wer hat mich denn manipuliert?
Du mit Deinem Post?
Willst Du damit sagen, Du hättest mich absichtlich falsch verstanden, um genau die Reaktion, die ich zeigte und über die Du Dich hier nun echauffierst, hervorzurufen?
__________________
Ich habs euch doch gesagt. Ich bin der Nostradamus des Forums.
-Kannix-

Geändert von Aruna (03-02-2017 um 09:48 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03-02-2017, 10:18
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen

In einem Forum ist eine Diskussion logischerweise theoretisch.
Im Gegensatz zu anderen Protagonisten kann ich Sachverhalte auch schriflich darlegen.
hast dir ja Mühe gegeben. viel Worte um Nichts. ich bin nicht der Erste, der dich auf etwas hinweist , was du hier so vehement verneinen möchtest.

vll. ist es noch nicht zu dir durchgedrungen. man kann auch Erfahrungen schriftlich darlegen, nicht nur theorethische Konstrukte.

die Theorie dient eher dazu die Erfahrungen zu deuten, erklären oder zu systematisieren. dazu braucht es erst einmal eine.

idealerweise kommt beides Zusammen. dann ist das Paket komplett und die Gespräche haben eine Basis und sind vor Allem weniger "Krümelkackerischer", da beide Seiten, vll. theorethisch unterschiedliche Ansichten haben , aber durch eben die gemeinsame Erfahrung , ein verbindendes Fundament besitzen.

fehlt dieses Fundament wird es ab einem bestimmten Punkt schwierig, v.a. mit speziellen Charakteren.
also macht es Sinn , dann konkreter nachzufragen. was ich auch immer tun werde , wenn das Gefühl entsteht , daß mehr hineingedacht, als hineinbewegt wurde.
ist das eine Abwertung ??? Nein. einfach nur eine Basis finden.......

Washi-Te hat es schon mal angedeutet. es gibt einen Unterschied zwischen Intellekt und Intelligenz.

Intellekt zergliedert, schneidet heraus, betrachtet die einzelnen , losgelösten Elemente/Fragmente. analysiert. das ist ein bevorzugtes Vorgehen deinerseits. und ist ok.

Intelligenz verbindet dann das Ganze. fügt zusammen, Überträgt, findet das Muster und kommt zur Panoramaschau. das vermisst man sehr oft bei dir. du bleibst beim Intellekt hängen ,
pickst dir Einzelteile heraus , aber berufst dich witzigerweise auf die Intelligenz.

vll. legst du einfach mal ein Teil deines Stolzes ab und guckst ob dein Gegenüber nicht doch etwas zu erzählen hat, dann könnte ein Gespräch anfangen.

dann vergeht ev. das Gefühl , daß Jemand dich "von der Seite anquatscht"
und du brauchst nicht mehr in den "ich lese deine Zeug nicht mehr"-Modus zu schalten. ..... nur weil er nicht konform geht mit dir.

dann muss nicht wieder und wieder dem Anderen Unverständnis bescheinigt (wäre es andersrum , würdest du von Unterstellung sprechen ) werden.
dann kann das Selbstbild/Selbstdarsteller-Gerede enden.

und es beginnt das , wofür dieses Forum gedacht ist....... eine Diskussion !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03-02-2017, 10:58
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.704
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
Willst Du damit sagen, Du hättest mich absichtlich falsch verstanden, um genau die Reaktion, die ich zeigte und über die Du Dich hier nun echauffierst, hervorzurufen?
Das sollte Dir doch irgnedwoher bekannt vorkommen, nicht?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 03-02-2017, 11:03
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Flexible Response
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.135
Standard

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
hast dir ja Mühe gegeben. viel Worte um Nichts. ich bin nicht der Erste, der dich auf etwas hinweist , was du hier so vehement verneinen möchtest.
Ja, eine Gruppe von Hetzern, die sich gerne in allgemeinen Wischi-Waschi-Vorwürfen ergehen wie der in dem Zitat da oben:
"auf etwas"
Die zeigen eine Gemeinsamkeit: Wären gerne Experten, aber wenn man nachfrage, oder sie auf Irrtümer hinweist, dann werden sie persönlich.
Sachliche Argumente: Fehlanzeige.
Richtig oder Falsch ist keine Mehrheitsentscheidung.


Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
Washi-Te hat es schon mal angedeutet. es gibt einen Unterschied zwischen Intellekt und Intelligenz.

Intellekt zergliedert, schneidet heraus, betrachtet die einzelnen , losgelösten Elemente/Fragmente. analysiert. das ist ein bevorzugtes Vorgehen deinerseits. und ist ok.

Intelligenz verbindet dann das Ganze. fügt zusammen, Überträgt, findet das Muster und kommt zur Panoramaschau. das vermisst man sehr oft bei dir. du bleibst beim Intellekt hängen ,
pickst dir Einzelteile heraus , aber berufst dich witzigerweise auf die Intelligenz.
Cam67 erklärt mir mit Verweis auf Washi-Te was Intelligenz ist...

Dann zeig mir doch mal, wo ich mich auf Intelligenz berufe.
Wenn das was Du allerdings hier in Diesem Dialog zeigst:
Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
Es haben sich schon Leute beim KH den Bizeps abgerissen.
Ich schließe nicht aus, dass das auch schon jemand bei KB geschafft hat...allerdings scheint mir da die Belastung auf die Muskelkette von den Unterarmen bis zum Rumpf/Wirbelsäule deutlich geringer.
Bizep abreißen bei KB . interessant. wie geht das ?

hast du schon mal in deinem Leben schwere Kniebeuge oder Kreuzheben gemacht ? ernste frage.
ein Zeichen für die "Intelligenz" in der Defintion von Cam67 ist, dann kann ich gerne drauf verzichten.

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
vll. legst du einfach mal ein Teil deines Stolzes ab und guckst ob dein Gegenüber nicht doch etwas zu erzählen hat, dann könnte ein Gespräch anfangen.
Da fehlt mir, falls Du mit Gegenüber Dich selbst meinst, wohl die spezielle Cam67-"Intelligenz" als Grundlage.
Aber gut, dass Du mir wieder Stolz unsterstellt hast, großer Manipulator...
Auf die restlichen Unterstellungen Deines Posts gehe ich mal nicht ein, kann ja jeder, der Augen hat, das Muster erkennen und die anderen sind mir wurscht.
__________________
Ich habs euch doch gesagt. Ich bin der Nostradamus des Forums.
-Kannix-

Geändert von Aruna (03-02-2017 um 11:10 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 03-02-2017, 11:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

du liest jetzt wirklich nur "Hetzer" und Unterstellungen heraus. nicht mal im Ansatz der Gedanke, es könnte was dran sein?

hätte bischen mehr erwartet
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 03-02-2017, 11:39
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Flexible Response
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.135
Standard

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
du liest jetzt wirklich nur "Hetzer" und Unterstellungen heraus. nicht mal im Ansatz der Gedanke, es könnte was dran sein?
An der Polemik von Leuten, die allgemeine, nicht greifbare Vorwürfe machen und/oder zu dem genannten Personenkreis gehören?
Nein.
Es gibt durchaus Menschen, die Kritik in konkreter sachlicher Weise äußern können, die ich dann auch überprüfen kann.
Aber die Motive des hier angesprochenen Personenkreises sind doch all zu durchschaubar.
Ich bin entgegen Deiner Diagnose ziemlich gut in Mustererkennung.

Zitat:
Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
hätte bischen mehr erwartet
Auch so ein Satz aus der Manipulatorenkiste...
Ich bin nicht hier, um Erwartungen zu erfüllen.
__________________
Ich habs euch doch gesagt. Ich bin der Nostradamus des Forums.
-Kannix-

Geändert von Aruna (03-02-2017 um 11:46 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 03-02-2017, 11:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
Ich bin entgegen Deiner Diagnose ziemlich gut in Mustererkennung.

.
du weisst ja, .... der Balken im eigenen Auge. ein Grund mehr , nicht alles als haltlos abzutun und hinhören lernen. Reaktionen kommen doch nicht von ungefähr.

aber um das abzurunden.
mich würde es trotzdem freuen , wenn wir Gespräche führen könnten, ohne gleich angepieselt zu sein, nur weil Gegenwind kommt oder nachgefragt , wie weit deine eigene Erfahrung mit konkreten Bewegungen und/oder Intensitäten ist.
denn die art und Weise zu Antworten , lässt schon einige Rückschlüsse zu. egal ob das Thema Tritte, oder Sandsacktraining , Schlagarten , oder hartes Krafttraining, oder Milchmädchenrechnungen zu bestimmten Maschinen sind.

und da muss man nicht immer gleich auf stur schalten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 03-02-2017, 14:10
Benutzerbild von ArminCherusker
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA, Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 15.08.2015
Beiträge: 215
Standard

Hört auf meinen Thread zuzumüllen ihr Kinder
__________________
Perfer et obdura! - Halte durch und sei hart!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 03-02-2017, 14:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 1.980
Blog-Einträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von ArminCherusker Beitrag anzeigen
Hört auf meinen Thread zuzumüllen ihr Kinder
ja Mutti
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
2er Split oder GK? Lordnikon27 Krafttraining, Ernährung und Fitness 16 31-01-2014 09:04
2er Split Patter Krafttraining, Ernährung und Fitness 23 10-04-2010 14:24
vorteil vom 3er split gegenüber dem 2er split Zuulz Krafttraining, Ernährung und Fitness 1 22-02-2009 11:25
2er Split! done. Krafttraining, Ernährung und Fitness 23 22-07-2008 14:18
2er Split... Jackyy Krafttraining, Ernährung und Fitness 1 20-11-2006 05:25



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.