Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06-08-2012, 14:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 02.12.2011
Alter: 21
Beiträge: 27
Standard Einarmige Liegestütze Problem

Hey, ich bin 16 Jahre alt und habe ein Problem mit einarmigen Liegestützen.
Also ich nehme die normale Liegestütz Postition ein, Beine Schulterweit auseinander und dann versuch ich mit einem Arm runterzugehen. Komme auch bisschen runter aber breche dann etwa 10-15 cm vor dem Boden zusammen.
Wo liegt mein Fehler? Mangelt es mir einach nur an Kraft?
Und wie soll ich die einarmigen Liegestütze am besten trainieren?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 06-08-2012, 14:14
Benutzerbild von hand-werker
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: murmelstrumpf
 
Registrierungsdatum: 08.01.2010
Ort: nrw
Beiträge: 1.823
Standard

Zitat:
Zitat von He4rtl3ss Beitrag anzeigen
Wo liegt mein Fehler? Mangelt es mir einach nur an Kraft?
jo.

übe normale liegestützen, schraub den schwieirgkeitsgrad hoch (füße auf einen stuhl, füße auf den tisch). bau immer mal wieder eine einarmige liegestütze ein, irgendwann klappts.
__________________
Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06-08-2012, 14:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 12.08.2011
Alter: 28
Beiträge: 108
Standard

Viel trainieren, gut essen, dann geht das irgendwann, es fehlt wie schon gesagt wurde die Kraft.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06-08-2012, 14:40
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.043
Standard

Kraft, Körperspannung und Koordination. Für mich als LW und Exturner kein Problem, aber wenn Du vorher nie mit Körperspannung gearbeitet hast schwerer. Für die Kraft: Mach Liegestütze mit Zusatzgewicht (bspw. Rucksack mit irgendwas nach bedarf füllen), für die Koordination: Evtl. erstmal mit breiten bis sehr breiten Beinen anfangen, ist leichter und man bekommt ein Gefühl dafür, mache echte, soweit du kommst und wieder hoch, mache echte negativ, also ganz langsam bis an den Punkt wo es nicht mehr weiter geht und immer ein stückchen mehr...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06-08-2012, 19:12
Benutzerbild von NuKeSiDe
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Jeet Kune Do
 
Registrierungsdatum: 15.10.2011
Beiträge: 48
Standard

Das kommt mit der Zeit. Habe es am Anfang genauso versucht wie du, und bin dann abgerutscht. Doch jetzt klappt es. Einfach fleißig Liegestütze trainieren und dann kommste zu den einarmigen
__________________
Es kommt nicht darauf an, wie oft man trifft, sondern vielmehr wie man trifft.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08-08-2012, 07:12
Benutzerbild von F3NR1R
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 11.07.2010
Alter: 28
Beiträge: 3.499
Standard

Zitat:
Zitat von NuKeSiDe Beitrag anzeigen
Einfach fleißig Liegestütze trainieren und dann kommste zu den einarmigen
Fischpaste,
wenn wir von den richtigen Einarmigen LS sprechen
(das Äquivalent hierfür liegt, bei einem 70kg Mann, ungefähr im 90-100kg Bankdrück Bereich),
wird das ganz bestimmt nicht "einfach" mit normalen LS zu schaffen sein...
__________________

Wenn jemand versucht 5 Eier auf 3 Körbe zu verteilen, dann solltest du ihn sofort durchlöchern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08-08-2012, 09:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen, Thai- und Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2001
Beiträge: 4.681
Standard

Zitat:
Zitat von He4rtl3ss Beitrag anzeigen
Hey, ich bin 16 Jahre alt und habe ein Problem mit einarmigen Liegestützen.
Also ich nehme die normale Liegestütz Postition ein, Beine Schulterweit auseinander und dann versuch ich mit einem Arm runterzugehen. Komme auch bisschen runter aber breche dann etwa 10-15 cm vor dem Boden zusammen.
Wo liegt mein Fehler? Mangelt es mir einach nur an Kraft?
Und wie soll ich die einarmigen Liegestütze am besten trainieren?
beine weiter auseinander, schulterbreit ist zu wenig. wenn du die liegestützen rechts machst, musst du deine linke hüfte bzw. linke körperseite weiter nach links drehen und umgekehrt. ach ja, körperspannung wie angHell schon sagte, immens wichtig.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09-08-2012, 01:39
Benutzerbild von Kampfkauz
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: daily decrease instead of daily increase
 
Registrierungsdatum: 31.12.2010
Ort: London
Beiträge: 1.413
Standard

Zitat:
Zitat von He4rtl3ss Beitrag anzeigen
Und wie soll ich die einarmigen Liegestütze am besten trainieren?
Ich persönlich hab sie trainiert, in dem ich z.B. eine Hand auf eine erhöhte Position (Couch, Bücherstapel, Medizinball) abgelegt hab. Je höher und weiter entfernt vom Körper das Objekt ist, desto größer ist die Belastung für den anderen Arm. So kann man sich (mMn) am Effizientesten ran tasten. Einarmige Planks sind auch eine gute Übung um die Körperspannung zu entwickeln.
Hoffe, ich konnte helfen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09-08-2012, 02:11
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.043
Standard

Zitat:
Zitat von Harrington Beitrag anzeigen
beine weiter auseinander, schulterbreit ist zu wenig.
Also ich brauche beim linken Arm nur das linke Bein. ;-p
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09-08-2012, 07:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Boxen, Thai- und Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2001
Beiträge: 4.681
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Also ich brauche beim linken Arm nur das linke Bein. ;-p
hrmpf....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09-08-2012, 12:52
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 11.043
Standard

Muss aber zugeben, dass ich in meinem Alter(geht noch)/Zustand dann auch 3 Tage Muskelkater habe...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09-08-2012, 17:19
Benutzerbild von Trinculo
Moderator
Kampfkunst: 没有, Ni NT, ничего, SFA
 
Registrierungsdatum: 15.01.2004
Ort: Land der tausend Hügel
Alter: 47
Beiträge: 19.335
Standard

Zitat:
Zitat von Harrington Beitrag anzeigen
beine weiter auseinander, schulterbreit ist zu wenig. wenn du die liegestützen rechts machst, musst du deine linke hüfte bzw. linke körperseite weiter nach links drehen und umgekehrt.
Pfft, das ist die Fassung für Pussies ... let's twist again
__________________
But if they tell you that I've lost my mind
Baby it's not gone just a little hard to find
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09-08-2012, 17:36
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 9
Standard

One Arm Pushup Bodyweight Strength Training Beast Skills
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09-08-2012, 18:01
Simplicius
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Trinculo Beitrag anzeigen
Pfft, das ist die Fassung für Pussies ...
wie der da:

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09-08-2012, 19:04
Benutzerbild von Trinculo
Moderator
Kampfkunst: 没有, Ni NT, ничего, SFA
 
Registrierungsdatum: 15.01.2004
Ort: Land der tausend Hügel
Alter: 47
Beiträge: 19.335
Standard

Yep Hauptsache grimmig gucken und Wachstumshormon einwerfen
__________________
But if they tell you that I've lost my mind
Baby it's not gone just a little hard to find
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
90Grad Liegestütze, Liegestütze ohne Beine ! StephenB. Trainingslehre 36 08-04-2010 01:34
einarmige Liegestütze Showtek Krafttraining, Ernährung und Fitness 15 09-02-2009 10:33
Wie lernt man am schnellsten einarmige Liegestütze? Blu-kay Krafttraining, Ernährung und Fitness 8 28-04-2008 13:02
einarmige Liegestütze noctifer Trainingslehre 17 20-07-2006 19:35
einarmige Liegestütze Riesenproblem MAF - Gründer Krafttraining, Ernährung und Fitness 12 19-06-2005 21:28



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.