Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Krafttraining, Ernährung und Fitness

Krafttraining, Ernährung und Fitness Alles über Kraftaufbau, Ausdauer und die passende Ernährung sowie Motivation.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09-07-2017, 17:16
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Budo
 
Registrierungsdatum: 13.04.2013
Beiträge: 636
Standard Rudergerät

Trage mich seit langem mit dem Gedanken, mir ein Heimrudergerät zu kaufen.

Hat jemand hierzu praktische Erfahrung und kann mir sagen, auf was man beim Kauf achten sollte?

Danke!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 09-07-2017, 18:12
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.868
Standard

concept 2
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09-07-2017, 18:23
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 29
Beiträge: 1.809
Standard

Das Concept 2 ist definitiv DAS Standardmodell, an dem die anderen gemessen werden. Die meisten Rudermannschaften (inklusive Oxford und Co, wie ich aus erster Hand weiß) trainieren damit, außerdem gilt es als genormtes Gerät, auf dem auch Indoor-Wettkämpfe ausgetragen werden (was ich für meinen Teil spannend finde, weil ich meine Zeiten mit denen anderer Leute vergleichen kann), und ist obendrein fast nicht tot zu kriegen. Der Ruderer, der sich auf dem Concept nicht fertig machen kann, dürfte auch noch nicht geboren sein; der Bremsmechanismus mit dem Luftrad ist zwar simpel, aber absolut ausreichend.
Insofern wäre das Concept auch meine erste Empfehlung, außer jemand weiß ganz genau was er will bzw. was er nicht will (wirklich leise ist das Concept z.B. nicht, und diverse Sportruderer sind der Meinung, dass der Bewegungsablauf a) deutlich anders als auf dem Wasser und b) unergonomischer ist als ebenda und im Vergleich zu anderen Geräten).

Happig ist natürlich der Preis, auch wenn es diverse Modelle gibt, die noch erheblich teurer sind. Andererseits ist ein Concept-Rudergerät ziemlich wertstabil und dürfte noch nach 3 Jahren für geschätzt drei Viertel des Neupreises einen Käufer finden.

Ich muss gestehen, dass ich bisher nur auf den Geräten in unserem Studio gerudert bin, sprich Concept 2 und Water rower, wobei ich dem Concept in Sachen Bedienungsfreundlichkeit und Benutzerfeedback klar den Vorteil geben würde. Wenn man auf Nummer sicher gehen will: vorab schlau machen, was man will und auf einen Test beim Händler bestehen

Beste Grüße
Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09-07-2017, 18:55
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Budo
 
Registrierungsdatum: 13.04.2013
Beiträge: 636
Standard

Klasse! Danke ganz herzlich für die Repliken!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10-07-2017, 23:57
Benutzerbild von Ernest Dale Jr.
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 17.01.2014
Beiträge: 1.520
Standard

wenn lautstärke, platz und optik( zugegeben geschmackssache) keine rolle spielen, definitiv concept 2.
ich hab ein model b, steht an seinem festen platz und der krach stört auch niemanden. upgrade auf pm4 war auch kein problem.
__________________
Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11-07-2017, 17:13
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Budo
 
Registrierungsdatum: 13.04.2013
Beiträge: 636
Standard

Danke!

Mal kurz nachgefragt: Paßt das Gerät für jede Körpergröße!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11-07-2017, 17:50
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 29
Beiträge: 1.809
Standard

Ich interpretiere das mal als Frage. Laut Hersteller ist das Concept 2 in Standardgröße bis zu einer Körpergröße von 1,97 m bzw., einer Beinlänge (Boden bis Schritt) von 91,5 cm geeignet, wobei es auch Berichte von geringfügig größeren Nutzern gibt, die keine Probleme hatten. Ab da gibt es ein Modell mit extra langer Schiene, für das allerdings ein Aufpreis fällig ist. Kleinere Nutzer haben aufgrund der Konstruktion keine Probleme, abgesehen davon dass eine geringe Zuglänge im Rudern generell eher ein Nachteil in Hinblick auf Leistung ist.

Beste Grüße
Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11-07-2017, 23:48
Benutzerbild von Ernest Dale Jr.
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 17.01.2014
Beiträge: 1.520
Standard

glaube nicht das sein nick ein antonym zu seiner körperlänge ist , oder doch?!
__________________
Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07-11-2017, 18:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 07.11.2017
Beiträge: 1
Standard Concept2

Ich kann ebenfalls nur das Concept2 empfehlen.

Vor knapp 2 Jahren habe ich mir das Modell D für den Heimgebrauch angeschafft und bin immer noch zufrieden.

Anfangs konnte ich mich nicht zwischen dem Waterrower und dem Concept2 entscheiden. Ich habe halt überall gelesen, dass der Wasserwiderstand der Beste sei und der Waterrower sieht auch nicht übel aus. In unserem FitnessFirst Studio hatten wir zum Glück beide Rudergeräte zur Auswahl und mir persönlich sagt der Concept2 deutlich mehr zu.

Alleine der Computer vom Concept2 ist um Welten besser. Kein Wunder wieso alle Wettkämpfe auf dem Concept2 ausgetragen werden. Ich finde halt richtig geil, das Concept2 eine Weltrangliste führt mit den besten Zeit führt.

https://log.concept2.com/rankings/2018/rower/1

Das war für mich auch ein Grund, weshalb ich mich für das Concept2 entschieden habe. So kann ich mich richtig gut motivieren und will viel besser.

Was mich aber am Concept2 am meisten stört ist nicht die Lautstärke, sondern dass mein Mund durch den Wind noch einiger Zeit austrocknet. Den Wind bekommt man nämlich voll Kanne ins Gesicht

Hier noch ein Testbericht zum Concept2:
https://rudergeraete-tests.com/produ...2/modelld-pm5/

Ansonsten ist der WaterRower auch richtig gut. Das Rudergefühl finde ich besser als beim Concept2 und über die Optik müssen wir nicht sprechen. Was ist aber unverschämt finde ist der Computer vom Waterrower. Kaum Trainingsprogamme und Einstellmöglichkeiten. Und der Pulsempfänger muss auch separat nachgekauft werden.

Der WaterRower ist halt ein Rudergerät, mit dem man auch problemlos in der Wohnung/Haus rudern kann. Das Concept2 ist eher für die Garage bzw. den Fitnessraum im eigenen Haus.

Jeder muss für sich selbst entscheiden was ihm besser gefällt, aber wenn es alleine um das Training der Fitness geht, kommt kein Rudergerät an das Concept2 ran.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08-11-2017, 13:10
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.868
Standard

Zitat:
Zitat von karate-kenny Beitrag anzeigen
...........
so isses
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Rudergerät & Muskelaufbau Klugscheisser Krafttraining, Ernährung und Fitness 23 03-03-2016 10:12
Welches Rudergerät für Daheim? FunFirst Krafttraining, Ernährung und Fitness 6 11-11-2009 16:22
Rudergerät Aldi Seb Krafttraining, Ernährung und Fitness 27 08-12-2006 11:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.