Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10-07-2014, 15:44
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.762
Standard

Man muss aufpassen, denn Kokoswasser ist aktuell wieder mal ein echter Trend und damit finden sich auch viele Mogeleien dabei. Hier ein Test dazu:

Tests des Monats: Bio-Kokoswasser

Persönlich finde ich geschmacklich das Dr. Antonio Martins sehr gut, das hat auch gute Testergebnisse, das von Alnatura schmeckt mir irgendwie nicht so richtig, geht aber auch noch. Der Gag bei Produkten wie Dr. Martins Coconutwater ist, dass sie es aus der jungen, frischen Kokosnuss nehmen. Genauer erläutert sind die Vorteile hier:
deutsch

Nach der Sorte mit Mango bin ich auch beinahe süchtig
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 10-07-2014, 17:04
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.097
Standard

Ich kipp das immer weg.
__________________
War, children, it's just a shot away
It's just a shot away
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10-07-2014, 19:02
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.762
Standard

Zitat:
Zitat von Terao Beitrag anzeigen
Ich kipp das immer weg.
Es geht ja auch um das Kokoswasser der jungen Kokosnuss, nicht das Schmierseifenzeugs, was man in der abgelagerten Kokosnuss aus dem Supermarkt hat. Da ist nur noch das Kokosfleisch wirklich wertvoll. Siehe auch:
http://www.dr-martins.com/cocos.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10-07-2014, 21:15
Benutzerbild von Morrigan.r
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: taekwondo, kickboxing
 
Registrierungsdatum: 16.12.2012
Ort: Santo Domingo
Beiträge: 91
Blog-Einträge: 1
Standard

Endlich bin ich da mal klar im Vorteil: Kokoswasser gibts hier an jeder Ecke frisch aus der Nuss und kostet umgerechnet o.40 Euro. In der Nuss sind mindestens 250 ml drin und wenn man will, kann man das Fruchtfleisch dann auch noch essen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10-07-2014, 21:26
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.312
Standard

Zitat:
Zitat von Morrigan.r Beitrag anzeigen
Endlich bin ich da mal klar im Vorteil: Kokoswasser gibts hier an jeder Ecke frisch aus der Nuss und kostet umgerechnet o.40 Euro. In der Nuss sind mindestens 250 ml drin und wenn man will, kann man das Fruchtfleisch dann auch noch essen.
Nicht nur du- hab hier bei mir ein ähnliches Preis/ Leistungsverhältniss
Allerdings führt übermäßiger Konsum von "Aqua de Coco" zu "dünnpfiff"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 11-07-2014, 12:19
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 17.609
Standard

Die 30-Cent-pro-Liter Tetrapaks aus der Chinabude sind natürlich aus 100% biologisch-dynamisch, von Hand gehegten und gepflegten Nüssen an die nur extrem gei** Hula-Tanten unter 60 Kilo Hand gelegt haben. Die legen sogar noch Geld drauf nur um uns das so billig anbieten zu können, das muss jetzt auch mal gelobt werden.

Wenn ich das vernünftig ohne Schmu mit Zuckerwasser und Kokosaroma von Hoechst anbieten würde, würde ich das Kokosfleisch nehmen, pürieren und dann halt mit Wasser ansetzen. Ist wohl das gleiche, kostet nur wesentlich weniger. Da sollte man sich aber informieren wer das so herstellt, die meisten werden wohl den leichten Weg mit Aroma aus dem Fermenter gehen.
__________________
"Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11-07-2014, 17:02
Benutzerbild von Vegeto
Moderator
Kampfkunst: Kisshu fushin - a demon's hand & a saint's heart
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Beiträge: 4.297
Standard

Zitat:
aus 100% biologisch-dynamisch, von Hand gehegten und gepflegten Nüssen an die nur extrem gei** Hula-Tanten unter 60 Kilo Hand gelegt haben.
Das hört sich aber nach anderen Nüssen an.

Ich kann mir nicht vorstellen das es jemand hinbekommt, qualitativ hochwertige Kokosprodukte gleichzeitig billig und gewinnbringend anzubieten.

Benutzt jemand Kokosfett zum braten? Wenn ja welches und wo gekauft?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11-07-2014, 19:12
Benutzerbild von xnkrtsx
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling, MMA, Polemik, Gesichter choken, olympischer Zweikampf
 
Registrierungsdatum: 17.04.2009
Ort: Berlin Wedding, Junge!
Beiträge: 1.135
Standard

Kokosöl von Alnatura, gibt es bei DM.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11-07-2014, 19:34
Kugelblitz.
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Vegeto Beitrag anzeigen
[...]
Benutzt jemand Kokosfett zum braten? Wenn ja welches und wo gekauft?
Benutzt jemand halbierte Kokosnüsse als BH? Wenn ja, habt ihr Bilder?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11-07-2014, 21:36
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Grappling mit der Freundin
 
Registrierungsdatum: 06.04.2008
Ort: Nordpol
Alter: 29
Beiträge: 1.421
Standard

hab das zeug gestern zum ersten mal probiert....muss ich net nochmal haben ^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11-07-2014, 22:19
Benutzerbild von authomas
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Aikido, Historisches Fechten
 
Registrierungsdatum: 15.09.2003
Beiträge: 350
Standard

Geht mir genauso.. also hab vorhin das Zeug von Alnatura probiert: nicht mein Fall, ich bleib bei Ayran.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11-07-2014, 22:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kanun
 
Registrierungsdatum: 02.05.2014
Beiträge: 158
Standard

Ich hol mir immer das aus der Apotheke.

Bio-Produkt: Kokosöl nativ - RAPUNZEL NATURKOST

Hier noch ein interessanter Artikel dazu:

Kokosöl ? Das Öl der besonderen Art / Zec+ Nutrition
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12-07-2014, 19:30
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MT
 
Registrierungsdatum: 20.04.2010
Ort: Pfalz
Beiträge: 130
Standard

Habs heute mal probiert. Geht so gar nicht an mich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20-03-2017, 01:19
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts
 
Registrierungsdatum: 20.03.2017
Beiträge: 1
Standard

Da stimm ich nur zu. Für den Preis hatte ich mir mehr erwartet, vor allem vom Alnatura.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kokoswasser als isotonisches Getränk? PepeLee Krafttraining, Ernährung und Fitness 23 26-06-2010 07:31
sportgetränk zur regulierung des laktats ElCap Krafttraining, Ernährung und Fitness 36 01-01-2009 14:46
Zucker im Sportgetränk sinnvoll? Toe_Choke Krafttraining, Ernährung und Fitness 3 20-06-2006 14:00



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:59 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.