Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-02-2016, 21:27
Benutzerbild von Teashi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 3.966
Standard Gift im Darm - 100 Krankheiten, eine Lösung

__________________
"The man who is at the peak of his success, and the man who has just failed are in exactly the same position. Each must decide what he will do next." - Jigoro Kano
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-02-2016, 21:41
Benutzerbild von Teashi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 3.966
Standard

__________________
"The man who is at the peak of his success, and the man who has just failed are in exactly the same position. Each must decide what he will do next." - Jigoro Kano
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20-02-2016, 12:17
Benutzerbild von Mirasol
Moderator
Kampfkunst: :)
 
Registrierungsdatum: 26.03.2005
Ort: Am Strand :)
Beiträge: 1.744
Standard

Da kann einem doch nur schlecht werden...
__________________
Willenskraft ist nicht alles - aber ohne Willenskraft ist alles nichts...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23-02-2016, 21:14
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 9.749
Standard

ordentlichen kräutereinlauf machen, in stufe zwei vielleicht einen pfeffereinlauf!

kannte mal jemanden, der spezialist dafür war.

wenn´s jemanden interessiert, erzähl´ich´s.


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03-07-2017, 12:11
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Thaiboxen, Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 05.04.2007
Alter: 26
Beiträge: 3
Standard

Schönes Video! Nicht umsonst hat man schon in der alten asiatischen Medizin gesagt, dass Gesundheit im Darm beginnt und mehr als 80% unseres Immunsystems sich genau dort befinden!

Ich hatte mich vor einigen Jahren damit befasst, weil 2 meiner Familienangehörigen starke gesundheitliche Probleme hatten und ihnen die heutige "Medizin" nicht weiterhelfen konnte. Nach all meinen Recherchen kam ich zu der wohl vernünftigsten Lösung dafür: eine Darmreinigung!
Im Grunde genommen ernährt man sich einfach über einen Zeitraum von 3-6 Wochen vegan und verzichtet auf Salz, Zucker, Brot (und jegliche Drogen natürlich, darunter auch Zigaretten, Kaffee etc.) und nimmt jeden Tag natürliche pflanzliche Mittel wie Flohsamenschalen, MSM und anderer Sachen ein. Ich habe die Kur mit den beiden zusammen gemacht und siehe da, ihnen (und mir auch, obwohl ich kerngesund bin!) ging es viel besser! Und zwar nicht nur ein paar tage oder Wochen danach, sondern nachhaltig und langfristig! Natürlich haben sie ihre Ernährung auch umgestellt, aber das war der Startschuss in ein neues Leben.

Und eine andere Sache, die vor allem für die aktiven Wettkämpfer sehr gut ist, man verliert sehr viel unnötiges Gewicht bleibt aber bei der selben Fitness Ich habe während der Kur 3kg abgenommen (nachhaltig) und mein Fitnesslevel ist danach sogar gestiegen. Der Darm wird halt wirklich gereinigt...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03-07-2017, 13:19
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.818
Standard

es scheint tatsächlich so zu sein, daß bspw. zucker (industrie-zucker) recht negative auswirkungen auf uns hat.
seit ich begonnen habe, diese art des zuckers so weit wie möglich zu vermeiden (ganz gelingt es nicht, weil das zeug einfach überall drin zu sein scheint) fühle ich mich subjektiv sehr viel besser.

man kann also das eine oder andere durchaus selbst beeinflussen.
ob das auch für dreckszeug wie glyphosat zutrifft, bezweifle ich allerdings.
"bio" ist nur ein etikett und kein gütesiegel.

und nicht jeder kann mal eben zum biobauern fahren und sich dort mit gesunden lebensmitteln versorgen ...
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03-07-2017, 13:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 10.05.2017
Beiträge: 25
Standard

Ich würde grundsätzlich jede solche Dokumentation, unabhängig vom Thema, mit Vorsicht genießen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03-07-2017, 20:28
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 05.03.2012
Alter: 38
Beiträge: 818
Standard

Zitat:
Zitat von Nedim Beitrag anzeigen
Schönes Video! Nicht umsonst hat man schon in der alten asiatischen Medizin gesagt, dass Gesundheit im Darm beginnt und mehr als 80% unseres Immunsystems sich genau dort befinden!

Ich hatte mich vor einigen Jahren damit befasst, weil 2 meiner Familienangehörigen starke gesundheitliche Probleme hatten und ihnen die heutige "Medizin" nicht weiterhelfen konnte. Nach all meinen Recherchen kam ich zu der wohl vernünftigsten Lösung dafür: eine Darmreinigung!
Im Grunde genommen ernährt man sich einfach über einen Zeitraum von 3-6 Wochen vegan und verzichtet auf Salz, Zucker, Brot (und jegliche Drogen natürlich, darunter auch Zigaretten, Kaffee etc.) und nimmt jeden Tag natürliche pflanzliche Mittel wie Flohsamenschalen, MSM und anderer Sachen ein. Ich habe die Kur mit den beiden zusammen gemacht und siehe da, ihnen (und mir auch, obwohl ich kerngesund bin!) ging es viel besser! Und zwar nicht nur ein paar tage oder Wochen danach, sondern nachhaltig und langfristig! Natürlich haben sie ihre Ernährung auch umgestellt, aber das war der Startschuss in ein neues Leben.

Und eine andere Sache, die vor allem für die aktiven Wettkämpfer sehr gut ist, man verliert sehr viel unnötiges Gewicht bleibt aber bei der selben Fitness Ich habe während der Kur 3kg abgenommen (nachhaltig) und mein Fitnesslevel ist danach sogar gestiegen. Der Darm wird halt wirklich gereinigt...
Du glaubst ernsthaft den Unsinn, denn du hier schreibst?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03-07-2017, 20:30
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 05.03.2012
Alter: 38
Beiträge: 818
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
es scheint tatsächlich so zu sein, daß bspw. zucker (industrie-zucker) recht negative auswirkungen auf uns hat.
seit ich begonnen habe, diese art des zuckers so weit wie möglich zu vermeiden (ganz gelingt es nicht, weil das zeug einfach überall drin zu sein scheint) fühle ich mich subjektiv sehr viel besser.

man kann also das eine oder andere durchaus selbst beeinflussen.
ob das auch für dreckszeug wie glyphosat zutrifft, bezweifle ich allerdings.
"bio" ist nur ein etikett und kein gütesiegel.

und nicht jeder kann mal eben zum biobauern fahren und sich dort mit gesunden lebensmitteln versorgen ...
"Industrie-Zucker" kommt in Deutschland aus ganz natürlichen Zuckerrüben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03-07-2017, 21:06
Benutzerbild von Mirasol
Moderator
Kampfkunst: :)
 
Registrierungsdatum: 26.03.2005
Ort: Am Strand :)
Beiträge: 1.744
Standard

Zitat:
Zitat von kelte Beitrag anzeigen
"Industrie-Zucker" kommt in Deutschland aus ganz natürlichen Zuckerrüben.
Genau - ganz ohne "Industrie"... Du schneidest sie auf und es rieselt Dir weiß-kristallig entgegen
__________________
Willenskraft ist nicht alles - aber ohne Willenskraft ist alles nichts...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03-07-2017, 21:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 26.06.2017
Ort: Hunsrück
Alter: 52
Beiträge: 246
Standard

Äh, ja, die Struktur von Saccharose ist nun mal kristallin. Außer man löst sie in Wasser. Oder lässt sie in der nassen Rübe. Der Zuckerrübe.

Was ist das Problem? Naturwissenschaftsallergiker?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03-07-2017, 21:40
Benutzerbild von Mirasol
Moderator
Kampfkunst: :)
 
Registrierungsdatum: 26.03.2005
Ort: Am Strand :)
Beiträge: 1.744
Standard

Zitat:
Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
Äh, ja, die Struktur von Saccharose ist nun mal kristallin. Außer man löst sie in Wasser. Oder lässt sie in der nassen Rübe. Der Zuckerrübe.

Was ist das Problem? Naturwissenschaftsallergiker?
Du benötigst industrielle Verfahren, um aus der Zuckerrübe den Haushaltszucker in der Form zu erhalten, wie wir ihn kennen. Das ist nun mal nicht mehr natürlich. Oder süßt Du mit ein Stückchen Zuckerrübe, was Du von der naturbelassenen Rübe eben mal rausschneidest?
__________________
Willenskraft ist nicht alles - aber ohne Willenskraft ist alles nichts...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03-07-2017, 21:59
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.215
Standard

Alternativ könnte man ja auch ein Tröpfchen Meerwasser hinzugeben. Industriesalz ist ja sicher auch ganz schlimm, oder?
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03-07-2017, 22:20
Benutzerbild von Nite
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ (früher: TKD, MMA)
 
Registrierungsdatum: 25.12.2010
Alter: 33
Beiträge: 3.814
Standard

Sind das jetzt solche Videos von denen die Pharmaindustrie nicht will dass man sie sieht, weil was dann passiert niemand gedacht hätte?
__________________
WWCD - What Would Churchill Do?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03-07-2017, 22:22
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.215
Standard

Zitat:
Zitat von Nite Beitrag anzeigen
Sind das jetzt solche Videos von denen die Pharmaindustrie nicht will dass man sie sieht, weil was dann passiert niemand gedacht hätte?
Yup. Nur ein kleines gallisches Dorf namens youtube...
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit mein Darm.. fragensteller2 Krafttraining, Ernährung und Fitness 46 12-04-2014 13:42
Magen Darm Grippe... Mahmut Aydin Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 14 26-03-2014 21:12
5 hardcore challenges: 100 reps in 100 sec f Krafttraining, Ernährung und Fitness 4 20-08-2010 23:56
Gebrauchte Kampfsportmatten 100 x 100 x 4cm - rot/grün PhoenixTopstar Kauf, Verkauf und Tausch 0 29-04-2008 11:18



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.