Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28-04-2017, 22:11
Benutzerbild von TKD-Dragon
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: ITF Taekwon-do, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 22.02.2009
Alter: 29
Beiträge: 896
Standard

Das Kaffee ungesund sei ist meines Wissens nach überholt. Heute ist der allgemeine Konsens, das Kaffee sogar sehr positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.
__________________
...und zwar so richtig!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 29-04-2017, 01:07
Benutzerbild von Punisher-Nukem
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen/MMA
 
Registrierungsdatum: 06.01.2016
Ort: China, 浙江
Alter: 27
Beiträge: 285
Standard

Zitat:
Zitat von Oni no Hanzo Beitrag anzeigen
Man sagt dem Koffein ja vieles negatives zu, ich für mein teil finde ein Tasse vorm Training recht gut....

Was ist eure Meinung dazu ?

Grüßle
Schlecht. Auf dauer ist es schlecht für den Magen bzw. den ganzen Körper. Wenn du merkst dass du einen chemischen Push brauchst bevor du richtig wach und motiviert bist, obwohl du merkst dass du psychisch eigentlich ins Training willst, solltest du mal Blut abgeben.

Ich sehe überhaupt keinen akzeptablen Grund Koffein zu nehmen um ins Training durchzustarten.
__________________
Ein Kampfsystem, das kein leistungsorientierter Wettbewerb ist, sondern eine Familie, ist eine Vetternwirtschaft
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29-04-2017, 07:03
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 1.205
Standard

Zitat:
Zitat von Punisher-Nukem Beitrag anzeigen
Wenn du merkst dass du einen chemischen Push brauchst bevor du richtig wach und motiviert bist, obwohl du merkst dass du psychisch eigentlich ins Training willst, solltest du mal Blut abgeben.
... oder mal über die Gründe und Motive nachdenken, warum du was tust, und ob das auch tatsächlich gute Gründe sind.

Zitat:
Ich sehe überhaupt keinen akzeptablen Grund Koffein zu nehmen um ins Training durchzustarten.
Eitelkeit? Ego streicheln?

Es könnte ja sein, dass man ohne die Koffeindosis auf einmal dem Kollegen unterlegen ist, den man mit Koffein immer eben noch gerade so dominieren konnte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29-04-2017, 07:45
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.811
Standard

Ach Quatsch,arbeitet mal den ganzen Tag in nem körperlich anstrengenden Job und trainiert dann nach der Arbeit.Da ist man froh wenn man ein bisschen wacher ist,so ist auch das Verletzungsrisiko geringer.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29-04-2017, 11:29
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.337
Standard

Zitat:
Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
Ach Quatsch,arbeitet mal den ganzen Tag in nem körperlich anstrengenden Job und trainiert dann nach der Arbeit.Da ist man froh wenn man ein bisschen wacher ist,so ist auch das Verletzungsrisiko geringer.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
Eben! Bzw braucht man da das Koffein um morgens wieder aus dem Bett zu kommen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 02-05-2017, 17:15
Benutzerbild von hoffmann
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 02.05.2017
Alter: 19
Beiträge: 21
Standard

Ich brauche auch meinen Kaffee früh morgens. Nicht nur wegen dem wachwerden dies kurbelt auch gut meine Verdauung an, und mittags brauche ich auch einen, kommt mir wie ein kleiner Kick.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23-05-2017, 16:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.05.2017
Beiträge: 21
Standard

Guarana oder Kaffee einfach toll die zwei, kann auch nicht ohne meinen Tag beginnen. Und auf jeden Fall brauch ich noch mal Koffein am Mittag. Guarana mach ich sogar in mein Energie selbst gemachten Fruit Cocktail, sehr lecker.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24-05-2017, 00:12
Benutzerbild von yushinkan-ruhrgebiet
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: goju-ryu karate
 
Registrierungsdatum: 28.04.2016
Alter: 34
Beiträge: 20
Standard

ich glaube,koffein ist nicht gleich koffein.am besten bekommt mir mate tee,der macht wach,und mental fit,ohne mich aufzudrehen.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24-05-2017, 06:56
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, SmartGUARD, SV, Kyûsho-dingsbums, Shiatsu, Rollstuhlkarate usw.
 
Registrierungsdatum: 02.11.2016
Ort: München
Beiträge: 60
Standard

Was glaubt Ihr eigentlich, wovon ich mit knapp 63 noch immer meine volle Haarpracht habe!?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24-05-2017, 09:30
Benutzerbild von hoffmann
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 02.05.2017
Alter: 19
Beiträge: 21
Standard

Von was haben sie ihre volle Haar Pracht? Doch nicht von Koffein, oder?
Guarana kenne ich nicht, ist das so etwas wie Kaffee?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24-05-2017, 09:42
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Pekiti Tirsia Kali, Langschwert Fechten
 
Registrierungsdatum: 24.01.2011
Alter: 27
Beiträge: 17
Standard

Die Frage ist ja, wie oft konsumiere ich Koffein. Wenn ich täglich Kaffee trinke und daran gewöhnt bin passiert nicht so viel mit wenn ich vorm training nochmal nachwerfe. Wenn ich aber sonst die Finger davon lasse knallt das ordentlich rein. Erhöht dann auf jeden Fall speed power und Reflexe. Wenn die Wirkung bei dir auch diesen "aufdrehenden" effekt hat kann es aber sein das dein Fokus darunter leidet. Am besten mal ausprobieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24-05-2017, 09:54
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 01.09.2014
Ort: Ruhrpott
Alter: 51
Beiträge: 111
Standard

Um vor dem Training fit zu sein, mache ich lieber ein Nickerchen, max. 30 Minuten.
Kaffee trinke ich, weil er mir schmeckt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24-05-2017, 10:00
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.944
Standard

Erst ein Nickerchen und dann nen schönen, leckeren Kaffee.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24-05-2017, 16:56
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.811
Standard

Zitat:
Zitat von Der Fritz Beitrag anzeigen
Um vor dem Training fit zu sein, mache ich lieber ein Nickerchen, max. 30 Minuten.
Kaffee trinke ich, weil er mir schmeckt.
Dann wäre ich meist viel zu platt nach nem anstrengenden Arbeitstag.Diese kurzen Schläfchen fahren mich irgendwie zu sehr runter.Ausser ich habe genug Abstand zum Training.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24-05-2017, 17:14
Benutzerbild von VenomTigris
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo, Yoga, SV
 
Registrierungsdatum: 21.04.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 135
Standard

Koffein ist mir per. zu aggressiv, finde Guarana auch besser macht nicht so stressig wach wie Kaffe, Kaffe ist in einer Diät gut um den Hunger zu stillen, ansonsten würde ich am morgen eher wasser und vorm sport eher was mit zucker zu mir nehmen, eine banane 30min vorher oder so; denn Kaffe ist zwar gut für kurze Power, wenn du aber morgens den bereits trinkst ist klar das du vorm training wieder müde bist, weil deinem körper nicht erlaubt wird gleichmäßig deine Tagesenergie aufzuteilen, grade wenn du es am anfang noch nicht gewöhnt bist dadrauf zu verzichten bist du natürlich mehr müder wie sonst. Ich habe auch vor 6monaten aufgehört ihn zu trinken verbuche seit dem her 30% mehr leistung am tag; nach meinem per. empfinden mit kaffe war immer mehr am tag möglich in kurzer zeit aber abends und nachmittags hab ich nichts mehr geschafft weil ich so ein einbruch bekommen habe, zumal ich auch immer mehr benötigt habe damit er wirkt....

Kaffe steht natürlich jezt sinnbildich für das Koffein was eig. deiner frage anspricht habe ca 100-150mg am tag über kaffe zugeführt, gibt auch leute die nehmen 300-1000g koffein am tag ich finde sowas viel zu aggressiv, müsste den körper auch viel zu sehr stressen.Kann dir noch aktiv basen empfehlen die hat mein bruder mir mal empfohlen, hab sie selber noch nie probiert er meint aber die geben 10std schlaf ersatz, wenn man mal nicht schlafen war und trd. energie brauch.

Geändert von VenomTigris (25-05-2017 um 22:11 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Koffein und Fitness bajo Krafttraining, Ernährung und Fitness 59 01-11-2009 20:48
Koffein Sarang Off-Topic Bereich 92 04-10-2009 11:28
Chi-Sao aus sportlicher Sicht Sun Wu-Kung Archiv Wing Chun / Yong Chun 9 26-12-2007 17:56
Wie werde ich sportlicher??? AndreasB Wer bin ich? - Ecke 12 29-01-2007 11:13
Koffein... Darad Krafttraining, Ernährung und Fitness 18 23-09-2004 10:10



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.