Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 11-01-2017, 21:19
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.714
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
ang hell zb mag den björn und mithin seine sachen wahrscheinlich auch nicht - wenn er sie kennt.
kannst du mal etwas substantielles beitragen oder magst du die rolle des notoriischen schwätzers.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 11-01-2017, 21:56
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.792
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
kannst du mal etwas substantielles beitragen oder magst du die rolle des notorischen schwätzers.

musst dich halt ein bischen anstrengen.

dann kannst du möglicherweise eine substanz erkennen.

früher hat hier mal einer den begriff des "forumswachhündchends" kreiert.

als "notorisch" würde ich diese haltung bei dir aber noch nicht bezeichnen.


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11-01-2017, 22:01
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.792
Standard

hier mal was eher erkennbar substantielles:

https://www.youtube.com/watch?v=xxezeN-hTQQ


ist zb bei verletzungen, die dynamisches training nicht erlauben, im oberkörperbereich sehr zu empfehlen, um nicht ausser form zu kommen.

auch sehr wirksam zum adduktorentraining, wenn man keine maschine hat.


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12-01-2017, 00:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.325
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
hier mal was eher erkennbar substantielles:

https://www.youtube.com/watch?v=xxezeN-hTQQ


ist zb bei verletzungen, die dynamisches training nicht erlauben, im oberkörperbereich sehr zu empfehlen, um nicht ausser form zu kommen.

auch sehr wirksam zum adduktorentraining, wenn man keine maschine hat.


gruss
Meine Güte das geht ja schon stark in Richtung Hochstaplerei...

Mit jedem schweren Expander ist man wesentlich besser beraten. Damit könnte man dann sogar wirklich was erreichen...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12-01-2017, 08:31
Benutzerbild von Darkspidy
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: i-PENSA (früher JKD, ETF Escrima, Kali, Ju-Jutsu, KM u. a.)
 
Registrierungsdatum: 04.06.2005
Ort: Bei Karlsruhe
Alter: 41
Beiträge: 101
Standard :)

Seid gegrüßt,

alle Jahre wieder...

Ein Kumpel von mir hatte genau so ein Model (hieß damals aber nicht Bullworker Pro ) mal Ende der 90´iger gekauft. War ganz witzig, aber jetzt nichts super dolles. Klar, alle Jahre wieder werden Fitnessgeräte wieder belebt...

VG
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 12-01-2017, 08:44
Benutzerbild von Aruna
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Luft anhalten
 
Registrierungsdatum: 07.03.2015
Ort: right here, right now
Beiträge: 2.600
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Hier nochmal zwei Beispiele, warum ich so trainiere:

mir scheint, der Tonus der hinteren Muskelkette wurde vergrößert, zumindest im Nackenbereich..
Arbeitest Du da mit Brücken oder dergleichen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12-01-2017, 09:23
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.380
Standard

Ich glaube der Nacken kommt von Shoulder Dislocations mit Gewicht die aber nicht zum Programm, sondern eher zur Mobility gehören und isometrischen Halteübungen nach allen 4 Seiten gegen einen unbeweglichen Widerstand.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12-01-2017, 09:33
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.792
Standard

Zitat:
Zitat von Korkell Beitrag anzeigen
Meine Güte das geht ja schon stark in Richtung Hochstaplerei...

Mit jedem schweren Expander ist man wesentlich besser beraten. Damit könnte man dann sogar wirklich was erreichen...

Du hast bestimmt recht.

Hast du's schon ausprobiert?



Gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12-01-2017, 15:28
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.792
Standard

Zitat:
Zitat von Darkspidy Beitrag anzeigen
... Ein Kumpel von mir hatte genau so ein Model (hieß damals aber nicht Bullworker Pro ) mal Ende der 90´iger gekauft. War ganz witzig, aber jetzt nichts super dolles. Klar, alle Jahre wieder werden Fitnessgeräte wieder belebt...

Das witzige daran ist im wesentlichen, aus welchem grund und auf welche weise man den benutzt.

Das grundmodell gibt's bestimmt schon seit 40 jahren.

Hält ewig.


Gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 12-01-2017, 15:47
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.955
Standard

Hat Bruce Lee nicht den Bullworker empfohlen? Ich meine doch...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 12-01-2017, 17:00
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: tkd
 
Registrierungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 8.792
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
Hat Bruce Lee nicht den Bullworker empfohlen? Ich meine doch...

jedenfalls von ted wong gibt´s fotos damit:

The Bruce Lee Way


gruss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12-01-2017, 17:11
Benutzerbild von Darkspidy
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: i-PENSA (früher JKD, ETF Escrima, Kali, Ju-Jutsu, KM u. a.)
 
Registrierungsdatum: 04.06.2005
Ort: Bei Karlsruhe
Alter: 41
Beiträge: 101
Standard

wow!!! wusste nicht, dass es die teile schon sooo lange gibt. 😎
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13-01-2017, 03:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling/SV
 
Registrierungsdatum: 16.06.2012
Alter: 26
Beiträge: 1.325
Standard

Zitat:
Zitat von zocker Beitrag anzeigen
Du hast bestimmt recht.

Hast du's schon ausprobiert?



Gruss
Etwas ähnliches.

Die Jungs im Werbevideo benutzen es jedenfalls nicht...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 15-01-2017, 21:21
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.380
Standard

Hier noch mal ein bisschen was zum Thema isometrisches Training

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Figther-Fitness Master Certification - Der Weg zum Fighter-Fitness Instruktor Björn Friedrich Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 06-07-2011 11:08
Fighter-Fitness Flow & Fighter-Fitness Iron (Kettlebell) Seminar Björn Friedrich Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 3 29-03-2010 16:32
Fighter Fitness *Raggamuffin* Trainingslehre 0 14-11-2009 20:48
Fighter Fitness Daki Kauf, Verkauf und Tausch 4 11-01-2006 11:25
Fighter Fitness? Leko Krafttraining, Ernährung und Fitness 37 15-12-2004 07:41



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.